PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Slowmotion pics



konafreak90
31-05-2005, 13:20
Wie kann I so a Photo machen wo der Rider öfters drauf ist aber der Hintergrund gleich bleibt?? geht das nur mit aner mehrfachbelichtung mit einer teurenm cam?? oder gibts da irgendwelche programme??
thx :confused:

somebody
31-05-2005, 13:30
Wie kann I so a Photo machen wo der Rider öfters drauf ist aber der Hintergrund gleich bleibt?? geht das nur mit aner mehrfachbelichtung mit einer teurenm cam?? oder gibts da irgendwelche programme??
thx :confused:

Mit einem Serienbild!!!
Was hast du denn für eine Kamera (analog, digital, Marke,...)

Bijan
31-05-2005, 13:44
wos i was san des kameras dei in 4 oder beliebig vielen sekunden eine gewisse anzahl an pics macht
kann sein das das serienbil haßt :confused:

fullspeedahead
31-05-2005, 14:06
des is goa ka Problem:

du machst einfach 4 Bilder und legst sie dann so wie ein Panorama übereinander.

Das geht auch mit Screenshots aus einem Video (aber checken, dass der zeitl. Abstand immer der gleiche ist, sonst schauts scheiße aus).


Wenn du es wirklich perfekt machen willst, entweder Cam aufs Stativ und Serienbild (kann eigentlich jede Cam - allerdings nur die besseren in einer gscheiten Geschwindigkeit (>2Bilder/Sek))

Oder du drehst die Cam dabei um den Nodalpunkt (brauchst aber ein gutes Stativ), dann gibts auch keine Parallaxe-Fehler.


Mit Photoshop geht das eigentlich ziemlich einfach!


Das Bild ist aus einem Quicktime-Movie mit 320x240 und hat zum Erstellen ca. 5 Minuten gebraucht. (wenn die Kamera in dieser Zeit Weißabgleich und Belichtung verändert, dauert das gscheite Zamstückeln halt ein bisserl länger):

somebody
31-05-2005, 14:06
meinst du so was?
http://www.adidas-slopestyle.com/img/pictures/full/slopestyle4.jpg

das kann man selber auch mit einer billigen digitalcamera (jetzt ca. 50€) machen.
die qualität ist zwar nicht so gut, aber es geht
http://photo.pinkbike.com/photo/443/pbpic443790.jpg
PS: Wenn mir wer für den vehlenden teil ein Bild liefert wärs super:toll:

fullspeedahead
31-05-2005, 14:18
naja, das obere wirst nicht machen können, weil das hat ca. 5Bilder/s würd ich schätzen.

Und das schafft keine normale Cam.

Normal sind ca. 1,5-2 Bilder pro Sekunde, gute Cams haben 3!
Selbst die Digitalen Spiegelreflexkameras der "Einsteigerklasse" wie die D70 vom Loco oder eine EOS350 schaffen nur 3 Bilder/s (wobei ich glaub, dass das auch Verkaufsstrategie ist...)

somebody
31-05-2005, 14:53
merkt mann eh

das obere Foto ist von der Sloopstyle-Seite
das untere hab ich letztes Jahr bei der Planai gemacht und mir fehlt, aufgrund des langen Abstades zeischen den Bildern genau das eine Foto in der Mitte.

ich bin eh am überlegen eine "gescheite" DigiCam zu kaufen, nur gibts da so einige Probleme:
Digitale Spiegelreflex: zu teuer, zu groß:(
kleine Handliche Kamera: nicht so gut für Bikefotos:rolleyes:
größere Kamera: jedesmal zum biken mitnehmen:f:

bikefreak2312
31-05-2005, 15:58
Wie funktioniert dass denn jetzt genau im Photoshop?

fullspeedahead
31-05-2005, 19:37
Auch "gute" Stative können das nicht. Was man braucht ist ein Nodalpunktadapter oder gleich einen Panoramakopf. Ist aber ein bisschen Overkill für eine Sequenz, ich mache inzwischen fast alle aus der Hand.
jo, wos I eh, hatte nur keine Zeit das genauer zu erklären...

Wenn des Stativgewinde aber genau in der Mitte unterhalb des Objektivs ist, braucht man nur eine einfache Schiene und einen kleinen Test für die verschiedenen Brennweiten.

