PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Dritte - Rocky Mountain ETS-X 70 Modell 2005



Supermerlin
28-01-2005, 01:30
Endlich halte ich es in Händen.

Der Garantietausch meines alten (es war eigentlich nicht alt - es war ja noch nicht einmal gescheit ein halbes Jahr alt) Rocky Mountain ETS-X 70 Modell 2003 ist nun endlich über die Bühne gegangen.

Jetzt darf ich mich glücklicher (noch - wer weiß wie lange dieser Rahmen halten wird) Besitzer eines ganz neuen Rocky Mountain ETS-X 70 Modell 2005 nennen.

Gleich vorweg - er ist in Natura eigentlich deutlich schöner als auf der Rocky Homepage.

Es haben zwischen 2003 und 2005 ein paar ganz wesentliche Überarbeitungen des Rahmens stattgefunden.

Doch heute soll es nur noch ein einziges Bild von meinem neuen Baby geben - ich will in die Heija und ihr könnt ruhig noch ein bisserl zappeln.

lg, Supermerlin

OLLi
28-01-2005, 03:01
Sehr schön - freut mich, dass Du jetzt doch nichts zahlen mußtest (man glaubt gar nicht, wie hilfreich Telefonterror sein kann :D).

Aufbauen und ab in den Schnee damit ...

hubschraufer
28-01-2005, 07:49
...und ein detailfoto von der empfindlichen stelle...

Schipfi
28-01-2005, 09:09
wunderschön :love:

Supermerlin
28-01-2005, 09:30
@ schipfi2k:

dabei steht gar nicht Red Bull drauf :D :D :D

lg, Supermerlin

Schipfi
28-01-2005, 09:37
Original geschrieben von Supermerlin
@ schipfi2k:

dabei steht gar nicht Red Bull drauf :D :D :D

lg, Supermerlin

ach.... alles muss a ned die redbull farben haben... der helm würde genügen... ;)

RedBull will i ja gar ned oben stehen haben, des wäre ja dann a RoseVersand Radl...

da hab ich lieber meinen kleinen Hirsch... :D

Fuxl
28-01-2005, 09:40
jesas! :eek: es is da! :cool:

na dann prösterchen! auf euch, und darauf das eure beziehung diesmal länger halten möge! ;)

mfg
Fuxl

Supermerlin
28-01-2005, 12:06
Nicht böse sein - aber vor lauter Freude muß ich Euch jetzt noch mit ein paar Details nerven:

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-01-2005, 12:08
noch eins:

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-01-2005, 12:09
schon wieder eins:

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-01-2005, 12:10
jetzt wirds schön langsam fad - scho wieder eins:

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-01-2005, 12:12
geh bitte:

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-01-2005, 12:13
No comment:

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-01-2005, 12:17
pfffffff:

lg, Supermerlin

Schipfi
28-01-2005, 12:18
is eh hübsch....

das einzige was mich stört, ist der schnellspanner beim dämpfer....

welche dinge sind jetzt gegenüber dem alten rahmen geändertworden?

Supermerlin
28-01-2005, 12:19
Nur der Moritz (mein Sohn) ist immer noch ein bisserl skeptisch, daß der Papa mit dem Rahmen wieder heil nach hause kommt.

Der Papa hat allerdings Mut gefaßt und ist vorerst optimistisch bezüglich der Haltbarkeit des Rahmens

lg, Supermerlin

Schipfi
28-01-2005, 12:25
mei liab.... der anzug is süß...

Supermerlin
28-01-2005, 12:37
Original geschrieben von Schipfi2k
is eh hübsch....

das einzige was mich stört, ist der schnellspanner beim dämpfer....

welche dinge sind jetzt gegenüber dem alten rahmen geändertworden?

In Worten - wem die Bilder nicht reichen hier die Liste der Änderungen von 2003 auf 2005 (jedenfalls die, die mir aufgefallen sind)

1) neuer Rohrsatz (Oberrohr ovalisiert, Unterrohr fettes Jumborohr)(
2) neue verbesserte Lagerstellen am Sitzrohr für den Hinterbau
3) Auflagerung Dämpfer und Lagerung des unteren Lenkers am Sitzrohr sind jetzt miteinander verschweißt
4) neue Lakierung ( :D :D :D - voll ernst)
5) neuer Dämpfer - Plattformdämpfer (oder wie das heißt - abgestimmt auf den Rahmen - wers glaubt - eigentlich keine Rahmengeschichte)
6) neue Lager in der Lagerung des Hinterbaus (da bin ich aber nicht ganz sicher)
7) breitere/modifizierte Lagerspur der Schwinge am oberen Lenker

hier noch ein Bild vom 2003er,

lg, Supermerlin

Matthias
28-01-2005, 12:43
Original geschrieben von Supermerlin
Endlich halte ich es in Händen. Na dann viel Spaß beim z'sammreiß'n....:D:devil:

Supermerlin
28-01-2005, 12:44
Von jetzt an fahr ich nur mehr zum Posen auf die Donauinsel, das wirds schon aushalten :D

lg, Supermerlin

Fuxl
28-01-2005, 12:52
also den steuerrohrberreich in verbindung mit ober und unterrohr ahb ich beim alten schöner gfunden.

so is halt leichter wahrschienlich.
dafür is die lagerrung am hauptrahemen sicher wesenltihc gschieter so wies da asuschaut.

mfg
Fuxl

Supermerlin
28-01-2005, 12:57
Ich fand den 2003er im Steuerrohrbereich auch schöner - aber der muß ja net schön sein sondern nur halten und funktionieren - und da hab ich jetzt mehr Hoffnung.

lg, Supermerlin

NoWin
28-01-2005, 13:14
Nett - und dein Avatar würd ich ändern :D

Supermerlin
28-01-2005, 13:28
Original geschrieben von NoWin
Nett - und dein Avatar würd ich ändern :D

Wird gemacht.

lg, Supermerlin

Tyrolens
28-01-2005, 13:41
Da haben sich die Rocky Leute anständig angestrengt. Alleine die Abstützung der beiden Laggersitze am Sitzrohr spricht Bände.

Auf deine Erfahrungen mit dem Dämpfer (is eh ein RP3, oder) bin ich schon gespannt. In Ameriga gilt er als der beste Luftdämpfer überhaupt. Mal sehen, ob sich das bewahrheitet.

<MM>
28-01-2005, 14:12
Fantastisch, wie sie diese runden Formen hinbekommen bei den sliberfarbenen Streben... - unglaublich!

<MM>
28-01-2005, 14:16
Bemerkenswert find' i' a den Aufbewahrungsort für das empfindliche (? *gg*) Teil. :p :p

EineDrahra
28-01-2005, 14:39
Original geschrieben von <MM>
Bemerkenswert find' i' a den Aufbewahrungsort für das empfindliche (? *gg*) Teil. :p :p
ah, da hat ers schöön warm! :)

@clemens: gut dass du so viele bilder machst, dann hamma nach dem rahmen bruch wenigstens vorher/nachherbilder aus allen perspektiven! :rofl:

Supermerlin
28-01-2005, 14:45
Ihr gebts dem Rahmen ja gar keine Chance - das ist gemein :(

lg, Supermerlin - der ganz lieb zu seinem Rahmen sein wird :D

hubschraufer
28-01-2005, 16:42
Original geschrieben von Supermerlin
Ihr gebts dem Rahmen ja gar keine Chance - das ist gemein :(

lg, Supermerlin - der ganz lieb zu seinem Rahmen sein wird :D


...wart nur bis ich ihn heute befräst habe, he he ...

fullspeedahead
28-01-2005, 17:18
Original geschrieben von Supermerlin
Nur der Moritz (mein Sohn) ist immer noch ein bisserl skeptisch, daß der Papa mit dem Rahmen wieder heil nach hause kommt.

Der Papa hat allerdings Mut gefaßt und ist vorerst optimistisch bezüglich der Haltbarkeit des Rahmens

lg, Supermerlin
Und des Glück ist perfekt!

