PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Federgabel Wartung?



reach
29-05-2005, 17:01
Hi all!
Ich lese hier immer wieder über die Wartung/Service von Federgabeln, finde aber keinen brauchbaren Thread darüber.
Was hat´s damit auf sich? Wie oft? Was passiert, wenn ich´s nicht mache? Kann ich´s selber machen? Wie kann das, wie ich hier gelesen habe, bei irgensoeiner RocksShox 200EUR kosten??? Wir da nur geputzt und neu geschmiert, oder auch viel getauscht?

Selbst hab ich, glaub ich eine Manitou Alex (oder war das eine Suntour? keine Ahnung, jedenfalls Alex)
Was mich jetzt nach ein paar km schon stört ist, daß viel Fett auf den Tauchrohren ist, das ich angeblich nicht abwischen darf und, daß das Lockout net soooo 100% hin haut.

andreas999
29-05-2005, 17:12
Hi!

nehme mal stark an du meinst die AXEL von manitou (http://www.answerproducts.com/depts.asp?function=2&deptid=1&familyid=6)

die tauchrohre sind die unteren (da die standrohre dass sind, was direkt am radl montiert ist), ich wüsst nicht wieso dort fett sein sollte.

auf den standrohren sollte baer normalerweise ein dünner schmierfilm sein, das is halt gabelspezifisch.

prinzipiell hilft es die dichtungen nach jeder ausfahrt mit einem spray (z.B.: brunox = http://20999.web.agrinet.ch/shop/artikel_detail.asp?grp=2888)
einzusprühen


service ist meistens in jahres intervallen fällig, kannst du machen lassen bei jedem vernünftigen radlhändler oder selbst machen, mit einer anleitung und den nötigen utensilien dazu.

reach
29-05-2005, 22:56
ok, danke, falscher Name, falsche Rohrbezeichnung, aber Ihr wißt ja, was ich meine ;)

Was ich jetzt aber noch nicht weiß:
> Was passiert, wenn ich´s nicht mache?
> Wie kann das, wie ich hier gelesen habe, bei irgensoeiner RocksShox 200EUR kosten???
> Wird da nur geputzt und neu geschmiert, oder auch viel getauscht?
weiters:
> was kann das bei meinem Gabeltypen kosten? Die haben mir beim Kauf nix von jährlichem Service erzählt :mad: Auch von regelmäßiger Pflege (der Gabel) wurde nix gesagt.
> welche Spezialwerkzeuge brauch ich?

mafa
30-05-2005, 08:15
hm, axel......nicht das ich jetzt was verwechsle, aber das öl was bei dir auf den standrohren ist müsste das schmieröl sein das bei der axel oben eingefült ist.

zerlegen, reinigen, öl wechseln, ev. dichtungen wechseln, zusammenbauen fertig.

kostet nie und nimmer 200€, das kostets nichteinmal bei einer fox, und die sind bekanntermaßen nicht die billigsten beim service.

probiers selber, is nicht viel dabei

@ regelmäßiges service

nun, früher oder später gehts nimmer so gut wie vorher, dann muss mans warten