Bei einer Sequenz ist das aber eh ein Schmarrn (ich würd da nie schaffen richtig mitzuziehen!) - wenn dann bei einem Panorama.
Und dort hat man wieder das Problem, dass grad bei einem Panorama Hochformat-Aufnahmen sehr empfehlenswert sind - und dann wirds wirklich aufwendig!




@bikefreak: im Photoshop hast du auf Datei -> Automatisieren -> Photomerge

dann wählst du die paar Bilder aus, die du willst, gehst auf OK.

Dann öffnet sich ein neues Fenster und es wird manchmal schon ein fertiger Vorschlag angezeigt. Den musst aber mit ziemlicher Sicherheit noch händlisch nachbearbeiten.

Ist das getan und bist du mit dem Ergebnis voll zufrieden gehst einfach auf OK und hast dann ein zusammengesetztes Bild.

Das war aber bei mir noch nie der Fall, deswegen rechts unten anklicken "als Ebenen beibehalten" und dann auf OK.


Jetzt kannst du die Ebenenreihenfolge im normalen Fenster verändern und die Position der Bilder noch händisch verfeinern.

Ist das getan, radier ich immer erst einmal grob etwas zusammen, damits ungefähr was gleich schaut. Erst dann würd ich die Bilder noch manuell aufeinander anpassen (Tonwert, Kontrast, Farbton, Helligkeit) - deswegen erst jetzt, weil davor die Vignettierung also Abschattung am Rand der Bilder für ein falsches Urteil sorgen könnte.


Bist du zufrieden, würd ichs erst einmal als Photoshop-Dokument abspeichern.

Dann auf "auf eine Ebene reduzieren gehen", das Bild zuschneiden (Zuschneiden mit dem Freistellungswerkzeug oder wie des heißt) und optimieren und dann halt als jpeg oder so speichern.

Empfehlenswert ist manchmal noch ein Verzerren des Bildes - entweder der Einzelbilder oder des gesamten (aber halt vorm zuschneiden)!


Ich hoff des hilft dir!
Wahrscheinlich gibts auch bessere Möglichkeiten und theoretisch könnt man sich des Photomerge komplett sparen, ich finds aber so am praktischten!

somebody
31-05-2005, 20:06
wenn man mit dem fotoshop unerfahren ist ist es schon relativ aufwändig, zumindest wenn man ein "ordentliches" bild zusammenbekommen will.


ich hab in mein foto vieleicht 30 min gesteckt (und zurzeit hab ich leider keinen photoshop)

fullspeedahead
31-05-2005, 20:16
wenn man mit dem fotoshop unerfahren ist ist es schon relativ aufwändig, zumindest wenn man ein "ordentliches" bild zusammenbekommen will.


ich hab in mein foto vieleicht 30 min gesteckt (und zurzeit hab ich leider keinen photoshop)
is aber bei deinem Bild auch doppelt kompliziert was gscheites zusammenzubekommen, weils

1. besonders viele Bilder sind
2. der Fahrer die Richtung wechselt

zec
31-05-2005, 22:07
I hab so ein Bild mal mit ganz einfachen Mitteln gemacht, und zwar bei einem quasi-Wallride (eigentlich ists ja nur ein Hillride ;) ).
Dazu hab ich mich mit Selbstaulöser 3mal photografiert (Kamera blieb natürlich immer an der selben Stelle). Im Photoshop hab ich dann alle Bilder auf die selbe Größe gebracht und eines nahm ich als Hintergrund. Jetzt hab ich mit dem Lasso aus den anderen 2 Bildern nur mich ausgeschnitten und dann im Hintergrundbild eingefügt. Dann noch ein bisschen radieren und fertig.

fullspeedahead
31-05-2005, 23:46
wie? die sind bei 3 unabhängigen Versuchen mit jeweils einem Bild?

Oder beherrscht deine Cam Selbstauslöser-Serienbilder (meine nämlich nicht)?

zec
31-05-2005, 23:50
Jap, sind 3 unabhängige Versuche.

fullspeedahead
31-05-2005, 23:53
dann bekommst von mir ein Plus in der Gleichmäßigkeitswertung. :toll:

zec
31-05-2005, 23:58
*gg* Dank da schen. Da hab i wohl einfach Glück ghabt weil die Idee mit der Sequenz ist mir erst nach dem Durchsehen der Bilder gekommen :) .

konafreak90
01-06-2005, 07:59
des hast wenn i den adobe photoshop net hab geht nix gscheits....naja muass halt probieren. :devil:

fullspeedahead
01-06-2005, 08:13
des hast wenn i den adobe photoshop net hab geht nix gscheits....naja muass halt probieren. :devil:
du brauchst irgendein Programm, wo du Fotos übereinander legen kannst.

