PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich find kein Bike für mich!



Johnny O´
28-04-2005, 14:46
*heul*

Langsam glaub ich wirklich, ich steh im Wald und zwar tief im Wald.
Ich find einfach kein zu mir passendes Bike.

Bevor ichs vergesse: Mein Bike sollte ganz schön was aushalten können, ein Kettenballt reicht eigentlich (2 passen auch), muss ordentlich Federweg haben, usw. also eher was in Richtung Downhiller. Aber auf der anderen Seite hab ich mir dann gedacht ... ich will doch den Berg auch noch hochkommen, um auf die collen Trails zu kommen ... mmh Downhiller ist da soch zu schwerfällig ... aber im Grunde bleibts dann sowieso egal ... Bikepark, Wald und sonst schieb ich halt mal bergauf ;) ... ach eigentlich hab ich keinen Plan (wie ihr seht)

Ich hab gesucht, bin Probegefahren ... nix.

Zuerst hab ich mir das Big Hit eingebildet: super Preis Leistungs Verhältniss, haltbare Teile, große Bremsscheiben. Aber dann bin ichs Probegefahren und das Suspension Zeugs hat ma ned so wahnsinnig zugesagt. Außerdem fahren bei uns sicher 5 Leute mit am Big Hit.

Ok dann gings weiter ... Ghost FR Northshore 800.
Wieder feines Preis Leistungs Verhältnis, fährt sich angenehm, absenkbare Gabel, SPV vorne und hinten, komm also noch nen Berg hoch damit :D

Das einzige, was mich gestört hat, waren die 3 Kettenblätter und die Fehlende Kettenführung.

Am Wochenende wiedermal im Privatwald vom Kollegen gewesen, feiner Wald mit Northshore, Kickern und Drops ... Dirtline kommt vielleicht noch :D, gewesen und mit den eingeborenen Freeridern gequatscht, da kommt mir doch der Gedanke an ein FR Hardtail in den Sinn.

Langsam hab ich dann schon gar keinen Plan mehr gehabt, was ich eigentlich will ... bis zur neuen MTB Revue Spezialausgabe "Freeride".

Mein Kollege und ich saßen sabbernd vor dem Heft und bestaunten gerade das Kraftstoff Diavolo (das ja in diesem Forum gerne gefahren wird).

Eigentlich wäre das Kraftstof keine schlecht Wahl, die Hone oder Deore Version, Standard Z3 150 Gabel gegen eine Jr. T ausgetauscht hat man eine ganz feine Grundlage. Die 3 Kettenblätter müssten bein einen 18,9 Kg Bike vielleicht nicht unbedingt sein und dafür eine KeFü, Vorbau gegen kürzeren ausgetauscht und fertig wär das Ding.


Aber wie ihr seht hab ich echt keinen Plan mehr was es ein soll, auf jeden Fall ein Fully ... sonst tu ich mir noch weh bei den Kickern und Drops :D

Damit die Frage nach dem Preislimit geklährt ist ... ich sag mal so max. 2500€ ... is eh verdammt viel im Grunde.


Jaja ich schreib alles ein bisschen konfus ... ich weiß :D aber bitte helft einem Verzweifeltem Gravity Freak :D

Danke!

Cya,
Johannes

Mr.Radical
28-04-2005, 14:54
Schau dich mal bei Kona um!
z.B. das Stinky...Gabel gegen 66 tauschen und du hast ein gutes Rad.

Norco SIX - Kannst nehmen wies is...2500€ müsste man da schon aushandeln können.

Johnny O´
28-04-2005, 14:57
Stinky würde mir die Gabel ansonsten ganz gut passen ... Gabel tauschen is teuer.

Beim Norco Six gefallen mir weder Gabel noch die schwachen Laufräder von Alex.

