PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattelstütze/Rahmen knarrt - Fett?



trekbikerin
23-05-2005, 14:01
Hi!
Jetz hab i mein Bike schon 3 Jahre und nie hat's irgendwelche Geräusche gmacht...und jetzt - federgabel und auch die Sattelstütze...
Es ist nämlich so, dass wenn ich mich auf den Sattel setz oder aufsteh, so ein komisches Knarren u Knacken zu hören ist... und wenn ich bspw. den schnellspanner festziehe, ist auch so alle paar milimeter bewegung ein knacken zu hören! :(

ich hab ja schon gelesen, dass das alles immer brav gefettet gehört...was nehm ich denn da fürn fett?
(ich hab nämlich gar nix daheim - also müsst i eh was kaufen - was wär denn empfehlenswert?)


Ich hoff, die Geräusche gehn dann weg! Denn sonst weiß i a nit :eek:

NoReturn
23-05-2005, 14:09
ordentlich vaseline tut's auch. vielleicht hast ja eine ;) LG
CTD

trekbikerin
23-05-2005, 14:14
nein, momentan kann ich nicht mal mit vaseline dienen... :p

NoReturn
23-05-2005, 14:18
na husch, husch - geh schnell eine kaufen. lg
CTD

linzerbiker
23-05-2005, 19:17
fährst du ein fully?

mein fully ist nämlich genau wegen dieser geräusche jetzt beim service. und ich habe auch zuerst gedacht dass es mein sattel ist, bin aber dann drauf gekommen, dass es der hinterbau ist. :-(
ich habe zuerst die lager des hinterbaus selber gefettet aber jetzt ist das geräusch wieder da.... scheint, dass die lager im a... sind.

vielleicht ist es bei dir genauso.

meine alte sattelstützen/sattel kombi hat übrigens auch öfters geknartzt (nach drecksfahrten bzw. dem folgenden großreinemachen) --> WD40 half da immer sehr gut bei mir.

lg

NoReturn
23-05-2005, 20:23
fährst du ein fully?

mein fully ist nämlich genau wegen dieser geräusche jetzt beim service. und ich habe auch zuerst gedacht dass es mein sattel ist, bin aber dann drauf gekommen, dass es der hinterbau ist. :-(
ich habe zuerst die lager des hinterbaus selber gefettet aber jetzt ist das geräusch wieder da.... scheint, dass die lager im a... sind.

vielleicht ist es bei dir genauso.

meine alte sattelstützen/sattel kombi hat übrigens auch öfters geknartzt (nach drecksfahrten bzw. dem folgenden großreinemachen) --> WD40 half da immer sehr gut bei mir.

lg

was für eines fährst du denn? ich habe exakt dasd idente problem und bring meines (cube ams pro 2005) morgen zum händler. :f: lg
CTD

trekbikerin
23-05-2005, 20:44
hi!

nein, fahre kein fully... aber später mal, wenn ich ein bisserl geld übrig hab, möcht i schon eines haben... :)
werd morgen mal einkaufen gehen...
hoff ma mal, dass die geräusche dann weg sind.

NoReturn
23-05-2005, 21:06
im privaten "sanitär"-gebrauch solltest aber wenn möglich wd-40 und vaseline nicht verwechseln :D :devil:

bigair
23-05-2005, 21:18
im privaten "sanitär"-gebrauch solltest aber wenn mögloich wd-40 und vaseline nicht verwechseln :D :devil:

hrhr....das währ ned soooo gut :devil:

linzerbiker
23-05-2005, 22:07
@ CTD

ich habe ein Stumpjumper, du ja ein Cube wenn ich mich jetzt richtig erinnere (jaja das hirn...)

bin mal gespannt was es bei mir ist. immerhin liegt der hinterbau schon ideal in der "drecklinie". würde mich daher nicht wundern, wenn ich durch die gatschfahrten im wienerwald die lebensdauer verkürzt habe :-(. (das dumme ist nur, selber lageraustreiben geht fast nicht. weil man da spezielles und daher teures werkzeug braucht. so sagte mein händlger zumindesz heute...)