PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frühling ?



yellow
15-03-2005, 17:52
2 Tage Sonne,

und schon alles voll mit Fliegen und Minkerl.
Die Hundstrümmerl schmelzen ausm Schnee :k:
.
.
.




wann wirds endlich wieder Winter?

jogul
15-03-2005, 17:54
Original geschrieben von yellow

Die Hundstrümmerl schmelzen ausm Schnee :k:


:rofl: das hab ich heut in ähnlicher form im iinvaders-talk corner auch schon gepostet :D das is wohl das ekelhafteste naturschauspiel des gesamten jahres :k:

<paul>
15-03-2005, 17:54
Original geschrieben von yellow
2 Tage Sonne,

und schon alles voll mit Fliegen und Minkerl.
Die Hundstrümmerl schmelzen ausm Schnee :k:
.
.
.




wann wirds endlich wieder Winter?

:spinnst?: :spinnst?:
....nyx is recht!!! - tztztztztztztztz.....

NoGhost
15-03-2005, 17:59
Original geschrieben von jogul
das is wohl das ekelhafteste naturschauspiel des gesamten jahres :k:

Nein, das ekelhafteste ist, wenn die Trümmerl Monate zuvor gelb umrandet versinken . . . :f:

Bloody Mary
15-03-2005, 18:00
das ist echt wahr!!!!!

warum is nicht längst schon pflicht, bei höchster geldstrafe, daß jeder hundebesitzer die scheißhaufen entsorgen MUß???

ich hab selbst einen hund, immer sackerl einstecken zum entsorgen und hab das dämliche gegaffe der ach so noblen weiber/männer und der andren dumpfbacken echt schon satt!!!! :k:

was bitte, ist dabei sich zu bücken, sackerl drüber, schwubdiwub und ab in die mülltonne??!!!!!
DAS finden diese stocktrotteln grauslich, aber die tonnen herumliegender stinkender scheiße nicht!!!! :k: :k: :k: :k: :k:

da muß echt was getan werden......

BMW ///M
15-03-2005, 18:01
Finds auch net grad gschmackig wenn jetz die ganzen Tretminen zum tageslicht kommen :rolleyes:

Bloody Mary
15-03-2005, 18:06
Original geschrieben von Bloody Mary
das ist echt wahr!!!!!

warum is nicht längst schon pflicht, bei höchster geldstrafe, daß jeder hundebesitzer die scheißhaufen entsorgen MUß??? die durchschnitts - breitemasse-ösis checken halt anders gar nichts, leider.

ich hab selbst einen hund, immer sackerl einstecken zum entsorgen und hab das dämliche gegaffe der ach so noblen weiber/männer und der andren dumpfbacken echt schon satt!!!! :k:

was bitte, ist dabei sich zu bücken, sackerl drüber, schwubdiwub und ab in die mülltonne??!!!!!
DAS finden diese stocktrotteln grauslich, aber die tonnen herumliegender stinkender scheiße nicht!!!! :k: :k: :k: :k: :k:

da muß echt was getan werden......

hoppala, versehentlich statt ändern zitat. najo, wo ich grad beim nix checken war, paßts eh.

jogul
15-03-2005, 18:07
noch fragen?


ja, wieso zitierst du dich kommentarlos selbst? :D

BMW ///M
15-03-2005, 18:09
weniger :du: hilft nur in so einem fall :D :D

Bloody Mary
15-03-2005, 18:11
Original geschrieben von jogul
ja, wieso zitierst du dich kommentarlos selbst? :D

schon erklärt!
dieses thema bringt halt mein blut in wallung und des gimpfte geht ma auf. denn dann heißts gleich wieder "hunde haben in der stadt ja sowieso nyx zu suchen" und solchen blödsinn.

wenn jedes problem so dermaßen einfach, mit an sackerl und ein paar handgriffen, zu lösen wäre wie dieses, aber halt leider nur theoretisch denn die wirklichkeit sieht und vor allem RIECHT ja leider anders.

warum bitte, müssen menschen sooooooooooo dümmlich sein???!!!

und, mr autofetischist, ich hab leider heut noch zu WENIG getrunken ;) :D .

