PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heut' im TV



Seiten : 1 [2] 3 4 5 6 7 8

<MM>
09-06-2006, 20:19
...und im "Tirol heute" war ein Beitrag, die die Kaisertaler ein Auto über den Kaiseraufstieg raufhieven. :eek:
(Ab ca. 22 Uhr kann man selbigen unter http://your.orf.at/tirolwebcam/bheute/bhav.php online abrufen.)

<MM>
10-06-2006, 04:40
ca. 07:50 Uhr
HELMI

http://oesterreich.orf.at/stories/114815/

http://www.helmi.at/

http://kundendienst.orf.at/sendungsinfos/sendungsprofile/orf1/helmi.html

:) :) :)

<MM>
21-06-2006, 22:01
21:00
Rettet den Schlaf!
Dokumentation, 2006

Link: http://magazine.orf.at/alpha/programm/2006/060621_schlaf.htm


Gedanken über die Erholungsphasen des menschlichen Organismus. Die Menschheit hat ihre durchschnittlichen Schlafzyklen in den vergangenen Jahrzehnten verkürzt. Nicht selten sind Berufs- und Freizeitstress Schlummerkiller - bringen viele Zeitgenossen um ihre süßen Träume und die wohlverdiente Ruhe.

<MM>
30-06-2006, 02:53
http://www.save.tv/index.cfm?AI=378523


Jetzt online Ihre Lieblingssendungen aufnehmen!

Sperrige Videogeräte gehören der Vergangenheit an - ab sofort können Sie auch online Programme aufzeichnen. Es ist kaum zu glauben, wie einfach das ist!
Ihr Online-Videorecorder - Save.TV
Mit nur einem Klick zu Ihrem eigenen Videorecorder!
© Save.TV Limited

Wer kennt das nicht: Es ist Wochenende, man hat sich für den Abend verabredet und just an diesem Abend läuft im Fernsehen der Blockbuster schlecht hin. Was tun? Die Verabredung absagen? Kommt nicht in Frage, was sollen die Leute denken! Videorekorder programmieren? Unmöglich, die Bedienungsanleitung ist viel zu kompliziert!
TV-Programmübersicht inklusive

Zum Glück gibt es jetzt eine Alternative! Den neuen Service von Save.TV. Er bietet die Möglichkeit, kinderleicht mit einem Knopfdruck Ihr Lieblingsprogramm online aufzunehmen! Das ist aber lange noch nicht alles, denn im Service enthalten ist eine komplette Programmübersicht der wichtigsten TV-Sender

Ich hab's selber noch nicht probiert - klingt aber vielversprechend. :wink:

<MM>
06-07-2006, 14:07
6. 7.
21:00 Uhr
Rad am Strom - Entlang des Donauradweges in Niederösterreich


http://magazine.orf.at/alpha/programm/2006/060706_radweg.htm
daraus:

Er ist der bekannteste und beliebteste Rad-Fernweg in Europa, 265 Kilometer lang von Passau bis an die slowakische Grenze - und wer ihn entlang radelt, der durchquert zugleich auch einige der vielfältigsten Landschaften Europas.
[...]
Die nächste Etappe nach Wien präsentiert Radweltmeister Franz Stocher. Weiter führt der Radweg von Wien nach Berg. Diesen Teil des Donauradweges testet der Radverein "die 2Rad-Chaoten".

<MM>
06-07-2006, 23:54
22:40
Lukas Resetarits: XXII
Kabarett
http://tv.orf.at/program/orf1/20060706/375972001/227145/

daraus:


Nahezu im Jahresrhythmus bietet der Altmeister der Kleinkunstbühnen ein neues Programm mit spitzzüngigen Bonmots über die Unsinnigkeiten von Politik und Gesellschaft.

<MM>
07-07-2006, 19:50
22:45
Geist und Gehirn
Thema: Fernsehen und Bildung

http://www.br-online.de/alpha/geistundgehirn/foto/spitzer.jpg
Na DA bin ich ja mal gespannt, was der Neurodoktor von der TV-Berieselung eines Großhirns hält...

:p

Link zur Sendereihe: http://www.br-online.de/alpha/geistundgehirn/

<MM>
08-07-2006, 17:57
Dazu gibt's mehr unter heise.de:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/73977

Das LG Braunschweig hat es dem Online-Videorecording-Dienst save.tv per einstweilige Verfügung verboten, Filme einer Berliner Produzentin, die im Juni auf Arte gesendet werden sollen, mitzuschneiden und an seine Kunden weiterzugeben.
[...]


http://www.save.tv/index.cfm?AI=378523


Jetzt online Ihre Lieblingssendungen aufnehmen!

Sperrige Videogeräte gehören der Vergangenheit an - ab sofort können Sie auch online Programme aufzeichnen. Es ist kaum zu glauben, wie einfach das ist!
Ihr Online-Videorecorder - Save.TV
Mit nur einem Klick zu Ihrem eigenen Videorecorder!
© Save.TV Limited

Wer kennt das nicht: Es ist Wochenende, man hat sich für den Abend verabredet und just an diesem Abend läuft im Fernsehen der Blockbuster schlecht hin. Was tun? Die Verabredung absagen? Kommt nicht in Frage, was sollen die Leute denken! Videorekorder programmieren? Unmöglich, die Bedienungsanleitung ist viel zu kompliziert!
TV-Programmübersicht inklusive

Zum Glück gibt es jetzt eine Alternative! Den neuen Service von Save.TV. Er bietet die Möglichkeit, kinderleicht mit einem Knopfdruck Ihr Lieblingsprogramm online aufzunehmen! Das ist aber lange noch nicht alles, denn im Service enthalten ist eine komplette Programmübersicht der wichtigsten TV-Sender

Ich hab's selber noch nicht probiert - klingt aber vielversprechend. :wink:

<MM>
08-07-2006, 18:39
http://www.tvtv.de
http://www.tvgenial.de/
http://nxtvepg.sourceforge.net/index-de.html
http://www.tvbrowser.org/index.php?page%home

und

http://www.shift.tv

Quelle: http://www.slashcam.de/info/Save-TV-1036344.html

<MM>
08-07-2006, 18:46
http://www.netzwelt.de/news/73666-podcast-der-onlinevideorekorder-von-savetv.html

<MM>
08-07-2006, 18:55
http://www.heise.de/newsticker/meldung/74025

Das Gericht habe seine Entscheidung insbesondere auf die Annahme gestützt, dass Filme bei Save.tv beispielsweise auch von einem Nutzer in Übersee aufgezeichnet werden beziehungsweise dass Save.tv-Kunden auch Filme aufzeichnen können, die ihnen über die regionale Ausstrahlung ansonsten nicht zur Verfügung stünden. Das Gericht hat nach Ansicht der Betreiber des Dienstes dabei verkannt, dass der Abruf von Sendungen nur aus Deutschland möglich sei und die Programme über Satelliten empfangen werden. Einen regional unterschiedlichen Satellitenempfang gebe es aber nicht.

Der aktuelle Geschäftsbetrieb von Save.tv ist nach Angaben der Betreiber von der Entscheidung nicht weiter betroffen. Kunden hätten auch weiterhin die Möglichkeit, sich einen (virtuellen) Videorecorder zu mieten und diesen über das Internet zu bedienen. Save.tv drängt nach eigenen Angaben auf eine rechtliche Klärung im Hauptsacheverfahren.


Dazu gibt's mehr unter heise.de:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/73977

Das LG Braunschweig hat es dem Online-Videorecording-Dienst save.tv per einstweilige Verfügung verboten, Filme einer Berliner Produzentin, die im Juni auf Arte gesendet werden sollen, mitzuschneiden und an seine Kunden weiterzugeben.
[...]


http://www.save.tv/index.cfm?AI=378523


Jetzt online Ihre Lieblingssendungen aufnehmen!

Sperrige Videogeräte gehören der Vergangenheit an - ab sofort können Sie auch online Programme aufzeichnen. Es ist kaum zu glauben, wie einfach das ist!
Ihr Online-Videorecorder - Save.TV
Mit nur einem Klick zu Ihrem eigenen Videorecorder!
© Save.TV Limited

Wer kennt das nicht: Es ist Wochenende, man hat sich für den Abend verabredet und just an diesem Abend läuft im Fernsehen der Blockbuster schlecht hin. Was tun? Die Verabredung absagen? Kommt nicht in Frage, was sollen die Leute denken! Videorekorder programmieren? Unmöglich, die Bedienungsanleitung ist viel zu kompliziert!
TV-Programmübersicht inklusive

Zum Glück gibt es jetzt eine Alternative! Den neuen Service von Save.TV. Er bietet die Möglichkeit, kinderleicht mit einem Knopfdruck Ihr Lieblingsprogramm online aufzunehmen! Das ist aber lange noch nicht alles, denn im Service enthalten ist eine komplette Programmübersicht der wichtigsten TV-Sender

Ich hab's selber noch nicht probiert - klingt aber vielversprechend. :wink:

<MM>
08-07-2006, 18:59
Na DA bin ich ja mal gespannt, was der Neurodoktor von der TV-Berieselung eines Großhirns hält...
Hauptinhalt der Sendung war eine neuseeländische Studie, die die spätere Entwicklung von Kindern verfolgt hat, die schon im Kleinkindalter regelmäßig ferngesehen haben.

Eindeutiges Ergebnis (und lt. Hirndoktor "harte Fakten"): Wer als Kleinkind unter 1 h fernsieht, wird zu 40 % einen Uniabschluß haben.
Wer hingegen als Kleinkind über 3 h fernsieht, wird nur zu 10 % einen Uniabschluß erlangen.

Die Studie schlüsselt die Ergebnisse freilich weitaus differenzierter auf.

Bei Interesse findet sich der Stream dieser Sendung dann auf der oben verlinkten Homepage zur Sendereihe.

offbeat
08-07-2006, 21:18
für die Wiener:

PULS TV - Nena Europatour '84 :D

läuft gerade...

Boschl
12-07-2006, 12:06
... Stromberg is so GEIL ! :D

Simon
12-07-2006, 12:09
Stimmt!! :D


http://www.stromberg-fanclub.de/images/news/stromberg_tele2.jpg

Boschl
12-07-2006, 12:18
.. Montag:

Ich bin für Behinderte. Hundert pro, das sind ja praktisch auch Menschen. Ganzen Randgruppen, Behinderte, Schwule, Frauen bin ich dafür, solange das Menschlich stimmt.:D

Simon
12-07-2006, 12:32
:rofl: Da gibts hunderte Klassiker:


"Wenn du im Sumpf steckst, musst du dich an den eigenen Haaren wieder rausziehen. Oder an den Haaren von jemand anderem... Es geht jetzt auch nicht um Haare sondern es geht darum um aus diesem scheiß Sumpf herauszukommen, das ist wichtig. Von mir aus auch nen Jeep oder was, hauptsche raus aus dem Sumpf, darum geht's!!"

Simon
12-07-2006, 12:34
:rofl: :rofl: :rofl:


Stromberg zum Koch:

Stromberg: Meister ich weiß nicht, ob sie damals in der Ostzone gekocht haben, aber mit dem Naziton kommen sie hier nicht weit!

Koch: Mh mh ich seh schon sie ham sich doch letzte Woche über meine Rouladen beschwert

Stromberg: Ich habe lediglich gesagt, dass in eine Roulade traditionell ein Gürkchen gehört, jedenfalls bei uns hier im freien Westen.

Koch: `n Gürkchen? Jetzt hörn sie mal zu sie kleinliches Würstchen! Ich quatsche nicht in ihren Job rein und sie nicht in meinen ja? Und wenn sie damit irgendein Problem haben, dann können wir uns gerne nach Dienstschluss auf dem Parkplatz treffen. ….. Noch was?


Das Leben ist kein Ponnyhof, auch nicht bei ner Versicherung. Ich bin bestimmt toleranter, als die meisten hier in Führungsposition. Aber auch mein Fass hat Grenzen. Ja, wenn’s da stetig reintropft, dann is irgendwann der Boden raus, ist doch klar!


Ja klar! Natürlich! Die die die solln ja auch nur sehen, dass dass wenn ich wollte, dass ich dann könnte.


….Da soll der Nazikoch mal sehen wo er bleibt. Italiener.

Boschl
12-07-2006, 12:37
Stromberg: Ich hab ja diese Wirbelverkrümmung, unfassbare Schmerzen.

Tuculu: Herr Fritsche sitzt im Rollstuhl.

Stromberg: Richtig. Aber tun wir ihn und uns wirklich einen Gefallen damit, wenn wir ihn anders behandeln als andere? Sollten wir Behinderte nicht integrieren? Ja? Stichwort Integration!

Tuculu: Sie wollen Herrn Fritsche integrieren, einen Behinderten, indem sie ihm keinen Behindertenparkplatz geben?

Stromberg: Jetzt mal nicht die Worte im Mund umdrehen.

Tuculu: Damit kommen sie nie im Leben durch Herr Stromberg nie.

Stromberg. Das werden wir dann sehen ne.

Wirbelverkrümmung, da kann man operativ nichts machen ne.

Andererseits macht die Medizin ja täglich Fortschritte und zack kann der wieder gehen, wobei meine Wirbelverkrümmung, die is ja bekanntermaßen inope inope inoperabel.

Wenn überhaupt hab ich wenn gesagt, und wenn die Katze ein Pferd wäre, würde sie den Baum hoch reiten.

Die Berkel ist ja auch nicht entscheidend, das wird ja ganz oben entschieden, du glaubst doch wohl nicht, dass sie das ne Frau entscheiden lassen


:D :D :D

Simon
12-07-2006, 12:44
Boschl Du Heisl; wieso bist Du überhaupt zhaus?? :s:

<MM>
26-07-2006, 02:55
Donnerstag, 27. Juli
22:30

€CO
"Radboom"-Renaissance: Geschäfte rund ums Rad

Link: http://tv.orf.at/program/orf2/20060727/376419701/227877/

<MM>
26-07-2006, 11:56
22:45
ALPHA-CENTAURI
Warum hat der Saturn Ringe?
Mit Harald Lesch

Wie immer eine Viertelstunde bester Unterhaltung auf gehobenem Niveau.


