PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterrohrfolie



Ulf
04-03-2005, 21:20
Wo gibt's starke, transparente Folie, mit der ich das Unterrohr meines neuen Proceeds schützen kann?
Hab' bei keinem Onlinehändler was gefunden.

EineDrahra
04-03-2005, 21:26
bauhaus (hornbach od sonst so a gschäftl) in die klebebandlabteileung gehn, und dortn das uv-beständige, transparente tesa bandl kaufen! :toll:

NoWin
05-03-2005, 06:58
Noch besser: beim Cycle Circle auf der Wiedner Hauptstrasse haben sie das lagernd - normalerweise ;) - vom Tesa Bandl halt ich nix

Übrigens - Gratulation zum neuen Gerät !

Ulf
05-03-2005, 07:41
Original geschrieben von NoWin
Übrigens - Gratulation zum neuen Gerät !

Danke, Gerald. Ist aber noch nicht ganz fertig. Fast!
Übrigends, wünsch' euch besseres Wetter, als es dort bisher war.
Sonnenschein den ganzen Tag, angenehme Temperaturen, usw. Wir hättens nach diesem Scheisswinter wahrlich verdient.

hubschraufer
05-03-2005, 08:22
...feines gerät, bravo.
von der folie hab ich noch ein stück...

Ulf
05-03-2005, 08:48
Servus, Helmut! Zu gegebener Zeit komm' ich gerne auf dein Angebot zurück. Ich nehme an, die Folie hat eine Stärke die Sinn hat. Oder muss man zwei übereinander aufziehen?

Biker753
05-03-2005, 08:52
die folie sollts auch beim auner geben!zumindest hams bunte ;) zum schutz der kettenstreben von der cross!

Komote
05-03-2005, 09:20
klebefolien aller art bekommst du bei der firma nebel in der otto-bauer gasse (nebel.co.at)

hubschraufer
05-03-2005, 10:51
Original geschrieben von Ulf
Servus, Helmut! Zu gegebener Zeit komm' ich gerne auf dein Angebot zurück. Ich nehme an, die Folie hat eine Stärke die Sinn hat. Oder muss man zwei übereinander aufziehen?

...die folie ist speziell für den rahmenschutz, hat o,5 mm stärke und
ist sehr geschmeidig, passt sich nahezu jeder rundung an...
in der linken oberen ecke siehst du in etwa die stärke :wink:

Supermerlin
05-03-2005, 22:19
Wofür ist die Folie ?
Ich tausch meine Rahmen immer, wenn der Lack anfängt da und dort abgeschlagen bzw. zerkrazt zu sein :D :devil:

lg, Supermerlin

Außerdem: ist die Folie nicht unnötiges Mehrgewicht :devil:

Zacki
05-03-2005, 22:28
Original geschrieben von Supermerlin

Außerdem: ist die Folie nicht unnötiges Mehrgewicht :devil:

is bei dir und mir wie der Kümmel am Schweinsbraten, beim Ulf könnt´s auffallen :D :D

raydoo
07-03-2005, 15:18
hi , was hast denn jetzt für ein radl ?

wingman
07-03-2005, 16:21
richtig ordentliche folien hat jeder VW KFZ Betrieb lagernd. Werden als Steinschlagscutzfolien an exponierten Stellen angebracht.
Hersteller ist 3M . Halten mächtig was aus und kleben ewig

blizzard
07-03-2005, 16:56
Original geschrieben von raydoo
hi , was hast denn jetzt für ein radl ?

steht eh oben... ein Proceed!

mini
08-03-2005, 11:05
Original geschrieben von Supermerlin
Außerdem: ist die Folie nicht unnötiges Mehrgewicht :devil:

Gewicht hat doch bei einem XC-Bike wie ein Proceed ja höchste Priorität. :devil: :D

yellow
08-03-2005, 12:13
...abgesprungener Lack = Gewichtsreduktion

(Wir) Tourenfahrer sind halt Augenmenschen, gell Ulf? :)

GrazerTourer
08-03-2005, 12:44
Original geschrieben von NoWin
vom Tesa Bandl halt ich nix


Gibt's dafür einen Grund?

So sah mein Bike aus wo es nciht abgklebt war mit dem Tesa Bandl:
http://projekt-itm.fh-joanneum.at/~kaisma/bb/lack/PC181262.jpg
Die Kettenstrebe ist schön - die war abgeklebt.

speedmaks
09-03-2005, 20:57
dumme Frage:
gehts da nur darum, daß das bike auf der Unterseite nicht so schirch wird oder hat das auch einen technischen Grund?
- und wie schaut das bei Carbonrahmen aus?