PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : time pedale klackern was nun



maxgutti
23-03-2005, 22:56
servus hät amal eine frage:
ich fahr die alten time atac(in grau) und bis vor kurzem ist das schlimmste was ich ma bei einem pedal vorstellen kann noch nicht eingetreten, aber seit neuesten klackert das pedal wenn ich von ziehen auf drücken geh ein bisserl und ich merk das ich immer ein bisserl verrutsch(wirklich nur ein bisserl <1mm aber man merkts)
das hab ich bei meinen alten pedalen schon gehabt und bei den ergo pedalen hab ichs auch, nun gut da störts mich nicht so gewaltig aber am bike oder am renner da kann ichs wírklich nicht gebrauchen weil da werd ich immer ganz krawutisch wenn ich das spür!!!! :mad: :mad: :mad:

vielleicht hilfts was wenn ich die cleats tausch? oder helfen nur neue pedale?

vielen dank an alle time fahrer/kenner!

ciao max

Potschnflicker
24-03-2005, 08:42
Zwei Möglichkeiten:

Die Cleats sind abgenützt.

Die Feder, die die beiden Bügel vorspannt ist defekt.

Ich tippe eher auf zweitere Möglichkeit, eine Schwachstelle der Time-Pedale.

Matthias
24-03-2005, 08:47
Original geschrieben von Potschnflicker
Die Feder, die die beiden Bügel vorspannt ist defekt.

Ich tippe eher auf zweitere Möglichkeit, eine Schwachstelle der Time-Pedale. Wie viele Jahre muß man denn die Time martern, dass die Feder defekt wird?

Ich konnte bei meinen 5 Jahre alten noch nix dahin bemerken... :rolleyes:

NoWin
24-03-2005, 09:25
Original geschrieben von Matthias
Wie viele Jahre muß man denn die Time martern, dass die Feder defekt wird?

Ich konnte bei meinen 5 Jahre alten noch nix dahin bemerken... :rolleyes:
Du mußt auch richtig ziehen und treten - und net nur posen :devil:

Potschnflicker
24-03-2005, 09:59
Original geschrieben von Matthias

Ich konnte bei meinen 5 Jahre alten noch nix dahin bemerken... :rolleyes:

Es ist ja nicht so, daß das bei jedem Pedal auftritt. ;)

Sonst wärens schnell weg vom Markt gewesen....

Dieser Defekt kommt vor, net häufig, aber doch. Es wird sich sehr leicht feststellen lassen, was hin ist. Man braucht ja nur die Haltebügel prüfen.

Matthias
24-03-2005, 10:08
Original geschrieben von NoWin
Du mußt auch richtig ziehen und treten - und net nur posen :devil: :D, ich reiße schon mehr als 2.238km lang..:devil:

Und gleich kommen wieder einige KM dazu > die studentische Freiheit läßt mich bei besten Bedingungen eine Ausfahrt machen...:aetsch:

Potschnflicker
24-03-2005, 10:13
Original geschrieben von Matthias
:D, ich reiße schon mehr als 2.238km lang..:devil:

Und gleich kommen wieder einige KM dazu > die studentische Freiheit läßt mich bei besten Bedingungen eine Ausfahrt machen...:aetsch:

Nimm da an Zwieback mit, damitst keinen Hungerast bekommst. :D

I werd jetzt a meine Time (die Impact) malträtieren. Da 1er Gaul wiehert schon im Keller. :D

maxgutti
24-03-2005, 12:48
na nowin
wennsd willst kömma ja gern schauen wer besser zieht und drückt!!! :D

NoWin
24-03-2005, 12:50
Original geschrieben von maxgutti
na nowin
wennsd willst kömma ja gern schauen wer besser zieht und drückt!!! :D
Ich hab zwar eigentlich den Matthias gemeint, aber du kannst mich gerne am Samstag ziehen - drücken tu ich die Mädls :p

Matthias
24-03-2005, 14:33
Original geschrieben von Potschnflicker
I werd jetzt a meine Time (die Impact) malträtieren. Da 1er Gaul wiehert schon im Keller. :D Und i kumm grad vom treten zurück, ebenfalls mit Impact.

EineDrahra
26-03-2005, 22:53
spürst das spiel auch wennst das pedal in die hand nimmst und dran herumziehst?!
--> wenn ja: dann is weder cleat noch feder, sondern die lagerung! (vermutlich nicht das eine industrielager, eher das blöde gleitlager.. :( (oder der sitz vom industrielager ))