23:00
Der Wilde Kaiser
(Doku / 1970)

1970! - Da erwarte ich mir tolle Vergleiche zum heutigen Stand der Dinge bzw. Vegetation... ;)

<MM>
28-07-2006, 18:41
Donnerstag, 27. Juli
22:30

€CO
"Radboom"-Renaissance: Geschäfte rund ums Rad

Link: http://tv.orf.at/program/orf2/20060727/376419701/227877/






Falls es jemand verpaßt haben sollte oder sich wer dafür interessiert: PM genügt. ;)

<MM>
29-07-2006, 03:26
http://www.faz.net/s/Rub8F4CC12BA50B48E9A076651F417117FE/Doc~E04BE017B87B34351BB1AF5CF9E368C01~ATpl~Ecommon ~Scontent.html

Erst ärgert man sich bei den privaten Fernsehsendern, dann ziehen die Öffentlich-Rechtlichen mit Marotten und Moden nach. Man denke nur an die unseligen Logo-Einblendungen am Bildschirmrand. Nun geht es mit der Psychoakustik weiter: zum Beispiel dem Hochfahren der Lautstärke bei Werbesendungen. Aber das nicht nur allein. Neuerdings werden auch noch die Programmankündigungen in unzumutbarer Lautstärke gesendet. "Ich muß heute ständig die Fernbedienung in der Hand halten", klagt Gudrun Mai aus dem hessischen Dietzenbach. Vor allem abends, wenn die Hinweise aufs Programm gesendet werden, geht plötzlich die Lautstärke unerträglich hoch: "Meine Nachbarn halten mich für rücksichtslos. Ich muß ständig den Ton korrigieren. Das war früher nur ganz selten notwendig."

<MM>
01-08-2006, 20:11
http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=538853,day=4,week=31,year=2006 .html
20:15 Uhr
Mit dem Zug durch... Das Salzkammergut
2002: 125 Jahre SalzkammergutbahnIch versuch' anhand dieses Beispiels erstmals, via http://www.onlinetvrecorder.com/ die Sendung aufzeichnen zu lassen. *gespanntob'sfunktioniert*

<MM>
02-08-2006, 01:48
[...] erstmals, via http://www.onlinetvrecorder.com/ die Sendung aufzeichnen [...]'s hat im Prinzip tadellos funktioniert.

Drei Punkte:


Die Aufzeichnung ist um 5 min zu spät gestartet.
Ganz unten am Rand des Videobildes ist ein schmaler grüner Streifen.
Vor dem eigentlichen Download heißt's warten, weil man sich in einer Queue befindet. ("You are on place 241 of 300. Please wait...") - DAS kann dann dauern, aber man muß sich nicht um die Durchreichung in der Queue kümmern; selbige läuft Event-getriggert durch, d. h. man fällt nie aus der Queue raus. Nur das OK der hernach erscheinenden Download-Dialogbox sollte man dann halt irgendwann mal selber anklicken... ;)

's klappt also im Prinzip alles reibungslos.

Fazit nach diesem ersten Test: Wenn man eine Sendung nicht sooofort benötigt, hat man mit so einem "ausgelagerten Videorekorder" eine recht brauchbare Lösung - eine möglichst breitbandige Verbindung ins Netz vorausgesetzt.

kchris
03-08-2006, 23:07
Heute, 3.8., ORF 1 um 22:40:
Thomas Maurer: Menschenfreund

FullRisk
06-08-2006, 12:44
Formel 1

damit wir den Sieg von Klien nicht verpassen :bounce: :klatsch:

myagi
12-08-2006, 15:05
Auf DSF is grad a Reportage über Freestyle Motocross!

der.bub
12-08-2006, 15:13
Auf DSF is grad a Reportage über Freestyle Motocross!

:toll: :toll:

<MM>
15-08-2006, 20:48
http://tv.orf.at/program/orf2/20060815/376698101/

20:15 Uhr
Klingendes Österreich
"WILD UND SCHÖN" - VON DER WILDEN GERLOS IN DIE WILDSCHÖNAU

Für Dåige wohl ein Pflichttermin, um zu sehen, was der SeFo wohl hier für am herzeigbarsten hält. :p

Herbstl78
15-08-2006, 22:46
Am donnerstag soll in €co (orf 2 22,30)ein beitrag vom bikepark am semmering dabei sein,
hat einer der orf meschen von sich gegeben die gestern am semmering waren

<MM>
16-08-2006, 18:15
"Tirol heute" hat gestern im Voraus ein kleines "Making of" gebracht - mit dem einen oder anderen netten Blick hinter die Kulissen von "KÖ"... :p

Stream: http://your.orf.at/tirolwebcam/bheute/player.php?day=2006-08-15&offset=00:16:22


http://tv.orf.at/program/orf2/20060815/376698101/

20:15 Uhr
Klingendes Österreich
"WILD UND SCHÖN" - VON DER WILDEN GERLOS IN DIE WILDSCHÖNAU

Für Dåige wohl ein Pflichttermin, um zu sehen, was der SeFo wohl hier für am herzeigbarsten hält. :p

Nebeljäger
16-08-2006, 19:13
"Tirol heute" hat gestern im Voraus ein kleines "Making of" gebracht - mit dem einen oder anderen netten Blick hinter die Kulissen von "KÖ"... :p

Stream: http://your.orf.at/tirolwebcam/bheute/player.php?day=2006-08-15&offset=00:16:22

blöde Firewall, depata Smartfilta...die macht die Tirolerseitn nia auf.... :s: :s: :rofl: muss da wohl mal mit unserer EDV a ernstes Wörtchen reden

Die Sendung hab i gestern gsehn, nicht nur für "Dåige" ein must.... :love: :toll:

Wunderschöne Aufnahmen, und der SeFo wieder zum Niederknien herzlich.... :klatsch: :toll:

War schön mal von oben zu sehen wo ich vor ein paar Monaten mitm Radl drüber bin... :bounce:

<MM>
16-08-2006, 19:36
[...] und der SeFo wieder zum Niederknien herzlich.... :klatsch: :toll:
Aber nicht nur! - Er ist auch auf "seine Kritiker" eingegangen, die im vorwürfen, er verwände zu oft das Wörtchen "schön".
Darauf ließ er einen Schachtelsatz los, in dem mindestens 27421 mal "schön" oder "schean" vorkam.

:zwinker: :wink: :D

Nebeljäger
19-08-2006, 21:17
Heute ORF II 22:40:

für mich jedes Jahr "die Pflichtsendung"!!

GSTANZLN AUS KALTENHAUSEN (http://tv.orf.at/program/orf2/20060819/385074701/227995/)
:bounce: :klatsch: :bounce:

<MM>
19-08-2006, 21:32
:rofl:
I' hab' gestern die Vorschau dazu gesehen und war auch sofort Feuer und Flamme. :D

Humor vom Feinsten. :D

Die Elite des Esprits...

:zwinker:

Nebeljäger
19-08-2006, 23:37
:rofl:
I' hab' gestern die Vorschau dazu gesehen und war auch sofort Feuer und Flamme. :D

Humor vom Feinsten. :D

Die Elite des Esprits...

:zwinker:

wie wahr :toll:

so jetzt gehts los...und morgen Muskelkater ....diesmal am Bauch.... :rofl:

myagi
21-08-2006, 21:03
Heute 20. 15 Kabel 1 neue King of Queens Folgen! :love:

MAD-S
22-08-2006, 11:11
Wenn wer Zeit hat zu Mittag TV zu schaun, dann bitte um 12:25 DSF einschalten und die Basketball WM verfolgen. Heute spielt die USA gegen Slowenien. Bei den Amis spielt aus meinem Lieblings-NBA-Team der Chris Paul mit. :toll: Nicht zum übersehen - einfach den kleinsten Ami suchen und ihr werdet fündig. :D

xaver133
27-08-2006, 21:11
Warum ist in letzter Zeit immer so ei sch.... im Fernsehn :k:

scotty
04-09-2006, 23:27
...gerade gefunden !

Samstag09.09.200617:30http://www.bergsteiger.de/images/kalender.gif (http://www.bergsteiger.de/magazin/tvradio/tvradio.asp?todo=aks&AktPage=4#)3SatTransalp Mit dem Mountainbike über die Alpen Jeden Sommer rollen mehr als 150.000 Mountainbiker abseits asphaltierter Wege über die Alpen. Hunderte von Kilometern und Tausende von Höhenmetern mit eigener Muskelkraft zu überwinden ist für viele der Höhepunkt ihres Radsportlebens. 3sat begleitet sechs Mountainbiker auf ihrer Tour über die Alpen. Dabei zeigt jede Etappe der sechstägigen Tour von Scharnitz nach Cortina d'Ampezzo eine neue Facette alpiner Welt.

xaver133
05-09-2006, 03:03
Hat wer von euch die erste Folge der neuen Staffel LOST gesehen,
war echt spannend!

JIMMY
06-09-2006, 08:59
22:00:00

ORF SPORT PLUS: Highlights v. Ötztaler Radmarathon

NoPulse
06-09-2006, 09:04
22:00:00

ORF SPORT PLUS: Highlights v. Ötztaler Radmarathon


Is da nicht zeitgleich das katholische Kirchenmagazin?

Hmm...schwere Entscheidung :rolleyes:

maosmurf
06-09-2006, 12:18
soda, heute um 20.15h geh ich ein paar banken ausrauben...

am bisherigen interesse zu urteilen, werden heuet abend 7,5 mio bürger vor ORF2 sitzen :p

:wink:

motzinho73
06-09-2006, 12:45
soda, heute um 20.15h geh ich ein paar banken ausrauben...

am bisherigen interesse zu urteilen, werden heuet abend 7,5 mio bürger vor ORF2 sitzen :p

:wink:

i werd ma des nid geben, oiso pass auf i bleib in da filiale!!!! :devil:

JIMMY
06-09-2006, 12:48
soda, heute um 20.15h geh ich ein paar banken ausrauben...

am bisherigen interesse zu urteilen, werden heuet abend 7,5 mio bürger vor ORF2 sitzen :p

:wink:

20:15 Drei unter einer Decke (ORF 2) :confused: :confused: :confused:

maosmurf
06-09-2006, 13:16
20:15 Drei unter einer Decke (ORF 2) :confused: :confused: :confused: na, eher "thema spezial" :(

(im 1er sind die hundskicker unterwegs, gegen venezuela)

Chris64
06-09-2006, 21:12
Ich rauche nicht mehr!
Dokumentarfilm, Frankreich 2004, ARTE F, Erstausstrahlung

Porträt eines Mannes , der versucht das Rauchen aufzugeben.



ARTE, Donnerstag, 7. September 2006 um 22:15

http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=555351,day=6,week=36,year=2006 .html

Chris64
08-09-2006, 11:14
nano - die Welt von morgen

u.a. mit folgendem Thema:

Musik macht sozial
Musizieren macht Kinder intelligenter und sozial kompetenter. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie an mehreren Berliner Grundschulen.


3sat, Freitag, 8. September 2006, 18:30

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/redaktion/96678/index.html

salzburger_35
10-09-2006, 23:27
... für den tipp!!!
für ein erstes hineinschnuppern in das thema war der bericht ganz ok. eindrücke der teilnehmerInnen schienen authentisch, die landschaftsaufnahmen waren gelungen.
leider viel zu kurz und zu wenig hintergrund über technik, vorbereitung und routenwahl.
aber dafür gibt´s ja zum glück jede menge literatur.
lg

FloImSchnee
11-09-2006, 01:36
Mist, zu spät bemerkt.... :(

Chris64
13-09-2006, 13:37
kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin

Thema:
I hate myself and I want to die
Die 52 deprimierendsten Songs der Popgeschichte
Es gibt Songs, die so deprimierend sind, dass man bereits nach der ersten Zeile unweigerlich tieftrüben Gedanken nachhängt. "Kulturzeit" stellt das Buch, den Autor und einige der deprimierendsten Songs vor.


3sat, Mittwoch, 13. September, 19:20

Chris64
22-09-2006, 17:00
Helmut Qualtinger
Porträt eines Unbequemen

3sat, Samstag, 23. September 2006, 20:15


Helmut Qualtinger starb am 29. September 1986

3sat zeigt das Porträt Helmut Qualtingers anlässlich seines 20. Todestags. Aus demselben Anlass folgt um 21.00 Uhr „Geschichten aus dem Wienerwald“.


www.3sat.de/kleinkunst/www/96302/index.html

Carsten Schymik
03-10-2006, 16:30
Wers verpaßt hat und sich trotzdem Alpencross-feeling auf die Coutsch holen will, sollte sich Abenteuer Alpencross ansehen. Infos auf meiner HP

freudie
03-10-2006, 18:27
Ich habs auf DVD aufgenommen.

freudie

élmarrow
04-10-2006, 00:03
Dawn Of The Dead

JIMMY
12-10-2006, 00:19
jetzt VIVA :love:

myagi
15-10-2006, 17:54
Jetzt ORF 1: Die nackte Kanone 33 1/3 :love:
Afoch nur geil allein! :rofl: :rofl:

superstitio
15-10-2006, 20:58
in 15 min - fluch der karibik :love: (zum 10. mal :D )

Falke
15-10-2006, 21:08
Leider zu spät aufgedreht, den in ORF1 bei Newton hatten 6 Chaoten einen kurz auftritt!

"Fliegen mit Muskelkraft"

http://tv.orf.at/program/orf1/20061015/378715801/229695/

myagi
15-10-2006, 22:01
Grad a Reportage übern Timex Ironmanauf ORF Sport Plus!

myagi
15-10-2006, 22:17
Und jetzt MTB WC Finale aus Schladming! :toll:

<MM>
18-10-2006, 17:31
Leider zu spät aufgedreht, den in ORF1 bei Newton hatten 6 Chaoten einen kurz auftritt!

"Fliegen mit Muskelkraft"

http://tv.orf.at/program/orf1/20061015/378715801/229695/

:toll: :toll: :toll:

<MM>
18-10-2006, 17:32
.
SAT.1
20:15
Clever - die Show, die Wissen schafft



ARD
22:45
Harald Schmidt



BR Alpha
22:15
Das neue Computer-ABC
Einschalten, loslegen (1/4)
Arbeiten unter Windows XP(Spezial-Empfehlung für Journalisten) :p



BR Alpha
22:45
Alpha Centauri
Wie mißt man Entfernungen im All? (Teil 2)

<MM>
28-10-2006, 20:17
http://tv.orf.at/program/orf2/20061028/378452701/230077/

ORF2
20:15
SERVUS HANSI HINTERSEER
MEIN KITZBÜHEL
http://static2.orf.at/tv/storyimg/200610/story_t896866.jpg

:wink: :p

morillon
28-10-2006, 20:44
http://tv.orf.at/program/orf2/20061028/378452701/230077/

http://static2.orf.at/tv/storyimg/200610/story_t896866.jpg

:wink: :p
Servus heißt doch tschüss, pfüade, auf wiedersehen, geeeeeeh weg, verschwind.......

also Servus Hansi :rofl:

<MM>
30-10-2006, 12:32
22:15
Bayern ALPHA
Das neue Computer ABC
Rechnen oder rechnen lassen (3/4)
Arbeiten mit Excel 2003;)

NoFumar
02-11-2006, 22:43
heutiges Fernsehprogramm...............ach bitte red ma ned drüber. Hob nur ORF1, 2, ATV und pulsTV zur Auswahl :k:
Hab jetzt aber den OKTO neu entdeckt und da laufen grad ein paar Kurzfilme, werd mir diesen Sender wohl reinziehen - ist sicher eine Steigerung zum Match auf ORF1

<MM>
02-11-2006, 23:36
Auf

ARTE

läuft seit 22:10 Uhr ein Soloprogramm von Paul McCartney aus einer Session in den Abbey-Road-Studios (wo die meisten Songs der Beatles aufgenommen wurden).

