PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Psychoterror



TomCool
06-05-2005, 00:36
Mein Hero der Jugend, Stafan Weber, kriegt an Amadeus.

das find i suppa!

:p :D :D :D

"Feigenblatt für die Mainstreetgesellschaft"
:p :D :D

TomCool
06-05-2005, 00:42
"der ORF distanziert sich von Aussagen, die dem Mediengesetz nciht entsprechen."

:p

Düringer:
"Das Leben ist kein Hit, nein es ist viel spannender!"

Gustav:
"Aber hier leben? Nein danke!"

hihi

Mr.T
06-05-2005, 00:55
im rathaus hat er ja kürzlich auch schon einen orden erhalten ... :rolleyes:

ich finde es schlimm ... weil leute die solche auszeichnungen verliehen bekommen, waren mir immer suspekt ...

[zumindest den professor-titel -- wie der moik -- braucht der st. weber nicht mehr. ;) ]

Tyrolens
06-05-2005, 00:56
Super! Jetzt könn'ma wieder total super alternativ sein.
Ist ja heute angesagt, nicht?!


ABER HIER LEBEN, NEIN DANKE (http://www.tocotronic.de/video/leben_DSL.php)

TomCool
06-05-2005, 00:59
Original geschrieben von Mr.T
ich finde es schlimm ... weil leute die solche auszeichnungen verliehen bekommen, waren mir immer suspekt ... ]

Lass mich überlegen, was hat er gesagt?

Wemma an Orden kriegt, ist man ein alter....

irgendwie sowas

criz
06-05-2005, 01:00
i sags euch, die welt steht nimma lang... :( :eek: :D

TomCool
06-05-2005, 01:01
Original geschrieben von criz
i sags euch, die welt steht nimma lang... :( :eek:
Na hoffentlich bleibt sie NIE stehen. ;)

criz
06-05-2005, 01:09
Original geschrieben von TomCool
Na hoffentlich bleibt sie NIE stehen. ;)

egal, da stefan weber könnt sich aber wirklich überlegen was er falsch gemacht hat... :D

tschakaa
06-05-2005, 01:22
Original geschrieben von TomCool
Mein Hero der Jugend, Stafan Weber, kriegt an Amadeus.

das find i suppa!

:p :D :D :D

"Feigenblatt für die Mainstreetgesellschaft"
:p :D :D
wer ist stefan weber und was ist ein amadeus? dem nicht vorhandenen fernseher sei dank! *g*

TomCool
06-05-2005, 01:27
Original geschrieben von Loco
Banause! :s: :p
Er ist halt noch jung, hat halt keinen echten Mulatschag mehr erleben können. :D

tschakaa
06-05-2005, 01:30
ich kann mir net vorstellen dass i da irgendwas versäumt hab ;)

TomCool
06-05-2005, 01:33
Original geschrieben von tschakaa
ich kann mir net vorstellen dass i da irgendwas versäumt hab ;)
Hast!

FloImSchnee
06-05-2005, 01:37
Original geschrieben von TomCool
"Feigenblatt für die Mainstreetgesellschaft"

Damit hat's der Herr Weber auf den Punkt getroffen...


Die Laudatio vom Düringer fand ich toll -- und das Gesicht vom Kratky bei

Original geschrieben von TomCool
Das Leben ist kein Hit, nein es ist viel spannender!

Und was er noch gesagt hat mit Ohr-rein-Ohr-raus bzw. Seele i.d. Musik, etc..

Tyrolens
06-05-2005, 01:37
Original geschrieben von tschakaa
ich kann mir net vorstellen dass i da irgendwas versäumt hab ;)

Hast eh nicht. Der Aktionist Stefan Weber:

http://www.uhudla.at/news/UHUDLA_Archiv/uhudla_abo/Weber.jpeg

TomCool
06-05-2005, 01:44
Original geschrieben von Tyrolens
Hast eh nicht.

Kann mir ned vorstellen, dass du jemals bei einem Drahdiwaberl-Mulatschag dabei warst. Wie kannst du das beurteilen?