Ich gratuliere zu beidem!

FloImSchnee
28-01-2005, 18:19
Mich würde interessieren, wie der Schnellspanner beim Dämpfer die Belastung aushält -- irgendwo hat mal wer behauptet, dass ein Schnellspanner nicht gut genug halten würde.

<MM>
28-01-2005, 18:26
Original geschrieben von FloImSchnee
Mich würde interessieren, wie der Schnellspanner beim Dämpfer die Belastung aushält -- irgendwo hat mal wer behauptet, dass ein Schnellspanner nicht gut genug halten würde.

Ich bin mit einem ETS-X 50 vor zwei Jahren den Kitz Alp gefahren.

Das Radl war ganz, der Fahrer kaputt. *G*

Komote
28-01-2005, 18:45
Original geschrieben von EineDrahra
ah, da hat ers schöön warm! :)

@clemens: gut dass du so viele bilder machst, dann hamma nach dem rahmen bruch wenigstens vorher/nachherbilder aus allen perspektiven! :rofl:
die vielen bilder sind für uns - da können wir jetzt schon ankreuzen, wo wir glauben, dass der rahmen reissen wird . :D ;).....


bin gespannt wie lang dieses federbein so funktioniert wie es sollte-
also weder luft verlieren, noch ...

hubschraufer
28-01-2005, 21:04
...was macht er da blos?????? ...

mex
28-01-2005, 22:35
keine ahnung, um wieviel g dein bike diese nacht durch hubschraufers fräswerkzeuge noch leichter werden wird - aber schön ist's (oder war es - kommt drauf an wie weit er schon ist) allemal!
bin halt auch ein rocky fan!

EineDrahra
28-01-2005, 22:40
Original geschrieben von hubschraufer
...was macht er da blos?????? ...
ganz klar!

er schaut ob die billigen winkeln ausn bauhaus eh nochned verbogen sind! ;) :rofl:

Supermerlin
28-01-2005, 23:36
A bisserl schief warens schon die Bauhauswinkel - wir haben sie nachgefräst. :D :D :D

lg, Supermerlin

Supermerlin
30-01-2005, 19:20
Original geschrieben von FloImSchnee
Mich würde interessieren, wie der Schnellspanner beim Dämpfer die Belastung aushält -- irgendwo hat mal wer behauptet, dass ein Schnellspanner nicht gut genug halten würde.

Der Dämpfer kann in einer Längsbloch verschoben werden - 3 Positionen stehen dabei zur Verfügung - damit kann der Federweg auf 3 unterschiedliche Werte eingestellt werden. In den 3 Positionen sind jeweils eine Mulde eingearbeitet in der dann der Dämpfer einrastet - wenn man so will ist eine Art Kulisse vorhanden. Der Schnellspanner wird durch den Dämpfer überhaupt nicht belastet, weil die Achse des Dämpfers ja in einer der 3 Mulden drinnen liegt und die Dämpferkraft die Achse noch mehr in die Mulde hineindrückt. Der Schnellspanner verhindert eigentlich nur, daß die Achse aus der Mulde herauskann. Und dazu reicht schon eine sehr kleine Klemmkraft.

lg, Supermerlin - der immer noch keine Zeit hatte das Rad aufzubauen.

FloImSchnee
30-01-2005, 20:02
mhm, klingt plausibel.

... stell ich mir praktisch vor!

Bin gespannt, wie dir der RP3 taugen wird -- werd ich auch demnächst ein Radl mit dem Ding geliefert bekommen, muss leider noch bis April warten.... :rolleyes:

Supermerlin
30-01-2005, 20:08
Was soll ich sagen - im 2003er war "nur" der Fox Float RL (Rebound, Lock Out) drinnen - der war schon genial gut von der Funktion, Wippen im Wiegetritt ist bei diesem Rahmen eigentlich kein wirkliches Thema. Ob der neue Dämpfer also besser ist wird die Zukunft zeigen.

lg, Supermerlin