Der bisherige Höhepunkt dieser Session bislang war, wie McCartney demonstrierte, wie sie damals mit einem Vierspur-Tonbandgerät ihre (späten) Nummern wie "Sergeant Pepper" aufgenommen haben.

Der wahre Kult aber war der Film (Beginn 20:40 Uhr, ebenfalls auf ARTE): "A Hard Day's Night" (1964).

Der Muskfilm gilt als erstes "Musikvideo" der Geschichte. Er ist derart revolutionär gestaltet (im Vergleich zu Filmen aus dieser Zeit - wie etwa jenen von Elvis Presley), daß er Jahrzehnte danach noch einen MTV-Award erhielt. Der Film gilt als stilbildend und prägend für eine ganze Generation von Filmen und vor allem Regisseuren.

Link: A Hard Day's Night - http://italy.imdb.com/title/tt0058182/

Besonders lesenwert auch diese Rezension: http://rogerebert.suntimes.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/19961027/REVIEWS08/401010326/1023

<MM>
02-11-2006, 23:38
.
22:45 Uhr
ARD
Harald Schmidt


22:50
ORF1
Dorfers Donners-Talk

<MM>
02-11-2006, 23:59
Andreas Khol: "Jetzt machma a Diktat"

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

<MM>
03-11-2006, 00:07
Jetzt geht's weiter mit dem "Diktat" von Maschek.

:D

hupfa
03-11-2006, 12:27
am SO, 12:20, ORF1: CROCODILE TROPHY: HIGHLIGHTS

der einzige lichtblick in dorfers donnerstalk sind maschek, den rest kannst mittlerweile schmeißen.

Kommts mir nur so vor, oder sind die Lacher beim dorfer mittlerweile reingeschnitten?

dita01
03-11-2006, 14:35
das wird ein pflichttermin!!! mal schauen ob unser kameramann das alles so einfangen hat können, wie ich es im kopf habe. war eine unvergessliche zeit.

JIMMY
14-11-2006, 20:00
Raucherbeitrag-Rauchverbot in wiener Lokalen

Zacki
14-11-2006, 20:21
Raucherbeitrag-Rauchverbot in wiener Lokalen


Schaas, den hob i jetzt verpasst :mad:

JIMMY
14-11-2006, 20:29
Schaas, den hob i jetzt verpasst :mad:war eh nur so wie immer a wischi-waschi geplubber :spinnst?:

<MM>
22-11-2006, 23:00
Wer's gerade verpaßt hat - um 00:45 Uhr ist die Wiederholung dieser entlarvenden Reportage:

http://magazine.orf.at/alpha/programm/2006/061121_marken.htm

Bayern alpha
00:45

Das Blaue vom Himmel: Kapitalismus, totaler Markt - Konsum als Quasi-Religion

Die Allmacht des Marktes als neue Religion. Der Totale Markt beherrscht fast uneingeschränkt alle gesellschaftlichen Bereiche als Leitsystem und Quasi-Religion. „Es gibt keine Alternative zum Totalen Markt, denn er kennt keine Rücksicht und keine Nachhaltigkeit – die christlichen Kirchen werden die scheinbar harmonische Koexistenz mit dem Totalen Markt nicht überleben“. Ausgehend von diesen provokanten Thesen von Carl Amery untersucht Grubers dokumentarischer Essay, ob Religionen den Markt in die Schranken weisen können. Wolfgang Joop, der katholische Theologe Jozef Niewiadomski, der Werbemanager Hans Reifetshammer, der Schriftsteller Ernsto Cardenal und der Wiener Kulturphilosoph Wolfgang Müller-Funk kommen durchaus kontrovers zu Wort.

Was mich dabei besonders überrascht hat, waren die eingestreuten Interviews bzw. Sager von Herrn Joop, dem "Kleiderkünstler". ;) - Das sind keine dummen Gedanken, die er da äußert...

Schipfi
03-12-2006, 21:20
:love: jetzt ORF-Sport plus - Ironman Hawaii :love:

kona toni
05-12-2006, 13:27
heute:bremen gegen barcelona!!!!!!!!!!!!!!!

Kuglblitz
15-12-2006, 22:29
Grad ist Tosca am ZDF Theaterkanal. Altmodisch inszeniert, aber trotzdem geil! :klatsch:

tommy d. p.
15-12-2006, 22:42
jetzt grad: ice age 2

davor: ice age 1

so genial inszeniert ...... :p

motocrossandi
03-01-2007, 21:33
thema spezial
Natascha Kampusch
:f:
ziemlich oarg die ganzen nachstellungen :s: :f: :k: :s:

der.bub
03-01-2007, 21:44
wies as gfunden haben wars auch noch fescher!
die is jetz ganz schön in die breite gangen...

motocrossandi
03-01-2007, 21:46
wies as gfunden haben wars auch noch fescher!
die is jetz ganz schön in die breite gangen...

:D ,
das
stimmt

Kuglblitz
05-01-2007, 17:25
Jetzt auf Phoenix:

Eine sehr ausführliche Doku über den Balkankrieg. Hochinteressant und bewegend!

Edit: War wirklich ein Hammer :( , hab's in dieser Ausführlichkeit noch nie gesehen. Morgen um 14:45 kommt der zweite, ebenfalls dreistündige Teil.

Infos (http://www.phoenix.de/historische_ereignisse/2007/01/06/0/112061.1.htm)

<MM>
06-01-2007, 18:37
20:15
3sat
Wiener Wälder
Doku, 2000

Sicha int'ressant - a für Nicht-Wiener. ;)

<MM>
06-01-2007, 18:40
20:00
Bayern alpha
Alpha Centauri
Verschmelzen Schwarze Löcher?
mit Harald Lesch

<MM>
06-01-2007, 21:31
20:15
3sat
Wiener Wälder
Doku, 2000

Sicha int'ressant - a für Nicht-Wiener. ;)

Bitte vielmals um Vergebung: Dieser Hinweis gilt für morgen SONNTAG, 7. Jänner.

also noamal:

7. 1. 2007
3sat
Wiener Wälder
Doku, 2000

Sicha int'ressant - a für Nicht-Wiener. ;)

<MM>
07-01-2007, 21:07
Bitte vielmals um Vergebung: Dieser Hinweis gilt für morgen SONNTAG, 7. Jänner.

also noamal:

7. 1. 2007
3sat
Wiener Wälder
Doku, 2000

Sicha int'ressant - a für Nicht-Wiener. ;)Jetzt geht's dann glei' an. :)

Kuglblitz
07-01-2007, 21:17
Jetzt geht's dann glei' an. :)
Danke für den Tip! :wink:

<MM>
07-01-2007, 22:44
[...] die is jetz ganz schön in die breite gangen...

... Warum wohl, hm? ... :rolleyes: ... ...

<MM>
09-01-2007, 19:45
Heut' könnt' man für den gesamten Abend ORF 2 empfehlen:

20:15 - Planet Erde
21:05 - Report
22:00 - ZIB 2
22:45 - Runder Tisch (zur neuen Regierung)

morillon
09-01-2007, 21:36
Heut' könnt' man für den gesamten Abend ORF 2 empfehlen:

20:15 - Planet Erde


:toll: soooooo schön

Kuglblitz
09-01-2007, 22:51
:toll: soooooo schön
Stimmt! Die Seeelefanten und die Pinguine waren ein Wahnsinn! :love:

Jetzt die Realität. :f: Gusenbauer im Interview. Reden kann er ja, aber glaubwürdig ist das nicht mehr.... :s:

<MM>
10-01-2007, 01:10
[...] Reden kann er ja, [...]
Das ist mir gestern auch besonders aufgefallen: Kein "äh", kein "ähm" kein Stocken... rhethorisch astrein. Respekt!

<MM>
10-01-2007, 01:12
[...] Seeelefanten [...]Walrösser waren's - aber spielt eigentlich keine Rolle. (Bilder davon (http://images.google.de/images?q=walro%C3%9F)) :p

maosmurf
10-01-2007, 01:12
dafür war der heutige runde tisch eher :zzzz:

<MM>
10-01-2007, 01:20
dafür war der heutige runde tisch eher :zzzz:
Najaa - ein paar nette Einlagen waren schon dabei - z. B. der Cap-Sager vom "Balkonmuppet-Stil", den er sich verbittet ;) oder Westenthalers sinnbildliches "Seid umschlungen, Lehrlinge!" oder aber auch Straches "So am Ende schon am Anfang war noch keine Regierung" oder oder aber aber auch Van der Bellens intellektuell ansprochsvolles "Ketzertum" im Erklären von gebrochenen Wahlversprechen bzw. Aussagen vor der Wahl über die Methode der Annahme des Falschen und nachträglicher Begrüßung des Nichteintretens des selben. Da hat man schonmal kurz nachgedacht dabei. Hetzig auch Frau Thurnhers Zusammenfassung bzgl. der Studiengebühren: "Cap möchte gerne nochmal verhandeln, Lopatka meint: 'Was liegt, das pickt'". Hehe.

<MM>
10-01-2007, 21:59
ZDF
22:15
Joachim Bublath: "Den Klimawechsel ausbremsen?"
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,1872,2094287,00.html


Jahrhundertsommer in Mitteleuropa, Dürre in Australien, Schneemangel in den Alpen: Die Wetterereignisse des vergangenen Jahres haben die Diskussion über den Klimawandel wieder angeheizt. Die globale Erwärmung scheint unausweichlich. Schon wird an technischen Mitteln geforscht, mit denen der Klimawandel gebremst oder sogar gestoppt werden könnte.

<MM>
11-01-2007, 01:52
ZDF
22:15
Joachim Bublath: "Den Klimawechsel ausbremsen?"
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,1872,2094287,00.html

Meine Güte!
Heute hat er wieder gezeigt, was er kann, der Meister der Welt-Erklärer.
Und so gut wie diese Folge war schon lange keine mehr.

Besonders aktuell - und besonders auf Zusammenhänge bedacht - zeigte die Folge auf, daß der Klimawandel 1. Fakt ist, 2. nicht durch einfache Phänomene erklärt werden kann (etwa "CO2 ist an allem Schuld") und 3. schicksalhaft sein kann - z. B. für die Karibik, die - so es wärmer werden sollte, das genaue Gegenteil abbekommen könnte, nämlich kältere Zeiten - bedingt durch eine Reihe von Verkettungen, die von der Wolkenbildung bis zum Saharasand reichen.

Abgesehen davon, daß diese Sendereihe stets ein Fest fürs Auge ist, brillierte "Klimawechsel" durch glasklar dargelegte Zusammenhänge - und daß selbige ineinander verwoben sind, sich gegenseitig beeinflussen.

Eine Pflicht"lektüre" - insbesondere für Politiker, wie ich meinen würde, die glauben, mit einem generellen "Tempo 100" binnen zwei Monaten etwas Nachhaltiges bewirken zu können.

Siehe in diesem Zusammenhang auch das gestrige Interview mit Fritz Gurgiser in "Tirol heute", der seinerseits darauf hinweist, wie Politik und Geld am Beispiel Transit verwoben sind - und weshalb, seiner Ansicht nach, deshalb kein Politiker ernstzunehmende Umweltpolitik zu betreiben in der Lage ist: http://your.orf.at/bheute/player.php?id=tir&day=2007-01-10&offset=00:09:23 (der Knupf ist nur sieben Tage lang gültig, d. h. bis inklusive 17. Jänner 2007).

<MM>
11-01-2007, 01:57
Direkt nach Bublath strahlte das ZDF einen bemerkenswerten Film vom Regisseur des bekannten Werkes "23 - nichts ist, wie es scheint" aus: das Drama "Lichter" aus dem Jahre 2003.

Die Kommentare bzw. Rezensionen auf IMDB sind absolut zutreffend - ein Film, wie er kaum besser gemacht werden kann zum Thema "Trostlosigkeit", "arbeitslos", "Flüchtlinge", "Schlepper" und "Eifersucht":

http://www.imdb.com/title/tt0351238/usercomments

Die so simple wie eindringliche Filmmusik paßt wunderbar zur Landschaft zwischen Polen und Deutschland, daß man's nach dem Abspann alles am liebsten gleich nochmas hören - respektive sehen - möchte.

TOP TOP TOP

Kuglblitz
11-01-2007, 12:30
Jetzt gerade auf ORF2: Die Angelobung der neuen Regierung.

NoPulse
11-01-2007, 12:36
Jetzt gerade auf ORF2: Die Angelobung der neuen Regierung.


Aha...

Kuglblitz
11-01-2007, 13:41
Aha...
ORF, nicht CNN! :D

<MM>
11-01-2007, 14:20
ORF, nicht CNN! :DI' glaub', NoPulse wollt' damit bloß zum Ausdruck bringen, wie "weltbewegend" die Angelobung in seinen Augen ist. :D

Kuglblitz
14-01-2007, 23:15
Am ZDFtheaterkanal (http://www.theaterkanal.de/) war grad Händels Orest (http://www.theaterkanal.de/fernsehen/monat/200701/orestoper-von-georg-friedrich-haumlndel) in einer sehr kontroversen, aber interessanten Inszenierung.

Wer auf bizarre, etwas trashige, blutige Barockoper steht, kann 19. 24. und 29.1. (jeweils 19:40 bis 22:00) einschalten. Musikalisch übrigens erste Sahne (Hengelbrock)!

Kontroverse Kritiken gibts hier (http://www.morgenpost.de/content/2006/02/28/feuilleton/813714.html) , da (http://www.welt.de/data/2006/02/28/852528.html) und dort (http://zeus.zeit.de/text/2006/11/Orest_Marienvesper.) :p
lg
Kuglblitz

LBJ
15-01-2007, 01:01
jetzt im TV ORF2 im "Der Name der Rose"

wird eine lange Nacht , da kann i net schlafen gehen, zu wichtig der Film

Allein weil ich in Melk aufgewaschen bin und
den lateinischen Text den Eco verwendete, eine Aufzeichnung des Mönchs Adson von Melk war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Adson_von_Melk

was glaubst, wieviele Italiener nur deswegen nach Melk kommen :D de interessiert die lächerliche Architektur net einmal im geringsten.

Hab aber leider die Sommerspiele 2004 nicht gesehen
http://www.sommerspiele-melk.at/archiv.php?seite=4&index=4

mau i werd morgen aus der Wäsch kucken :f:

<MM>
15-01-2007, 01:52
Ohlala - es wird anspruchsvoll! :)

LBJ
15-01-2007, 02:02
Bernardo Gui! :devil: der Inquisitor

was glaubts warum heute Stift Melk so reich ist, weil es eine besondere Bibliothek besitzt ;) aber kein Labyrinth :p

offensichtlich hatte Adson die Inquisition, wie er die Schrift verfasst hat, die Inquistion auch schon in Melk vorher kennengelernt.

<MM>
15-01-2007, 02:33
"John Connor - es ist soweit!"

"Wirst du mich töten?"

"Nein, du mußt leben"



Welcher Film läuft da grad'? :p

maosmurf
15-01-2007, 02:49
doch nicht etwa... nein marco, bitte nicht :p

<MM>
15-01-2007, 02:50
Bist du deppert, die Szene, wo der halbe (oder eh gesamte? :p) Straßenzug von dem Kranfahrzeug zerkleinhäckselt wird... deftig, deftig! ;)

Ein kleiner "Fehler" ist ihnen da unterlaufen: In einigen Einstellungen dieser Szenen hat das Kranfahrzeug die metallenen, ausfahrbaren Abstützungen ausgefahren, in anderen sind sie eingefahren - Im Schnitt ergib sich dann alternierend ein anderes Erscheinungsbild des Kranfahrzeugs.

<MM>
15-01-2007, 02:51
doch nicht etwa... nein marco, bitte nicht :p
Noch ein
Verscheißern wird nicht angewendet.

*hihi*

maosmurf
15-01-2007, 02:53
hm, ich hab mir letztens die ganze 16. staffel der simpsons reingezogen :p

<MM>
15-01-2007, 03:09
hm, ich hab mir letztens die ganze 16. staffel der simpsons reingezogen :p
OMG! - Kein Wunder, daß du auf Lebenszeit schlaflos bist. :D

<MM>
15-01-2007, 17:26
Di, 30. 01.
19:30 Uhr
Bayerisches Fernsehen
"Das Karwendel"

LBJ
15-01-2007, 17:56
Di, 30. 01.
19:30 Uhr
Bayerisches Fernsehen
"Das Karwendel"

sehr schön :)
ich würd wieder mal gern ne Runde dort drehen, aber mit de Marathons im Sommer komm i ja zu nyx :p .

<MM>
15-01-2007, 21:45
[...] ich würd wieder mal gern ne Runde dort drehen, aber mit de Marathons im Sommer komm i ja zu nyx :p .So ähnlich hab' i' a gedacht damals bei der ersten zweitägigen Dreiländer-Tour. - Und bin dann doch am Tag 3 no' ins Karwendel g'fahrn. ;) - Du doch auch, net? ("Plumsjoch verkehrt", voll die Wahnsinnspartie!! :D :D )

Übrigens hat sich schon ein Wiener BikBoarder für heuer in den Sommermonaten fix angekündigt. :) - Dann nimmst noch den Ingo mit dazu - und der Wahnsinn wiederholt sich potenziert. :D

<MM>
15-01-2007, 21:59
Nach Genuß folgender Melodai

http://www.youtube.com/watch?v=pdkhjrI0Zec

überlegst dir deine Reisegelüste vielleicht noamal?? *ggg*

Kuglblitz
15-01-2007, 23:51
Auf N24 ist grad eine Doku über moderne Kampfjets. Bei aller Kritik am Zweck und am Preis ertapp' ich mich grad, die Dinger unglaublich fanzinierend zu finden.

Wär ich extrem reich, würd' ich mir so ein Spielzeug zulegen wollen. :rolleyes:

<MM>
16-01-2007, 02:28
http://tv.orf.at/program/orf2/20070116/403045401/

ORF 2
9:05 - 17:00 :D
Live aus dem Parlament:
REGIERUNGSERKLÄRUNG VON BUNDESKANZLER ALFRED GUSENBAUER MIT DEBATTE

I' glaub', das dürft' lustig werden. :devil:

Kann jemand die 8 Stunden aufnehmen, z'sammschneiden und dann onlinestellen?

Danke! :D

Kuglblitz
16-01-2007, 12:11
http://tv.orf.at/program/orf2/20070116/403045401/

ORF 2
9:05 - 17:00 :D
Live aus dem Parlament:
REGIERUNGSERKLÄRUNG VON BUNDESKANZLER ALFRED GUSENBAUER MIT DEBATTE

I' glaub', das dürft' lustig werden. :devil:

Kann jemand die 8 Stunden aufnehmen, z'sammschneiden und dann onlinestellen?

Danke! :D
Ich schaus grad (ideal, um neben bei die Buchhaltung zu machen, da weiß man, wofür man Steuern zahlt). :D

Kuglblitz
16-01-2007, 23:49
So, hab' schon wieder einen Kulturtip!

So, 28.01.2007 19:40 Uhr im ZDF Theaterkanal (http://www.theaterkanal.de) :
König Ottokars Glück und Ende (http://www.theaterkanal.de/fernsehen/monat/200701/koumlnig-ottokars-gluumlck-und-endetrauerspiel-in-fuumlnf-aufzuumlgen-von-franz-grillparzer) in der Inszenierung von Martin Kusej.

Habs jetzt grad gesehen und und bin echt baff! Erstens von der sehr intensiven, direkten und stellenweisen auch brutalen Inszenierung selbst, aber auch von der Bildregie.

Info (http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nig_Ottokars_Gl%C3%BCck_und_Ende)

LBJ
17-01-2007, 00:25
So ähnlich hab' i' a gedacht damals bei der ersten zweitägigen Dreiländer-Tour. - Und bin dann doch am Tag 3 no' ins Karwendel g'fahrn. ;) - Du doch auch, net? ("Plumsjoch verkehrt", voll die Wahnsinnspartie!! :D :D )

Übrigens hat sich schon ein Wiener BikBoarder für heuer in den Sommermonaten fix angekündigt. :) - Dann nimmst noch den Ingo mit dazu - und der Wahnsinn wiederholt sich potenziert. :D


ja do wor i nu jung und hab das Bike eine Stunde geschultert (war so steil, dass halt nur schieben ging, und i habs halt getragen), aber es war ur schön dort oben. :) http://bergtouren.ilo.de/img/gernalm.parkplatz.kl.jpghttp://bergtouren.ilo.de/img/plumsjoch.gerntal.kl.jpghttp://bergtouren.ilo.de/img/plumsjoch.gipfel.kl.jpg

LBJ
17-01-2007, 00:37
Nach Genuß folgender Melodai

http://www.youtube.com/watch?v=pdkhjrI0Zec

überlegst dir deine Reisegelüste vielleicht noamal?? *ggg*

Mau do wird ma direkt woarm ums Herz :love: :D

nau so schön joddln (mein Vodan würds gefallen :D )
....und gebs zu, mir gefällts auch ein bisserl(Heimatgefühle :bawling: ) :D

Ursprung Buam - Ein Casanova kann nicht aufgeig'n ... is ah net ohne :rofl: (würde sicher in Ingo auch gefallen :D )

<paul>
19-01-2007, 02:04
jetzt - 3sat - silent cooking

könnt ich stundenlang zusehen! :) :)

<MM>
19-01-2007, 02:12
KABEL 1
gerade jetzt
Kabel 1-Dokumentation
Der Superheli

Ein 15 Tonnen schwerer Helikopter widersteht auch 80 km/h starken Böen: Ein Computer regelt die drei Turbinen so, daß das Fluggerät wie angenagelt in der Luft stehenbleibt.

<MM>
19-01-2007, 02:14
ja do wor i nu jung [...]

Sag' das net z'laut, die Phurschen lesen mit! - Und bei den warmen Winden sind die unberechenbar... :) :) :)

<MM>
19-01-2007, 02:14
Ursprung Buam - Ein Casanova kann nicht aufgeig'n ... is ah net ohne :rofl: (würde sicher in Ingo auch gefallen :D )
:rofl: :rofl: :rofl:

der.bub
19-01-2007, 02:15
KABEL 1
gerade jetzt
Kabel 1-Dokumentation
Der Superheli

Ein 15 Tonnen schwerer Helikopter widersteht auch 80 km/h starken Böen: Ein Computer regelt die drei Turbinen so, daß das Fluggerät wie angenagelt in der Luft stehenbleibt.


habs auch grad gesehn!! aber leider nur mehr die letzten paar minuten! :(

Kuglblitz
19-01-2007, 23:32
Jetzt war grad "Mars Attacks!". http://www.cosgan.de/images/midi/figuren/e060.gif

Herrlicher SF-Trash. :D

<MM>
21-01-2007, 14:18
Jetzt war grad "Mars Attacks!". http://www.cosgan.de/images/midi/figuren/e060.gif

Herrlicher SF-Trash. :D

:klatsch:

<MM>
22-01-2007, 21:15
20:15
3SAT
Die Benzinfresser
Warum Spar-Autos keine Chance haben
Reportage

<MM>
22-01-2007, 22:16
20:15
3SAT
Die Benzinfresser
Warum Spar-Autos keine Chance haben
ReportageHinweistext lt. http://www.phoenix.de/97858.htm oder auch http://www.loremo.com/forum/board_entry.php?id=2308&page=0&order=time&category=all (Diskussion im LOREMO-Forum):

Ein Blick in die Autohäuser genügt: schnittige Sportwagen, schwere Offroader und hoch motorisierte Kleinwagen sind auf dem Vormarsch. Und das trotz steigender Spritpreise.

Verbrauchsarme Autos? Fehlanzeige. Warum tun sich die Autokonzerne so schwer, echte Alternativen zu präsentieren? Eine Spurensuche in der Welt der Spritschlucker.

Zwar beteuern alle Autobauer, dass sie mit neuen Dieselmotoren wesentlich sparsamer daherkommen als in der Vergangenheit. Doch die motortechnischen Innovationen verpuffen, wenn die Autos immer schwerer, stärker und schneller werden. Der 3-Liter-Lupo von VW verschwand ebenso sang- und klanglos wieder vom Markt wie der sparsame Audi A2 oder der Eco-Corsa von Opel. Die Kunden verlangen eben nach Komfort und Fahrspaß, argumentiert die Autoindustrie. Das stimmt nicht, halten Kritiker dagegen: Die deutsche Autoindustrie habe es bis heute einfach nicht geschafft, ein effizientes und kostengünstiges Auto zu bauen.

Dabei gaben die europäischen Autokonzerne ein Versprechen ab: Bis 2008 wollen sie den durchschnittlichen Verbrauch ihrer Fahrzeugflotte auf rund 5,5 Liter senken. Das entspricht einem CO 2-Ausstoß von 140 Gramm pro Kilometer.

Wie die Autobauer dieses Versprechen einlösen wollen, bleibt ihr Geheimnis. Selbst Anbieter wie Mini oder Smart bauen Autos, die zwischen fünf und neun Liter verbrauchen - viel zu viel für ein Auto dieser Größe. Wo sind sie, die Sprit sparenden Autos?

<MM>
22-01-2007, 22:20
[...] http://www.loremo.com/forum/board_entry.php?id=2308&page=0&order=time&category=all (Diskussion im LOREMO-Forum) [...]Just in diesem Forum hat auch ein User den Sendebeitrag als .mp4 onlinegestellt:


Version 1: der ganze Film (43Min, gute Qualität, 122MB )

http://www.linie-naturell.de/download/spritfresser.mp4


Version 2: der ganze Film (43Min, Modem-Qualität , 31MB )

http://www.linie-naturell.de/download/spritfresser-kl.mp4


Version 3: Ausschnitt: von Hayek (swatch Hybrid) über Prius bis Loremo (9Min, gute Qualität, 31MB )

http://www.linie-naturell.de/download/spritfresser-ausschn.mp4


Version 4: Ausschnitt: von Hayek (swatch Hybrid) über Prius bis Loremo (9Min, Modem-Qualität, 6,5MB )

http://www.linie-naturell.de/download/spritfresser-ausschn-kl.mp4 :toll:

TomCool
22-01-2007, 22:30
TW1 ist ein Wahnsinn!

In Kitzbühel gibt's kan Schnee, also auch keine Abfahrt. na, dann zeigen wir halt 8 Stunden lang alte Abfahrten aus kitz. :rofl:


Genial!!!!! :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:

<MM>
22-01-2007, 22:42
[...] 8 Stunden lang [...]Huch - echt 8 Stunden? Haben s' das kurzfristig geändert (respektive viel $$$ aus Kitz erhalten? *g*

Lt. dem Programm http://www.tw1.at/jart/prj3/tw1/website.jart?rel=de&reserve-mode=active&content-id=1148468721613&sendung_datum=2007-01-22&d=0 wären's ca. 2:30 h (a net wenig, wie i' mein' :p)


[...]
19:30 Aufgegabelt in Österreich Aus der alten Schule geplaudert
20:15 ORF SPORT PLUS SPECIAL Ski: Alte Abfahrten Kitzbühel
22:51 Naturlexikon Österreich Neusiedlersee - Seewinkel
[...]

pagey
22-01-2007, 23:18
saugeil die alten kitz sachen :)

kamerapositionen waren vieeeel spaktakulärer als jetz (mausefalle, steilhang ein u. ausfahrt...)

phenix
23-01-2007, 17:02
Hab ich gestern a gschaut! Echt cool!

btw: Hab scho ganz vergessen g'habt, was der Assi Arminger im richtigen Leben von Beruf woa... :look:

<MM>
23-01-2007, 21:07
jetzt
20:15
ORF2
UNIVERSUM: Nur ein Grad mehr
http://tv.orf.at/program/orf2/20070123/388152101/232155/

I n h a l t

Welcher Zusammenhang besteht zwischen sterbenden Korallenriffen und Asthma-Kranken in Trinidad? Welcher zwischen dem Verschwinden von tierischem Plankton in den Weltmeeren und Karibus in Alaska, die sich einen neuen Lebensraum suchen? All diese Phänomene haben ihren Ursprung in der globalen Klimaerwärmung. Auch nur ein Grad mehr kann verheerende Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht auf unserem Planeten haben. Diese Dokumentation zeigt die Folgen der Erderwärmung für Mensch und Tier.

