PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rund um den lainzer tiergarten . . .



mx-orange
15-06-2002, 00:34
gibt's zur zeit ja keine offizielle mtb-strecke,
dennoch hab' ich schon öfter g'hört, dass die runde ganz nett sein soll.

wer kennt sich dort aus?

ich hab's mal probiert, war aber ein sonniger sonntag,
irgendwann sind mir die spaziergänger zu sehr auf die nerven gegangen, ich hab's dann bleiben lassen.

also,
wer weiss bescheid?


mx

mx-orange
19-06-2002, 11:02
irgendwie scheint hier niemand was drüber zu wissen, schade.

witti
19-06-2002, 12:09
Ganz einfach, rund um den Lainzer Tiergarten:

Budapest-Budweis-Zwettl-Mariazell-Wr. Neustadt-Budapest, und schon bist Du einmal um den Lainzer Tiergarten rum :-)

Have fun!

Thomas

mx-orange
19-06-2002, 12:16
ich wollt's halt aher als feierabendrunde anlegen . . .

NoDoc
19-06-2002, 14:10
1. Runde im Uhrzeigersinn fahren.
2. Adolfstor - an der Mauer entlang und dann entweder sausteile Asfaltstraße rauf und dann über die Stiege tragen oder ein bissl ausholen und über die Himmelhofwiese- dann immer an der Mauer entlang bis Lainzer Tor- dort durch die Modl Toman Straße (glaub ich heißt die) bis man wieder auf die Mauer trifft- an der Mauer entlang bis ins Gütenbachtal-Gütenbachtor - immer an der Mauer lang - Laabener Tor, dann muß man sich eher rechts bergauf auf einer Forsttraße halten, bis man -genau- wieder auf die Mauer trifft - Downhill -kurzer knackiger Uphill - Downhill- mehrere Möglichkeiten wieder nach Wien zurück.

Aber durch die Mauer is net wirklich ein Problem den Weg zu finden...(mit ein paar Ausnahmen ;-) ) Probiers einfach aus.

Viel Spaß

Michael

ghost rider
19-06-2002, 14:23
und des kleingedruckte?

km?
hm?

gefährliche tiere?

Bernd67
19-06-2002, 14:33
Original geschrieben von ghost rider

und des kleingedruckte?

gefährliche tiere?

ad 1: Das Kleingedruckte:
Es wird keinerlei Verantwortung übernommen, insbes. für verlorengegangene Köpfe u. dgl. Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Rückwärtsfahren wird nicht empfohlen.

km und hm: Variante Budapest-Budweis-Zwettl-Mariazell-Wr. Neustadt-Budapest - ca. 400 km 11.000 hm



ad 2: Killerwespen und Kampfameisen natürlich! :D :devil:

alles klar?

im Ernst: wie es NoDoc beschrieben hat geschätzte 30 km ein paar 100 hm, tlw. sehr steile Stücke & tiefe(!!) Wasserlacken.

ghost rider
19-06-2002, 15:14
@Bernd67

"steile stücke" ist natürlich a ziemlich ausbaufähige Angabe

.. aber wenn du sagst es is "sehr steil" nachher braucht ma vermutlich a Kletterausrüstung.

gut Ausrüstung: Schnorchel, a zweites Lungenset und an dritten Fuß zum anschieben...

Komote
19-06-2002, 16:06
-km 26 - 30 km
-net viel hm 3 anstiege:wiental-himmelhof, lainzer tor-maurer wald, laaber tor-3hufeisenberg
-fahrzeit 1:30h oder länger
-fahrtrichtung im uhrzeigersinn
-die tiefe gatschlacke in laab i.w. gibts eigentlich kaum mehr
-wenns grad geregnet hat ist sowieso alles gatschig, besonders die glasgrabenwiese bei der westeinfahrt. das kannst du umgehen indem du vom 3hufeisenberg die forststrasse ein stück weiter fährst und dann den laabersteig richtung baunzen (die "steilen" stückerl fallen dadurch auch weg)

lainzer tor-treumanngasse-modl toman gasse-wittgensteinstraße- tiergartenmauer entlang bis gütenbachtor-forststrasse immer weiter bis du einen teil der wr. wasserleitung siehst(zustieg zur wasserleitung)-an der wasserleitung weiter-forststrasse entlang bis zum handymast-spitz zurück beim schranken durch(scheiß drauf)-laaber tor (möglichkeit zum wasser tanken)-die asphaltstrasse queren und wieder geradeaus hinein in dem wald und bergauf- irgendwann kommst wieder auf eine forststrasse -bergauf-entweder singletrail an der mauer weiter oder forststrasse bis zum laaber steig(unterstand) richtung baunzen(norden bzw.rechts)
der singletrail ist das "steile" stückerl und irgendwann spuckt dich der weg bei der autobahn in auhof aus-
autobahn queren und schotterstrasse weiter bis du auf asphalt kommst- dort rechts in den wald(hat früher konsumwald geheissen)-nach ein paar minuten bist in auhof beim novotel-stadteinwärts-hofjagdstrasse-nikolai tor- himmelhofgasse (achtung wird irgendwann zur einbahn,glaub ich)-1.möglichkeit rechts rauf zum sender am himmelhof-immer an der tiergartenmauer entlag-adolfstor-wildsau-lindwurm- durch hörndlwald-zum lainzer tor und noch a zweite runde wennst willst.


wennst am abend die runde fahrst, triffst eh sicher jede menge biker,
achtung jogger und hunde sind auch unterwegs.
im zweifelsfall immer rechtshalten.
es gibt auch den rund-um-den-tiergarten-stadtwanderweg, der sollte angeschrieben sein.

bei optimalen bedingungen ist es auch möglich in die gegenrichtung alles zu fahren, auch die "steilen" bergaufstückerl

mx-orange
19-06-2002, 16:12
ok. danke,
ich werd's ausprobieren, schnorchel und kletterzeug kommen mit,
ebenso ersatzkopf und imkerg'wand.

