PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bunnyhop



OneEar
04-06-2005, 17:52
Nochmals hallo,

da ich mich insachen Dirt-Fahrtechniken noch net so gut auskenno..
Wollt ich halt ma fragen, was ma so grundlegendes drauf haben sollte und wie man einen Bunnyhop ohne Clickies fabriziert.

Gruß .....

bikefreak2312
04-06-2005, 18:12
Gibts da net a Video von den Vertriders? Es war mal a Anleitung in ana BIKE Fahrtechnik. Kann a Foto machn, unds reinstellen wennst willst.

fullspeedahead
04-06-2005, 18:15
zum Bunnyhop findest sicherlich genug Thread in der Suchfunktion!


Für Dirttechnik sicherlich supa: KONA Higher Learning!

Des wollt ich mir schon immer einmal leisten!



Wo wohnst du eigentlich?

OneEar
04-06-2005, 18:21
watn für a suchfunktion?

@ bikefreak ...ich hätt nix gegen.

m0le
04-06-2005, 22:02
watn für a suchfunktion?

@ bikefreak ...ich hätt nix gegen.


Der nette unscheinbare Button oben! :D
Dort steht SUCHEN!

zec
04-06-2005, 23:39
Den Link: http://www.bmxbasics.org/new/bmx0703.html
hat schon einmal wer im BB gesendet (weiß aba net mehr wer). Ist sozusagen eine Diplomarbeit über den Bunny-Hop mit Bildern und Photos und Theorie und ...

metty
05-06-2005, 11:13
mir hats am besten derAlex erklärt:einfach alles gewicht am boden und dann raufziehen

und,siehe da,es hat geklappt

fg metty

Ignite
05-06-2005, 12:41
ob man zum dirten wirklich einen bunnyhop können muss ist für mich fraglich...

sUns*shAdoW
05-06-2005, 13:28
ob man zum dirten wirklich einen bunnyhop können muss ist für mich fraglich...

Naja ich glaub ein bisschen pushen is nie schlecht. Außerdem hat man eine viel bessere Radveherrschung wenn man den Bunnyhop kann - find ich zumindest.

cu

m0le
05-06-2005, 15:26
Naja ich glaub ein bisschen pushen is nie schlecht. Außerdem hat man eine viel bessere Radveherrschung wenn man den Bunnyhop kann - find ich zumindest.

cu

Bunnyhop schadet nie und wirklich schwer is er auch nicht! Sogar ein XC sollte in der Lage sein über eine größere Wurzel drüber zu kommen ohne abzusteigen! ;)

Einfach voren runter drücken - hochziehen und leicht nach voren lehnen! Tada schon is man in der Luft! :D

sUns*shAdoW
05-06-2005, 16:34
Bunnyhop schadet nie und wirklich schwer is er auch nicht! Sogar ein XC sollte in der Lage sein über eine größere Wurzel drüber zu kommen ohne abzusteigen! ;)

Einfach voren runter drücken - hochziehen und leicht nach voren lehnen! Tada schon is man in der Luft! :D

Ein hoher ist sehr wohl schwer :p

ich schaff ihn grad mal 40cm oder sowas... da muss aber noch mehr gehen.. *üb*

OneEar
05-06-2005, 16:35
Naja,

ich habs ma heut ausprobiert, einfach so ma nach hinten lehnen gabel hoch und dann nach forn und hinterrad hoch...is nich!!

muss erst ma alles grübt werden ..angefangen von hinterrad steigen lassen und dann des alles zu kombinieren mit gabel hoch und dann hinten hoch naja kann noch dauern, bis ma des beherrscht

fullspeedahead
05-06-2005, 16:49
das wichtigste find ich ist beim Bunnyhop, dass man mit den Armen überhaupt nicht aktiv zieht oder drückt, sondern die Arme letztendlich nur der Körperbewegung folgen.

Also Gewicht übers Hinterrad, die gestreckten Arme ziehen dabei das Vorderrad automatisch ein bisserl in die Luft - je nachdem wie stark man die Bewegung macht. Danach drückt man die Beine durch bis sie völlig gestreckt sind und wirft sich parktisch nach vorne, dabei geht das Hinterrad in die Luft.

Wie man das optimiert, merkt man dann eh recht schnell.

Rollstuhlfahrer
05-06-2005, 21:55
Bunnyhop schadet nie und wirklich schwer is er auch nicht! Sogar ein XC sollte in der Lage sein über eine größere Wurzel drüber zu kommen ohne abzusteigen!

Stimm ich dir zu, nur mesitens könnens ihn nicht :rolleyes: Aber Bunnyhob zahlt sich immer aus, vor allem wenn ein überaschendes Hinderniss kommt.

Zum lernen find ich ihn net so schwer, bracuht hal seine Zeit. ich hab eher das Problem, das ich zwar über meine Übungshindernisse ( bin jetzt bei ca 50 cm *stolz*) leicht drüberkomme, in der Wildniss aber an viel kleineren scheitere :f:
is aber wahrscheinlich auch nur übungssache

fullspeedahead
05-06-2005, 22:01
über 50cm leicht drüberkommen ist aber eh scho sehr guad!