Also jedes bessere Bildbearbeitungs-/Grafikprogramm.

Mit einer Panoramasoftware gehts sicherlich meist auch!

somebody
01-06-2005, 12:56
beim ersten mal hab ich es mit Microsoft PowerPoint versucht. es geht auch allerdings wird die qualität ein Sch...,
da man nur grobe sachen ausbessern kann

somebody
01-06-2005, 17:51
wo bekommt man das GIMP????

Realitybiker
01-06-2005, 23:20
Ich bin eh am überlegen eine "gescheite" DigiCam zu kaufen, nur gibts da so einige Probleme:
Digitale Spiegelreflex: zu teuer, zu groß:(
kleine Handliche Kamera: nicht so gut für Bikefotos:rolleyes:
größere Kamera: jedesmal zum biken mitnehmen:f:

Also bezüglich digitaler Spiegelreflex Cam... Ich hab mir vor ca. 6Wochen die Canon 350D gekauft- und bin wirklich begeistert von der guten und hohen Auflösung (8MegaPixl), dem geringen Gwicht und der Kompaktheit die es um 800€gibt!!! :D Wenn du es ganz genau wissen willst schau mal hier nach: ;-)
http://www.digitalkamera.de/Info/News/26/34.htm oder http://www.geizhals.at/?sr=139449,-1 oder http://www.canon.at/for_home/product_finder/cameras/digital_slr/eos_350d/index.asp

LG. Sven ;)

somebody
02-06-2005, 20:05
wie schon gesagt, dass problem bei der Spiegelreflex liegt

1.) an dem Preis (800€ mit einem Objektiv, dann brucht man noch ein 2.,...)
2.) die größe (nimmst du sie jedesmal mit zum biken?)

sonst wärs ja eh was feines

konafreak90
02-06-2005, 20:09
so.. danke für die tips. hab schon a bissl umanandaprobiert...

somebody
02-06-2005, 20:24
rechts sieht man noch eine ordentliche verschiebung!!! (kann aber auch sien, dass das nur vom kompremieren ist)

andreas999
02-06-2005, 20:47
das kannst aber sogar mit dem paint ausbessern

Rollstuhlfahrer
02-06-2005, 21:37
wennst keine bssere beschäftigung hast als mit paint jedem Pixel nachzurennen :f:

somebody
02-06-2005, 21:41
das kannst aber sogar mit dem paint ausbessern
du kannst auch mit einem Schrotgewehr auf Mottenjagd gehen:devil:

Rollstuhlfahrer
02-06-2005, 21:49
@ Somebody
jetzt geh net du auch noch auf ihn los. Zwei gegen einen ist unfähr, Obwohl :devil: ... Hat er nicht in einem mutigen Zweikampf den gefährlichen Baumstumpf besiegt :devil: :D

Realitybiker
02-06-2005, 21:51
wie schon gesagt, dass problem bei der Spiegelreflex liegt

1.) an dem Preis (800€ mit einem Objektiv, dann brucht man noch ein 2.,...)
sonst wärs ja eh was feines

Also ein zweites Objektiv braucht ma net unbedingt- 18-55mm ist für Bikeaction-Aufnahmen eh fast pefekt- und das Objektiv welches dabei ist (ein recht gutes) ist bei dem Preis eh fast geschenkt- das einzige was man dann noch braucht ist eine Microdrive Speicherkarte wenn du mit der 512 MB Karte, welche man von Canon gratis bekommt, wenn man nach einem Camerakauf anfragt.
Ich hab mir 2GB karte um 115€ gekauft- da bekommst man dann bei volle Auflösung und Qualität ca. 520 Bilder drauf :D



2.) die größe (nimmst du sie jedesmal mit zum biken?)
Nein- nicht immer- aber ab und zu.
Die Größe ist dafür perfekt. ;)
LG. Sven

somebody
02-06-2005, 21:51
@ Somebody
jetzt geh net du auch noch auf ihn los. Zwei gegen einen ist unfähr, Obwohl :devil: ... Hat er nicht in einem mutigen Zweikampf den gefährlichen Baumstumpf besiegt :devil: :D
gut ich halt mich schon zurück





(aber ich muss ja posts schinden)

Rollstuhlfahrer
02-06-2005, 21:53
Die Größe ist dafür perfekt.

Verliert man met so leicht :D
und ausserdem kann mans auch als waffe gegen Jäger verwenden

somebody
02-06-2005, 21:55
Also ein zweites Objektiv braucht ma net unbedingt- 18-55mm ist für Bikeaction-Aufnahmen eh fast pefekt- und das Objektiv welches dabei ist (ein recht gutes) ist bei dem Preis eh fast geschenkt- das einzige was man dann noch braucht ist eine Microdrive Speicherkarte wenn du mit der 512 MB Karte, welche man von Canon gratis bekommt, wenn man nach einem Camerakauf anfragt.
Ich hab mir 2GB karte um 115€ gekauft- da bekommst man dann bei volle Auflösung und Qualität ca. 520 Bilder drauf :D


Nein- nicht immer- aber ab und zu.
Die Größe ist dafür perfekt. ;)
LG. Sven

von den microdrive hab ich gehört (im Fotogeschäft), dass sie nicht so gut sind:
1.) langsamer als andere Speicherkarten
2.) gehen leichter kaputt (von 30 cm auf den boden fallen und sie können kaputt sein)

somebody
02-06-2005, 21:56
Die Größe ist dafür perfekt.

Verliert man met so leicht :D
und ausserdem kann mans auch als waffe gegen Jäger verwenden

du bist der erste, der einen jäger mit einer digicam erschießt:D

Rollstuhlfahrer
02-06-2005, 21:58
na, die daherfliegende Kugel müsstest mit einer Spielgelreflex noch drauf kriegen :p

somebody
02-06-2005, 22:00
und dann,....?:confused:








schnell die Speicherkarte raus damit sie nicht hin wird?:D

Rollstuhlfahrer
02-06-2005, 22:03
hast ein beweis worans gestorben bist.. :f:
alles ein bisschen wirr, sollt zum Schreiben aufhören

MichiR
02-06-2005, 22:06
Das Canon EF-S 18-55/3.5-5.6 ist nicht wirklich "fast perfekt". Als größtes Manko ist das Fehlen eines Ultraschallmotors zu werten, das macht es langsam. Ist natürlich eine persönliche Meinung, für mich kommen (außer für Portraits) keine Objektive ohne USM/HSM/SWM in Frage, vor allem nicht für Bikegeschichten. Bei Offenblende ist es außerdem sehr weich, erst ab f8 erzielt man richtige Schärfe. Dem Objektiv merkt man bei der Abbildungsleistung richtig an, dass es ein €90 Teil ist.... Weitaus interessanter wäre die 350D mit dem EF 17-40mm 4.0 L USM oder zumindest EF 20-35mm 3.5-4.5 USM, vielleicht auch ein HSM.
hab deswegen auch zur nikon d70 gegriffen, weil geiles kit-objektiv. bereus ned! lernen muß ich halt noch sehr sehr viel!!! :D

somebody
02-06-2005, 22:10
Das Canon EF-S 18-55/3.5-5.6 ist nicht wirklich "fast perfekt". Als größtes Manko ist das Fehlen eines Ultraschallmotors zu werten, das macht es langsam. Ist natürlich eine persönliche Meinung, für mich kommen (außer für Portraits) keine Objektive ohne USM/HSM/SWM in Frage, vor allem nicht für Bikegeschichten. Bei Offenblende ist es außerdem sehr weich, erst ab f8 erzielt man richtige Schärfe. Dem Objektiv merkt man bei der Abbildungsleistung richtig an, dass es ein €90 Teil ist.... Weitaus interessanter wäre die 350D mit dem EF 17-40mm 4.0 L USM oder zumindest EF 20-35mm 3.5-4.5 USM, vielleicht auch ein HSM.
du scheinst dich ja ziehmlich auszugennen mit DigiCams

Ich bin nähmlich gerade auf der Suche nach einer die ich Huaptsächlich für Bikefotos benutzen will, allerdings sind meine Eltern gegen eine Digitale-SLR, weil diese zu teuer ist.
deswegen suche ich eine alternative, die nicht zu teuer und nicht zu groß, aber trotzdem noch gute fotos vom biken liefert.
vielleicht kannst du mir ja was empfehlen?

fullspeedahead
02-06-2005, 23:19
du scheinst dich ja ziehmlich auszugennen mit DigiCams

Ich bin nähmlich gerade auf der Suche nach einer die ich Huaptsächlich für Bikefotos benutzen will, allerdings sind meine Eltern gegen eine Digitale-SLR, weil diese zu teuer ist.
deswegen suche ich eine alternative, die nicht zu teuer und nicht zu groß, aber trotzdem noch gute fotos vom biken liefert.
vielleicht kannst du mir ja was empfehlen?
für solche Fragen gibts einen eigenen Thread - dann muss der Loco ned alles söba beantworten! :p

Bikefotos - Technik&Ausrüstung (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?p=610446#post610446)

und ja - der Loco kennt sich aus. Schau mal die Bilder auf gravityriders.net an! :toll:

Downhiller
03-06-2005, 12:24
Nachdem ihr hier Bilder von mir zegt meld ich mich auch mal zu wort ! :p
Wenn du Sequenzen (so heißen diese Bilder ) machen willst brauchst in erster Linie eine schnelle Cam und ein bißchen erfahrung (die kommt aber mit der Zeit) .
Eine perfekte Sequenz macht man mit Stativ ,mache aber in den meisten Fällen alles aus der hand wie Loco weil man selten die Zeit dazu hat ein Stativ aufzubauen .
Das Slopestyle Bild ist übrigents auch aus der Hand gemacht .
Wenn die Cam schnell genug ist kannst du bis zu 40 Einzelbilder in ein einziges einfügen (ja nach Hindergrund und Standort) .
Beispiel : http://www.sportbild.at/html/gallery_anzeigen.asp?npage=66&pagesize=12&FotoKat=141 (19 einzelbilder)

somebody
03-06-2005, 18:48
http://www.gimp.org/windows/
oder
http://www.foto-freeware.de/gimp.php

Eventuell muss man vorher noch GTK+ installieren, das kriegt man zB hier: http://prdownloads.sourceforge.net/gimp-win/gtk%2B-2.4.14-setup.zip?download

Beides findet man auch hier:
ftp://gd.tuwien.ac.at/graphics/gimp/

Sehr viele Infos im Forum zu GIMP:
http://www.gimpforum.de/

hab jetzt meinen 1. versuch mit gimp gestartet (kein bikefoto,a ber serienbild)
leider kann ich es jetzt nicht uploaden, da es auf einen anderen rechner liegt, aber die Funktionen sind sehr Photoshop ähnlich und es funktioniert eigentlich super :toll:

somebody
03-06-2005, 22:28
openoffice ist doch das, dass standardgemäß beim linux dabei ist (oder irr ich mich da?)

somebody
03-06-2005, 22:55
so, jetzt hab ich mein erstes serienfoto mit gimb auch onlinehttp://www.freewebtown.com/somebody_959/juergen.jpg (falls bildeinfügen nicht funktioniert)
http://www.freewebtown.com/somebody_959/juergen.jpg

maosmurf
04-06-2005, 01:30
so, jetzt hab ich mein erstes serienfoto mit gimb auch onlinehttp://www.freewebtown.com/somebody_959/juergen.jpg (falls bildeinfügen nicht funktioniert)
wow! :toll: das is umso ärger, als das der hintergrund nicht statisch is (oder!?! ;) :D )

auf jeden fall geiles pic :toll:

somebody
04-06-2005, 08:50
danke, danke

war aber eigentlich gar nicht so scher mit gimb

noch ein danke an gimb und loco;)

fullspeedahead
04-06-2005, 11:46
wow! Des ist echt beeindruckend:
1. weil geile Action

2. eigentlich ein äußerst schweres Motiv:
- Wasserfall bewegt sich
- die ersten Bilder überschneiden sich direkt beim Hauptmotiv! Hast das aber absolut supa ausgeschnitten - sogar bei der Großansicht merkt man praktisch keine Fehler/Verzeichnungen!


Das 2.Bild schaut besonders heftig aus!! Aber sag - wie gings weiter?!

maosmurf
04-06-2005, 12:01
Aber sag - wie gings weiter?! *hrhr* was glaubst warum es nur 4 szenen gibt? :D ;)

fullspeedahead
04-06-2005, 12:05
bei den nächsten 6 Bildern pickt er verzweifelt jeweils an der selben Stelle unter dem Wasserfall.

maosmurf
04-06-2005, 12:10
http://www.freewebtown.com/somebody_959/juergen.jpg sag, fällst du da net bissi flach ins wasser? (dh hat der aufprall net bissi wehtan!?!? ) ich kenn mich genau "0" aus bei dem sport, aber es macht halt so nen eindruck :confused:

somebody
04-06-2005, 19:04
1.) der der da fahrt bin nicht ich (noch würde ich sowas nicht machen);)

2.) der Fahrer lebt noch (hab ihm das heute als Plakat übergeben):)

3.) ein kurzes Video von dem Fharer (und noch zwei anderen)
http://ge000127.host.inode.at/Chile05Trailer.wmv (http://ge000127.host.inode.at/Chile05Trailer.wmv)

MichiR
03-09-2005, 13:35
hab jetzt meinen 1. versuch mit gimp gestartet (kein bikefoto,a ber serienbild)
leider kann ich es jetzt nicht uploaden, da es auf einen anderen rechner liegt, aber die Funktionen sind sehr Photoshop ähnlich und es funktioniert eigentlich super :toll:wie funktionierts denn? brings ned zsam :(

lg m.

somebody
03-09-2005, 15:43
kurze anleitung

1.) du erstellst ein neues leeres bild mit der ungefähren größe des gasamtbildes das entstehen wird (brauchst nur, wenn du beim fotografieren mitgezogen hast, sonst öffnest einfach das grundbild (das in des du die anderen einfügen wilslt)

2.) du öffnest des 2. Bild und kopierst es [STRG + C] und fügst es ins erste ein [STRG + V]

3.) stellst bei den ebenen die deckkraft auf ca. 70% damit du es gut übereinanderlegen, drehen, ... kannst

4.) nachher stellst die deckkraft wieder auf 100% und kannst noch weiter bearbeiten

wennst noch ein bild einfügen willst wieder schritt 2

hoffe das passt;)

MichiR
03-09-2005, 16:36
jo, wobei ich aber des objekt ausschneiden sollte bevor ichs auf 100 stelle, oder? weil sonstn seh i wieder nur ein "objekt" und ned die folge des objektes .... wahnsinn kann i mi guat ausdrücken *lool*

lg m.

MichiR
03-09-2005, 16:43
peinliche frage. mit welchem ausschneidetool kann i am bestn ausschneiden :f: :f: :f:

wenn i erst am schluß zuschneide und scho sagn wir 2 fotos übereinander gelappt habe und dann zu diesem wieder ein foto einfüge hab ich dann wieder nur 2 ebenen und keine zusätzliche dritte, wies eigentlich sein sollte. die beiden vorigen aufeinander abgestimmten sind dann gemeinsam eine ebene, wobei die 2te keine 100%deckung hat.

bigair
03-09-2005, 16:47
peinliche frage. mit welchem ausschneidetool kann i am bestn ausschneiden :f: :f: :f:

kommt ganz drauf an was auszuschneiden is...

...lasso...(magnetisch/poly/normal)
...auswahlrechteck...(halt nur wenns rechteckig is)
...und dann der zauberstab...der is aba a schas...

lg
dominik

MichiR
03-09-2005, 17:08
Freihand ("Lasso").


Verstehe ich nicht ganz.... :confused:

Beim einfügen im "GIMP" entsteht zuerst eine "schwebende Auswahl", die muss man zuerst in eine Ebene umwandeln (Rechtsklick im Ebenenfenster).
okay, jetzt hab ichs, eben weil diese "schwebende auswahl" is futsch sobald man da irgendwas macht ..... oke oke oke, des mim ausschneiden und den rest verwerfen sodaß nur meine person überbleibt muß i no probiern, wenn i des hab, sollts hinhauen *lool*
vielen dank für eure ruhe!

lg michi

somebody
04-09-2005, 00:11
kein problem, aber es is leichter als man denkt