PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale F600 - Schaltwerk



headhand
13-03-2005, 19:55
Wer kennt die Ausführung des 2005er Rades? Ist das XT-Schaltwerk von 2005 (invers) oder das alte mit der Standardfeder. Die Deore Schaltgriffe sind Rapid Fire? Zur Zeit fahre ich ein MTB mit altem Schaltwerk und Rapid Fire-Hebeln. Ein neues, inverses Schaltwerk mit Rapid Fire führt wohl zu mächtigen Problemen beim Schalten bzw. :confused:verschalten. Beide Räder mit Rapid Fire zu fahren, erscheint mir ziemlich sinnlos zu sein.

tofferl
13-03-2005, 20:15
i kenns bike net aber i denk es wird scho a neues schaltwerk drinsein, also invers...
ich fahr auch ein LX05 mit rapidfire, habs erst a paar wochen und i verschalt mich noch gern, aber wenn man sich dran gewöhnt geht des schon...

tommy d. p.
13-03-2005, 21:14
ist normalerweise mit dem inversschaltwerkl ausgestattet.

wennst beim händler kaufst, lass dir ein reguläres werkl beim neukauf montieren. seriöse läden machen das ohne probleme!

derzeit sind die sram schaltungen wirklich fein und eine echte alternative!