PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : federgabelservice



Arx
16-06-2002, 16:45
man soll ja standröhre einölen,doch was soll man dazu nehmen?zerstört sonax die dichtungen

soulman
16-06-2002, 20:30
die "standröhre" brauchst nicht einölen!(hmmppfff!):D :D :D
die gleitbuchse ist wichtig! das muss flutschen!!:D :D :D

buuuaaahahahahha!!!!!!!!!!:D :D :D

NoDoc
16-06-2002, 21:18
Kein Sonax, MoS2, o.ä. , ruiniert angeblich die Dichtungen. Neoval oder Teflon-Öl sind dafür geeignet.

AB
16-06-2002, 22:32
Ich verwende dafür immer das Red Oil von R.S.P (wieder einmal Werbung gemacht :) )

tommy d. p.
16-06-2002, 22:39
cross country von finish-line. aber eigentlich tu ich die rohre seeeeeehr selten einölen:D

@ soulman
du ferkel:mad:

:D :D

ciao

soulman
17-06-2002, 00:55
wiesoo? nur weil i sog wia's is?

mikeva
17-06-2002, 01:00
sacklpicker alle miteinand
da souli hat scho recht

morgen bin i im aussendienst in villach; eigentlich de ganze wochn

und de gleitbuchsn kenn i scho..............pfruahhhhhahahahaha

Arx
17-06-2002, 01:42
bedeutet mehr Fw eigneltich auch weniger steifigkeit?

soulman
17-06-2002, 15:22
himmlvotta bitte moch dass i jetzt mei blede pappm hoit!:D :D

Br@in
17-06-2002, 15:53
@soulman - i kanns nicht

wenns viel federt ists noch wenig steif :D da muas ma no wos tuan. :D:D:D:D:D:D :eek:

bikejunkie
17-06-2002, 18:14
Aber wenn beim Mikeva der Federweg blockiert,
entsprechend die Konstruktion verhärtet, also steif wird,
muss der doch vom Rad fallen,
denn wie ich grad an anderer Stelle erfahren hab,
dürft der dann gar keine Flüssigkeit mehr im Kopf haben...
da bringt auch ein offenes Ölbad nichts mehr!

soulman
17-06-2002, 18:38
@ mikeva !

hoffentlich gfreit si die gleitbuchsen wanns di wieder amoi siecht!:D :D :D

@ bikejunkie !

beim mikeva und mir verhärtet sich die konstruktion ja nicht, weil mir ham ja a anti-dive system und esp damit die standröhre bei zu grosser seitenlage nicht verkantet und in der gleitbuchse festfrisst!:D :D :D
(bbuuuhhahahahaha..., i sch... mi au!)

Christoph
17-06-2002, 18:46
Was macht eigentlich ein verheirateter Familienvater wenn die Gleitbuchsen ausgeschlagen sind?

bikejunkie
17-06-2002, 19:14
@Christoph:

Einmal Schwung nehmen...
zack...drin...
sich verirren...
und den Postboten mitsamt Rad
auch noch dabei treffen...

So wird´s sein...ich glaub schon...;) :confused:
GUT DAS ICH EIN FREIER MENSCH BIN
und nicht verheiratet (bis mindestens 45)!

@Arx und alle anderen Interessierten:

So...jetzt wo ihr wisst, wie man sowas macht
(was war nochmal die eigentliche Frage?),
ran an die Gleitbuchsen, vorher ordentlich Öl dran, Buchsen auf,
und mit starren Standrohren den Berg rauf zum Mt.G.!
Aber passt auf das da nichts verkantet...
nicht jeder hat so ein High-Tech-Spielzeug
wie der Mikeva oder Soulman.;) :D ;) :D ;)

Zitat vom LowRider...ähh...LoneRider zu meiner Verteidigung:


da Du so klein und unschuldig bist

Jaaa, er meinte mich!!!:D

PS: An die Moderatoren:
In der Not zieh ich den auch zurück...den Beitrag!;)

Xcelerate
17-06-2002, 19:14
:D :D :D

Dann werd ich wohl in Zukunft auf Sonax verzichten, wär ja schön blöd wenn die Gummidichtung hops geht! :D Weil dann kann ich die Gleitbuchse auch gleich vergessen :D :D

*loooooool*

Arx
18-06-2002, 04:31
so jetzt hamma alle genug gelacht und wieder ontopic

wie schauts mit silicon spray aus?

tommy d. p.
18-06-2002, 08:46
@ soulman und bikejunkie

gusch jetzt jungs!!!!! als mod muss ich hier mal ein machtwort sprechen

ciao:D :D

tommy d. p.
18-06-2002, 08:48
@ arx

i glaub des wird nix mehr. der karren ist zu tief im dreck. oder leute?
belhrt mich eines besseren!