<MM>
23-01-2007, 23:12
jetzt (22:15)
RTL
http://www.rtl.de/ea/tvplaner/content/detail_r.php?id=100&event=242176
Monk
"Mr. Monk, ein Playboy und viele schöne Mädchen"

55 Min.
USA 2002
Der Verleger eines bekannten Herren-Magazins ist tot. Seine Assistentin glaubt, dass er ermordet wurde, obwohl auf den ersten Blick nichts dafür zu sprechen scheint. Ein typischer Fall für Monk. Als Erstes ermittelt er gegen den Chef des Herren-Magazins, den Playboy Dexter. Dexter ist ein aalglatter Schönling, der sich mit jeder Menge schöner Mädchen umgibt und glaubt, seine Umwelt damit beeindrucken zu können. Da beißt er allerdings bei Monk und Sharona auf Granit. Dummerweise hat er aus Sharonas Vergangenheit ein starkes Druckmittel in der Hand. Sharona hat damals in Atlantic City aus einer Notlage heraus Fotos machen lassen, deren Existenz sie heute bereut. Diese Negative hält nun Dexter in den Händen, und er...

<MM>
25-01-2007, 20:58
gleich:

20:15
ORF 2
UNIVERSUM: "Schatten über der Erde" ("Global dimming")
http://tv.orf.at/program/orf2/20070125/399558601/232159/


[...] Erst kürzlich haben Klimaforscher festgestellt, dass die Sonnenenergie auf der Erde seit Jahrzehnten dramatisch abnimmt. In den USA hat sie zum Beispiel um bis zu 10%, in Teilen Großbritanniens sogar um 16% abgenommen. Das Phänomen wird inzwischen Global Dimming - globale Verdunkelung - genannt. Diese Entwicklung ist nicht aufgefallen, weil die globale Erwärmung den Verlust an Sonnenenergie kompensiert hat. Dennoch hatte sie wahrscheinlich bereits katastrophale Folgen, denn die Intensität der Sonneneinstrahlung beeinflusst den Wechsel von Regen- und Trockenzeit in vielen Regionen der Erde. Neue Forschungen belegen, dass zum Beispiel Dürrekatastrophen der 1980er Jahre, die in Äthiopien abertausenden Menschen das Leben kosteten, in direktem Zusammenhang mit diesem Phänomen stehen. Es gibt bereits weitere Alarmzeichen: In Indien setzt der Monsunregen von Jahr zu Jahr später ein. Was passiert, wenn er irgendwann ganz ausbleibt? [...]

JIMMY
26-01-2007, 08:52
Leben am Limit
Extrem Mountainbiken (http://tv.tele.at/detailansicht.php?dienste_id=2&sendungs_id=12897388&sender_id=DIS&from=suche_sender)

JIMMY
26-01-2007, 08:56
Ich kein Discovery. Oasch! :s:

i nimm das auf ! ! !

<MM>
26-01-2007, 13:14
i nimm das auf ! ! !Nix anderes hamma uns erwartet. :D

Kuglblitz
27-01-2007, 21:38
Jetzt auf BR: "Der Pianist" (http://www.br-online.de/kultur-szene/film/tv/0701/07024/)

Der Pianist
Roman Polanskis preisgekröntes Meisterwerk erzählt auf ergreifende Weise die wahre Geschichte vom Überleben eines polnischen Pianisten im Warschauer Getto.
Der Pianist © ARD/ DegetoWladyslaw Szpilman zählt Ende der 30er Jahre zu den bekanntesten polnischen Pianisten. Er arbeitet beim Rundfunk und lebt mit seiner Familie in Warschau. Wie viele polnische Juden vermag Szpilman sich nicht auszumalen, welches Leid ihm 1939 durch den Einmarsch der deutschen Truppen bevorsteht. Beinahe scherzhaft streitet er mit seiner Familie noch darüber, ob man das Geld vor den Deutschen in der Violine oder lieber im Tischbein verstecken soll. Auch nach der Zwangsumsiedelung ins Getto, die in einer Mischung aus kühlem Verwaltungsakt und blankem Terror vonstatten geht, verliert der verträumte Pianist nicht die Hoffnung.

Info
Originaltitel:
Le Pianiste
(F, Polen, GB, Brasilien, 2002)
Regie:
Roman Polanski
Darsteller:
Adrien Brody
Thomas Kretschmann
Frank Finlay
Länge:
138 Min.
Zum Holocaus-Gedenktag
16:9 Dolby
Er arbeitet als Klavierspieler in einem schäbigen Café, um seine Familie, der Hab und Gut genommen wurde, notdürftig über Wasser zu halten. Tagtäglich wird er Zeuge unerträglicher Demütigung und Brutalität. Im Haus gegenüber stürzen die Nazis einen alten Mann samt Rollstuhl vom Balkon. Einem Kind, das sich durch ein Mauerloch zu retten versucht, wird von einem deutschen Soldaten das Rückgrat zertrümmert. 1942 beginnt der Abtransport aller Juden ins Konzentrationslager. Nur weil ein jüdischer Polizist ihn auf dem Bahnsteig aus der Masse der Todgeweihten zerrt, entgeht Szpilman der Deportation in die Gaskammer. Er versteckt sich in leer stehenden Wohnungen, bekommt Gelbsucht und wird von einem zwielichtigen Helfer betrogen. Ausgerechnet ein deutscher Hauptmann, von der Sinnlosigkeit des Krieges zermürbt, vom zarten Spiel des Pianisten verzaubert, bewahrt Szpilman schließlich vor dem sicheren Hungertod.

"Der Pianist" basiert auf der Autobiographie des bekannten Komponisten und Pianisten Wladyslaw Szpilman. Der am 6. Juli 2000 in Warschau gestorbene Künstler überlebte das Warschauer Getto und schrieb seine Erlebnisse unmittelbar nach dem Krieg nieder. In seiner erschütternden Leinwandadaption zeigt Meisterregisseur Roman Polanski ("Ekel", "Tanz der Vampire", "Chinatown") Bilder, die sich nachhaltig ins Gedächtnis des Zuschauers einbrennen. Zu Recht erhielt der Film drei "Oscars" in den Hauptkategorien: Ronald Harwood wurde für das am besten adaptierte Drehbuch, Roman Polanski für die beste Regie und Adrien Brody als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet – das letztere eine dicke Überraschung, Insider hatten mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Daniel Day-Lewis und Jack Nicholson gerechnet.

Edit: Der Film ist nun vorbei und ich kann sagen, das mich selten ein Film so bewegt hat. Es gibt viele Filme über den Holocaust, Dokumentationen und Spielfilme, und es wäre verfehlt zu sagen, welcher jetzt "besser" das Grauen beschreiben würde.

Dieser Film ging mir vielleicht auch desewegen sehr nahe, weil ich selbst auch Musiker bin und in meinem Studium viele Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt habe; Menschen aller Religionen und Ethnien.
Dass Władysław Szpilman deswegen überleben konnte, weil er Pianist war, macht auch Hoffnung.

<MM>
30-01-2007, 00:51
seit 23:15 Uhr
SWR
"Sommer" (Orig.: "Conte d'été", F, 1996)

Das ist ein Film, ganz wohltuend "anders" - erzählt von einer "Romanze" zwischen zwei Studenten (einer angehenden Ethnologin und einem Mathematiker), die sich an einem Strand in der Bretagne getroffen haben während ihrer Ferien.
Sie ist dabei der aktive Part und fragt ihn über sein Leben aus, seine Motive, ausgerechnet hier zu sein. Dabei stellt sich heraus, daß er auf gut Glück einer Verabredung angereist ist - während sie unbedingt ihrem Freund treu sei, der gerade in Polynesien weilt.

Durch diese Situation (beide sozusagen vergeben, verbringen aber ihre Ferien zusammen) baut sich in dem sehr dialoggeprägten Film mehr und mehr eine Spannung auf - vor allem durch IHRE kecken Fragen und SEIN patschertes Agieren. ;)


http://www.imdb.com/title/tt0115940/

Der schüchterne Mathematikstudent Gaspard (Melvil Poupaud) verbringt die Sommerferien im bretonischen Küstenstädtchen Dinard in der vagen Hoffnung auf ein Wiedersehen mit seiner Freundin Lena (Aurelia Nolin). Als er über den Strand bummelt, spricht ihn die Ethnologiestudentin Margot (Amanda Langlet) an. Gaspard ist verunsichert, doch Margots verständnisvolle Art zieht ihn an. Er beichtet ihr seinen Liebeskummer mit der kapriziösen Lena. Auf ihren ausgedehnten Strandwanderungen debattieren sie über die Flüchtigkeit der Liebe. Margot hält ihn für einen sehr unbeholfenen, aber aufrichtigen Freund. Um ihn auf andere Gedanken zu bringen, nimmt sie Gaspard mit in eine Disco. Dort wird die temperamentvolle Solene (Gwenaelle Simon) auf den scheuen Jungen aufmerksam. Sie erklärt ihn am nächsten Tag zielstrebig zu ihrer neuen Sommerliebe. Gaspard fühlt sich durchaus geschmeichelt. Als jetzt aber plötzlich Lena auch noch auftaucht, stürzt das Gaspards Liebesleben endgültig ins Chaos. Er beschließt, einen Ausflug auf eine Insel vor der Küste zu machen - aber mit wem?

Eric Rohmer gelang erneut eine sehr feinsinnige und amüsante Studie über die jugendliche Suche nach Freiheit und Glück. "Dieser Film ist mein persönlichster", erklärt Rohmer. Sein Gaspard ist ein jugendlicher Hamlet. "Ich hatte Lust, Ferien zu zeigen, die zu nichts führen, die eine Lücke, einen Moment des Nicht-Seins beinhalten, was dem Sommer gut entspricht."

<MM>
31-01-2007, 20:24
22:15
ZDF
Abenteuer Wissen :wink:


23:15
ORF 2
http://tv.orf.at/program/orf2/20070131/388198701/
Mäusebrüste :rolleyes:


23:30
ARD
Harald Schmidt :devil:

<MM>
01-02-2007, 17:24
22:45
BR alpha
Bewusst leben: Unser Umgang mit Anderen
Psychologie für den Alltag mit George Pennington

Schipfi
01-02-2007, 22:54
ab 22:20 Falco Themenabend... :toll: :love:

<MM>
01-02-2007, 23:10
ab 22:20 Falco Themenabend... :toll: :love:
ORF 1 ;)

<MM>
01-02-2007, 23:11
jetzt
22:10
ATV
The Cube II

<MM>
02-02-2007, 01:44
ab 22:20 Falco Themenabend... :toll: :love:Dabei war auch der (gekürzte) Konzertmitschnitt vom 10. Donauinselfest (27. 6. 1993) mit dem Blitzeinschlag. ;)

http://gerichtlive.twoday.net/stories/2225994/comment

Mittendrin begann es stark zu regnen. Blitze gingen nieder. Ein Blitz schlug in der Nähe der Bühne ein und mitten im Lied "Nachtflug" fiel der Strom aus. Es folgte dann mit Notstrom noch "It`s all over now, Baby Blue" und "Helden von Heute". Dann war dieses Konzert um. Ohne "Rock me Amadeus", für das kein Strom mehr vorhanden war.

---

Zuvor, in der Do&Ro-Dokumentation, wurde auch das Musical, im Jahre 2000 aufgeführt im Wiener "Ronacher", erwähnt und ausschnittsweise gezeigt.
Das war für mich persönlich der interessanteste Part, weil i' damals bei dieser Aufführung "hintenrum" reingekommen bin, weil i' zufällig eine von den studentischen Logenbetreuerinnen gekannt hab'. :) - Eigentlich wollt' i' zuerst eh net, aber weil eben dann echt so eine Loge frei war und die Studentin g'meint hat, ob i' komplett deppert bin... hab' i' a net nein g'sagt. :p
Die Fotos von damals gibt's leider nimmer. (Datenverlust... eh scho' wissn...)

<MM>
02-02-2007, 23:45
jetzt gleich:
22:50
ORF 1
http://tv.orf.at/program/orf1/20070202/400753501/232325/
Muttertag

highbiker
05-02-2007, 21:59
Fernseher aufdrehn! KABEL1!

FALCO - die Show

mussma sich doch anschaun als österreicher ;)
das geilste war, sie hamm untertitel hingeschrieben während ein österreicher geredet hat! herrlich :wink:

LBJ
09-02-2007, 00:49
heute auf Bayern-Kanal lauter schöne jute Dokus :)
jetzt "Kreis des Lebens(Ernährung,...)" .... super :toll:

<MM>
13-02-2007, 19:49
http://www.tvbrowser.org/content/view/9/16/lang,de_DE/

TV-Browser ....
...ist eine digitale TV-Zeitschrift

Das bedeutet, TV-Browser lädt das aktuelle Fernsehprogramm aus dem Internet und stellt die Daten übersichtlich - wie eine gedruckte TV-Zeitschrift - dar.
Eine Verbindung zum Internet ist dabei nur während der Daten-Aktualisierung notwendig. :toll:

Kuglblitz
13-02-2007, 21:17
20:15 ORF2

DER KRIEG DER HORNISSEN

Klingt recht martialisch, aber in Wirklichkeit sinds ganz lieb. http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a025.gif

<MM>
13-02-2007, 22:10
20:15 ORF2

DER KRIEG DER HORNISSEN

Klingt recht martialisch, aber in Wirklichkeit sinds ganz lieb. http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a025.gif
Jahaa - DAS hamma jetzt grad' gesehen, WIE lieb...! :f: :s: Fallen da einfach über die friedliebenden Bienchen her. - G'fraster!!

"Trotzdem": Die Doku ist wohl ein typischer Universum-Klassiker. - Da treffen alle "üblichen" Superlative drauf zu: sensationelle Aufnahmen aus den ungewöhnlichsten Blickwinkeln, Einblicke ins unbekannte Leben der unter der Erde lebenden Viecher, die so groß sind, wie drei, vier Honigbienen zusammen.

