PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : innenlager kettenführung



trek
18-04-2005, 19:56
da ich eine kettenführung für mein dh bike brauche und die kurbel zurzeit noch 3 fach ist, muss ne kefü her. auf ein kettenblatt umschrauben is ka problem, und kettenführung rauf tun ah net, aber muss i da nu irgendwas beim innenlager ausbauen?

2tes problem problem. brauch für mein dirtbike neue kurbeln und nen neues innenlager. und es gibt die innenlager ja mit 113mm und 118 mm. welches muss ich da nehmen bzw wo liegt da unterschied. ajo des is a hitec 2000er dual rahmen falls der rahmen wichtig sein sollte.

bitte um hilfe

vielen dank

mfg

Siegfried
19-04-2005, 09:36
Ich hab das ENGINE als Dirtbike mit dem Truvativ ISIS Team-DH-Innenlager und den Holzfeller-Kurbeln (2-fach).

Die Innenlagerlänge ist dafür wichtig, welche Kefü du montieren willst.

Falls du (so, wie ich) 2-fach fährst und den neuen Shift-Guide als Kettenführung nutzel willst, mußt a 118er-Innenlagerlänge nehmen.

Für a normale Kettenführung ala Roox/CMP/..... wär das 113er Innenlager.

Die Gehäusebreite dürfte bei dein HiTec auch bei 68 liegen, ist aber bei ISIS-Lagern eh moehr oder weniger wurscht.

trek
19-04-2005, 16:18
des hast für a schaltung 118 mm und für kefü 113mm oda?? is irgendwie eh logisch

thx amoi für die infos