PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1 Zoll Federgabeln



puzzerl
24-05-2005, 02:06
wer weiß, ob es noch 1 zoll federgabeln gibt? meinen informationen nach ist heutiger standard 3/8-zoll bzw. 1/4-zoll, die 1-zoll dinger gibt's nimma! stimmt das, oder gibt es noch anbieter, die das im programm haben? gibt's sowas möglicherweise im ausland (z.b. usa)? hab einen alten rahmen, an dem ich sehr hänge - die federgabel, die drin ist, hat gute 17 (in worten: siebzehn) jahre am buckel (ja, sowas gibt's) ... update auf eine neue gabel ist bisher an der 1-zoll anforderung gescheitert ...

danke für eure hilfe!

lg

Bikeaddict
24-05-2005, 07:43
wie es mit den 1" - gabeln aussieht, weiß ich nicht, aber standard sind heute 1 1/8" und 1,5" ;)

Komote
24-05-2005, 07:51
marzocchi biete noch immer 1" federgabeln an

blizzard
24-05-2005, 08:31
marzocchi biete noch immer 1" federgabeln an

genau, nur hat die halt auch relativ viel Federweg, dafür is so ein alter Rahmen sicher nicht ausgelegt und das Fahrverhalten wird wohl drunter leiden... also wärs vielleicht ganz gut, auch gleich in einen neuen Rahmen zu investieren, dann hast mehr Fahrspaß!

PS: ic habs nämlich auch so gemacht, wei Du es machen willst, eine neue Federgabel in einen uralten rahmen, aber das Fahrverhalten war ein Schaß... :rolleyes:

EineDrahra
24-05-2005, 13:29
genau, nur hat die halt auch relativ viel Federweg, dafür is so ein alter Rahmen sicher nicht ausgelegt und das Fahrverhalten wird wohl drunter leiden... also wärs vielleicht ganz gut, auch gleich in einen neuen Rahmen zu investieren, dann hast mehr Fahrspaß!

naja.. so schlimm is a wieder ned! frag doch auch den supermerlin dazu!

i bin auch mit einem rahmen gfahren der für 63mm war, und hab a 100ter gabel drinnen ghabt.
meingott! :rolleyes:

Flex
24-05-2005, 13:33
bei den magura und marzocchi gabeln kann man sich glaube ich 1" gabelschäfte einpressen lassen(wird halt bissal teurer sein)


felix

alkfred
24-05-2005, 13:46
bei den magura und marzocchi gabeln kann man sich glaube ich 1" gabelschäfte einpressen lassen(wird halt bissal teurer sein)


felix

mit einpressen is bei magura nix, aber da fast alle magura gabeln verschraubte gabelbrücken haben, kann man den schaft samt brücke austauschen. gibt´s als normales ersatzteil, allerdings sicher zu einem horrenden preis.
eventuell liefert magura bei anfrage ein 1"-modell ab werk, das würd die sache wahrscheinlich billiger machen.

Flex
24-05-2005, 13:47
eventuell liefert magura bei anfrage ein 1"-modell ab werk, das würd die sache wahrscheinlich billiger machen.

ich hab ja eh gemeint das man von magura bzw. marzocchi von werk an gabeln mit 1" steuerrohr kaufen kann(wird halt a bissal längere lieferzeit haben)


felix

burn
24-05-2005, 14:17
ebay

blizzard
24-05-2005, 15:26
naja.. so schlimm is a wieder ned! frag doch auch den supermerlin dazu!

i bin auch mit einem rahmen gfahren der für 63mm war, und hab a 100ter gabel drinnen ghabt.
meingott! :rolleyes:

der Rahmen, um den es geht, ist ja auch schon 17 Jahre alt, ich glaub kaum, daß es damals schon a gscheite Federgabelgeo gegeben hat... es müßt also ein 88er Baujahr oder so sein, die ersten Federgabeln sind ja Anfang der 90er Jahre aufgekommen, damals waren 40 mm schon das Maximum... sicher kann man damit irgendwie noch fahren, nur glaub ich halt net, daß es a wirklich gutes Fahrverhalten geben wird ;)

Komote
24-05-2005, 16:33
ich fahr im moment auch einen 11 jahre alten stahlrahmen (damals mit starrgabel gekauft). jetzt steckt eine manitou mars mit 80mm federweg drinnen.