Am beeindruckendsten war wohl die Abfolge vor dem Angriff auf den Bienenstock. - Da hat wohl ein Spielberg der Dokumentarfilmer Regie geführt?? Heftig, heftig!! "Alien" ist ja harmlos wie Pipi Lamgstrumpf dagegen, was sich DA abgespielt hat...!!

Daß die Riesenhornissen sich dann auch noch gegenseitig umbringen, nachdem sie die Königin gelyncht haben, ist da nur noch logische Konsequenz.

Witzig zu lesen im Abspann, daß der "Gestalter" der Sendung vom Kanal "Animal Channel" den passenden Namen "Honeyborn" trägt... :p

Kuglblitz
14-02-2007, 19:45
Jahaa - DAS hamma jetzt grad' gesehen, WIE lieb...! :f: :s: Fallen da einfach über die friedliebenden Bienchen her. - G'fraster!!

Stimmt, die waren wirklich nicht grad friedlich. :rolleyes:

Ich hab' eher unsere Honnisse gemeint (http://www.vespa-crabro.de/) gemeint. Ich hab' mal in einem Gartenhaus gewohnt, da war der Eingang zu einem Hornissennest unterm Dach gleich über dem Eingang.

Zuerst hab' ich mich ja gefürchtet, nachdem ich mich eingehend informiert hatte (Feuerwehr, Literatur) war ich sogar stolz ob solch ungewöhnlicher Gäste. :D

Und es gab auch nie Probleme, im Gegenteil. So wenig Mücken gabs nie wieder. :p

der.bub
15-02-2007, 19:52
15.02.2007 22:55 Uhr (Dauer 50 min
VOX
BBC Exklusiv: Oben ohne - Problemzone Oberweite

(My Small Breasts And I)
Dokumentation, England 2004

Kaum einem Körperteil wird soviel öffentliche Aufmerksamkeit geschenkt wie der weiblichen Brust. Rund um die Uhr präsentieren Werbung, Fernsehen und Magazine gut gefüllte C-Körbchen. Doch wie fühlt man sich, wenn man diesem Bild so gar nicht entspricht? Was hilft wirklich, wenn man von der Natur eher spärlich ausgestattet wurde? Die deutsche Erstausstrahlung der BBC Exklusiv-Dokumentation von "Oben ohne - Problemzone Oberweite" porträtiert drei junge Frauen, die ihre Oberweite als Problemzone betrachten, und zeigt ihre unterschiedlichen Wege mit dieser umzugehen.

45-50-318

<MM>
19-02-2007, 02:49
"Ein Psychopath als Weltverbesserer" - ein Motiv, das sich durch die gesamte Weltgeschichte zieht; denn die meisten Großfeldherren und Diktatoren oder schlichtweg Männer, die "große Politik machten" und heute in besagten Büchern stehen, waren "Psychopathen" - in dem Sinne, daß sie total verquer aller Normen dachten.

Ein Kleinpsychopath ist "Herr Mux". Ein energiegeladener Deutscher im besten Alter, der zu seinen Geheimratsecken steht, denn die sind von Natur so gewollt - Bierbäuche hingegen zeugten von Völlerei und zwanghaftem Tun ohne Unterlaß.
Und dieser Herr Mux macht auf "law and order" - und filmt dabei, bzw. läßt filmen, nämlich seinen bislang langzeitarbeitslosen Helfershelfer Gerd (der mit dem Bierbauch).

So reiht sich eins ans nächste - und der kleine Herr Mux bringt ebensolche kleine Kriminelle zur Strecke; aber nicht, indem er sie vor den Kadi schleift. Nein, er selbst ist der Kadi - bzw. Gerd mit der Kamera. Da werden Diebstähle in der Umkleidekabine gesühnt, Schwimmbeckenpinkler mit umgehängten Schildern bloßgestellt, Graffiti-Sprayer selbst besprüht - und junge Mädchen solange mit Geld geködert, bis sie zu tun bereit sind, was sie sonst niemals zu tun bereit wären, um sie genau dann einer Moralpredigt zu unterwerfen.

Mux ist der Weltverbesserer. Und Kira (eines dieser jungen Mädchen) seine Muse, die nicht ihn küßt, sondern ganz etwas anderes.

Doch wie Mux damit umgeht, mußt du schon selbst herausfinden: Wann der Film wieder läuft, weiß ich allerdings nicht; bis um 1 war er grad in der ARD zu sehen - und ich bin mir selber ganz gram, daß ich die ersten 30 Minuten versäumt hab'.

Wann läuft der wieder????

Viel Material - u. a. ein Trailer - zu dieser vielgelobten deutschen Hartz-IV-Niedriglohnproduktion gibt's auf http://www.mux-braucht-dich.de .

LBJ
19-02-2007, 23:44
"Mundlschauspieler" grad im treffpunkt kultur,
oid sans worden

<MM>
20-02-2007, 00:16
Die gesamte Famlie Sackbauer - 30 Jahre danach.

Ja was glaubst, wie DU in 30 Jahren ausschaugst, ha, LBJ?? - Makabre Vorstellung, so ganz ohne ... Zähnd! :eek: ;)

<MM>
10-03-2007, 23:28
seit 21:55 Uhr auf VOX:

Focus-TV spezial
"Land der Tester: Warentest & Co.: In keinem anderen Land der Welt wird soviel getestet wie in "Deutschland"

und im Speziellen: Ein mit DCF-77-Uhr ausgestatteter höchst penibler pensionierter Polizist, der - unbeauftragt und im Eihrenamt - täglich bis zu 1000 km mit der Bahn fährt, stets auf der Suche nach liegengelassenem Müll und dreckigen Toiletten. Nichts bleibt unbeobachtet und unprotokolliert. :p

<MM>
10-03-2007, 23:55
seit 21:55 Uhr auf VOX: [...] Immer noch in derselben Sendung folgt gleich ein Beitrag zum Test von Fahrradhelmen.

Man darf gespannt sein!

<MM>
11-03-2007, 04:26
Immer noch in derselben Sendung folgt gleich ein Beitrag zum Test von Fahrradhelmen.
http://youtube.com/watch?v=uXZn-ieIOq4



"Der € 6,90-Helm und der um 150,- sind [vom Sicherheitsaspekt her] gleich gut?"

"Im Prinzip ja" :s:

<paul>
15-03-2007, 21:18
jetzt - orf 2

we feed the world

Zap
15-03-2007, 21:21
jetzt - orf 2

we feed the world

Unbedingt ansehen, wers noch nie gesehen hat!!!

<paul>
15-03-2007, 22:59
Unbedingt ansehen, wers noch nie gesehen hat!!!

jojo... es ist einfach nur schräg bzw. erschreckend obwohl eh bewusst! :f:

Kuglblitz
15-03-2007, 23:10
Habs grad gesehn'. Der Film ist - genauso wie die Monsanto-Duku gestern - wirklich aufwühlend. :f:

Besonders die Passagen, wo der UNO-Vertreter über die grotesken Diskrepanzen hinsichtlich der Verteilung von Nahrung, Geld und Macht spricht. Wenn von der EU subventioniertes europäusches Gemüse in Afrika wirklich billiger verkauft wird als das dort angebaute und die Bauern dadurch verarmen und notgedrungen das Land verlassen, ist das pervers. :k:

Oder wenn der Sojaanbau in Brasilien dazu führt, dass großflächig Regenwlad vernichtet wird und das Soja dann zu uns verschifft wird, weil so die Fleischproduktion in Europe billiger wird. :s:

Ja, ein trauriger, und auch wichtiger Film. Ob er was ändert, indem er Bewusstsein schafft? Ich denke nicht, dazu ist das System zu stabil und wir alle hängen ja selbst zu sehr an unseren Gewohnheiten.

Etwa billig zu essen...

maosmurf
15-03-2007, 23:39
Supersize Me!

<MM>
23-03-2007, 00:51
BR alpha - ALPHA-Österreich
01:00
Hoch vom Dachstein an (http://magazine.orf.at/alpha/programm/2007/070322_dachstein.htm)
Das Dach der Steiermark (Doku / 2005)

Die Dokumentation zeigt die Welt in beinahe 3000 Meter Höhe. Regisseur Robert Sturmer und Erhard Seidl begaben sich mit der Kamera in die Abgründe der Gletscherspalten des mächtigen Dachstein auf der Suche nach der Vergangenheit. Sie begleiten den Maschinisten der Seilbahnstation, der allein die Station auf 2700 Meter Höhe rund um die Uhr betreut. Und sie geben einen Ausblick auf die Zukunft. Eine neue Aussichtskuppel aus Glas soll hier entstehen und an klaren Tagen einen atemberaubenden Blick bis zur Adria freigeben.

Eine Dokumentation von Harald Scherz und Nikolaus Eder

nocode
23-03-2007, 15:58
Na supa! Und ich sitz im Büro und muß hakln. Wer gwinnt denn??

MFG Mabe :f: :s: :l:

http://www.uci.ch/english/mtb/world_cup/2001/dh5/entry.htm

:rofl:

NoAhnung
23-03-2007, 16:06
fad? :rofl: :rofl: :rofl:



















na, mir auch nicht :D

nocode
23-03-2007, 16:10
a bissl :du:

GrazerTourer
23-03-2007, 20:15
Was es nicht alles gibt... :eek:


Beate Uhse TV Di - 10.04.2007
04:25 Mountainbike-Babes
Ende: 05:45
Laufzeit: 77 Minuten
FSK: 18
Erotikfilm, USA 2005
Regie: Nicholas Steele
Produktion: Nicholas Steele Productions in

Joe und Roy teilen nicht nur die gemeinsame Leidenschaft für Mountain-Biking. Auch bei den Frauen stehen sie auf den gleichen Typ. Der sportliche Ehrgeiz, der sie beim Anblick der wilden Hügel packt, führt zu einem scharfen Kopf-an-Kopf-Rennen.

nocode
23-03-2007, 20:57
Was es nicht alles gibt... :eek:

das schneidet sicher wer mit und versendet dann auf dvd für die kommenden langen ergo-winterabende :devil:

GrazerTourer
24-03-2007, 10:34
das schneidet sicher wer mit und versendet dann auf dvd für die kommenden langen ergo-winterabende :devil:

also wenn jemand Premiere hat, ich brauch den Film! :D Der ist sicher total witzig!

<MM>
26-03-2007, 14:35
.
PRO7
22:20 Uhr
Switch!

PRO7
22:50 Uhr
Stromberg
Beispiel zu Stromberg auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=21rgDjhtDlE


bzw. alle Folgen unter

http://www.prosieben.at/show_comedy/stromberg/videos/


Bei folgendem Video kommt's noch besser (weil gleich am Anfang) rüber, um
was es geht bei "Stromberg". :->

http://www.youtube.com/watch?v=kGUgThpq0WM

<MM>
26-03-2007, 23:02
in Kürze:

"Switch Reloaded" und "Stromberg" (siehe oben)

:toll:

michik83
27-03-2007, 00:08
hat heute irgendjemand dr. psycho gesehn? (mitn christian ulmen aus "mein neuer freund", drehbuch vom selben der "stromberg" schreibt (zumindest einer davon)) habs leider verpasst...

scotty
27-03-2007, 08:04
...oida da stromberg ist a so a grenzgeniale serie - mir taugt des - wie aus dem leben :D


da erni gestern mit seinem toaster war spitze :rofl:

<MM>
27-03-2007, 21:37
http://www.arte.tv/de/geschichte-gesellschaft/Die-demografische-Zeitbombe/678542.html
ARTE
20:40
2030 - Die demografische Zeitbombe

Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert lebten zirka eine Milliarde Menschen auf der Erde, bis zum Jahr 2030 werden es acht Milliarden sein. Diese Entwicklung, die sich je nach Kontinent und Land unterschiedlich auswirken wird, wird die geopolitischen, wirtschaftlichen, kulturellen und ökologischen Gegebenheiten auf der Welt von Grund auf verändern. Mit Reportagen und Beiträgen renommierter internationaler Experten entwirft "Thema Zukunft" realistische Zukunftsszenarien.

WDR
21:00
Quarks & Co.

RTL
22:15
MONK
Mr. Monk als Trainier

st. k.aus
30-03-2007, 10:04
hat des wer gshen?
White Terror
Der Dokumentarfilm ist der letzte Teil einer Trilogie über Skinheads, Hass und Rassismus. Mehr als zwei Jahre dauerte die Untersuchung über die aktivsten Extremistengruppen. Ausgelöst durch ein Neonazi-Video aus Skandinavien wurden die internationalen Verbindungen zwischen Rechtsextremisten von Stockholm über Moskau bis Dallas aufgedeckt.

http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=664963,day=3,week=13,year=2007 .html

unpackbar - erschreckend :mad:
zuviele dumme menschen auf diesem planeten :k:
wahnsinn!

Kuglblitz
05-04-2007, 22:44
In ORF2 (Universum) war grad Deep Blue! Soooooo schön! :love: :love: :love:

<MM>
08-04-2007, 20:56
20:00
Alpha centauri
Wie kommt es zu Eiszeiten?
Ich hab' diese Folge schonmal gesehen - eine der besten!

Herbstl78
12-04-2007, 22:26
Am Sonntag, 15.4. läuft in der Sendung "Welt der Wunder" auf RTL 2 um 18 Uhr die Reportage über die Tests der All Mountain Bikes (Heft 5/07) am Gardasee.

<MM>
19-04-2007, 21:16
Harald Schmidt moderiert heute erst- und letztmals die deutschen Nachrichten. :) :) - Pflichttermin!!