Tommi
23-06-2002, 00:02
bin da auch letze woche vorbeigeradelt aber anscheinend in die falsche Richtung. War mit meiner Freundin nach Baden unterwegs (aus Klosterneuburg aus) und da war das Stück eigentlich unlustig. Viel zu steil als dass es lustig wär. In die andere Richtung wärs natürlich ein Spass:)

auhof2345
15-08-2005, 16:53
Aufgrund eines zusammengestoppelten Wien-Stadtplanes, der die Wegbeschreibung meines Vorposters KOMOTE relativ genau nachvollziehen läßt, werde ich am nächsten Wochenende, sofern es das Wetter zulässt, die Umrundung versuchen.
Werde mein GPS mitnehmen und die markanten Wegpunkte und die Route speichern.
Hoffe es gelingt mir und ich fahre nicht ins Nirvana.
Danach kann ich auch genaue Angaben über Länge und Höhenunterschiede machen!

offbeat
15-08-2005, 17:01
Wo willst du denn starten? Es gibt derzeit nämlich eine markierte MTB-Strecke -> "Lainzer Tiergarten Strecke"
Das sind so kleine, grün-weiße Schilder...

LBJ
15-08-2005, 18:20
Aufgrund eines zusammengestoppelten Wien-Stadtplanes, der die Wegbeschreibung meines Vorposters KOMOTE relativ genau nachvollziehen läßt, werde ich am nächsten Wochenende, sofern es das Wetter zulässt, die Umrundung versuchen.
Werde mein GPS mitnehmen und die markanten Wegpunkte und die Route speichern.
Hoffe es gelingt mir und ich fahre nicht ins Nirvana.
Danach kann ich auch genaue Angaben über Länge und Höhenunterschiede machen!

kmmm, GPS rund um den Lainzer Tiergarten? :rolleyes: :f:

LBJ
15-08-2005, 18:22
-km 26 - 30 km
..............
wennst am abend die runde fahrst, triffst eh sicher jede menge biker,
achtung jogger und hunde sind auch unterwegs.
im zweifelsfall immer rechtshalten.
..........

also ich weich rechtzeitich aus, und sach immer Tach, ne :p :)

Falke
15-08-2005, 22:23
Lainzer Tiergarten Strecke
ca. 24 Km
ca. 700 Hm
meine Fahrzeit ca. 2 h
komplette Strecke ist Beschildert

traube
26-08-2005, 12:27
ich fahr die runde öfter und finde sie gegen den uhrzeigersinn interessanter, dann hat man halt mal ein schiebestück am anfang (im uhrzeigersinn abwärts kaum fahrbar. dafür gewinnt man mehr höhenmeter ums dann mehr dahin zu rollen...


traube

Falke
26-08-2005, 20:53
ich fahr die runde öfter und finde sie gegen den uhrzeigersinn interessanter, dann hat man halt mal ein schiebestück am anfang (im uhrzeigersinn abwärts kaum fahrbar. dafür gewinnt man mehr höhenmeter ums dann mehr dahin zu rollen...


traube
Ich zähl mich noch zu den Anfängern, aber runder bin ich dort immer noch gekommen!
Ich würde gern jemanden da rauf fahrn sehn. Fahrn ja einige gegen den Urzeigersinn

Chris64
28-08-2005, 00:24
Die Lainzer Tiergarten-Strecke ist im Mountainbike-Atlas detailgenau beschrieben (Seiten 66 bis 68) und auch beschildert. Ich bin diese Strecke erst vor 3 Wochen gefahren - zum ersten Mal und habe mich eigentlich gut zurecht gefunden.

Allerdings ist der Text im Mountainbike-Atlas "Zerstörung des Weges durch Waldmaschinen" ab dem dem steilen Stück bis zur Glasgraben-Wiese, immer noch voll gültig. Und das seit 5 Jahren! So lange nämlich ist es schon her, dass der Mountainbike-Atlas erschienen ist.

Finde ich ein starkes Stück: Auf der einen Seite die roten Schilder mit dem Eichhörnchen "Du bis nicht allein" und dann so was. Wer zerstört hier eigentlich was? Aber bitte...

highbiker
28-08-2005, 01:05
also rauf isses schon org im wald find ich. aber wenn ich dich strecke fahr, start ich immer beim schranken ende wittgensteinstr. und dann los im uhrzeigersinn, is find ich angenehmer, bis halt auf die steile straße, die stiegen.
lG:: highbiker