das fahrverhalten find ich ist voll ok, kann überhaupt nix negatives sagen...... (bis vor kurzem war eine mag21 eingebaut)

flacherer lenkwinkel stört überhaupt nicht, und wenn dann tu halt hinten einen bladen reifen rein, dann werden die winkel wieder eine spur steiler.

mir kommt vor, dass es viele leute gibt, die einfach nur nachplappern- das geht nicht, hab ich einmal gehört usw.. :rolleyes:

blizzard
24-05-2005, 17:05
mir kommt vor, dass es viele leute gibt, die einfach nur nachplappern- das geht nicht, hab ich einmal gehört usw.. :rolleyes:

drum steht ja auch oben, daß ich es schon probiert hab und ich war mit dem Fahrverhalten net zufrieden! ;)

martind
24-05-2005, 17:12
wer weiß, ob es noch 1 zoll federgabeln gibt? meinen informationen nach ist heutiger standard 3/8-zoll bzw. 1/4-zoll, die 1-zoll dinger gibt's nimma! stimmt das, oder gibt es noch anbieter, die das im programm haben? gibt's sowas möglicherweise im ausland (z.b. usa)? hab einen alten rahmen, an dem ich sehr hänge - die federgabel, die drin ist, hat gute 17 (in worten: siebzehn) jahre am buckel (ja, sowas gibt's) ... update auf eine neue gabel ist bisher an der 1-zoll anforderung gescheitert ...

danke für eure hilfe!

lg
pace gabeln gibts in 1zoll https://www.pacecycles.com/product.asp?catID=2&subcat=2
sind aber leider recht teuer.

wennst dir eine neue gabel kaufts kannst davon ausgehen das du dir auch einen neuen vorbau und einen neuen steuersatz kaufen musst. ich nehme an das an deinem alten rad ein steuersatz zum schrauben verbaut ist, oder?

Komote
24-05-2005, 20:43
drum steht ja auch oben, daß ich es schon probiert hab und ich war mit dem Fahrverhalten net zufrieden! ;)das war nicht auf dich bezogen; du hast ja eh geschrieben, dass dir das nicht gefallen hat ;)....mir kommt eben vor, dass es recht oft passiert, dass leute irgendetwas wiedergeben, was sie so aufgeschnappt haben

puzzerl
24-05-2005, 20:48
wow, hab ja gewusst, dass da ein paar echte insider unterwegs sind.

also zusammengefasst heißt das, wenn ich's richtig verstanden hab:
* es gibt noch 1'' federgabeln, marzocchi (und wer no?) bietet's standardmäßig an - kann mir wer ein modell empfehlen? moderater federweg, kein downhill-teil ...
* zudem kann man sich bei allen (?) anbietern für die gabeln eine andere gabelbrücke mit 1'' schaft dazu kaufen - gegen einwurf mehr oder weniger kleiner münzen (offensichtlich eher mehr als weniger)
* möglicherweise leidet das fahrverhalten drunter (ja, der rahmen ist auch schon volljährig, die federbeine der gabel haben wir zwengs optik lackieren lassen, weiß nur mehr, dass es eine rock-shox aus den usa war - keine ahnung, welches modell)
* außerdem kann mir blühen, dass ich auch steuersatz und vorbau austauschen muss (warum eigentlich? und ja, ist noch ein innen montierter vorbau, keiner von diesen klemm-dingern oder wie die teile heißen)

und den tipp, doch auch gleich in einen neuen rahmen zu investieren, hör ich nicht zum ersten mal ...

lg

Komote
24-05-2005, 20:56
vor 17 jahren war der steuersatz noch ziemlich sicher verschraubt. (am oberen ende des steuerrohrs ist eine riesige mutter)
und im gabelschaft ist der vorbau mit konus geklemmt.

jetzt gibts es nur mehr das ahead-system.
da wird der vorbau direkt auf den gabelschaft geklemmt.

=> anderer vorbau & steuersatz notwendig

kannst du ein bild von der alten Rs-gabel posten ? :)

blizzard
24-05-2005, 21:01
das war nicht auf dich bezogen; du hast ja eh geschrieben, dass dir das nicht gefallen hat ;)....mir kommt eben vor, dass es recht oft passiert, dass leute irgendetwas wiedergeben, was sie so aufgeschnappt haben

alles klar, hab mir gedacht, Du hasts vielleicht überlesen (passiert ja auch immer wieder), daher meine Antwort... :)

puzzerl
24-05-2005, 21:21
vor 17 jahren war der steuersatz noch ziemlich sicher verschraubt. (am oberen ende des steuerrohrs ist eine riesige mutter)
und im gabelschaft ist der vorbau mit konus geklemmt.

jetzt gibts es nur mehr das ahead-system.
da wird der vorbau direkt auf den gabelschaft geklemmt.