<paul>
15-03-2005, 18:12
Original geschrieben von Bloody Mary
das ist echt wahr!!!!!

warum is nicht längst schon pflicht, bei höchster geldstrafe, daß jeder hundebesitzer die scheißhaufen entsorgen MUß???

ich hab selbst einen hund, immer sackerl einstecken zum entsorgen und hab das dämliche gegaffe der ach so noblen weiber/männer und der andren dumpfbacken echt schon satt!!!! :k:

was bitte, ist dabei sich zu bücken, sackerl drüber, schwubdiwub und ab in die mülltonne??!!!!!
DAS finden diese stocktrotteln grauslich, aber die tonnen herumliegender stinkender scheiße nicht!!!! :k: :k: :k: :k: :k:

da muß echt was getan werden......

.... da kann ich dir nur beipflichten!!! ... es dürfte (vor allem in wien) die hundebesitzerlobby so stark sein, dass dagegen kein ankommen ist!!!!...

... in einer stadt wie wien (aber auch generell) - die vom tourismus lebt - ist sowas einfach peinlich!!! - ich hab mal im 9ten bezirk bei der behörde angerufen und gefragt ob man dagegen was unternehmen kann - mir wurde geraten, mich zurückzuhalten - denn es gibt anscheinend eine menge hundebesitzer die selbigen auf dich hetzen solltest du dich lautstark aufregen!!! :eek: :eek:

... wenn ich mich zurückerinner an die zeit, als mein bruder noch in rom gelebt hat und ich ihn des öfteren besucht hab - dort hat jeder hundebesitzer ein sackerl mit um den "dreck" seiner geliebten vierbeiner wegzuräumen!! - wenn´s jemand nicht macht - der zahlt richtig kräftig strafe!!!! - und ich find das auch richtig so!!!

ist ja sowieso pervers die ganze angelegenheit - da muß man zt beobachten, dass hunde mit ihren lieben besitzern gemeinsam vom mittagsteller essen - aber das wegräumen der hauferl ist anscheinend soooooo grausig!!! :spinnst?:

...naja - vielleicht sollt man wieder mal so eine "fähnchenaktion" starken - in jeden haufen eine kleine fahne reinstecken auf der groß "SCHEISSE" drauf steht - hats doch vor nicht allzulanger zeit mal gegeben - oda?!?!

solong

sboardx

jogul
15-03-2005, 18:14
Original geschrieben von Bloody Mary
schon erklärt!


;)



mein bruder hat letzten sommer mittels spraydose alle hundswürstel eingefärbt :D hat lustig ausgesehn :p

<paul>
15-03-2005, 18:15
Original geschrieben von jogul
;)



mein bruder hat letzten sommer mittels spraydose alle hundswürstel eingefärbt :D hat lustig ausgesehn :p

...des is ja auch eine coole idee - da wird die stadt wenigstens ein bisserl bunter!!! :D :D ...

punkti
15-03-2005, 18:17
Original geschrieben von Bloody Mary
[Bwarum bitte, müssen menschen sooooooooooo dümmlich sein???!!!

und, mr autofetischist, ich hab leider heut noch nu WENIG getrunken ;) . [/B]

da ist jemand gereizt!! :D :D

klapts nicht mit dem nachbarn?? :D

jogul
15-03-2005, 18:18
Original geschrieben von sboardX
da wird die stadt wenigstens ein bisserl bunter!!! :D :D ...

und wie sie das wird :D


einer unserer nachbarn hat im grünstreifen vorm haus in jedes würstchen ein kleines fähnchen gesteckt mit wüsten beschimpfungen :rofl: hat aber auch lustig ausgesehn :p waren wirklich VIELE fähnchen

Bloody Mary
15-03-2005, 18:28
Original geschrieben von punkti
da ist jemand gereizt!! :D :D

klapts nicht mit dem nachbarn?? :D

ja, gereizt bin ich. denn von den flächendeckenden ausdünstungen treibts einem ja schon die tränen in die augen!!!
nachbarn sind nicht soo das problem, da gibts sogar welche, die sich ein beispiel daran genommen haben unds jetzt auch tun. aber die sind halt leider die ausnahme.
ich sprech die hundebesitzer jetzt direkt drauf an, wenn der süße liebling grad in der "schranzhocke" ballast abwirft. mal schaun, was passiert.

aber von wegen mit gutem beispiel vorangehn - ich möcht ja echt gern wissen, wie viele hundebesitzende bber ebenfalls draufscheißen!!!

jogul
15-03-2005, 18:29
Original geschrieben von Bloody Mary
wie viele hundebesitzende bber ebenfalls draufscheißen!!!

die gehen glaub ich eher aufs klo, aber man weiss ja nie :D

Bloody Mary
15-03-2005, 18:32
Original geschrieben von jogul
und wie sie das wird :D


einer unserer nachbarn hat im grünstreifen vorm haus in jedes würstchen ein kleines fähnchen gesteckt mit wüsten beschimpfungen :rofl: hat aber auch lustig ausgesehn :p waren wirklich VIELE fähnchen

ist halt nur vollkommen sinnlos sowas.leider. :(

Bloody Mary
15-03-2005, 18:34
Original geschrieben von jogul
die gehen glaub ich eher aufs klo, aber man weiss ja nie :D

bildlich gesprochen, versteht sich.

<paul>
15-03-2005, 18:34
Original geschrieben von Bloody Mary
ist halt nur vollkommen sinnlos sowas.leider. :(

---find ich nicht!! man müßte wirklich eine großflächige aktion starten!! - damit dass auf "höherer stelle" zum thema wird!!! ... wenn jeder der sich über den dreck aufregt bei der aktion mitmacht!!! ... WIEN - DIE STADT DER 1000.... FLAGGEN....

punkti
15-03-2005, 18:34
also unser hund verkneifts sich!! der mag anscheinend nur in bekannten gefilden sein geschäft verrichten! :)

JIMMY
15-03-2005, 18:36
als es unseren wuffi so ca vor einem jahr noch gab(da war er halt schon sehr senil)hat ers nicht mehr bis in den nahegelegenen wald geschaft,und dadurch auf den gehweg geschissn,
klar hatte ich immer dies hundssackerln mit und hab seine
würstel entsorgt,
davor hats sowas nie gegeben,es wär ihm nie eingefallen auf den gehweg oder strasse zu kacken,
ist halt alles erziehungssache,aber wer schaft dies schon,geschweige denn den letzten dreck von seinem haustier zu entsorgen :f:

drum hab ich jetzt keinen wauzi mehr,denn als hundebesitzer
fühlst dich in der stadt wie ein aussätziger,nur weils 99 %
der leut ned schaffen,sich zu bücken :s:

Bloody Mary
15-03-2005, 18:38
Original geschrieben von sboardX
---find ich nicht!! man müßte wirklich eine großflächige aktion starten!! - damit dass auf "höherer stelle" zum thema wird!!! ... wenn jeder der sich über den dreck aufregt bei der aktion mitmacht!!! ... WIEN - DIE STADT DER 1000.... FLAGGEN....

vieleicht zusätzlich. aber zuerst ist mit gutem beispiel vorangehen gefragt, geht halt nur bei hundebesitzern. oder immer kleine sackerl bei der hand haben und den besitzern in die hand drücken.

aber es gibt ja sogar hundeklo - areas, da schaffens die super wiener ja ned amal vom automaten, der auch dort steht, eins runterzunehmen.

Bloody Mary
15-03-2005, 18:45
Original geschrieben von punkti
also unser hund verkneifts sich!! der mag anscheinend nur in bekannten gefilden sein geschäft verrichten! :)

???
und wo kackt der dann bitte?

ich hab meinen hund erst seit einem jahr, er war ein streuner auf teneriffa und sogar er kapiert schon, wo er darf und wo nicht.
aber in einer stadt gehts ja nicht nur um gehsteig und konsorten. manche glauben, sie sind super, wenns den hund neben den gehsteig auf die straße scheißen lassen - da kannst di als in der nacht ins auto einundaussteiger nur freun, oder als straßenkehrer (hmmm, lecker :k: ).
oder die eh so spärlichen grünflächen, wost des grün schon suchen mußt zwischen der scheiße.

bei den massen an hunden muß grundsätzlich entsorgt werden, nix mit ausnahmen!!!

und auch auf ner großen wiese oder der donauinsel - überall!!!

oder steht wer auf scheiße am schuh oder wer weiß wo sonst noch???

grad für kinder ist das eine absolute zumutung.