Mein Bike sollte im Bikepark ja nicht gleich nach dem ersten Drop zamfallen ... :D

Und die Richtigen Hardcore Maschinen sind zu teuer ... und selber zamstellen auch. *heul*

Des is a zache Gschicht ... es ist wohl besser ich fahr mit am alten Waffenradl ... LOL

Mr.Radical
28-04-2005, 14:58
Filigran is weder der Hinterbau noch die Laufräder! ;)

Johnny O´
28-04-2005, 15:02
Der Hinterbau kommt mir zu breit vor und die Alex Laufräder ... naja nicht gerade eine Namenhafte Firma ... aber ich bin ja noch ein Leie :D

fullspeedahead
28-04-2005, 15:07
Original geschrieben von Johnny O´
Der Hinterbau kommt mir zu breit vor und die Alex Laufräder ... naja nicht gerade eine Namenhafte Firma ... aber ich bin ja noch ein Leie :D
also ich weiß jetzt nicht genau welche Felge da drauf ist, aber Alex macht prinzipiell sehr gute Felgen. Fast zu vergleichen mit DT, aber bei uns ned so bekannt.


Was spricht jetzt eigentlich gegen ein Diavolo. Offenbar willst du es genau so wie es der mr.freeze zhaus stehen hat, aber es gibt ja eine breite Farbpalette! :p

andreas999
28-04-2005, 15:13
Original geschrieben von Johnny O´
Stinky würde mir die Gabel ansonsten ganz gut passen ... Gabel tauschen is teuer.

Beim Norco Six gefallen mir weder Gabel noch die schwachen Laufräder von Alex.

Mein Bike sollte im Bikepark ja nicht gleich nach dem ersten Drop zamfallen ... :D

Und die Richtigen Hardcore Maschinen sind zu teuer ... und selber zamstellen auch. *heul*

Des is a zache Gschicht ... es ist wohl besser ich fahr mit am alten Waffenradl ... LOL

des klingt ziemlich nach leser des FR-specials der revue.

ich hab das six. hab auch ziemlich schlechte landungen schon damit weggesteckt, einmal war zum nachzentrieren. :D

die 66 is nicht das wahre das stimmt

Wohli
28-04-2005, 15:17
Ich würd mir mal das Yeti AS-X ansehen, hat ein super Preis-Leistungs VErhältnis!

Der Alex
28-04-2005, 15:24
oder halt doch a switch. des kann a bissl von allem und hält alles aus.

ist halt net ganz günstig. kriegst aber gut gebraucht über ebay.

Joga
28-04-2005, 15:34
DAS perfekte Rad (von der Stange) gibts net...
A paar Sachen wirst immer modifizieren und umbauen müssen...

Nimm das, das dir am meisten zusagt und dann ändere im Laufe der Zeit die Sachen, die dich dran stören...

schneemann
28-04-2005, 15:53
Würde auch zum Yeti raten ;) :http://www.bike-x-perts.com/product_info.php/products_id/126738?osCsid=7e48f4fee87880e2b884d474903264b2

Finde das bike einfach genial um den Preis :) .

Br@in
28-04-2005, 16:00
Ich würd mir mal die Cheetah DH und FR Linie ansehen. Coole Bikes dabei und soweit ich weiss kannst dir alle Parts aussuchen.

Johnny O´
28-04-2005, 16:31
Jo bin stolzer MTB Revue Leser ;)
Gut so schlecht könnens ned sei die Alex Laufradln, hab selber Alex G3000 an meinem Hardtail und die haben schon so einige Vergewaltigungen wegstecken müssen :D

Zum Yeti ASX ... ja is ganz nett aber wo krieg ich das in meiner Nähe her außer übers Netz aus Dland?

Ja Kraftstoff ... es is schon ziemlich geil ... vorallem wenn man sich die Kettenstrebe in der Rahmenfarbe lakieren lässt ;)

Jr.T drauf und dann irgendwann mal die Parts austauschen, die nicht gefallen.