=> anderer vorbau & steuersatz notwendig

kannst du ein bild von der alten Rs-gabel posten ? :)

hoffe, man erkennt was. die gabel ist luft / polymere (wie schreibt man denn des?) gefedert, an der gabelbrücke kann die steifigkeit jedes holms mit einer feststellschraube stufenlos verstellt werden.

wenn du mir sagst, was genau dich interessiert, kann ich ja eine großaufnahme machen.

lg

alkfred
24-05-2005, 21:55
wow, hab ja gewusst, dass da ein paar echte insider unterwegs sind.

also zusammengefasst heißt das, wenn ich's richtig verstanden hab:
* es gibt noch 1'' federgabeln, marzocchi (und wer no?) bietet's standardmäßig an - kann mir wer ein modell empfehlen? moderater federweg, kein downhill-teil ...
* zudem kann man sich bei allen (?) anbietern für die gabeln eine andere gabelbrücke mit 1'' schaft dazu kaufen - gegen einwurf mehr oder weniger kleiner münzen (offensichtlich eher mehr als weniger)

lg

net ganz richtig verstanden...

marzocchi und magura sind die firmen (könntest aber selbst auch lesen, oder?;))

bei magura kannst du den schaft samt gabelbrücke tauschen, sofern sie eine verschraubte gabelbrücke hat. vorteil dieser methode ist, daß du das in 10 minuten selbst machen kannst.

maosmurf
24-05-2005, 23:40
vl wirst auch das brauchen können :)

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=100249&item=7157928536&rd=1&ssPageName=WDVW

ingoShome
25-05-2005, 22:20
@puzzerl

ich hab so'n Ding und überleg grad, ob ich's verkaufen soll.

ist ca. 5 Jahre alte MZ Z2 - mit 1" Gewindeschaft!!
hatte sie in einem 92'er Stumpjumper comp.

Ich glaub, sie is noch wie am ersten Tag - ggf. interessiert's Dich
und Du schickst mir mail!?

lg!ingo // der allerdings schon einen anderen Interssenten hätt, der auch
noch erst überlegt, ob er nicht gleich .... ;-)

ingoShome
25-05-2005, 22:26
mit bildchen:

http://ingoshome.de/tmp/sjcomp.jpg

ps: der Schaft ist auswechselbar - Die Gabel könnte später also auch
mit einen 5/4" Schaft verwendet werden ... kost glaub ca. 10-20€ so'n
Schaft von MZ ... jedenfalls hat mir das ein Freund erzählt, der in der
gleichen Lage war und den 1"er gleich mitbestellt hat.

puzzerl
26-05-2005, 10:58
i bin technisch net so auf zack - was ich daher no net g'schnallt hab is, warum ich auch gleich einen neuen steuersatz und vorbau brauchen sollte, nur weil i die gabel austausch? kamma des wer erklären? und wie ist das mit bremssystem, is des dann a gefährdet (hab vorne v-brake)?

merci!

ingoShome
26-05-2005, 23:25
i bin technisch net so auf zack - was ich daher no net g'schnallt hab is, warum ich auch gleich einen neuen steuersatz und vorbau brauchen sollte, nur weil i die gabel austausch? kamma des wer erklären? und wie ist das mit bremssystem, is des dann a gefährdet (hab vorne v-brake)?

merci!

Wenn'st jetzt an Schaft mit gewinder hast und dan einen ohne nimst (Ahead)
dann brauchst ein neuen Steuersatz - nimmst einen Gewindeschaft, dann
brauchst keinen - ausser dein alter is eh fertig ;-)

Wennst jetzt V-Brake hast, und die neue Gabel V-Brake kann, dann kannst
Dein Brems behalten (wird zeimlich sicher so sein ;-) - Hättest a Canti, dann
säh's anders aus. Wobei die Z's wie meine auch das schraubbar(!) können.

Frag nur ....

lg!ingo // noch Fragen?