<paul>
15-03-2005, 18:46
Original geschrieben von Bloody Mary
vieleicht zusätzlich. aber zuerst ist mit gutem beispiel vorangehen gefragt, geht halt nur bei hundebesitzern. oder immer kleine sackerl bei der hand haben und den besitzern in die hand drücken.

aber es gibt ja sogar hundeklo - areas, da schaffens die super wiener ja ned amal vom automaten, der auch dort steht, eins runterzunehmen.

....aber solange man beobachten muß, wie auch menschen ihre notdurft auf offener strasse erledigen wird man wohl leider nicht damit rechnen dürfen, dass sie den dreck ihrer hund wegräumen!! - > bin nämlich letztens mit einem typen zusammengekracht, der in der stiftgasse einfach auf den gehsteig gepisst hat!!! - als ich in aufgefordert hab, er soll doch in eines der unzähligen lokale gehn- hab ich mir nur ein blödes gemaule anhören dürfen!! ... ich hab darauf gekontert ;" ok - ich verstehs eh - für die klohspülung bist wahrscheinlich zu blöd" ... und bin gegangen!!

--- ich krieg da jedesmal voll den hals wenn ich solche deppen seh!!! .... aber wenn jemand soo bescheuert ist, dass er sogar selbst auf die straße pisst, wie soll man von so einem idioten verlangen, dass er den dreck seines hundes wegräumt?!?!?... :k:

Bloody Mary
15-03-2005, 18:49
Original geschrieben von sboardX
....aber solange man beobachten muß, wie auch menschen ihre notdurft auf offener strasse erledigen wird man wohl leider nicht damit rechnen dürfen, dass sie den dreck ihrer hund wegräumen!! - > bin nämlich letztens mit einem typen zusammengekracht, der in der stiftgasse einfach auf den gehsteig gepisst hat!!! - als ich in aufgefordert hab, er soll doch in eines der unzähligen lokale gehn- hab ich mir nur ein blödes gemaule anhören dürfen!! ... ich hab darauf gekontert ;" ok - ich verstehs eh - für die klohspülung bist wahrscheinlich zu blöd" ... und bin gegangen!!

--- ich krieg da jedesmal voll den hals wenn ich solche deppen seh!!! .... aber wenn jemand soo bescheuert ist, dass er sogar selbst auf die straße pisst, wie soll man von so einem idioten verlangen, dass er den dreck seines hundes wegräumt?!?!?... :k:

die menge machts halt aus. und da tuns sicher mehr hunde als menschen, nehm ich jetzt mal so an, aber was mas? ;)

NoGhost
15-03-2005, 18:52
Bei uns im zweiten Bezirk gibt´s jetzt ein Testprojekt.

Ist halt auch mit einer Änderung der Denkweise verbunden.

Gassi-Platzerl (http://www.wien.gv.at/leopoldstadt/homepage/gassi.htm)

Bloody Mary
15-03-2005, 18:57
Original geschrieben von NoGhost
Bei uns im zweiten Bezirk gibt´s jetzt ein Testprojekt.

Ist halt auch mit einer Änderung der Denkweise verbunden.

Gassi-Platzerl (http://www.wien.gv.at/leopoldstadt/homepage/gassi.htm)

find ich persönlich nicht wirklich so gut. kostet sicher jede menge geld und die leut kapierns ja trotzdem nicht. und wofür denn bitte? wenn ein bischen guter wille und ein primitives sackerl eh alles ins reine bringen. obwohl, eben nicht alles, das stimmt, da gäbs ja auch noch das pinkelproblem...

NoGhost
15-03-2005, 19:01
Wie schaffen es andere Länder, das Bewusstsein der Leute zu ändern? Nur durch Bestrafungen? Glaub ich nicht! :confused:

punkti
15-03-2005, 19:08
unser hund kackbei uns im garten an eine bestimme stelle hinter den büschen und bäumen!!

