PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatz-Industrielager für ISIS-Innenlager



orange
20-05-2005, 09:56
Bei Truvativ-ISIS-Innenlagern, aber auch bei anderen ISIS Innenlager Herstellern werden Industrielager mit der folgenden Spezifikation verwendet:

Bezeichnung: ENDURO MR 2231-2RS
Innendurchmesser: 22 mm
Außendurchmesser: 31 mm
Breite: 7mm
Typ: gedichtetes Rillenkugellager (warscheinlich)

Weiß jemand ob diese Industrielager in Österreich oder Deutschland mit vertretbaren Preisen zu beschaffen sind?

Diese Industrielager verschleißen recht schnell und der Ausbau ist möglich.
Im Internet habe ich in den USA Lieferanten gefunden. Allerdings ist eine Beschaffung über diese umständlich und teuer.
Im SKF und FAG Katalog habe ich keine passenden Lager gefunden.

Masterambrosius
20-05-2005, 21:13
Hallo! Die Frage täte mich auch brennend interessieren, da ich schätzomativ auch einen Satz brauche!

ist das keine Standardgröße?

Max
20-05-2005, 22:48
SKF.at hat einreihige beidseitig gedichtete ("-2RS") rillenkugellager in den maßen 32x20x7 mm. bist sicher, dasses ein 31er lager ist?

Potschnflicker
21-05-2005, 06:37
SKF.at hat einreihige beidseitig gedichtete ("-2RS") rillenkugellager in den maßen 32x20x7 mm. bist sicher, dasses ein 31er lager ist?

Nun, in gewissen Ländern, besonders jene mit anglikanischen Maßen (wie zB. USA oder GB), werden gern Bauteile mit zölligem Maß verwendet, nicht mit metrischem Maß.

Fa Britannia als Importeur von NSK ist ein heißer Tip. www.eu.nsk.com

hubschraufer
21-05-2005, 15:49
Bei Truvativ-ISIS-Innenlagern, aber auch bei anderen ISIS Innenlager Herstellern werden Industrielager mit der folgenden Spezifikation verwendet:

Bezeichnung: ENDURO MR 2231-2RS
Innendurchmesser: 22 mm
Außendurchmesser: 31 mm
Breite: 7mm
Typ: gedichtetes Rillenkugellager (warscheinlich)

Weiß jemand ob diese Industrielager in Österreich oder Deutschland mit vertretbaren Preisen zu beschaffen sind?

Diese Industrielager verschleißen recht schnell und der Ausbau ist möglich.
Im Internet habe ich in den USA Lieferanten gefunden. Allerdings ist eine Beschaffung über diese umständlich und teuer.
Im SKF und FAG Katalog habe ich keine passenden Lager gefunden.


www.koller.co.at