PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufräder - welche haben das beste Preis/Leistungs verhältnis



newbie1
01-06-2005, 09:12
Hi !! Ich hab vor mir einen neuen Laufradsatz zu kaufen und hab mir auch die tests der neuen Tour angesehen aber mich würde eure meinung auch noch interessieren, (Laufräder für´s RR) ich würde gerne unter 400 Euro bleiben.
Kann man mit 76 Kilo Körpergewicht alle Laufräder fahren ?

Na gut es wär nett wenn man mir ein paar Ratschläge geben könnte THX

Siegfried
01-06-2005, 09:40
Unter 400 Euro kriegst auf jeden Fall mal a komplettes DT-Laufrad.

DT 240s-Nabe
DT XR4.1 Felge
DT Speichen konifiziert 2,0 - 1,8 - 2,0

Is a bomben-Kombi und hät echt was aus.

Ich hab statt der DT-Nabe a XT-Nabe drinnen und wiege ca. 90 Kilo.
Das Zeug hält so ziemlich alles aus, wenns gscheid gebaut ist.

NoWin
01-06-2005, 09:58
@ HT-Biker
Hier gehts um einen LRS für´s Rennradl :D

Zum Thema:
Ksyrium Elite wäre eine Möglichkeit, DT Swiss 240S oder 340er Nabe mit RR 1.1 Felge und Supercomp Speichen eine andere ... Campagnolo Laufräder wird dir wer anders empfehlen können !

Mit 76 Kilo kannst eigentlich ziemlich alles fahren, außerdem gibts die filigranen Dinger eh nicht unter 400,-- :D

Birki
01-06-2005, 10:03
Ksyrium Elite wäre eine Möglichkeit, DT Swiss 240S oder 340er Nabe mit RR 1.1 Felge und Supercomp Speichen eine andere
hi!
supercomp in RR länge sind ein bisserl schwer zu kriegen, weil der pöllmann die (zumindest bis vor ein paar monaten) ned lagernd hatte. es spricht aber nix gegen revos... und auch die onyx naben sind eine gangbare und günstige alternative zur 340 und 240S, wenn man 32 loch verbauen will ...
lg
birki

DokAmok
01-06-2005, 12:39
Also ich habe mir (82 kg), die Campa Neutron gekauft....1400g, unschlagbare qualität, und am berg und sprint eine wonne....gibts nat. auch mit shimpanso rotor. :D

kostenpunkt bei bikepalast.com: 410€

als trainingsgarnitur fahre ich die campa shirocco...a bissi schwerer aber nicht zum umbringen, selbst nach rennkontakt mit einem randstein ( :f: *AUA* :f: )

lg Roman

gewe
01-06-2005, 12:44
Für 76kg mach ich in der Regel DT-Revo u. hinten antriebsseitig DT-Comp, kommst bei mir mit DT-Onyx Naben u. Messingnippel auf 250.-