Mr.Radical
28-04-2005, 17:25
@johann

Was hast gegen die 66? PAsst ja eh ins SIX! ;)

Flex
28-04-2005, 17:28
Original geschrieben von Johnny O´

Zum Yeti ASX ... ja is ganz nett aber wo krieg ich das in meiner Nähe her außer übers Netz aus Dland?



um den preis wirst es glaube ich kaum bei irgendeinem localdealer bekommen!!!!


felix

Johnny O´
28-04-2005, 17:33
Welcher Johann?

Naja das ASX spricht mich jetzt ncht sooo an, design taugt ma ned.

Mr.Radical
28-04-2005, 17:37
Du...;)

Johnny halt...habs eben net so mit den Namen.
Die 66 funktioniert sicher besser als die J.T.

Flex
28-04-2005, 17:40
Original geschrieben von Mr.Radical
Du...;)

Johnny halt...habs eben net so mit den Namen.
Die 66 funktioniert sicher besser als die J.T.

die RC ziemlich sicher bei der VF wäre ich mir nicht so sicher!!(die R ist glaub ich auch besser als die junior t, konnte sie aber noch nicht mit einer vergleichen!!)




felix

Mr.Radical
28-04-2005, 17:42
Mein eh die RC... ;)

Flex
28-04-2005, 17:48
ein bullit müsste sich mit 2500€ auch ausgehen!!




felix

krull
28-04-2005, 17:49
wär interessant, die Preise sind ja runtergegangen... (aber i glaub 2500 is trotzdem sehr knapp)

Flex
28-04-2005, 17:51
Original geschrieben von krull
wär interessant, die Preise sind ja runtergegangen...


nur der rahmen mit dämpfer kostet knappe 1400€ also wenn man alles bei einem händler kauft und so müsste sich also locker ein gutes bike für 2500€ ausgehen!
oder man geht eben auf schnäppchenjagd bei allen möglichen shops! das dauert zwar a zeitlang bis man alles hat aber so kommt man auch relativ günstig auf ein super bike!



felix

Mr.Radical
28-04-2005, 17:51
Von Bergamont gibts ja auch an Freerider... :rolleyes: ;)

Flex
28-04-2005, 17:53
Original geschrieben von Mr.Radical
Von Bergamont gibts ja auch an Freerider... :rolleyes: ;)

aja das big air(oder so ähnlich!) hat dieses jahr auch schon die 170er breakout drinnen! (der pitchshifter hat eines! allerdings ein 04er!)

das canyon big mountain wäre auch noch eine möglichkeit!(ist halt eher ein touren orientierter freerider)



felix

Br@in
28-04-2005, 18:06
Ajo des Scott High-Octane FR ist auch ganz nett ;)

Flex
28-04-2005, 18:12
Original geschrieben von Br@in
Ajo des Scott High-Octane FR ist auch ganz nett ;)

hier http://www.bikediscount.de/html/h-octane-fr.html gibt es es relativ günstig!
(das normale high octane taugt mir aber mehr!!)


felix

Br@in
28-04-2005, 20:01
klar ist das normale cooler, aber bergauf ists halt nicht so die offenbarung (schon das fr nicht und sogar mein Octane(ohne High) nicht...)

Flex
28-04-2005, 20:06
der tschakaa hat doch mal ein high octane fr ghabt oder???(zumindestens fährt aufn invasion video einer ein rotes)



felix

andreas999
28-04-2005, 20:07
high octane tätt ich nur nehmen wennst sehr leicht bist.

Br@in
28-04-2005, 20:13
Original geschrieben von andreas999
high octane tätt ich nur nehmen wennst sehr leicht bist.

:confused: :confused: :confused:

andreas999
28-04-2005, 20:16
ich glaub den tschakaa seins hats zrissen, bin mir aber nciht sicher, könnt theretisch auch das von jemand anderem sein.

fullspeedahead
28-04-2005, 20:59
jo, sein Hinterbau ist flöten gegangen. Aber ganz offiziell normal, wars auch nicht aufgebaut (24"; a bissi mehr Federweg vorne).

