PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tourenschuh, aber welchen nehmen?



mi.mueller
27-02-2005, 14:03
Hab da mal ne Frage:
ich möcht mir für nen Alpencross mit einigen Schiebe-/Tragepassagen nen neuen Tourenschuh zulegen.
Zur engeren Auswahl zählen Diadora Toluca (nebenbei: wo in A erhältlich?), Lake MX 255 und Adidas El Moro III Mid.
Von der Passform her bin ich mit allen dreien zufrieden.
Was für Erfahrungen habt ihr mit diesem drei Modellen gemacht?
Welche würdet ihr sonst noch empfehlen, Knöchelschutz inklusive?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten,

Michi

Mach ma's interessanter:
welche knöchelhohen Tourenschuhe sind eurer Meinung nach Top :toll: und welche Flop :k: ?

blizzard
28-02-2005, 14:34
ich hatte Mal vor Jahren die Adidas, allerdings die low und wahrscheinlich noch ein älteres Modell (ich glaub die 2er) und war mit denen ziemlich zufrieden, Haltbarkeit war auch sehr gut, nur war das eher leichtes Gelände, also wies dann alpin ausschaut, kann ich nicht beurteilen...

krull
28-02-2005, 15:14
wennst wirklich einige tragepassagen hast sind wohl wanderschuhe mit flat-pedalen am besten!