PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dualcontrol: fehleranfällig?



headhand
23-03-2005, 21:29
Ein Händler meinte, das mit Dualcontrol eher Probleme auftreten als mit RapidFire. Angeblich ist die Mechanik zu schwach. Schrotten die DC beim Sturz weniger als normale Hebel, so wie’s Shimano bewirbt?

NoWin
23-03-2005, 21:45
Der Händler ist ein Trottel - verzeihe den Ausdruck ;)

OLLi
23-03-2005, 23:48
Dualcontrol kommt ma ned ans Radl - :D

Schipfi
23-03-2005, 23:49
Dual Control taugt ma a ned so...

aber dein händler erzählt an mist.... DC geht suppa...

burn
24-03-2005, 00:54
DC funkt super. Ich bin 10 Jahre Grip Shift gefahren und habe mir im Winter ein neues Bike mit DC gegönnt - der Schaltkomfort ist sensationell. Tut mir leid, aber dein Händler erzählt Blödsinn - hab schon 2 Stürze gehabt, das Bike ist einmal genau auf dem linken Bremshebel gelandet - nix passiert.
Habe auch ein Bike mit Rapidfie - ich kann Im Vergleich bei den DC -Hebeln keine konstruktiven Schwachstellen erkennen.

headhand
24-03-2005, 06:24
Die angesprochenen Probleme, Brüche dürften auch auf 'Materialermüdung' beruhen. Ob's stimmt, sollte hier diskutiert werden.

andreas999
24-03-2005, 07:16
DC is a mist, weil da kannst sichersein, dass irgendwo beim sprung etc. schaltest und dann bei der landung saust dir die kettn voll durch was net grad gscheid is.

Potschnflicker
24-03-2005, 08:38
Original geschrieben von headhand
....... Brüche dürften auch auf 'Materialermüdung' beruhen. Ob's stimmt, sollte hier diskutiert werden.


Materialermüdung, oder, wie oben behauptet, die Auslegung der Mechanik zu schwach?

Was jetzt? :confused:

Beides kann man als absolut unbegründet zurückweisen.

Seit Einführung der DC hab ich einen (!) beschädigten Hebel gesehen. Der Rest des Radls war nach einem heftigen Sturz auch nicht mehr bügelfrei. Man merke sich: Zerstören kann man jegliches Material.

Das betrifft sowohl Gripshift, als auch STI, etc.

Dual Control ist hier absolut unauffällig.

NoWay
24-03-2005, 08:53
man möge auch den einsatzbereich berücksichtigen.
ich find es nicht grad produktiv, wenn downhiller meinen DC sei mist, is doch klar, dass diese schalthebel nix für einen downhiller sind :rolleyes:

und wenn einer eben mehr vorliebe für grip shift hat, dann braucht er auch net schreiben, dass DC schlecht sei, oda???

ich fahr auch lieber grip shift, trotzdem muss man den DC lassen, dass sie allerbestens funktionieren, sogar bei verdreckung.

headhand
24-03-2005, 10:12
Original von Potschflicker
Dual Control ist hier absolut unauff�llig.
Danke, diese Aussage scheint auf Erfahrung zu beruhen, somit bestens zu verwenden. Das ein Teil schrottet, falls man gegen einen Baum knallt, ist wohl auch jedem Autofahrer bewusst :), teilweise aus eigenen Erkenntnissen.

Joey
24-03-2005, 10:35
Fahre seit dem anfang die DC hebel - bin auch sehr happy damit - konnte aber feststellen, dass sie gegenueber rapidfire empfindlicher auf unstimmigkeiten der seile/bowden reagieren - deswegen: Zuege sauber verlegen (bitte kein shimano lagerfett od. dergleichen verwenden) - fahre selber gore (mit loctite eingklebter liner), funkt perfekt.

steve4u
28-03-2005, 13:06
Weiss jemand vielleicht ob es die Kunstoffabdeckung für den DC Schalthebel als Ersatzteil zu haben gibt??? :confused:

Seit einem Sturz ist die Abdeckung beschädigt, wäre mir wurscht, wenn nicht Dreck und Wasser ins Innere dringen könnten!

Wo kann man sowas kriegen?

NoWay
28-03-2005, 13:31
net schön, is aba billig und funkt -> isolierband

Joey
28-03-2005, 14:17
Von Shimano gibt's alles als Ersatzteil!
Einfach auf die Technikdokus (PDF's) der Shimano site gehen - raussuchen, umd bestellen...