Ich glaub, dass das Bike schon sehr gut ist.



Überhaupt ua schräg wie günstig man derzeit Bikes bekommt.


Das High Oktane um 2500 in supa Ausstattung, das Yeti um Wahnsinnige 1900 und das Coiler 04 um 1300€. Irgendwie voll günstig (solang mans nicht in Schilling umrechnet)!

Flex
28-04-2005, 21:03
Original geschrieben von fullspeedahead



Das High Oktane um 2500 in supa Ausstattung


ist aber beim bike-discount.de aber auch schon ausverkauft!!!!

felix

Rollstuhlfahrer
28-04-2005, 21:28
Canyon Big Moutain, leicht, gute Ausstattung 1900€..alllerdings müsstest eine Kettenführung montieren

Kona Stinky

Bullit (Rahmen 1390€), auf www.bikeparts-online.de austatten lassen, könnt sich gut ausgehen :love:

Banshee Scream/Chaparal bekommt man auch gute angebote (letzens auf hibike ein gutes abgebot)

gebrauchtbike www.mtb-news.de/bikemarkt

allerdings fast alles übers Netz :rolleyes:

Johnny O´
29-04-2005, 14:29
A Bike selber zamstellen wär eh cool ... da hab ich dann was ich will.

Nur wie würdet ihr ein Bullit aufbauen? auf ca. 2500 - 2600€

Cya,
Jojo

Mr.Radical
29-04-2005, 14:30
Frag einfach an bei Bikeparts-online.de

Der Sascha stellt dir bis morgen ein Bullit zam. ;)

Johnny O´
29-04-2005, 14:40
Danke, hab ihm ein Mail g´schickt.

Was gäbs denn sonst noch so für Rahmen um den Preis vom Bullit?

Brave Machine 999 schaut a ganz lässig aus.

abiot
29-04-2005, 15:08
was is mit dem nox des in dem freeridespecial drinn is? des schaut a ziemlich fein aus.
sonst rate ich auch zu an stinky....

Johnny O´
29-04-2005, 17:48
Jo Nox is auch fein aber fällt mir nicht in die Preisklasse rein.

Rollstuhlfahrer
29-04-2005, 19:52
hast schon angefragt wegen dem Bullit???
Bin neugierig, gefällt mir nämlich auch :p

krull
29-04-2005, 20:29
so hab mal geschwind meinen Händler gefragt, weil es mich auch selber interessiert hat:

Bullit frameset kostet 1290€ inkl. MwSt. Dürft a ziemlicher Kampfpreis sein. Des Bullit könnte momentan sogar binnen paar Tagen da sein :)

http://www.santacruzbikes.com/graphics/bikes/bullit.jpg

Flex
29-04-2005, 21:49
Original geschrieben von krull
so hab mal geschwind meinen Händler gefragt, weil es mich auch selber interessiert hat:

Bullit frameset kostet 1290€ inkl. MwSt. Dürft a ziemlicher Kampfpreis sein. Des Bullit könnte momentan sogar binnen paar Tagen da sein :)

http://www.santacruzbikes.com/graphics/bikes/bullit.jpg

mit ner boxxer ride dürft es ein ganz nettes bike abgeben!!!



felix

Mr.Radical
29-04-2005, 22:03
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30745&item=5190540987&rd=1&ssPageName=WDVW

Flex
29-04-2005, 22:06
Original geschrieben von Mr.Radical
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30745&item=5190540987&rd=1&ssPageName=WDVW
der preis steigt aber ziemlich sicher noch!!!!


felix

phlipnow
07-05-2005, 12:46
hmm das bulit gefällt mir irgendwie nicht so richtig. Da find ich das Yeti ASX wesentlich netter - und kommen von nem besseren Großhändler.

