PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifen



reisinma
12-05-2005, 19:30
Hallo!
Bin auf der suche nach neuen Reifen, u. wollte wissen welche ihr mir so empfehlen könnt.
Fahr derzeit Ritchey Zmax, bin hauptsächlich MTB im Wienerwald unterwegs.

metty
12-05-2005, 19:33
irc mythos

de san :toll:
hab i selber und meine patschen kannst an einer hand abzählen :)

mfg metty

bigair
12-05-2005, 19:50
ich kann da hoffentlich bald sagn wie die racing ralphs sind...
meine ritchey speed max warn supa bis jetzt...auf da strasse wirklich top...im leichtn gelände habns auch ncoh was ghaltn...bissl rutschig warns halt...und auf schotter leicht lebensgefährlich...aba ich leb noch :toll:

Isa
12-05-2005, 20:09
irc mythos

de san :toll:
hab i selber und meine patschen kannst an einer hand abzählen :)



Innerhalb welchem Zeitraum? Tag?Woche? :D

carver
12-05-2005, 20:37
ich kann da hoffentlich bald sagn wie die racing ralphs sind...
meine ritchey speed max warn supa bis jetzt...auf da strasse wirklich top...im leichtn gelände habns auch ncoh was ghaltn...bissl rutschig warns halt...und auf schotter leicht lebensgefährlich...aba ich leb noch :toll:

Ich kann dir jetzt schon sagen wie der Racing Ralph ist---im trockenen nicht so schlecht,im nassen eher nicht so gut ,im gatsch kann mann ihn vergessen,Pannensicherheit KATASTROPHAL :devil:

carver
12-05-2005, 20:44
Hat schon wer den Conti Leader probiert? Laut MBR Test sol er ja nicht schlecht sein

mi.mueller
12-05-2005, 21:06
Hallo!

Ich fahr den Michelin XLS (heiß mittlerweile XCR Mud) und bin voll zufrieden. :toll:
Fahrverhalten sowohl im Trockenen als auch im Nassen (speziell nasses Laub, Steine, Wurzeln - das übliche rutschige Zeug halt) 1a, Verschleiß passt auch, Pannensicherheit ebenso (bisher null Plattfüsse).
Was doch a bisl stört, wenn's zum Reifenwechsel kommt: der Preis von rund 40.- pro Stück. :mad:
Aber andere Fabrikate kosten ja auch so viel, und wenn dafür die Leistung dann stimmt ...

raydoo
12-05-2005, 21:14
ich hab mir jetzt mal den michelin xcr AT besorgt und bin bisher zufrieden im trockenen rollt er gut und bei matsch hatte ich derzeit noch keine probleme

rolsko
12-05-2005, 21:28
Ich kann dir jetzt schon sagen wie der Racing Ralph ist---im trockenen nicht so schlecht,im nassen eher nicht so gut ,im gatsch kann mann ihn vergessen,Pannensicherheit KATASTROPHAL :devil:

Trockenheit und Nässe kann ich voll bestätigen. Pannen hatte ich aber bisher noch keine, vielleicht werde ich nach dem nächsten Rennen schimpfen.

rolsko

grundi
12-05-2005, 21:34
Also, ich hab Conti Explorer, vorne Pro und hinten Protection. Sind sehr gute Reifen, tollen Grip, vor allem in Kurven, Pannensicherheit (seit ich den Protection hinten drauf hab) sehr gut. Laufen auch sehr leicht.

Vor dem Explorer Protection hab ich einen Conti Vapor Pro hinten draufghabt, der war echt super, allerdings hab ich mir den an einem spitzen Stein an der Flanke ca. 2 cm aufgeschnitten. Ich hätt doch den Protection nehmen sollen.

Alle Reifen hatte ich mit 2,1 und bins mit 3-3,5 Bar gfahren.

Elmar
12-05-2005, 21:45
Ich hatte den Conti Explorer Supersonic (440 gramm leicht) 2.1 für einige Zeit montiert. Der Reifen hält gut und hat extrem wenig Rollwiderstand.
Für meine Alpentour habe ich jetzt schon den Schwalbe Albert in 2.25 aufgezogen. Der hält nochmal um einiges besser, der Fahrkomfort ist auch höher, der Rollwiderstand allerdings auch :rolleyes: (bringt mehr Kraft in den Wadeln...)

Für XC Rennen würde ich den Explorer nehmen, für "normale" Touren den Schwalbe Albert :toll:

simplonfreak
12-05-2005, 22:23
weils grad sooo schön zum thema passt ;)
ich hab ma heute ein 20 nagel in meinen schönen vapor gestochen und auch durch den latex schlauch!! der mantel hat jetzt ein loch oder sowas naja man kann ned durchschaun aber es is halt ein durchstich kann ich den noch retten....? ein normaler fleck drauf und passt wieder oder...........
@topik hab hinten vapor und at front den explor kann die kombi nur aufs höchste loben is auch meine erste panne seit dem jahr und das sind ja jetzt auch schon 3500km

grundi
12-05-2005, 22:28
Joop, wirklich eine geniale Kombi.

Ich glaub den Mantel brauchst gar net flicken. Pump ihn einfach mal auf Maximum auf und schau mal, ob das Loch überhaupt sichtbar ist. Ob man Latexschläuche mit normalen Flicken bearbeiten kann, weiß i leider net.

NoReturn
12-05-2005, 22:28
Meine bisheringen Erfahrungen:
Michelin Wildgripper: echt gut
Ritchey Z.E.D. Race - im Trockenen recht gut, bei leicht feuchtem Boden eine absolute Gefahr!!!
Schwalbe Racing Ralph: trocken-super, feucht-ok, nass-zu
Hause bleiben
LG
CTD