PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenkerkrümmung??



Haddingur
03-06-2005, 11:44
Hallo,

fahre an meinem Race-Fully zur Zeit einen no-name Lenker mit einer 3° Krümmung (bend).
Möchte nun umrüsten und dazu habe ich den Ritchey WCS mit 5° Bend oder der Syntace Duraflite 7075 mit 9° Bend ins Auge gefasst. Meine Frage wäre ist der Unterschied der Krümmung stark spürbar??? Gibt´s Vorteile oder Nachteile??? Als Vorbau habe ich einen F99 mit 105mm und 6°
Fahre keine langen Touren sondern eher kurze knackige XC Rennen und Training. Ga1 fahre ich mit dem RR.

Grüße
Haddi :cool:

Bikeaddict
03-06-2005, 12:16
je mehr krümmung, desto aufrechter sitzt du --> bequemere Sitzposition. beim umstieg von 3 auf 5° wirst kaum was merken, aber wenn du auf 9° wechselst wird sichs schon ändern. beim fachhändler deines vertrauens kannst du dir die lenker sicher ansehen bzw. vielleicht auch probehalber einbauen und "probehalten". :)