Tyrolens
06-05-2005, 01:57
Original geschrieben von TomCool
Kann mir ned vorstellen, dass du jemals bei einem Drahdiwaberl-Mulatschag dabei warst. Wie kannst du das beurteilen?


Der Wiener Aktionismus ist ausgezeichnet dokumentiert.
Mit ihm anfangen konnte ich noch nie sehr viel. Liegt wohl daran, dass Provokation alleine auch nur oberflächlich ist.
Eine Ausnahme natürlich stellt Nitsch da.

jogul
06-05-2005, 02:27
Original geschrieben von Tyrolens
Hast eh nicht. Der Aktionist Stefan Weber:

http://www.uhudla.at/news/UHUDLA_Archiv/uhudla_abo/Weber.jpeg

gibts eigentlich ne definition dafür ab wann jemand ein aktionist is? :p

tommy d. p.
06-05-2005, 07:59
bist du deppat. der geht auf die bühne und speibt si glei amal an.
a wirklich guter künstler. muß man schon sagen ....... :spinnst?:

manche lieder von dem hams ja im radio auffe und owe gspielt, daher sans a bekannt. aber im ernst: war das notwendig? :rolleyes:

der düringer war allerdings echt witzig..... :D

TomCool
06-05-2005, 09:17
Original geschrieben von tommy d. p.
bist du deppat. der geht auf die bühne und speibt si glei amal an.
a wirklich guter künstler. muß man schon sagen ....... :spinnst?:
Du weißt aber schon, dass der Stefan Weber schwer Parkinson-krank ist? Ich hab den des öfteren gesehen, gestern hat er sich eigentlich ganz gut gehalten.Wenn er witzelt über die Frau, die ihm in die Hose geholfen hat, dann spielt er darüber hinweg, dass er allein nimmer in die Hose kommt.

@tyrolens
Aktionismus ist definitiv die falsche Einteilung, wenn man Drahdiwaberl schon einteilen will. Politisches Musikkabarett war und ist die richtige Schublade, wenn du sie schon in eine solche stecken willst.

Kann mich eigentlich nur an zwei Nummern von Drahdiwaberl erinnern, die im Radio gespielt wurde, Plöschberger und Ganz Wien, wobei Ganz Wien zwar eine Drahdiwaberlnummer war, aber Falco zugeordnet wird.

Hmm, Lonely vielleicht noch, Drahdiwaberl feat. "Kottan" Lukas Resetarits.

Aber die Nummern sind nicht aussagekräftig. Drahdiwaberl war immer eine Live-Band. Nur wer dabei war, kann Drahdiwaberl beurteilen.

NoWin
06-05-2005, 09:20
Original geschrieben von TomCool
Aber die Nummern sind nicht aussagekräftig. Drahdiwaberl war immer eine Live-Band. Nur wer dabei war, kann Drahdiwaberl beurteilen.
So ist es - aus der Ferne und über Web recherchierte Stories sagen da nicht viel aus :p

"Supersheriff, alle auf die Knie" :D

TomCool
06-05-2005, 09:22
Original geschrieben von NoWin
"Supersheriff, alle auf die Knie" :D

"Willst du Schwangerschaft verhüten....."

Tyrolens
06-05-2005, 10:49
Ja ja, irgendwie müssen sich ja auch die alten Säcke als wüde Hund profilieren können. :D



Politisches Musikkabarett

Ich darf den Chef zitieren: "...Es ist dann auch eine Verbindung zum Wiener Aktionismus entstanden, da ich flüchtig Mühl und diese Leute gekannt habe. Irgendwie ist ja Drahdiwaberl auch eine Art Happening..."


