PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aufzeichnung der Route



mfgms
12-02-2005, 20:28
Ich bräuchte ein Gerät das man zum MTB und zum Schi fahren verwenden kann das Geschwindigkeit, Höhe, Puls,..... aufzeichnet und das beste wäre das ginge über GPS. Könnt ihr mir ein Gerät vorschlagen das meinen Anforderungen entspricht? Danke schon mal.

Jolly Rogers
12-02-2005, 20:31
www.suunto.de
Modell X9

mfgms
12-02-2005, 20:41
Pulsmesser hat die ja nicht

Jolly Rogers
12-02-2005, 20:58
http://www.timex.de/413.0.html

mfgms
13-02-2005, 09:56
Gibt es ein Gerät wie die Suunto X9 mit Pulsmesser?

step
13-02-2005, 11:42
siehe auch das neue Garmin Forerunner 301: http://www.garmin.com/products/forerunner301/

puls + GPS; ob mit dem GPS auch die Höhe mit aufgezeichnet wird hab ich jetzt auf die schnelle aber nicht gesehen (zurückgelegte strecke aber auf jeden fall). angezeigt wird die höhe schon, aber ob sie auch gespeichert wird weiss ich nicht. mein altes GPS III+ zB macht das (wohl aus speichergründen) nicht.

Jolly Rogers
13-02-2005, 11:50
Hier die Deutsche Seite:

http://www.garmin.de/Produktbeschreibungen/Forerunner301.php

Mr.T
13-02-2005, 12:45
GPS (forerunner) haben wir vor nicht allzulanger zeit hier (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=27290) diskutiert.

die frage ist: was willst rausbekommen? legst mehr wert auf die vielen unterschiedlichen strecken, bruachst unterstützung zur orientierung, ... dann nimm ein GPS-gerät.
legst mehr wert auf trainingskontrolle (puls, 'exakte' distanzen, ...) dann leg dir eine pulsuhr mit den entsprechenden zusatzfunktionen (HAC, Polar, ...) zu.

die eierlegende wollmilchsau gibt's (bis jetzt) noch nicht ... und auch eine passende software, die das (gps und hf daten gleichzeitig) "auswertet", ist mir nicht bekannt.

step
13-02-2005, 12:49
Original geschrieben von Mr.T
die eierlegende wollmilchsau gibt's (bis jetzt) noch nicht ... und auch eine passende software, die das (gps und hf daten gleichzeitig) "auswertet", ist mir nicht bekannt.

äh, empfehle diesen link (http://www.garmin.de/Produktbeschreibungen/Forerunner301.php) (unter "Garmin Training Center"), informativ auch der screenshot (http://www.garmin.de/Photos/Screenshots/GarminTrainingCenter.jpg).

schaut garnicht so schlecht aus die software ...

mfgms
13-02-2005, 13:57
HAC4 besitze ich schon aber die ungenauigkeit beim Schi fahren ist mir zu groß. Ein problem ist ja auch kann ich mir vorstellen mit einem GPS-Gerät wenn man im Wald fährt wird man wahrscheinlich keinen Satelliten empfangen oder halt sehr ungenau. Habt ihr ein GPS-Gerät, habt ihr solche probleme, welches und für was verwendet ihr es?
Wie oft zeichnet der Forerunner 301 eigentlich auf und wie lange?

Mr.T
13-02-2005, 14:34
Original geschrieben von step
äh, empfehle diesen link (http://www.garmin.de/Produktbeschreibungen/Forerunner301.php) (unter "Garmin Training Center"), informativ auch der screenshot (http://www.garmin.de/Photos/Screenshots/GarminTrainingCenter.jpg).

schaut garnicht so schlecht aus die software ...

ich hätte statt "hf"-daten "rad"-daten schreiben sollen... trittfrequenz (oder gar sowas wie srm) läßt sich nicht integrieren.

das problem mit dem gps ist, dass es nicht immer "genau" ist, dass es aussetzer hat, ...
lies das, was dort bei genauigkeit unter RMS steht....
[übrigens, karten sind da bei der sw noch keine dabei; kosten nochmals ~ einen 100er]

ich hab (neben dem polar) ein "ausgewachsenes" gps und würde es nicht zur *trainings*aufzeichnung verwenden.

aber wenn man mehr wert auf die track-daten legt und nebenbei auch die hf aufzeichnen möchte, ist mit einem gerät wie dem forerunner möglicherweise gut bedient. es hat sicher seinen reiz...

nachtrag: hier ein test des 201er (http://www.kowoma.de/gps/geraetetests/Forerunner201/Forerunner201.htm) (d.h. keine puls-funktion)

mfgms
13-02-2005, 18:06
Weiß jemand wann jetzt wirklich der HAC5 heraus kommt und wasa genau anders ist gegenüber den HAC4. Gibt es eine neue Software für ihn und wo wird der Preis ungefähr liegen

Jolly Rogers
13-02-2005, 18:25
Also im März soll er kommen der neue HAC 5.
Kostenpunkt 350€ ohne Zubehör.

mfgms
13-02-2005, 18:30
Und was wird anders sein genüber dem HAC4?

Jolly Rogers
13-02-2005, 19:12
Design

Hier mal einen Link mit Daten:

http://www.ciclosport-uhren.de/de/dept_1.html

mfgms
13-02-2005, 19:25
Sieht ja gut aus der neue wird zum überlegen ob ich mir den nicht anschafe. Danke für den Link