Bloody Mary
15-03-2005, 19:17
Original geschrieben von NoGhost
Wie schaffen es andere Länder, das Bewusstsein der Leute zu ändern? Nur durch Bestrafungen? Glaub ich nicht! :confused:

die mentalität macht da sicher ganz gewaltig was aus. wie viele versuche und aktionen gabs denn diesbezüglich schon? jede menge. und diese das-geht-mich-nix-an-einstellung ist halt echt eingefressen und sitzt extrem fest. es gibt ja auch tatsächlich leut, die allen ernstes glauben, sie würden ja eh mit der hundesteuer für die reinigung aufkommen!!!
die beschweren sich dann sicher über die faulen staßenkehrer, die ihrer arbeit nicht nachkommen, echt pfui sowas :k: :k: :k:

karin
15-03-2005, 21:50
Ja, die Hundetrümmel sind eine echte Plage, bei mir im 12. ist es ein HORROR , da musst Slalom zwischen der Sch.... laufen. Ich versteh das auch nicht warum die meisten Hundehalter einfach zu faul sind um das Geschäfl des lieben Hunderls wegzuräumen. Das ist fast wie, wenn einer auf die Toilette geht und nicht die Spülung betätigt.

Echt sehr traurig..... :-(

Niiiki
16-03-2005, 13:44
Original geschrieben von Bloody Mary
das ist echt wahr!!!!!

warum is nicht längst schon pflicht, bei höchster geldstrafe, daß jeder hundebesitzer die scheißhaufen entsorgen MUß???

ich hab selbst einen hund, immer sackerl einstecken zum entsorgen und hab das dämliche gegaffe der ach so noblen weiber/männer und der andren dumpfbacken echt schon satt!!!! :k:

was bitte, ist dabei sich zu bücken, sackerl drüber, schwubdiwub und ab in die mülltonne??!!!!!
DAS finden diese stocktrotteln grauslich, aber die tonnen herumliegender stinkender scheiße nicht!!!! :k: :k: :k: :k: :k:

da muß echt was getan werden......

Ganz meine Meinung! Wenn schon, denn schon!

Das sollte einfach unter Strafe gestellt werden.... Guter Ansatz ist es, wenn an immer wieder bei den Mistkübeln so "Sackerlspender" stehn.....

Aber nicht nur das, auch das weghaun von Mist und Zigarettestummeln..... auch ned schön!!!

LBJ
16-03-2005, 14:04
Ganz fein find ichs, wennst mitn Radl fährst, und an einer Kehrmaschine vorbeifährst und es staubt so schön, und man bedenkt der Staub besteht aus 5-10% Hundescheisse. :p
http://www.my-smileys.de/smileys2/hat_3.gif
Danke an die Hundebesitzer.

und vorallem für die kleinen Kinder ist des voll spitze, wenn er brav an der Hand mitn Papa oder Mama geht, so 60 cm mit der Nase übern vaschissenen Boden. :rolleyes:

NoWin
16-03-2005, 14:27
Original geschrieben von sboardX
....aber solange man beobachten muß, wie auch menschen ihre notdurft auf offener strasse erledigen wird man wohl leider nicht damit rechnen dürfen, dass sie den dreck ihrer hund wegräumen!! - > bin nämlich letztens mit einem typen zusammengekracht, der in der stiftgasse einfach auf den gehsteig gepisst hat!!! - als ich in aufgefordert hab, er soll doch in eines der unzähligen lokale gehn- hab ich mir nur ein blödes gemaule anhören dürfen!! ... ich hab darauf gekontert ;" ok - ich verstehs eh - für die klohspülung bist wahrscheinlich zu blöd" ... und bin gegangen!!

--- ich krieg da jedesmal voll den hals wenn ich solche deppen seh!!! .... aber wenn jemand soo bescheuert ist, dass er sogar selbst auf die straße pisst, wie soll man von so einem idioten verlangen, dass er den dreck seines hundes wegräumt?!?!?... :k:
Naja, laß ma den Hund mal im Dorf - denn natürlich ist dies keine normale Verhaltensweise, aber wennst pudldicht in der Nacht am Heimweg bist, und dich ein Bedürfnis überkommt, wer schifft dann nicht in eine Ecke oder zu einem Baum ?

<paul>
16-03-2005, 14:55
Original geschrieben von NoWin
Naja, laß ma den Hund mal im Dorf - denn natürlich ist dies keine normale Verhaltensweise, aber wennst pudldicht in der Nacht am Heimweg bist, und dich ein Bedürfnis überkommt, wer schifft dann nicht in eine Ecke oder zu einem Baum ?

