PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : videotheken und deren miserable qualität



martind
08-05-2005, 22:13
mich fäuts langsam an.
jede zweite dvd oder vhs die ich mir ausborge is hin. die dvd's zerkratzt und die vhs'n sowieso unter jeder kritik
heut hab ich denen mal "versucht" die meinung zu sagen.
deren antwort...die dvds zerkratzen die kunden. da kömma nix dafür.
DAS IST MIR DOCH SCH****EGAL. ich zahl 4 euro und will eine einwandfreide dvd
ist das zuviel verlangt????

seits ihr mit euren videotheken zufrieden?

im 19ten gibts genau zwei. in der einen braucht man sogar einen meldezettel um sich als kunde zu registrieren! hääää??? wenn ich mir einen porsche ausborg reicht auch der führererschein..

das ganze hat schon mafiöse züge

FloImSchnee
08-05-2005, 22:24
Du zahlst 4 Euro für's DVD ausborgen?

Ich hab das zwar schon länger nicht mehr gemacht, aber ich glaub, ich hab da nur 80 Cent bezahlt....

martind
08-05-2005, 22:37
Original geschrieben von FloImSchnee
Du zahlst 4 Euro für's DVD ausborgen?

Ich hab das zwar schon länger nicht mehr gemacht, aber ich glaub, ich hab da nur 80 Cent bezahlt....
vier euro über nacht, zwei wenn mans noch am selben tag zurückbringt.

dafür darf man doch auch qualität erwarten. oder lieg ich da falsch :rolleyes:

andreas999
08-05-2005, 22:45
wenn ma so viel dafür zahlt, dann sollten die dvds zumindest net so ausschaun als obs im plattenspieler abgespielt worden wären

fallout84
08-05-2005, 23:19
Original geschrieben von martind
... in der einen braucht man sogar einen meldezettel um sich als kunde zu registrieren! hääää??? wenn ich mir einen porsche ausborg reicht auch der führererschein ...
Wenn die sowas verlangen, würde ich sofort wieder bei der Tür rausmarschieren.

Welche Videotheken sind das?

martind
08-05-2005, 23:34
Original geschrieben von fallout84
Wenn die sowas verlangen, würde ich sofort wieder bei der Tür rausmarschieren.

Welche Videotheken sind das?
ersteres hab ich auch gemacht. wär dort über zehn jahre kunde bis diese bude immer schlechter geworden ist. nach einem einseitigen wortgefecht hab ich denen meine karte zurück ghaut. vor einiger zeit wollt ich diese videothek dann wieder mal ausprobieren. aber meldezettel? das geht dann doch zu weit.

zum zweiteren..im 19ten gibts nur zwei. und die sind beide eine frechheit

pagey
08-05-2005, 23:44
ich borg schon des öfteren dvd's aus...dass da eine nicht funktioniert hätte oder so gabs noch nie...is dei gerät vielleicht a bissl sensibel ? ;)

propain
08-05-2005, 23:48
weiss ned was das für videotheken sind
i hab meine kleine, zahl fürs WE 2.50.-

bis jetzt hab i überall an meldezettel braucht

soulman
08-05-2005, 23:56
bei mir zhaus in mödling reicht a führerschein.
eine zerkratzte dvd die bei mir nicht lief (bei denen dann auch nicht :D ) hatte ich erst ein einziges mal. dafür bekam ich zur wahl mir eine andere auszuborgen oder nix dafür zu zahlen müssen.
kosten tuts als mitglied 1,50 pro kalendertag (also eh 3,-, weil heut borgst dirs am nachmittag aus und da bringst sie ja nicht noch um 21:00 kurz vor zusperren zruck!).
dafür is sonst grindig und hams keine bsondere auswahl.
und die pornos san aa a schas! :D

maosmurf
09-05-2005, 05:48
Original geschrieben von andreas999
wenn ma so viel dafür zahlt, dann sollten die dvds zumindest net so ausschaun als obs im plattenspieler abgespielt worden wären :rofl:

leider hast auch noch recht damit :rolleyes: