PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : manitou black elite 80/100



martin
12-07-2002, 08:37
hallo leute!

heut hab ich auch einmal eine "dumme" frage:
auf dem rechten holm befindet sich der hebel "compression +/-"
auf dem rechten holm unten der hebel "tpc rebound less/more"
leider konnte ich aus meiner bedienungsanleitung nicht schlau werden und mein händler war mir auch keine hilfe.
ich vermute nun der "tpc" hebel soll die einfedergeschwindigkeit regulieren (langsamer/schneller).
was ist die aufgabe des "compression" hebels?
irgendwie kann ich beim herumprobieren keinen rechten unterschied erkennen:confused:
wieviel sollte man bei den nachschmiernippeln nachschmieren? nachdem ich nach etw. 400 km das gefühl hatte die gabel zuckelt etwas habe ich pro holm 4 stöße fett reingedrückt, ist das zuviel? (funktioniert hat sie dann wieder sehr gut und rausgekommen ist auch nix)
tuts ma a bissl auf die sprünge helfen!

cu, m.

yellow
12-07-2002, 09:30
alsont: leider habe ich keines der Manuale, die Du eigentlich für die Gabel bekommen haben solltest, so daßt selber nachsehen kannst, daher versuche ich über die genannten Bezeichnungen zu helfen (und wenns wieder a Blödsinn ist, wirds der Potschnflicker schon merken :) )

Compression: Vorspannungsverstellung, regelt also wie stark die Feder vorgespannt ist, und somit wie weit das Ganze einfedert. Das zu merken ist sicher schwer, ohne ein offen daliegendes Standrohr mit drumherumgeschnalltem Kabelbinder, der die Einfederungshöhe anzeigt, merkst da wenig. Zwischen voll auf und voll zu sollte aber schon was zu merken sein.

TPC Rebound: "Rebound"=Ausfedern. Sollte sich also um die Ausfedergeschwindigkeit (=Zugstufe) handeln.
Da müßtest schon was merken, wennst dran drehst.

Der Hebel für die Verstellung zwischen Hillclimb und Downhill sitzt links, ja?

wittner
12-07-2002, 09:58
wie wärs mit folgendem Link:

http://www.answerproducts.com/

unter tech-support