... bin natürlich auch schon oft "puddldicht" in der nacht nach hause getorkelt - oba anfoch irgendwo am gehsteig gschifft hob i noch nit!!! - werd i a nie mochn!!!! :s: :s: ... oder findest du das etwa normal?!?! sind wir nicht insofern zivilisiert, als das wir uns soweit zurückhalten können?!?! - was machen denn mädls, wenn sie besoffen nach hause gehen und sie das gewisse bedürfniss überkommt - die müssen sich auch zurückhalten!!! - ok - ich lass mir´s irgendwo am land ja noch einreden - da kann ich mich irgendwo in ein gebüsch begeben - dort versickert de "lule" wenigstens....aber in der stadt?!?! ...hmmmm...

- - - kannst dir vorstellen wie´s mir dabei geht, wenn ich mit meiner kleinen tochter durch die stadt spaziere und sie (wie kleine kinder halt so sind) überall alles angreift....!!! :confused: ... oder wenn am morgen in dein büro gehst (is ein gassenlokal) und es hat wieder mal jemand an deine eingangtür gepisst!! ---mmmmm... lecker ...

....ne du - also ich hab dafür kein verständnis!!!! so fett kann ich garnicht sein..... aber wie sagt man so schön: ....von besoffenen und narren kann man die wahrheit erfahren.....

solong

sboardx

Boschl
16-03-2005, 14:59
... meiner Eltern kacken beim Morgen und Nachmittagsspaziergang ins Feld oder den Straßengrabenund unter Tags irgendwo daheim in den Garten. Das Stört nicht so besonders denn bei einem Malteser und einemYorkshire Terrier sind die Haufferl relativ klein. :D
Mistmachen ist meiner Meinung nach ein Erziehungssache, Leute die ihren Dreck aus dem Auto hauen könnte ich z.B. erwürgen ! :mad: Bei uns in den kleinen Gemeinden gibt es viel Ortsverschönerungsvereine die freiwillig den Ort mit Blumen schmücken bzw. sauberhalten. Ich denke in den Städten gibts so etwas nicht oder ?

Boschl
16-03-2005, 15:02
Original geschrieben von sboardX
[B was machen denn mädls, wenn sie besoffen nach hause gehen und sie das gewisse bedürfniss überkommt - die müssen sich auch zurückhalten!!! -

[/B]


Hockerln zwischen 2 Autos und das aber schon vor dem besoffen sein :p

NoWin
16-03-2005, 15:33
Original geschrieben von sboardX
... bin natürlich auch schon oft "puddldicht" in der nacht nach hause getorkelt - oba anfoch irgendwo am gehsteig gschifft hob i noch nit!!! - werd i a nie mochn!!!! :s: :s: ... oder findest du das etwa normal?!?! sind wir nicht insofern zivilisiert, als das wir uns soweit zurückhalten können?!?! - was machen denn mädls, wenn sie besoffen nach hause gehen und sie das gewisse bedürfniss überkommt - die müssen sich auch zurückhalten!!! - ok - ich lass mir´s irgendwo am land ja noch einreden - da kann ich mich irgendwo in ein gebüsch begeben - dort versickert de "lule" wenigstens....aber in der stadt?!?! ...hmmmm...

- - - kannst dir vorstellen wie´s mir dabei geht, wenn ich mit meiner kleinen tochter durch die stadt spaziere und sie (wie kleine kinder halt so sind) überall alles angreift....!!! :confused: ... oder wenn am morgen in dein büro gehst (is ein gassenlokal) und es hat wieder mal jemand an deine eingangtür gepisst!! ---mmmmm... lecker ...

....ne du - also ich hab dafür kein verständnis!!!! so fett kann ich garnicht sein..... aber wie sagt man so schön: ....von besoffenen und narren kann man die wahrheit erfahren.....

solong

sboardx
Du hast mich ein wenig falsch verstanden, klar ist das kein normales Verhalten, und ich hab von einer Ecke oder einem Baum gesprochen, net unbedingt direkt auf das Trottoir oder in einen Hauseingang - und auch in der Stadt hast genügend Grünflächen ...

Ich ärgere mich selber über die Hunden bzw. eher über deren Besitzer, denn auch bei uns schauts aus wie auf einem Trümmerlfeld - und meine Gartentüre wird auch lfd. von den Kötern angepißt - aber jetzt kommt Pfefferspray drauf, dann ist wieder für 3 Monate Ruhe ;) :s:

steve4u
16-03-2005, 16:11
Im 2004 an der Lower East Side aufgenommen, in Manhattan hab i ka anziges Hundstrümmerl g´sehn.... :D

<paul>
16-03-2005, 17:39
Original geschrieben von NoWin
Du hast mich ein wenig falsch verstanden, klar ist das kein normales Verhalten, und ich hab von einer Ecke oder einem Baum gesprochen, net unbedingt direkt auf das Trottoir oder in einen Hauseingang - und auch in der Stadt hast genügend Grünflächen ...