ZDF
21:45 Uhr
heute-journal

<MM>
20-04-2007, 13:39
heute:
http://www.br-online.de/alpha/mathematik/

BR alpha
22:45
Mathematik zum Anfassen mit Prof. Albrecht Beutelspacher
Folge 1: Die Geschichte vom Schachbrett

<MM>
22-04-2007, 23:57
Jetzt gleich auf

http://tv.orf.at/program/orf2/20070422/416238401/234437/

23:05
BOWLING FOR COLUMBINE
MICHAEL MOORES ABRECHUNG MIT DER US-WAFFENLOBBY

Kuglblitz
01-05-2007, 19:58
Heute is' wirklich fein, die Fernsehwelt! :p

Henninger Turm, Tour de Romandie, Champions League und auf 3SAT den ganzen Tag geile Konzerte! :klatsch:

StefanRR
01-05-2007, 21:02
NATÜRLICH BLOND 2 :love: :corn: :dance5:
Aber meine Freundin mags nicht :bawling:

<MM>
04-05-2007, 21:56
http://www.br-online.de/alpha/mathematik/

22:45 Uhr
Mathematik zum Anfassen
DIE ZAHL PI

<MM>
04-05-2007, 21:57
NATÜRLICH BLOND 2 :love: :corn: :dance5:
Aber meine Freundin mags nicht :bawling:
"Natürlich blond" (Teil 1) hab' ich gesehen. - War echt witzig - wiewohl extrem unrealistisch. : o )

StefanRR
06-05-2007, 11:08
"Natürlich blond" (Teil 1) hab' ich gesehen. - War echt witzig - wiewohl extrem unrealistisch. : o )
Egsl geht eh nur um die Schauspielerin :p

Kuglblitz
08-05-2007, 20:14
ORF2, 20:15

UNIVERSUM
NATUR IM GARTEN - DIE NACKTE WAHRHEIT

http://tv.orf.at/program/orf2/20070508/404832301/

Dürfte lustig und lehrreich werden. :cool:

xaver133
08-05-2007, 22:49
Hab ich schon bei der Erstausstrahlung gesehen war gut.

Eraser
08-05-2007, 23:28
Beim Raab is heute der Lothar Leder!!! :toll:

Tamino
11-05-2007, 23:30
Schnell Fernseher einschalten, noch bis 22:45 auf TW 1

Cape Epic!

GO EXECUTE
12-05-2007, 21:23
Waaaah. 4 gute Film ex equo. Des wird wieder zappzarapp werden :D

scotty
17-05-2007, 10:42
heute auf 3sat Thementag "NATURGEWALTEN" :) :toll:

<MM>
25-05-2007, 23:42
Schnell Fernseher einschalten, noch bis 22:45 auf TW 1

Cape Epic!

Ich hab' diesen Beitrag zwar nicht gesehen - aber auf "tirol_tv" läuft in der aktuellen Rotation (noch bis Dienstag, jede Stunde) ebenfalls ein sehr schön und fetzig gemachter Sendebeitrag über "Cape Epic 2007" - womöglich ist das derselbe? - Sehr sehenswert jedenfalls, wie ich finde.

<MM>
28-05-2007, 22:34
.

22:10
Expedition ins Gehirn
"Gedächtnis-Giganten"

Die Dokumentation "Expedition ins Gehirn" beschäftigt sich mit den herausragenden Forschungsbereichen um das Phänomen der so genannten Savants, hoch begabter Menschen, die extrem ungewöhnliche Fähigkeiten besitzen, Wissen zu speichern. Dabei steht das menschliche Gedächtnis im Mittelpunkt.

Howard Potter ist nicht verwandt mit Harry Potter. Dafür sind seine Zauberkunststücke ganz real. Howards Talent wurde entdeckt, als er Erbsen zählte. Als Neunjähriger saß er am heimischen Mittagstisch in Bournemouth und beschwerte sich, dass sein Bruder "zwei Erbsen mehr" auf dem Teller habe. Und zwar nachdem er einen kurzen Blick auf beide Teller geworfen hatte. Die Eltern zählten nach und stellten verblüfft fest: Howard hat völlig Recht. Howard Potter ist ein Savant, wie Hirnforscher sagen, ein "Wissender". Weltweit gibt es nicht einmal 100 erkannte und hoch begabte Savants. "Inselbegabungen" wie die von Howard gehen meist auf einen Geburtsfehler zurück, auf fehlerhaft verkabelte Nervenzellen im Gehirn. Savants sind mit ihren mysteriösen Fähigkeiten faszinierende Objekte der Hirnforschung. Savants merken sich grenzenlos Zahlen, Daten oder Relationen, so selbstverständlich wie andere Rad fahren oder spazieren gehen können. Sie können schon einige mit sechs Jahren Klavier spielen und wie Mozart komponieren oder die kompliziertesten Gebäude anschauen und sie anschließend aus dem Gedächtnis aufzeichnen, oder sie rechnen die 33. Potenz einer zweistelligen Zahl in wenigen Sekunden im Kopf. Sie erinnern sich in Furcht erregender Präzision an Details jedes einzelnen Tages in ihrem Leben. Woher kommt dieses unglaubliche Wissen? Und wie könnten Normalhirne diese schlafenden Fähigkeiten wecken und anzapfen?

Dr. Darold Treffert, seit den 60er Jahren der weltweit führende Savants-Experte, sagt: "Die Savants stellen ein einmaliges Fenster ins menschliche Gehirn dar. Solange wir das Savant-Syndrom nicht verstehen, werden wir niemals verstehen, wie unser Gehirn funktioniert."

Orlando Serrell aus Virginia war zehn Jahre alt, als er von einem Baseball an der Schläfe getroffen wurde. Er verlor für kurze Zeit das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, schien alles wie zuvor. Ein Jahr später bemerkte Orlando, dass er sich seit dem Tag des Unfalls an jedes Detail jedes Tages in seinem Leben erinnern konnte. An das Wetter, die Speisenfolge, welche Farbe die Socken seiner Schwester hatten und was es im Fernsehen gab. Orlando, inzwischen über 40, geht es blendend, aber das Archiv in seinem Kopf nimmt von Tag zu Tag zu.

Kim Peek aus Salt Lake City ist der "wahre Rain Man", die Vorlage zu dem Spielfilm mit Dustin Hoffman in der Titelrolle. Er liest nicht, er scannt Bücher. Das visuelle System seines Gehirns erlaubt ihm offenbar, den jeweiligen Inhalt einer Buchseite in etwa acht Sekunden zu speichern. Er speichert beliebige Daten wie auf einer internen Festplatte: Melodien, Namen, historische Jahreszahlen, den Kalender, das komplette Fernsehprogramm, alle Telefonvorwahlen der USA, das Straßennetz aller Staaten. Doch Kim bezahlt einen hohen Preis für seine Fähigkeiten: Als Kind galt er als geistig schwer behindert. Mit über 50 kann der Mega-Savant, wie ihn die Wissenschaftler bewundernd nennen, nicht allein für sich sorgen. Auch Howard Potter, der als Kind auffiel, weil er exakt die Anzahl von Erbsen auf Tellern kalkulieren konnte, ist mit 40 auf die tägliche Hilfe seiner Mutter angewiesen. Howard zieht mühelos Quadratwurzeln, liebt Primzahlen und vor allem das endlose Reservoir der Fußballresultate. "Die Begeisterung, wenn jemand ein Tor schießt", erzählt seine Mutter, "ist Howard fremd. Er interessiert sich nur für die Zahlen." Woher kommt das Gedächtnis? Was führt dazu, dass sich Menschen manche Dinge merken können und manche sofort vergessen? Welche Filtersysteme sorgen für diese Auswahl? Aber vielleicht speichern Menschen alles, wie Prof. Gerhard Roth von der Universität Bremen sagt, und müssen nur den Mechanismus finden, um wie ein Savant die Geheimkammern zu öffnen.

<MM>
28-05-2007, 22:38
.
22:00
Mensch Markus
Comedy


23:30
Harald Schmidt

<MM>
28-05-2007, 22:40
"Leider" schon vorbei:


19:00
Junge Trachtler in Hinterskirchen
"Faltenstiefel statt Haferlschuh"

Im niederbayerischen Hinterskirchen gründeten ein paar Burschen den Verein "Edelweiß" und legten die 40 Mark Handgeld bei der Währungsumstellung für eine Gebirgstracht zusammen. Diese Miesbacher Tracht ist dann ein paar Jahre gegen die Dachauer Tracht ausgetauscht worden, die früher in dieser Gegend getragen wurde. Eine Tracht, in der man mit den schweren Faltenstiefeln und dem langen Gehrock natürlich nicht mehr schuhplattln kann. Heutzutage werden Volkstänze wie "Bauernmadl" und "Sicheltanz" aufgeführt. Der Volkstrachtenverein Hinterskirchen hat keine Nachwuchssorgen. Er ist einer der rührigsten in ganz Niederbayern.

<MM>
28-05-2007, 22:44
.
23:20
Der Bürotrottel
Slapstick-Komödie, 1961
mit Jerry Lewis

Der unfähige Plakatankleber Morty S. Tashman erhält einen höchst prekären Geheimauftrag: Für den mächtigen Boss der "Paramutual" Filmstudios soll er verschwenderische Angestellte ausspionieren. Tollpatsch Morty sorgt jedoch überall für heillose Verwirrung, bis er am Ende als großer Komiker entdeckt wird.

"Der Bürotrottel" (Original: "The errand boy") ist eine mit Liebe zum Detail inszenierte Slapstick-Komödie von und mit Jerry Lewis in Hochform.

<MM>
28-05-2007, 22:45
Wieso eigentlich "Slapstick"?

"Schlagstock"-Komödie... http://nyx.at/bikeboard/Board/images/icons/icon5.gif http://nyx.at/bikeboard/Board/images/icons/icon5.gif

der.bub
02-06-2007, 18:03
jetz gerade
VOX Wolkenlos - Gardasee

Chris64
02-06-2007, 22:53
VIVA
VIVA Spezial
Deutschstunde

Eine Bildungssendung: Bekannte und weniger bekannte (ist bekanntlich alles relativ) Titel werden mit Subtitles (ach wie liebe ich dieses neudeutsche Wort insbesondere in diedsem Zusammenhang) unterlegt, wodurch die Flachheit der Song-Texte ganz zwangsläufig herauskommt.


Z.B. Christine Aguilieria

läuft grade jetzt

NoBeat
03-06-2007, 11:14
Halfironman

Highlights aus St.Pölten

ORF 1
Halfironman - Sonntag, 03.06.2007
Beginn: 10.50 Uhr Ende: 11.30 Uhr Länge: 40 Min.

VPS: 10.50

Envy
03-06-2007, 23:58
jetzt um 23.00 auf ORF2

"Workingman's Death"

der.bub
19-06-2007, 00:11
jetz gerade


auf Kabel1

ein käfig voller helden! :rofl:

Kuglblitz
24-06-2007, 14:41
Heute (24.6.) um 20:15 auf 3SAT:

Südtirol – Leben im Naturjuwel

8-508-960
Dokumentation, 45 Min.

Die eindrucksvollen Gipfel Südtirols wie die Drei Zinnen, der Rosengarten und der Schlern genießen Weltruhm. Aber Südtirol bietet mehr als einzigartige Bergwelten. In dieser gewaltigen Kulisse verbergen sich ungeahnte Schätze: verwunschene Moorlandschaften, in Felsritzen versteckte Blütenteppiche und von Menschenhand geformte Landschaften wie lichtdurchdrungene Lärchenwälder und kilometerlange Waalverläufe - ein aus dem Mittelalter stammendes Bewässerungssystem im Vinschgau. Mit einem Höhenunterschied von mehr als 3.000 Metern vereint Südtirol alle klimatischen Zonen vom Mittelmeer bis zur Tundra. Hubert Schönegger stellt die unbekannten Seiten Südtirols vor. Er besucht einsame Schweighöfe, begleitet die beschwerliche Wanderung der Hirten und ihrer Tiere zur Sommerweide, sucht in Vergessenheit geratene Kultplätze auf und stellt die vielschichtige Kultur der Ladiner vor.

<MM>
24-06-2007, 22:14
Heute (24.6.) um 20:15 auf 3SAT:

Südtirol – Leben im Naturjuwel
[...]

:bounce:

Ein sehr geraffter Film, bei dem man tatsächlich sehr viel von Südtirols Schönheit vermittelt bekommt.

Die Muskuntermalung ist - besonders bei den Highlightszenen - sehr passend gewählt, wie mir scheint. Und die beste Szene überhaupt, wie könnt's wohl anders sein, war die von unten heranschwebende Kamera, um Sekunden später über eine Bergkuppe zu fliegen, wodurch der Blick freiwurde auf die Drei Zinnen. - Fürwahr eine Ganslhaut-Szene. :p

Sehr beeindruckend auch der Ladiner Kreuzgang - eine (reine Männer-)Walfahrt zu einem hochgelegenen Kloster durch unglaublich idyllische Landschaft. :eek: - Fast schon zu kitschig, um wahr zu sein. :rolleyes: ;)

Auch die im Herbst gelbleuchtenden Lärchenwiesen, stark kontrastierend zu den immergrün-bewachsenen Berghängen, hatte Postkartenqualität.

Untereinander verknüpft sind all diese Eindrücke durch einen kleine Story von zwei Bergbauern, ein ledig gebliebenes Brüderpaar, das im Wechsel der Jahreszeiten gezeigt wurde bei seinen Tätigkeiten des Bauernstandes.

Die erwähnten Drei Zinnen, ein riesiges Stoamandl-Feld, die Findlingpyramiden und die Augen Gottes - alles das zeigt der Film und noch soviel mehr, daß man sicher noch ein zweites oder gar drittes Mal damit zu tun hat, sich alles zu merken. :p

Noch zwei Links zum Nachlesen:

http://www.3sat.de/specials/108736/index.html
Wescam (http://www.wescam.com/) - mit diesem System wurde die "schwebende Kamera" bei den Luftaufnahmen realisiert


----

>kuglblitz:
Danke für den Tipp!! :toll:





----

<MM>
27-06-2007, 20:37
Die einhundertste Sendung "Alpha Centauri":



22:45 Uhr
Alpha Centauri (100)
Können die Physiker die Welt erklären?
mit Harald LeschHoppala oder Absicht? - Die Real-Player-Version ist schon vor dem heutigen Erst-Sendetermin online... :eek:
http://www.br-online.de/cgi-bin/ravi?v=alpha/centauri/v/&f=020721.rm




.

<MM>
28-06-2007, 00:26
Hoppala oder Absicht? - Die Real-Player-Version ist schon vor dem heutigen Erst-Sendetermin online... :eek:
http://www.br-online.de/cgi-bin/ravi?v=alpha/centauri/v/&f=020721.rmDes "Rätsels" Lösung: Die 100. Sendung war schon anno 2002 erreicht - dies heute war also keinesfalls die Erstausstrahlung. :rolleyes:

<paul>
02-07-2007, 00:12
...jetzt auf VOX...
BBC-Doku - rentnerbodybuilder - :f: :eek: :f: :eek:

Envy
02-07-2007, 00:14
...jetzt auf VOX...
BBC-Doku - rentnerbodybuilder - :f: :eek: :f: :eek:

ich find ja prinzipiell weibliche Bodybuilder schon extrem unerotisch, aber wenn die jetzt noch 70+ etc. sind. oag :f:

<paul>
02-07-2007, 00:55
- nur mehr schräg!! :rolleyes:

<MM>
02-07-2007, 23:37
Auf die Gefahr hin, daß man mich für komplett daneben anschauen könnte: Die Sendereihe "Theologie der Zukunft" à fünfzehn Minuten pro Sendung ist erfrischend anders zu allem, was sonst so läuft im TV. Der älterre Herr, der hier quasi interviewt wird, spricht zudem ein derat schönes Deutsch (und das wie zum Drucken aus dem Munde), daß man gar nicht anders kann, als fasziniert zu lauschen.