ciao

NoLiver
18-06-2002, 09:17
Das "red oil" ist nur für das Innenleben von Federgabeln gedacht. (nur so als Info...)

soulman
18-06-2002, 10:29
wd-40!

noch ein trick:
mit dem kleinsten schraubenzieher den du hast, am besten einer mit einer klingenbreite von max. 3mm, gaaanz vorsichtig zwischen standrohr und dichtung rein. maximal 5mm tief und dann a bissl wd-40 aufs standrohr sprühen , runterrinnen lassen und mit dem schraubenzieher vorsichtig einmal rundherum fahren, sodaß das schmiermittel zwischen rohr und dichtung eindringen kann. anschliessend ein paar mal kräftig einfedern, damit sich alles schön verteilt.

wirst schaun wie das auf einmal.....(was soll ich jetzt für ein wort verwenden, damit's nicht gleich wieder heisst: der soulman is a ferkel?!)

wenn du das vor der ausfahrt machst, hast eine top-performance. brauchst aber nicht jedesmal machen. sondern nach gefühl eben.
standrohre selbst einzusprühen, bringt eigentlich nix, weil die dichtungen ja eh wieder den grössten teil abstreifen.

Br@in
18-06-2002, 14:52
Original geschrieben von Arx
silicon spray

:D :D :eek: :D :D ;) :D :D

bikejunkie
18-06-2002, 15:51
Mach´s so wie der soulman, das bringt´s!
Ne bessere Performance als so kriegst nimmer hin!:D
Aber pass bloß auf das du nichts kaputt machst...
is ja alles so empfindlich...;) :)

Außerdem schließ ich mich dem Br@in an:
--------------------------------------------------------------------------------
Original geschrieben von Arx
silicon spray
--------------------------------------------------------------------------------

:confused: :D ;) :D :eek: :D :confused:

bikejunkie
18-06-2002, 16:02
Mach´s so wie der soulman, das bringt´s!
Ne bessere Performance als so kriegst nimmer hin!:D
Aber pass bloß auf das du nichts kaputt machst...
is ja alles so empfindlich...;) :)

Außerdem schließ ich mich dem Br@in an:
--------------------------------------------------------------------------------
Original geschrieben von Arx
silicon spray
--------------------------------------------------------------------------------

:confused: :D ;) :D :eek: :D :confused:

Arx
18-06-2002, 16:31
leider rinnt bei mir das öl nicht rauf sonder runter,und da ich eine usd gabel hab bringt das nix

Br@in
18-06-2002, 16:35
Original geschrieben von Arx
leider rinnt bei mir das öl nicht rauf sonder runter,und da ich eine usd gabel hab bringt das nix

Dreht er halt das Radl um :confused: :confused: :confused: :eek: :eek: :eek: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Arx
18-06-2002, 18:57
dann muß i doe bremse neu entlüften

bikejunkie
18-06-2002, 19:11
@arx:


dann muß i doe bremse neu entlüften

Das halt ich aber für ein Gerücht...
meinst du davon fängt deine
Martha oder Louise oder Clara oder Julie (oder dein Gustav M)
gleich an zu lecken?!;) ;) ;) :l:

Br@in
18-06-2002, 19:24
nachdem ich meine Clara selber entlüftet hab, kann ich das Bike auch auf den Kopf stellen :)

Vorher musste ich nachher immer herrumfummeln bis wieder druck war :D:D:D:D

Br@in
18-06-2002, 19:26
@soulman


Original geschrieben von Arx
zerstört sonax die dichtungen

darauf sind wir ja noch gar nicht eingegangen :D

ich glaub, das sonax ned so gesund ist, weder für die dichtungen noch für ............. OK OK ich reiss mich zsamm und halt meine deppade Pappn :D

bikejunkie
18-06-2002, 19:31
Ach, können wir froh sein, dass unsere Maguras nicht alle Männernamen haben!!!:D

Br@in
18-06-2002, 20:09
bled ist nur wennst a GUSTAV M entlüften musst :eek: :( :p

bikejunkie
18-06-2002, 20:19
Den pack ich nicht an, den übergewichtigen älteren Mann, der soll sehen wo er bleibt!;) :D

NoDoc
19-06-2002, 14:15
Übrigens lests einmal RockShox "REDRUM" verkehrt, das sagt alles...:D

bikejunkie
19-06-2002, 14:33
:eek: Aaaahh, ich weiß schon wieso ich Manitou fahr!
Hab´s mit deren Namen ausprobiert. Kommt aber nichts bei rum, oder sagen euch folgende Begriffe was: Beraks, Namrehs, Exul, Mperp, Kcalb...SRAM...oh nein, und ich dachte die hätten nur RS aufgekauft! Ich würd sagen das ist neuer Stoff für Verschwörungstheorien...;)