PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giant AC - Lagerspiel???



merowinger2002
03-06-2005, 12:29
Hallo,

hab mir einen Giant AC2 Rahmen zugelegt (gebraucht) und beim Service
ist mir aufgefallen das die Lager der Umlenkwippe die mit dem Hinterbau
verbunden sind eine ordentliches Spiel haben, dh mann merkt es nur wenn
man die Wippe vom Hauptrahmen abschraubt und dann hin und her bewegt.

Sind das eigentlich Rillenkugellager oder Nadellager, sind leider ohne Bezeichnung.

Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht???

der andi
03-06-2005, 13:31
hab zwar auch ein AC, habs aber noch nie soweit zerlegt :)

würde aber mal ganz frech behaupten, solang sich ein eventuelles spiel im lager nicht im verschraubten zustand bemerkbar macht wurscht is
wobei... ists ein axiales spiel oder ein kippen/taumeln um die achse ?
axiales kann , wenns ein nadellager ist, ok sein !

merowinger2002
04-06-2005, 00:18
Es ist kein reines axialspiel, es könnte auch sein das eine beilagscheibe fehlt
da diese nur auf der innenseite der Lager vorhanden ist und es außen keine gibt.
Das problem ist das man die Schrauben nicht fest genug anziehen kann, mit einer Scheibe zwischen rahmen und lager würde es funktionieren, die Frage ist nur ob das Spiel von den Entwicklern gewollt war oder nicht?

Jolly Rogers
04-06-2005, 07:57
Hier kann geholfen werden: http://www.giant-community.de/