PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ungsund?



<MM>
11-07-2002, 12:15
Kellnerin mit Mountain-Bike gestürzt
(http://oesterreich.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=6&id=212035)

Bernd67
11-07-2002, 12:19
werden wir solche Unfallmeldungen lesen. Für uns soll's nur eine Lehre sein und nicht das MTBen als Risikosportart verunglimpfen.

wahrscheinlich zu heftig auf den Bremshebel gedrückt, die Folge war ein Abgang über den Lenker. Platzwunde am Kopf deutet eventuell auf keinen Helm...... Auch das werden wir wieder lesen (leider!).

Im Winter sind's dann wieder die Schiunfälle.

HAL9000
11-07-2002, 15:35
es tut mir leid für die kellnerin, aber wenn du (wahrscheinlich)
ohne helm (siehe platzwunde), (wahrscheinlich) das vorderrad
blockierst, darf es nicht wundern, wenn das weh tut... :(

das fällt für mich in die gleiche kategorie, wie jeder x-beliebige,
durch unachtsamkeit oder überforderung verursachter haushalts-
oder freizeitunfall.
nur dass der pfuschende mauerer, dem ein ziegelstein auf den
kopf fällt, nicht in der zeitung landet. und das ist das eigentliche
problem, nicht dass das arme mädel eine platzwunde hat.
mountainbiken ist ja soooo gefährlich :rolleyes: , das muss
der öffentlichkeit kund getan werden! auf dass die stimmung
noch negativer werde...
dass ein besoffener disco-heimfahrer (natürlich mit auto) viel
mehr schaden anrichten kann - und es auch tut, ist da unerheblich.
autofahrer und alkoholiker haben eine lobby - wir nicht... :(

aber ich fürchte, das ist eine brotlose diskussion (und auch schon
oft genug geführt worden) - trotzdem ärgert mich die meldung...

ein lamentierender
HAL9000

<MM>
11-07-2002, 17:00
Wir nähern uns dem Sommerloch - das ist der wahre Grund für diese Meldung. Stimmt doch? ;)

HAL9000
11-07-2002, 17:04
Original geschrieben von <MM>
Wir nähern uns dem Sommerloch...
die kellnerin hats schon gefunden... :D:D

ich weiß, ich weiß - sie selber wird das nicht lustig finden...

<MM>
11-07-2002, 17:09
Wir könnten sie ja besuchen und bei der Gelegenheit gleich recherchieren, ob der Herr Online-Redakteur wirklich wußte, wovon er Bericht erstattete.

(Am End' war's gar keine 41jährige Kellnerin, sondern eine 17jährige HBLA-Schülerin, die ihr Sommerpraktikum mit ihrem Hobby verbindet... :D :D :D )

Bernd67
12-07-2002, 09:07
Original geschrieben von <MM>


(Am End' war's gar keine 41jährige Kellnerin, sondern eine 17jährige HBLA-Schülerin, die ihr Sommerpraktikum mit ihrem Hobby verbindet... :D :D :D )

sei do net so garstig :devil:

willst unseren hoffnungsfrohen Nachwuchs killen???