Ich ärgere mich selber über die Hunden bzw. eher über deren Besitzer, denn auch bei uns schauts aus wie auf einem Trümmerlfeld - und meine Gartentüre wird auch lfd. von den Kötern angepißt - aber jetzt kommt Pfefferspray drauf, dann ist wieder für 3 Monate Ruhe ;) :s:

...na dann - eh ols klor!!! - das geschriebene wort wird halt leicht missverstanden - dh. wir müssen wohl mal gemeinsam auf ein bzw mehrere bier gehn und darüber reden!! - und donn piss ma gemeinsam gendwo ins grüne!!! :du:

so long

lg sboardx

jogul
16-03-2005, 17:43
Original geschrieben von steve4u
Im 2004 an der Lower East Side aufgenommen

sensationelles schild :D

punkti
16-03-2005, 19:24
der frühling kommz wirklich!! hatte gerade einen besucher! :)

Isa
16-03-2005, 19:30
@Bloody Mary:

Ich find das super das du die Hauferln wegräumst - ich find Hund in der Stadt ok - aber nur so wie du das machst :klatsch:

Ich mag Hunde total gern - aber ich find auch ur grausig wenn vorallem im Winter die Hundebesitzer zum Waldrand hinfahren - Hund raus - Hund erledigt sein geschäft - man fährt wieder weg- das könnts euch gar nicht vorstellen wie ur grindig das is wenn man als Läufer/Biker/Spaziergänger dort vorbei muß wie das stinkt und ausschaut.

Die Hunde sch.... oft mitten auf den Weg - sowas ärgert mich ich kanns euch gar nicht sagen :mad:

yellow
16-03-2005, 19:47
@ Punkti:
Du Glücklicher, habe gestern Abend ein paar Minuten mit so einer dicken Fliege gekämpft (bis es mir zu blöd worden ist und ich mir den Sauger geholt hab).
Hätt, wer immer für die Viecher verantwortlich zeigt, denen nicht zumindest das Hirn mitgeben können, wieder ausm gekippten Fenster rauszufinden? :mad:

Bloody Mary
16-03-2005, 22:27
Original geschrieben von steve4u
Im 2004 an der Lower East Side aufgenommen, in Manhattan hab i ka anziges Hundstrümmerl g´sehn.... :D

ja, bin mir sicher, sowas, in verbindung mit zeitweiliger, erbarmungsloser vollsterckung würds auch bei uns voll bringen!!!

nicht irgendwelche teuren projekte, dies den faulen, dummen säcken noch leichter macht - und im endeffekt e nix bringen.

mein hund darf grundsätzlich weder an autos (find ich extrem unverschämt!!!), hausmauern oder pflanzküberl auf der straße pissen, was bei letzteren 2 echt ein krampf ist, weil hunde halt das markieren in der natur liegt und wenn ne hausecke oder so ein pflanzkübel schon tausenfach markiert ist, is halt fürn hund a ned wirklich verständlich, warum er nicht darf. trotzdem, so is halt.

ich wohn ja auch ned wirklich mitten in der stadt, sondern gleich bei der donauinsel, in eiem der inneren bezirke hätt ich sicher keinen hund, da reichts mir schon, wenn ich ihn bei nem job mithab und dort mit ihn gassi muß. ist supermühsam.

aber ohne androhung von strafe und auch durchführung enbensolcher wird des nix, da bin ich mir sicher.
leider.

NoWin
17-03-2005, 00:47
Original geschrieben von sboardX
...na dann - eh ols klor!!! - das geschriebene wort wird halt leicht missverstanden - dh. wir müssen wohl mal gemeinsam auf ein bzw mehrere bier gehn und darüber reden!! - und donn piss ma gemeinsam gendwo ins grüne!!! :du:

Machma sicha jetzt im Frühling :D

NoGhost
23-05-2005, 20:49
Der gläserne Hund (http://derstandard.at/?id=2055036) :D