Darum führt's euch nicht auf, sonst tun wir das ausführlich diskutieren. ;)

TomCool
06-05-2005, 11:04
Original geschrieben von Tyrolens
eine Verbindung zum Wiener Aktionismus
ist eben nicht "Wiener Aktionismus", sondern nur eine Verbindung dahin. ;)

Ich diskutier das gern, ehrlich. Ich war ja schließlich dabei. 27 mal. :D:D:D

Max
06-05-2005, 11:08
Original geschrieben von TomCool
...Mulatschag...

wos isn des bidde? is des dos, wovor uns der harte aber gerechte HC strache immer warnt? :D

kenn von drahdiwaberl nur erzählungen... vonwegen mitten auf der bühne die jazz-gitti knallen, fäkal-schneeballschlachten und hendl-den-kopf-abbeiß-sessions...

oder war das ozzi? nö, der isst nur fledermäuse oder? außerdem hab ich von ihm schon oage gschichten gehört, aber dass er sooo weit geht und die jazz-gitti... IGITT OH NEIN! :k:

Tyrolens
06-05-2005, 11:18
Original geschrieben von Max
wos isn des bidde?

Sowas z.B.

http://members.chello.at/christian.bauer/images/waberlurbanekstefan.jpg


Sachen gibt's, in Wien. :D

TomCool
06-05-2005, 11:18
Original geschrieben von Max
mitten auf der bühne die jazz-gitti knallen, Heast, des woa Aufklärungsungterricht und ist wirklich passiert. ;)

Tyrolens
06-05-2005, 11:22
Original geschrieben von TomCool
ist eben nicht "Wiener Aktionismus", sondern nur eine Verbindung dahin. ;)

Ich diskutier das gern, ehrlich. Ich war ja schließlich dabei. 27 mal. :D:D:D

27 mal? Dann wunder mich nix mehr. :D

Die Verbindung zum Wiener Aktionismus läuft letztlich auf dieselben Wurzeln, Hintergründe, Motive und Abläufe hinaus.

Warst du eigentlich auch bei der Halluzination company dabei?

TomCool
06-05-2005, 11:23
Original geschrieben von Tyrolens
Sachen gibt's, in Wien. :D

Gab's ;)

Tyrolens
06-05-2005, 11:25
Original geschrieben von TomCool
Heast, des woa Aufklärungsungterricht und ist wirklich passiert. ;)


Also im Aufklärungsunterricht hätte man solche Sachen wohl kaum gelernt. Stichwort "oral". :D

Max
06-05-2005, 11:27
WAAAAH MACH DAS BILD WEG! MACH DAS BILD WEEEEG!!!!!!!!

BLENDET MICH!!!!!

OH NEEEEEIIIIN, ICH HAB'S VOR MEINEM INNEREN AUGE!!!!!!!!!

HIIIIIIIIIIIIIIIILFEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!

Simon
06-05-2005, 11:46
Original geschrieben von Max
WAAAAH MACH DAS BILD WEG! MACH DAS BILD WEEEEG!!!!!!!!

BLENDET MICH!!!!!

OH NEEEEEIIIIN, ICH HAB'S VOR MEINEM INNEREN AUGE!!!!!!!!!

HIIIIIIIIIIIIIIIILFEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!

Die oben drauf is die Jazz-Gitti ;) , aber wirklich :eek:

Max
06-05-2005, 11:50
ich höre gar nicht zu-uu, ich hööre gar nicht zu-uuu!

il Consigliere
06-05-2005, 13:14
Original geschrieben von tschakaa
wer ist stefan weber und was ist ein amadeus? dem nicht vorhandenen fernseher sei dank! *g*

Der Stefan ("Du boring old fart") is der Ex Chef vom Falco. Weil der hat irgendwann gekündigt. Wass dann aber mit ihm passiert is, is eh bekannt (jetzt hat er an neichn Chef :holy: )

Simon
06-05-2005, 13:34
Original geschrieben von Max
ich höre gar nicht zu-uu, ich hööre gar nicht zu-uuu!

