PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : movies umwandeln?



bios4
26-02-2005, 09:46
hey leutz

ich sammel auf meiner festplatte leidenschaftlich gern bikemovies, bikevideos etc, etc...

jetzt wollt ich mal wissen - kann man die movies in alle beliebigen formate umwandeln?

habe einiges an quicktime und mediaplayer und bei mediaplayer etwa 7 oder 8 verschiedene endungen, darunter: .avi, .mpg, .wmv, .ram, .mov, .mp4

das waren alle...also? gibts da wege? welche wege? welche programme? ;)

hätts gern einheitlich damit ichs mir brennen kann und irgendwann bei nem andren pc oder nach 1 jahr verstauben nicht gleich wieder dutzende player, codecs oder sonstwas runterladen muss ;)

M0rph!
26-02-2005, 12:41
Es gibt viele solche Programme! Aber die gehen alle nur für bestimmte Formate. Darum brauchst da wahrscheinlich auch 2 - 3 progs um alles umzuwandeln... :k:

Aber es gibt ja noch den Video Lan Player (http://www.videolan.org/vlc/) der (fast) jedes Format unterstützt. Wenn Du den Player oben hast brauchst Du eigentlich keinen anderen mehr... :o

AFX
26-02-2005, 13:03
du musst dir im klaren darüber sein, dass die movies die du hast, alle bereits encodiert (und folglich stark komprimiert) sind.

eine weitere konvertierung in ein "einheitliches" format bringt eine starke verschlechterung der qualität mit sich.

d.h. es ist der elegantere und sinnvollere weg, wenn du dir einfach einen player zulegst, der alles abspielen kann ;)

bios4
26-02-2005, 13:09
und welcher wär das? kann da videolan die alle unterstützen?

AFX
26-02-2005, 13:11
Original geschrieben von M0rph!
Aber es gibt ja noch den Video Lan Player (http://www.videolan.org/vlc/) der (fast) jedes Format unterstützt. Wenn Du den Player oben hast brauchst Du eigentlich keinen anderen mehr... :o

@ MOrph

hab den VLC player vor einiger zeit ausprobiert, da gab's aber immer probleme beim abspielen von 16:9 material,
(wurde immer verzerrt - d.h. als 4:3 dargestellt - ich hab den player dann ganz schnell wieder gelöscht)
hattest du diese probs auch schon mal oder war ich zu ungeduldig beim einstellen der settings :rolleyes: ;)

AFX
26-02-2005, 13:14
Original geschrieben von bios4
und welcher wär das? kann da videolan die alle unterstützen?

bis auf das "real-zeugs" schon.
und wenn du keine 16:9 clips dabeihast (siehe oben :rolleyes: ) ist der player o.k.

maosmurf
26-02-2005, 13:17
Original geschrieben von bios4
hätts gern einheitlich damit ichs mir brennen kann und irgendwann bei nem andren pc oder nach 1 jahr verstauben nicht gleich wieder dutzende player, codecs oder sonstwas runterladen muss ;) naja, mpeg real qt etc sind kodiert und komprimiert und so würd ich sie auch lassen - sonst brauchst pro video 1 cd, bzw würden manche gar net draufpassen :rolleyes:

und du kannst da ja ne eigene RW cd machen, auf die du alle player raufgibst (RW, damit du keine neue cd brauchst wenn später ein weiterer player dazukommen soll :) )

M0rph!
26-02-2005, 13:28
Original geschrieben von AFX
@ MOrph

hab den VLC player vor einiger zeit ausprobiert, da gab's aber immer probleme beim abspielen von 16:9 material,
(wurde immer verzerrt - d.h. als 4:3 dargestellt - ich hab den player dann ganz schnell wieder gelöscht)
hattest du diese probs auch schon mal oder war ich zu ungeduldig beim einstellen der settings :rolleyes: ;)

Das Prob hat nur was mit der Bildschirmauflösung zu tun! Bei geht alles einwandfrei! Ich bin sehr zufrieden und kann den VLC Player nur weiter empfehlen...

AFX
26-02-2005, 14:32
Original geschrieben von M0rph!
Das Prob hat nur was mit der Bildschirmauflösung zu tun! Bei geht alles einwandfrei! Ich bin sehr zufrieden und kann den VLC Player nur weiter empfehlen...

Äh... :rolleyes: falsche antwort :D

ich interpretiere es also so: du hattest dieses prob noch nicht ;)

werd mal die version von deinem link runterladen, vielleicht hat's bei der meinen was g'habt...

bios4
26-02-2005, 15:00
hab das vcl grad gsaugt - klappt super - selbst bei manchen realplayer videos - brenn nun meine 2,1 gb runter :D

muss zugeben ich hab irgendwoher n 49 minuten langes New World Disorder 3 :confused: naja macht nüx

danke leutz

maosmurf
26-02-2005, 15:47
Original geschrieben von bios4
hab das vcl grad gsaugt - klappt super - selbst bei manchen realplayer videos - brenn nun meine 2,1 gb runter :D

muss zugeben ich hab irgendwoher n 49 minuten langes New World Disorder 3 :confused: naja macht nüx

danke leutz 2,1 GB :rofl: :rofl: :rofl: na da hast ja richtig lang zu tun jetzt! ;) ;) ;)

2) das nwd3 is 48:12 lang, is also ganz normal :)