PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DAS MTB-TREFFEN - Sternfahrt zum Nebelstein



reinhardlorenz
24-06-2002, 20:02
Hallo MTBiker!

Ich hab da so eine Idee.....

MTB-Sternfahrt zum Nebelstein

Aus verschiedenen Regionen eine Sternfahrt zum Nebelstein, Übernachtung auf der urgemütlichen Hütte und am nächsten Tag Heimfahrt ev. auf alternativen Strecken.
Die Idee dazu habe ich bereits vor einigen Jahren mit Paul Gatschbiker besprochen, leider ist es damals nichts geworden.
Aber jetzt wird's was, ich denke, das interessiert viele.

Mögliche Anfahrtsstrecken:

Mühldorf-Nebelstein, ca 90km, ca 2200hm. Weitgehend am WW605 von Mühldorf (oder Spitz adD) Richtung nordwest. Einstieg auch ab Krems möglich, das wird aber dann heftig (zusätzlich 25-30 km und 100-1000hm je nach Streckenwahl)
siehe nachstehenden Plan - lila

Raum Ybbs-Nebelstein:
Strecke müsste jemand genauer auskundschaften, eventuell dem WGT folgen, Treffen mit Mühldorfstrecke möglich. Streckendaten nicht verfügbar, aber so ca. 90-100 km
siehe nachstehenden Plan - grün

Raum Linz-Nebelstein:
Reinhard Schuh hat da schon einige Strecken ausgemacht, wird noch eine optimale Variante hier posten. Treffen mit Mühldorf & Ybbs dann in Karlstift. Streckendaten folgen.
siehe nachstehenden Plan - blau

Raum Horn-Nebelstein:
falls das jemanden interessiert, Strecke unbekannt, von Horn aus aber sicher ca. 110 km, eventuell dem Kamptal folgen, Treffen dann eventuell in Liebenau oder Karlstift. Ist natürlich auch für den Raum Zwettl interessant, da gibt es ja viele engagierte Biker. Keine Streckendaten verfügbar, bei Interesse bitte melden.
siehe nachstehenden Plan - grau

Drosendorf-Nebelstein:
Hallo Paul, ist natürlich schon ein schönes Stück, ich rechne mit ca. 120-130 km, Höhenmeter je nach Wunsch. Ich bin sicher, das wird ein tolles Fest auf der Nebelsteinhütte. Vielleicht kannst du einen Streckenvorschlag ausarbeiten.
siehe nachstehenden Plan - rot

Natürlich ist jeder Abfahrtsort gleichermassen geeignet, solange das Ziel das selbe ist. Die Ankunft auf der Hütte sollte nicht zu spät sein, damit wir alle noch reichlich Zeit zum tratschen (sprich Erfahrungsaustausch) und für Peters Riesenpizza & WeitraBier... haben. Wär natürlich auch ein Super meeting für alle 2RC und alle, die einmal ein etwas anderes Tourenziel suchen.
Die Rückfahrt am nächsten Tag (nicht zu früh, ein paar Std. Schlaf sollen ja auch noch bleiben) sollte sich jeder selbst überlegen, gleiche oder alternative Strecke oder...)
Ich bin zwar kein RR-fahrer, aber theoretisch wäre der Nebelstein auch mit dem Rennrad erreichbar, nur die letzten 300m zur Hütte sind zu schieben.

Ich habe nachstehend einen Übersichtsplan veröffentlicht. Amap ovl-Datei und Höhenprofil Mühldorf-Nebelstein folgen noch. Wir sind diese Strecke schon mehrmals gefahren, einmal sogar hin&retour an einem Tag, das war aber nicht wirklich gemütlich.

@alle, die das interessiert:
postet hier eure Meinung, Streckenvorschläge und vorallem Terminvorschläge. Der Termin ist natürlich so eine Sache - nachdem viele aktiv bei verschiedenen Rennserien mitmachen, wird wahrscheinlich ein Termin ab Ende Sept. sinnvoll sein.

Deshalb habe ich hier auch gleich eine Umfrage über die Terminwahl gestartet. Wer einen anderen als die vorgegebenen Termine wünscht, soll dies hier posten. Habe heute mit Peter (Hüttenwirt am Nebelstein) telefoniert, er hat bis 01-02-2002 offen, falls aber Interesse besteht, kann er auch im November extra für uns sein Domizil am nebeligen Stein öffnen (da wird's halt schon sehr nebelig sein)

Ich freu mich auf eure Meldungen

Reinhard Lorenz // der in Wein immer den Stein sucht

reinhardlorenz
24-06-2002, 20:11
Ja, hier ist dann auch der im ersten Beitrag angekündigte Übersichtsplan für mögliche Anfahrtsrouten.

Reinhard Lorenz

rjkaschuh
24-06-2002, 23:31
Hallo Sternfahrer!
Nachdem mich Reinhard Lorenz ja schon angekündigt hat, hier mein Vorschlag für die Anfahrt zum Nebelstein von Linz aus.
Bin alle Streckenabschnitte schon einmal gefahren, bis auf die Verbindung von Kefermarkt und Braunberg.
Streckenlänge ca. 80km, gewürzt mit etwa 2000 Höhenmetern. Amap-Besitzern schicke ich gerne das passende Overlay!
Sollte die Sternfahrt zu einem Zeitpunkt stattfinden, an dem ich keine anderen Verpflichtungen habe, bin ich gerne bereit, die Tour zu führen.
Reinhard Schuh

trek
24-06-2002, 23:38
hi rjkaschuh

Da ich auch aus linz komme und immer auf der suche nach neuen touren bin möchte ich bitte die ovl datei haben. schick sie bitte an trek01rm@yahoo.de

Noch was:
Was fährst du denn so?
ich bin eher tour/freeride lastig unterwegs

vielleicht können wir ja mal zu ner gemeinsamen tour aufbrechen falls du lust hast, ein 2ter aus linz der speci würde sicher auch mitfahren, aber der ist zur zeit auf bike urlaub!!!:D

mfg trek

Bernd67
25-06-2002, 12:03
ich kenne das Wald4tel ein wenig, besonders die Gegend um Allentsteig, die ich alle 2 Jahre aufsuchen darf (3x dürft's raten wieso :D ).

Sept. & Okt. kann man noch schöne Tage, tlw. bis zu einer Woche erwischen, in bezug auf November bin ich mir nicht mehr so sicher.

Aber: wie komme ich ohne Auto nach Mühldorf? :confused:

reinhardlorenz
25-06-2002, 13:13
Mit ÖBB nach Krems, dann weiter bis nach Spitz adD. Von dort fahren regelmäßig Postbusse (wenn die nicht gerade streiken, so wie heute...*g*) nach Mühldorf.
Aber: es ist auch mit dem Bike als Anwärmfahrt völlig problemlos, von Spitz nach Mühldorf auf der B217 sind es gerad mal 6,5 km und 150 hm (gerade mal 15 min, mit Bus brauchst du länger)

Unter www.oebb.at findest du auch alle Zugverbindungen.

Tja, das mit Allensteig ist auch irgendwann überstanden, dann kommst nur mehr freiwillig und zum biken ins Wald4tel

lg Reinhard

Bernd67
03-07-2002, 23:10
Original geschrieben von reinhardlorenz


B217 sind es gerad mal 6,5 km und 150 hm (gerade mal 15 min, mit Bus brauchst du länger)



.....danke für die Auskunft, an den 6,5 km soll es nicht scheitern :D

Was die Postbusse betrifft, sind deren Streikpläne für den Herbst ja noch ziemlich unklar....