Aber das sind ja noch die jugendfreien Büdln mir den Zwein. Da gibts viel wildere Geschichten. Wirklich wilde.....! :k: is da auch oft dabei.
Ich habs gesehen :eek:

readymaker
06-05-2005, 13:51
dass solche revolutionäre oder aktionisten am ende dann alle einen preis erhalten und ihn dankend annehmen werde ich sowieso nie verstehn.

abgesehen davon war der amadeus ja nur noch grottenschlecht. eine selbstbeweihräucherung von musikindustrie und orf sondergleichen. und immer nur christl, verena und konsorten im bild. jeder alternative act gestern hat ja musikalisch 10x mehr drauf als alle anderen zusammen.

armes österreich

TomCool
06-05-2005, 13:59
Original geschrieben von readymaker
immer nur christl

Wobei: Nyx gegen die Christl! Die ist gar ned schlecht!

Ansonsten hab ich nicht umsonst die Hälfte verschlafen. :D

nocode
06-05-2005, 14:15
Original geschrieben von readymaker
dass solche revolutionäre oder aktionisten am ende dann alle einen preis erhalten und ihn dankend annehmen werde ich sowieso nie verstehn.

abgesehen davon war der amadeus ja nur noch grottenschlecht. eine selbstbeweihräucherung von musikindustrie und orf sondergleichen. und immer nur christl, verena und konsorten im bild. jeder alternative act gestern hat ja musikalisch 10x mehr drauf als alle anderen zusammen.

armes österreich

sind nicht alle orf-veranstaltungen selbstbeweihräucherungen?
du musst es eh wissen ;)

ob nun amadeus, topspot, romy, fussballgala uvm (is zwar nicht alles orf) sind einfach nur peinlich
nyx gegen den assinger, aber wenn wer die romy gsehen hat :k:

ausserdem treten die sogenannten orf-stars so inflationär auf... dabei sind´s so untalentiert dass es ärger nimmer geht (einziger lichtblick -> die miriam... die mag ich;))... alles wirkt improvisiert

ausserdem kenn ich ein paar *nette* gschichteln von den selbsternannten orf-stars aus erster hand... einfach org

Tyrolens
06-05-2005, 16:15
Aber am besten war noch immer der Moderator mit seiner Potenzgürtelschnalle. :D

readymaker
06-05-2005, 18:44
Original geschrieben von nocode
sind nicht alle orf-veranstaltungen selbstbeweihräucherungen?

ja sind sie eh. wenn wer 5x im orf zu sehen war, dann ist er/sie automatisch ein star und wird deswegen in allen orf-sendungen herumgereicht.
ich nehme es halt selten so wahr, weil ich die meisten sendungen dieser art eigentlich immer ignoriere.
deswegen war der schock gestern auch so groß. :k:

hermes
06-05-2005, 18:54
Original geschrieben von readymaker
ja sind sie eh. wenn wer 5x im orf zu sehen war, dann ist er/sie automatisch ein star und wird deswegen in allen orf-sendungen herumgereicht.

wenns sonst keine "stars" gibt, mach ma halt eigene ;) immer nur den lugner herzeigen geht ja nicht, noch dazu, wo er mit der konkurrenz verbandelt ist.

maosmurf
07-05-2005, 13:25
Original geschrieben von tschakaa
wer ist stefan weber mein aletr zeichen professor :D

zitat aus der hall of fame der BRG4:


Stefan WEBER

1968 - 1999 Lehrer an der Waltergasse und Kopf der Gruppe Dradiwaberl

Der, sich selbst so nennende "Zeichenlehrer - Leichenzehrer" agierte neben seiner Kunsterzieherlaufbahn auch selbst als Künstler, doch er wusste es klare Grenzen zwischen seinem Bühnen- und seinem Lehrerleben zu ziehen.

"Die Freude am Spießer-Schockieren und Tabus brechen beschränkt sich bei mir auf die Bühne", versichert der bildnerische Erzieher, der in seiner langjährigen Berufslaufbahn nie ernsthafte Probleme mit der Schulbehörde hatte.
Spitznamen: Buffalo Bill, Weberknecht, Holzwurm Legendärster Schüler: Plöschberger, dem er auch einen Song widmete. 1985: Beliebtester Lehrer Österreichs !! ( Umfrage: Rennbahn- Express) wurde daraufhin zu einem Gespräch mit dem damaligen Unterrichtsminister Moritz eingeladen.