Die Reihe wurde 2003 produziert und umfaßt 29 Folgen. - Bislang hab' ich davon ca. sechs gesehen und möcht' keine einzige davon missen.



22:45 Uhr
Theologie der Zukunft / Neue Spiritualität
Eugen Biser im Gespräch mit Richard Heinzmann

<MM>
06-07-2007, 13:03
http://magazine.orf.at/alpha/programm/2007/070706_klingoe_salzkammergut.htm

heute
21:00
Klingendes Österreich
Im Salzkammergut
:U:

<MM>
08-07-2007, 20:56
jetzt gleich:


20:00
ALPHA-CENTAURI
Woher kommt unser Wasser?
Mit Harald Lesch

wo-ufp1
10-07-2007, 23:06
Heute um 22:15 auf RTL2
Nie wieder Schokolade! - Der harte Weg zur Traumfigur

und anschließend um 23:15 (dürfte auch für den ein oder anderen BB interessant sein :devil: )
Ewige Jugend - Wenn Schönheit zur Sucht wird :wink:

mfg wo-ufp1

Chris64
11-07-2007, 00:01
Heute um 22:15 auf RTL2
Nie wieder Schokolade! - Der harte Weg zur Traumfigur

und anschließend um 23:15 (dürfte auch für den ein oder anderen BB interessant sein :devil: )
Ewige Jugend - Wenn Schönheit zur Sucht wird :wink:

mfg wo-ufp1
nageh! Wer will schon schön sein?
Jedenfalls net so wie die glaubn, mit Botox und Silikon zugspritzt...
das ist gerade so wie die TdF gewinnen als Gedopter.... das ist nicht das Wahre.

wo-ufp1
11-07-2007, 00:07
nageh! Wer will schon schön sein?
Jedenfalls net so wie die glaubn, mit Botox und Silikon zugspritzt...
das ist gerade so wie die TdF gewinnen als Gedopter.... das ist nicht das Wahre.
WAYNE interessierts :rolleyes:

Nur die Optik zählt :afro:. Sein und Schein :hut: .

mfg wo-ufp1

Chris64
11-07-2007, 00:17
WAYNE interessierts :rolleyes:

Nur die Optik zählt :afro:. Sein und Schein :hut: .

mfg wo-ufp1
nana
so ist des net: :look:

SCHÖNHEIT KOMMT VON INNEN

und wenn da nur Botox und maximal Silikon drin ist,

das ist nicht schön, mein Lieber. :o

short
11-07-2007, 00:30
nana
so ist des net: :look:

SCHÖNHEIT KOMMT VON INNEN

und wenn da nur Botox und maximal Silikon drin ist,

das ist nicht schön, mein Lieber. :o

t'schuldigung wenn ich mich da einmisch', der spruch hat schon berechtigung, trotzdem sollte man es der schönheit nicht zu schwer machen es auch nach draußen zu schaffen; zb. durch zuviel speckschwarteln :look:

Chris64
11-07-2007, 01:02
t'schuldigung wenn ich mich da einmisch', der spruch hat schon berechtigung, trotzdem sollte man es der schönheit nicht zu schwer machen es auch nach draußen zu schaffen; zb. durch zuviel speckschwarteln :look:
Na so war das auch wieder nicht gemeint. :p

BigHit2
13-07-2007, 18:31
Zwar nicht heute, aber am 18. Juli 07 um 22:00 wird auf ORF Sport + ein Beitrag über den MTB Weltcup in Schladming (http://www.mountainbike-weltcup.at/orf_sendezeiten.html) gesendet.

wo-ufp1
15-07-2007, 23:31
nana
so ist des net: :look:

SCHÖNHEIT KOMMT VON INNEN

und wenn da nur Botox und maximal Silikon drin ist,

das ist nicht schön, mein Lieber. :o
Ups. Wieso gibts so viele Sendungen darüber?
Heute auf VOX 22:50 BBC Exklusiv: Kosmetik - Die ungeschminkte Wahrheit.

Morgen, 16.7.07 auf 3 Sat 20:15, Jugend auf Rezept (Das Geschäft mit der Anti-Aging Medizin)

mfg wo-ufp1

wo-ufp1
15-07-2007, 23:32
Für'n Robert Kugelblitz, morgen 16.7.07 20:15 auf ARD
Erlebnis Erde: Der Mönch und die Reisenhornissen :D

mfg wo-ufp1

<MM>
16-07-2007, 14:16
18:00
ALPHA-CAMPUS
Gesellschaft 2.0
Das Internet als neue Quelle der Macht?

http://www.br-online.de/alpha/campus/vor0707/20070716.shtml

Das Internet als neue Quelle der Macht?
Gesellschaft 2.0

Der dritte Teil der Reihe beschreibt, wie die neuen Technologien nachhaltig in Medien und Politik eindringen und diese verändern. Die E-Petition des Bundestags, Aktionen der Piratenpartei gegen den sogenannten „Bundestrojaner“ oder ein Chat bei Tagesschau.de zeigen, wie die Informationsbeschaffung im Internet einen langsamen Strukturwandel der Öffentlichkeit bewirkt. Aber auch neue Probleme im Kampf um die neuen Quellen der Macht treten dabei zum Vorschein. Wie ist die Qualität der im Netz gefunden Informationen (z.B. Wikipedia) oder wie gefährlich die virtuelle Welt des Second Life? Viele noch offene Fragen, die in rasantem Tempo auftreten und immer wieder neuerer Antworten bedürfen. Deshalb fordern die beiden Video-Journalisten die Zuschauer schließlich auf, den Film im Netz downzuloaden, um ihn selbst als re-mixende (mündige) „Prosumer“ weiter zu aktualisieren und immer besser zu machen.

Die beiden Reporter berichten auf BR-alpha und ihrem Blog Zukunft der Kommunikation

wo-ufp1
17-07-2007, 23:05
zwielichtigen Gestalten, Seemännern und Knastbrüdern sind gesellschaftsfähig geworden :D .

Angeblich zeigen sie einen, der sich ein Kettenblatt tätowieren hat lassen (ein 2RC :zwinker: ?).

17.7.07, 23:15, VOX
Tätowierungen erfreuen sich steigender Beliebtheit: Ob ein Sternchen hinterm Ohr, ein Drachen auf dem Oberschenkel oder das lebensgroße Portrait der Freundin auf der Brust - die einstigen Statussymbole von zwielichtigen Gestalten, Seemännern und Knastbrüdern sind gesellschaftsfähig geworden. Das bestätigt nicht zuletzt die wachsende Zahl von Frauen unter den mehr als zwei Millionen Tattoo-Trägern in Deutschland.
-----------------------------------------
Sa 21.07.2007, 19:55-21:35 Uhr (SF2)&Nacht von So 22.07.2007 auf Mo 23.07.2007, 00:45-02:20 Uhr (SF2)

Special

Haben Blondinen wirklich mehr Spass? Weist eine ausgeprägte Nase tatsächlich auf ein imposantes Geschlechtsorgan hin? Kann Sex süchtig machen? Mythen, die sich seit Jahrzehnten hartnäckig gehalten haben, untersuchen Wissenschaftler mit modernen Methoden auf ihren Wahrheitsgehalt. Über die Liebe wird nicht nur ständig geredet, sondern auch auf allen Kontinenten viel Geld verdient. Prostitution ist angeblich das älteste Gewerbe der Welt, und die "Erwachsenenindustrie" boomt auch in Zeiten wirtschaftlicher Flaute.

Hm.

Herbstl78
18-07-2007, 23:07
jetzt im tw1 schladming dh

BigHit2
18-07-2007, 23:43
jetzt im tw1 schladming dh

Naja ... war schon ein bissl fad und unspannend gemacht, die Komentare waren lustig^^ aber ok, ORF Sport halt ...

Der Sturz von Fabien Barel war net dabei, Steve Peat und Nathan Rennie´s Lauf auch nicht.

<MM>
23-07-2007, 16:57
22:45
Eugen Biser
Neue Spiritualität - Gebet und Glaube
Eugen Biser im Gespräch mit Richard Heinzmann

:)

<MM>
26-07-2007, 16:56
22:45
Die Physik Albert Einsteins
Die Relativistische Fahrradfahrt (7/8)
Annäherungen an Einstein mit Harald LeschAlle Folgen (weil Wiederholungen) gibt's inzwischen auch als Realplayer-Streams: http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/einstein/einstein-lesch.xml



-

short
26-07-2007, 21:14
heute 22:25 auf 3sat läuft ein wunderbarer trickfilm über's rennradfahren/die tour - schwere empfehlung!

http://www.tvtv.at/cgi-bin/WebObjects/EPGat.woa/107/wo/bk37wZZNdij02VfMGCJ1ug60ZCl/29.6.1.7

Kuglblitz
26-07-2007, 23:16
heute 22:25 auf 3sat läuft ein wunderbarer trickfilm über's rennradfahren/die tour - schwere empfehlung!

http://www.tvtv.at/cgi-bin/WebObjects/EPGat.woa/107/wo/bk37wZZNdij02VfMGCJ1ug60ZCl/29.6.1.7
Danke für den Tipp! :toll:

<Philipp>
26-07-2007, 23:26
heute 22:25 auf 3sat läuft ein wunderbarer trickfilm über's rennradfahren/die tour - schwere empfehlung!

http://www.tvtv.at/cgi-bin/WebObjects/EPGat.woa/107/wo/bk37wZZNdij02VfMGCJ1ug60ZCl/29.6.1.7


Der ist super. Ich hab ihn schon gesehen. Vor allem die alten Diven, die mit Handgranaten fischen gehen. :D

xaver133
27-07-2007, 12:24
Der ist super. Ich hab ihn schon gesehen. Vor allem die alten Diven, die mit Handgranaten fischen gehen. :D

Die gehen nicht Fischen sondern Fröscheln :look: :spinnst?:
Naja mir hat er nicht so sehr gefallen, ich hab wohl nicht verstanden was uns der Regieseur mitteilen wollte.

<Philipp>
27-07-2007, 20:54
Die gehen nicht Fischen sondern Fröscheln :look: :spinnst?:
Naja mir hat er nicht so sehr gefallen, ich hab wohl nicht verstanden was uns der Regieseur mitteilen wollte.


Ok, dann waren's Frösche.

<MM>
27-07-2007, 23:17
.
27.07.2007, 23:45 Uhr
FOCUS TV
Magazin, Information, D 1996

http://www.prosieben.de/service/tvprogramm/popup.php?action=onDetail&id=11269001

Schrauben locker? Warum gutes Rad teuer ist ...
Sie warten in jedem Baumarkt auf Käufer: Billigfahrräder, die zwischen 99 und 200 Euro kosten. Doch was taugen die Drahtesel wirklich? "FOCUS TV" und der TÜV-Rheinland machen den Praxistest und finden heraus: Manchmal ist mehr als nur eine Schraube locker

<MM>
29-07-2007, 23:54
Immer wieder witzig, diese Uraltsendungen mit ihren sprachlichen Eigenheiten... ;)
Damals lernte das Fernsehen tatsächlich erst das Laufen... :p

23:00
Der Mensch und seine Erde
Eine Trillion Tonnen Wasser (2/4) (NDR / 1960)

noc
31-07-2007, 21:50
22:45 auf ARD - Mount Everest

klingt interessant, besonders für die Bergsteiger unter uns


Wenige Meter unter dem Gipfel des Mount Everest gibt der deutsche Thomas W. sein letztes Interview. Inzwischen ist er fast völlig blind: "Wir sind jetzt auf 8.300 Meter Höhe. Um Mitternacht gehen wir los. Wenn wir Glück haben, heisst uns der Mount Everest morgen willkommen." Die nervöse Vorfreude vor dem Aufstieg ist ihm anzumerken. Monate ist es inzwischen her, dass er sich an den holländischen Bergführer Harry K. wandte und ihm sein Vorhaben schilderte, trotz drohender Blindheit den Mount Everest zu besteigen. Es ist sein Traum, den er unbedingt verwirklichen will. Seit einer Tumoroperation verliert Thomas W. mit abnehmendem Druck sein Augenlicht. Auf den Gipfel will er trotzdem, um anderen Menschen mit einem Handicap Mut zu machen. Deshalb engagiert er, neben zwei zusätzlichen Trägern, die Kameramänner Milan und Kevin, die seinen Aufstieg von Meereshöhe bis auf 8.850 Meter dokumentieren sollen. Atemberaubende Landschaften, die Thomas W. selbst kaum noch sehen kann, und Interviews mit ihm halten die beiden ebenso fest wie die extremen Anstrengungen, die eine solche Expedition bedeutet. Bei dünner Luft und eisiger Kälte wird jeder Schritt zur Qual. In der sogenannten Todeszone, ab 7.000 Meter, findet der Körper selbst im Schlaf keine Erholung mehr. Nur ein eiserner Wille treibt die Bergsteiger nach oben. Am 25. Mai 2007, gegen Mitternacht, nehmen Thomas W., der Bergführer Harry K. und zwei Träger den letzten Teil der Gipfelbesteigung in Angriff. Thomas W. wird den Gipfel ...

<MM>
31-07-2007, 23:05
jetzt gleich in der ZIB2:

Eine Reportage bzgl. Doping im Radsport anläßlich des Grazer Kriteriums.

http://zib.orf.at/zib2/wolf/stories/211227/

Wolfgang Schüssel etwa ist heute 65 Kilometer in Vorarlberg und Tirol radgefahren (VON Vorarlberg NACH Tirol wäre falsch, denn der Arlberg wurde via ÖBB überwunden) - offiziell, um für Klimaschutz zu werben. Und man ist sich als Beobachter ganz sicher: Der Anblick von Wolfgang Schüssel im Radlerdress (gelbes Trikot, aber nach eigenen Angaben nur mit Kaiserschmarren gedopt) wird tausende Österreicher dazu bewegen, ihre Elektrogeräte über Nacht nicht mehr auf Standby laufen zu lassen ... (darauf hat Schüssel im ZiB 2-Interview jedenfalls eigens hingewiesen.)