PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Junior T 2004 bei QR20 gebrochen!!! -> Was nun?



martinwisi
29-05-2005, 21:01
Hallo Leute

Also ich wollte heute wieder mal eine kleine Tour unternehmen. Hätte dafür das Vorderrad ausbauen müssen, um das Bike in das Auto zu bekommen, aber so weit is es nicht gekommen!

Beim Öffnen des QR20 Verschlußes ist mir das Gelenk wo die Lasche befestig ist gebrochen Hat einmal kurz ping gemacht und dann war auch schon ein Riss drinnen.

Was mich daran stutzig macht, ist dass das Material dort an der Stelle wo es gebrochen ist, keinen halben mm dick ist. Ich vermute dass da Marzocchi etwas falsch gebohrt hat! Wirklich fest habe ich die Schrauben auch nicht angezogen, so dass ich das Drehmoment von der Anleitung überschritten hätte.

Die Gabel ist etwas über einem Jahr alt und in der Beschreibung steht, dass ich zwei Jahre Garantie habe!

http://www.ilusoft.org/martinw/IMG_1379.jpg


Was meint ihr? Bekomme ich da Garantie?
Aber selbst wenn ich Garantie bekomme, werde ich die Gabel danach verkaufen, mein Vertrauen ist weg...



MfG Martin

punkti
29-05-2005, 22:33
hmm... denke schon das da was in punkto gewährleistung geht! garantie hat zocchi glaub ich nur ein jahr! der mangel(sofern das wirklich einer ist) ist ja schon von anfang an da gewesen.

edit: da in der beschreibung zwei jahre steht wirst du ziemlich sicher garantie bekommen!!