PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Federgabel- welche?



Maxpuls
24-02-2005, 15:14
Hey Leute, ich bin dabei ein neues XC rad selber zusammenzubasteln. Mit dem Ding werde ich schon einige Rennen fahren, aber grammwichser bin I net 100%ig da ich eindeutig ein Hobby-Wappler bin.

Ich denke an:

Fox Float, RLT, Vanilla RLC und Marzocchi Marathon XC, SL

Luft vs. Federn vs. Kombi.

Wichtig ist 1) dass ich die Gabel selber warten kann. 2) Dass es nicht schnell hin wird weil das wegschicken ewig lang dauern kann, bsp Fox.

Nun, welche Federgabel ist am geilsten?

Habe gesehen dass es ziemlich gute Preise gibt auf die H.page von PricePoint.com, kennt sich vielleicht jmd aus bezüglich Abgaben und MwSt?

EineDrahra
24-02-2005, 15:29
schau mal bei magura rein! -da berichten die meisten fahrer auch nur gutes! :)

blizzard
24-02-2005, 16:03
ich bin für eine der Marzocchis!!! (wie könnt es anders sein...) :D

Bikeaddict
24-02-2005, 16:32
wenn dus dir leisten kannst ist mMn fox die beste lösung! ;)

Maxpuls
25-02-2005, 18:03
Ihr seid ja alle für Luftgabeln- bleiben sie dicht? Bei welcher sind die Probleme am geringsten ausgeprägt- italian M or fox?

Supermerlin
26-02-2005, 22:53
Nimm eine Marzocchi - von Fox-Federgabeln kann ich Dir nichts sagen, sehr wohl aber vón Fox-Dämpfern. Ich hatte bis jetzt 3 Stück. Und alle wurden sie hin.

Nr.1 nach ca. 7 bis 8 Monaten (Fox Float RL)
Nr. 2 nach ca. 4 Monaten (Fox Float RL)
Nr. 3 noch bevor ich den ersten Meter fuhr - beim Setup (Fox Float RP3)

Und ich kann mir sehr gut vorstellen, daß es da Parallelen zwischen Dämpfern und Gabeln gibt - zumindest was die Innereien betrifft. Nimm Marzocchi - das lohnt sich - funktioniert und ist wartungsarm.

lg, Supermerlin

Rollstuhlfahrer
27-02-2005, 14:10
Die Fox gabeln funktionieren sehr gut (hatte für ein paar wochen eine RLC 100 auf einen Testrad)
Ansprechverhalten und Funktion :D
Ms braucehn dafür weniger Wartung, Die Einstellung is aber leicht deppert. (Marathon Sl)

Heimo
01-03-2005, 11:31
Gute Auswahl - schwere Entscheidung
Fox Vanilla: super Komfort (fahre ich zur Zeit selbst mit 125mm in meinem RM Element)
Fox Float 100: wird ab 80mm sehr progressiv (habe ich durch vergrössern der Luftkammer verbessert)
beide Fox Gabeln neigen allerdings zum Wippen
Mz Marathon SL: hat ein Arbeitskollege, schwärmt total von der Gabel, mehr Aufwand beim Abstimmen und öffters kontrollieren ist notwendig.
Fox und Mz sind relativ einfach zu warten. Mz hat meines erachtens die genaueren Führungsbuchsen (Einlaufzeit)

hifideliger
01-03-2005, 18:16
Fox Float 100: wird ab 80mm sehr progressiv (habe ich durch vergrössern der Luftkammer verbessert)

Wie hast du die Luftkammer vergrößert?

Gruß, Thomas

oldnb
01-03-2005, 19:04
Original geschrieben von hifideliger
Wie hast du die Luftkammer vergrößert?

Gruß, Thomas
jo des würd mich auch interessieren? ausgefäst?

Faily
01-03-2005, 22:17
Ich glaub er meint wohl verkleinert! Mehr Schmieröl in der Kammer und schon wirds progressiver!
Ganz angefüllt wirds extrem progressiv! :D

Supermerlin
01-03-2005, 23:02
Aber Vorsicht - es gibt Gabeln die auf die Ölmenge sehr sensibel reagieren - nämlich mit Defekt (zumindest bei Überfüllung - also zu viel Öl)

lg, Supermerlin

Heimo
02-03-2005, 07:14
Das ist gar nicht schwer. Nimm die Luftkammerbaueinheit (SW 10 an der Unterseite) heraus, dann sieht man den Kolben mit den Dichtungen der mit einem Splint befestigt ist. Diesen mit einem Durchschlag herausdrücken, Kolben abnehmen und das Rohr um 1-2cm kürzen und ein neues Splintloch bohren. Zusammenbauen und fertig. Ich hab das für meine Fahrweise und Gewicht (72kg eher gemütlicher Fahrstil) berechnet - 2cm grössere Luftkammer bedeutet dann statt 4,5bar nun 5,5bar aufpumpen, ergibt in meinem Fall ca. 2cm SAG und 9,5cm max. Federweg. Ich hoffe es ist so halbwegs verständlich meine Beschreibung.
Grüsse Heimo
Nachsatz: Achtung - vorher kontrollieren ob das Alustandrohr nicht innen Konifiziert ist. Hinweis: Garantiebestimmungen!!!!!

Matthias
02-03-2005, 08:21
Original geschrieben von Heimo
Nachsatz: Achtung - vorher kontrollieren ob das Alustandrohr nicht innen Konifiziert ist. Hinweis: Garantiebestimmungen!!!!! Die gehen ohnedies flöten, wenn'st selbst an einer Fox 'rumschraubst!

yeti79
02-03-2005, 09:57
irgendwie fehlt mir Rock Shox in der Umfrage. Habe seit kurzem eine Reba Race und finde sie voll spitze. Im Vergleich zu der Fox F80RL von meiner Frau, hat die Gabel auch im blockierten Zustand einen verstellbaren Restfederweg. Die PopLoc Fernbedienung ist ebenfalls genial. Persönlich finde ich die Preisgestaltung von Fox sehr gewagt. Aber die Leut zahlens scheinbar ..

lg.

Hannes