Und das Procced wär für den Einsatzzweck geschieter find ich halt - und sollte Preislich auch im Rahmen liegen.

so ist das - ich kauf mir jetzt ein Pocketbike :D

maosmurf
07-05-2005, 12:58
Original geschrieben von Johnny O´
Ich find einfach kein zu mir passendes Bike. schon mal ans trek liquid gedacht?

Flex
07-05-2005, 13:54
Original geschrieben von phlipnow

Und das Procced wär für den Einsatzzweck geschieter find ich halt - und sollte Preislich auch im Rahmen liegen.


mit einer breakout plus ist das ein nettes bike!!!(da könntest aber auch als alternative ein canyon big mountain nehmen!!)

phlipnow
07-05-2005, 15:12
naja, und wenn er es wirklich günstig haben will, dann mit der normalen Breakout. Spart er geld und die Performance sollte auch nicht sooo schlecht sein.

schätz mal so um 1500 sollt er das das rahmen-gabel-set bekommen - hat er noch einen Tausender zum ausstatten - könnt sich schon ausgehen, oder?

Flex
07-05-2005, 16:58
stimmt es das es die breakout (05) eh nur mehr mit 170mm gibt???

phlipnow
07-05-2005, 17:02
naja 05 gibts nur noch die "+" (laut Katalog) und die hat 130 - 170. die Normale (04) gibts nur noch in so Ausverkaufs-Sets - kostet halt auch nur die ca. Hälfte!!!

Johnny O´
09-05-2005, 16:16
Idee:

Ich hab ein bisschen nachgedacht und bin zu folgendem Custom Diavolo gekommen.

Rahmen: Diavolo weiß matt
Dämpfer: X-Fusion Vector PVA
Gabel: MZ Junior T oder Manitou Stance Kingpin
Steuersatz: FSA Pig (oder anderer)
Lenker: Truvativ Husselfelt
Vorbau: Truvativ Husselfelt
Kurbeln: Truvativ Husselfelt DH (nur 1 Kettenblatt)
Innenlager: Truvativ Gigapipe
Kettenführung: Truvativ Boxguide
Pedale: Große Tatzen (egal welche, müssen stabil sein)
Schaltwerk: SRAM X.7
Schalthebel: SRAM X.7
Kassette: SRAM oder Shimano (was halt passt)
Kette: SRAM oder Shimano (was halt passt)
Griffe. k.A.
Bremsen: Hayes HFX 9 HD
Laufräder: k.A.
Reifen: Schwalbe Big Betty oder Maxxis Highroller
Schläuche: k.A.
Felgenband: k.A.
Sattel: egal, nur kein langer TIOGA
Sattelklemme: KEINE schraubbare
Sattelstütze: k.A.

Und was halt sonst noch alles nötig is ...

Ist das zu einem halbwegs vernünftigen Preis (sprich 2500€) realisierbar?

Cya,
Johannes

andreas999
09-05-2005, 16:23
ich glaub der robert84r hat eiune ungefahrene kingpin zhaus.

und der mafa hat auch amal eine gehabt, ebenfalls neu.

phlipnow
09-05-2005, 16:36
hmm - was kostet die Rahmen-Gabel Kombi? wieviel bleibt dann noch?
Und was du für einen LRS nimmst wird halt auch noch einen ganz schönen Unterschied machen.

vielleicht auch zu einem Set greifen was Antrieb anbelangt - könnte auch noch Geld sparen.

hmm - aber sollt schon gehen denk ich - so Daumen mal pi. Und nachdem was ich mir bis jetzt so durchgerechnet hab.

töröö

Johnny O´
09-05-2005, 18:34
Jaja ... werd schon was finden was sich ausgeht ;)

Damit is das Topic fertig :D

Danke an alle, die geholfen haben!

Cya,
Johannes

Rollstuhlfahrer
09-05-2005, 21:23
ich glaub der robert84r hat eiune ungefahrene kingpin zhaus.

was er zu dem Ding sagt klingt aber nicht gerade berauschend :f:
in der Preisklasse ist die JuniorT sicher die bessere Wahl :zwinker: