PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : irgendwas passt net...



trekbikerin
02-05-2005, 21:20
hallo!

heut hab ich zum wiederholten male (diese woche) das gefühl gehabt, dass bei meinem bike was nicht passt: und zwar spür ich zb. beim aufwärtsfahren (wenn kaum druck am vorderrad ist) öfters so einen schlag... ich merk den am lenker... heut hab ich das ganze dann auch beim runterfahren bemerkt...zb. beim bremsen. das fahrgefühl ist somit nicht mehr wirklich so gut wie vorher.
ich hab dann das bike mit gezogener vorderbremse nach vorne bzw. hinten bewegt und da war eindeutig ein krachen bzw. knacken irgendwo zu hören - und auch am lenker zu spüren. genau lokalisieren konnte ich das geräusch zwar nicht, aber ich hab den verdacht, dass es von der federgabel ausgeht (oder woher könnte das denn sonst kommen)... zur federgabel: rock shox pilot sl air aus dem jahr 2003...
woran könnte das denn liegen?
(ich möchte mich ja nur drauf vorbereiten, was da auf mich zukommen könnte... mag kein geld ausgeben...) - also, könnte man das problem eventuell auch mit ein bissl nachfetten beheben? oder könnte es auch was kostspieligeres sein?

(bitte die geldbörse-schonenden antworten zuerst ;) )

Danke!

Lg Sandra

andreas999
02-05-2005, 21:40
eventuell das am lenker, vorbau etc. was net festzogen ist. das wär das billige

vllt. sind die buchsen oder so was hin, das wär auch no net so teuer

und die wirklich teuren sachen werdens schon net sein ;)

Zacki
02-05-2005, 21:50
Steuersatz und Vorbau fest?

albert88
02-05-2005, 21:52
hört sich doch sehr nach kaputtem steuersatz an...

an sonsten lenker, vorbau checken

Nox
02-05-2005, 22:40
hatte auch einmal ziemlich genau das gleiche problem..... der steuersatz war kaputt..

aber soooo teuer is ja der auch wieder nicht, aber ich würd erst mal alles nachfetten und festziehn und dann siehst ja, obs noch immer knackst ;)

lg

Blitzschorsch
02-05-2005, 22:47
ich habe auch so ein Steuersatz Problem. Meiner Quietscht wenn ich nach rechts lenke und unten ist ne dichtung rausgesprungen.

war aber schon beim Service und dort hat mans wieder gerichtet aber jetzt hab ich wieder das selbe problem. :( und soooo wild fahr ich jetzt auch nicht.... :f:

weiß jemand rat?

Potschnflicker
03-05-2005, 09:08
Original geschrieben von Blitzschorsch
war aber schon beim Service und dort hat mans wieder gerichtet aber jetzt hab ich wieder das selbe problem. :( und soooo wild fahr ich jetzt auch nicht.... :f:

weiß jemand rat?

Bist Du sicher, daß das Geräusch vom Steuerlager ausgeht?

Oft sind es nur die Schalt- und Bremszüge an ihren Widerlagern am Rahmen: Aushängen und fetten.

Sollte es wirklich der Steuersatz sein: Öffnen, reinigen, Sichtkontrolle (eingelaufen? Dreck? Rost?), neu fetten, einbauen, einstellen.

trekbikerin
03-05-2005, 10:15
hi!

zuerst mal danke... ich werd das (hoffentlich noch) diese woche richten lassen... oder mal selbst rumschrauben und fetten... aber das rad müsst eh zum service - dann haben die da auch gleich was zu tun *g*

lg Sandra

soulman
03-05-2005, 11:15
ich hatte auch einmal ein ähnliches problem...
immer wenn ich in der stadt unterwegs war und entweder links oder rechts gelenkt hab, hats auch gequietscht!
am radl hab ich den fehler aber nicht um die burg gefunden...
bis ich draufgekommen bin, dass das gar nicht das radl ist, sondern die autos! :eek:
das problem hab ich dann aber doch lösen können.
ich fahr mitn radl nimmer in die stadt! :rolleyes: :D