Mit einem XC-Bike mit Klickies musst halt auch ein bisserl des ziehen anwenden.

Wenn der Sattel zu weit draußen ist und der Lenker zu niedrig gehts sonst wirklich ned gscheit. Is hoid so!

NoPower
07-06-2005, 14:44
hm ich find Clicks soo störend beim Bunnyhoppen (und ich fahr Marathon auch ) aber mit Flatpedals is einfach einfach bei Clicks kann man normal hupfen wie mit ohne Radl wobei mit Flats lernt man mit Stil zu Bunnyhoppen find ich

die Bewegung des Körpers is irgendwie mit der Bewegung der Füße eines Skaters beim Ollie zu vergleichen weil der steigt auch hinten rein und ziehts dann nach vorne weg und beim radl geht man ja auch aufs Hinterradl und ziehts dann noch vorne weg nur soll da nix abgehakt wirklich so kommt man net wirklich hoch sondern eine flüssige bewegung sein

@ignite: find ich auch das es net sooo wichtig is (wobei stören tuts absolut net) a bissal mehr beherrschung des Stahl/Alu gerippes in da Air hat man sicher damit aber ich kenn leute die net schlecht dirten und den Bunnyhop net amal a paar cm schaffen

gweep
07-06-2005, 15:09
Ich hab keine klicks und mag auch keine.

Ich habe gelernt das sich sozusagen im Bike einkeilt, Füße gegen die Pedale klemmen und mit den Händen am Lenker gegen drücken. Dann mit den Händen hochreissen und mit den Füßen nachziehen. So hab ich den Bunny Hop gelernt. Da ich mich damit aber nicht viel befasse kann ich ihn auch nicht wirklich hoch.
Aber das ging nach der Anleitung von Hans Hörg Rey, den freaks ist er sicher ein begriff.

m0le
07-06-2005, 15:25
die Bewegung des Körpers is irgendwie mit der Bewegung der Füße eines Skaters beim Ollie zu vergleichen weil der steigt auch hinten rein und ziehts dann nach vorne weg und beim radl geht man ja auch aufs Hinterradl und ziehts dann noch vorne weg nur soll da nix abgehakt wirklich so kommt man net wirklich hoch sondern eine flüssige bewegung sein



Es ist fast ein und die Selbe Bewegung! Nur das die Kraft nicht aus dem Pop (das pushen der Tail) sonder aus dem hochziehen kommt! Du kommst hinten nur so hoch wie du vorne bist!

andreas999
07-06-2005, 15:39
ich brings net gscheid zam, aber wurscht. im gelände komm ich über alles was niedriger als 30cm ist gscheid drüber & mehr brauch ich eigentlich eh net.

üpben tu ich trotzdem.

OneEar
07-06-2005, 16:18
Ja also des mit der technik....naja des is so ne sache...muss noch viel üben
aber ich denk, das is zu schaffen.....nur momentan komm ich mit m vorderrad noch nit so hoch.

Gruß an alle

m0le
07-06-2005, 17:34
Ja also des mit der technik....naja des is so ne sache...muss noch viel üben
aber ich denk, das is zu schaffen.....nur momentan komm ich mit m vorderrad noch nit so hoch.

Gruß an alle

Du glaubst ja wohl nicht das das jeder von uns einfach so gekonnt hat! Das sind - zumindest bei mir - Stunden drauf gegangen! ;)

Also einfach weiter üben! Du schaffst das! :D

NoPower
07-06-2005, 19:02
hm na was ich locker schaff is (weiß net obs wer kennt) beim PraterSkatepark oder auch beim Forsthauspark diese Rundholz Umzäunung !! das wird so 50 cm hoch sein !

und ich hab mich noch nie in den Pedalen verkeilt !

ja das is Korrekt das hintere LR kommt nie höher als das vordere beim Bunnyhop

fullspeedahead
07-06-2005, 19:16
Ja also des mit der technik....naja des is so ne sache...muss noch viel üben
aber ich denk, das is zu schaffen.....nur momentan komm ich mit m vorderrad noch nit so hoch.

Gruß an alle
man muss auch vertrauen in das Radl gewinnen, damit man sich wirklich traut mit dem Gewicht so schnell und weit nach hinten zu gehen...

wenn nämlich diese erste Bewegung zaghaft aus den Armen und nicht aus dem ganzen Körper herausgeht, dann kommt man einfach ned hoch!

krull
07-06-2005, 19:25
und das hoch bringen ist der Schlüssel zum Erfolg! Wennst Angst hast dass du nach hinten kippst probier es auf einer Wiese - da tuts net so weh.

sUns*shAdoW
07-06-2005, 20:54
ja das is Korrekt das hintere LR kommt nie höher als das vordere beim Bunnyhop

Meinst du es sollte nie höher als das Vordere kommen?

Können tut es das natürlich - wie willst du denn sonst bunnyhop to Nosemanual machen? ;)

cu

fullspeedahead
07-06-2005, 21:09
Meinst du es sollte nie höher als das Vordere kommen?

Können tut es das natürlich - wie willst du denn sonst bunnyhop to Nosemanual machen? ;)

cu
es ist ganz einfach so gemeint (glaub ich), dass niemand, wenn er einen richtig hohen BunnyHop versucht, das Hinterrad höher raufbringt als das vordere - is auch irgendwie logisch.


Dass es auch anders geht, stimmt natürlich!

sUns*shAdoW
07-06-2005, 21:18
es ist ganz einfach so gemeint (glaub ich), dass niemand, wenn er einen richtig hohen BunnyHop versucht, das Hinterrad höher raufbringt als das vordere - is auch irgendwie logisch.

Naja mir passierts schon manchmal - das ist aber sau gefährlich und auch nicht so gut für die Gabel... naja... allerdings ist es auch schlecht, wenn man über einen Busch springen will, und man mit dem Hinterrad zu tief ist, sodass der Busch dir nen schönen Schubs im Frontflip-Style gibt und du auf der Nase landest... schon ausprobiert, is nicht so toll! ^^

cu

fullspeedahead
07-06-2005, 21:22
Naja mir passierts schon manchmal - das ist aber sau gefährlich und auch nicht so gut für die Gabel... naja... allerdings ist es auch schlecht, wenn man über einen Busch springen will, und man mit dem Hinterrad zu tief ist, sodass der Busch dir nen schönen Schubs im Frontflip-Style gibt und du auf der Nase landest... schon ausprobiert, is nicht so toll! ^^

cu
jep! Viel lustiger aber erst bei harten Kanten.

OneEar
08-06-2005, 16:37
Juuuuuhuu. ich kanns!!!!!! *freu*

Thank you all

NoPower
08-06-2005, 16:50
NEIN sunshadow du bekommst das Vordere LR NIE höher als das hintere kann gar net funktionieren das was du meinst is einfach mit dem vorderen früher landen aber bei dem Bunny hop war das hintere auch nie während des aufsteigens übern vorderen weil die höhencm der LR können Max gleich sein aber das hintere net drüber ich weiß schon das bunnyhop nosemanuals gehen aber nur wennst ausm bunnyhop das vordere früher runterbringst und dann das gewicht verlagerst

Rollstuhlfahrer
08-06-2005, 21:19
hm ich find Clicks soo störend beim Bunnyhoppen (und ich fahr Marathon auch ) aber mit Flatpedals is einfach einfach bei Clicks kann man normal hupfen wie mit ohne Radl wobei mit Flats lernt man mit Stil zu Bunnyhoppen find ich

Wennst die Grundbewegung kapiert hast, ist es eigentlich völlig egal ob Clickies oder Flatpedals. ;) Wichtiger finde ich ist die Radgeometrie und Sattelhöhe. Außerdem wenn man sich auf ein anderes Bike umstellen muss :rolleyes:

m0le
08-06-2005, 21:43
Juuuuuhuu. ich kanns!!!!!! *freu*

Thank you all


NA da siehst dus! Is ja gar nicht so schwer! ;)

Glückwunsch!

sUns*shAdoW
08-06-2005, 22:01
NA da siehst dus! Is ja gar nicht so schwer! ;)

Glückwunsch!

Doch ist es, ich will auch endlich hoch hupfen können :(

PS: Was isn mit dir los, warum hast denn deine ganzen Prüfungen vermasselt? Reiß dich mal zamm ;p

m0le
09-06-2005, 09:55
Doch ist es, ich will auch endlich hoch hupfen können :(

PS: Was isn mit dir los, warum hast denn deine ganzen Prüfungen vermasselt? Reiß dich mal zamm ;p

Das Jahr is vorbei für mich! Habe keine Bock mehr zulernen! Und ob ich jetzt 7 statt 3 Fetzten hab is a scho wurscht!

sUns*shAdoW
09-06-2005, 13:51
Das Jahr is vorbei für mich! Habe keine Bock mehr zulernen! Und ob ich jetzt 7 statt 3 Fetzten hab is a scho wurscht!

In die wievielte gehst du denn? Erspart bleibt dir aber eh nix, lernen musst dus dann früher oder später sowieso.

slimrabbit
09-06-2005, 16:48
die bunnyhop-technik kommt mit der zeit eh von selber. ich laub der einzige fehler ist, das viele mit beiden rädern zu gleich anziehen.

wichtig is dass man das man zuerst am vorderrad zieht und dann das hinterad. die höhe kommt eh mit der zeit. ich komm mitterweil 70cm perfect hoch. bei höheren sachen klappts ned immer so wie ich das will. :D :s:

@m0le:mir gehts a so wie dir. ich kak kack auch schon voll auf die schule. hab a schon a paar fetztn im zeugnis. schau halt nurmehr das ich anwesend bin.hab auch ur ka lust mehr. aber hab ja eh schon seit 3 monaten fix an lehrplatz, also is eh schon wuascht. hab halt a bissl längerbraucht, um zu wissen was ich machen will :s:

andreas999
09-06-2005, 18:55
wenn ich dei signatur anschau, dann fällt mir auch ein traumberuf ein :D :D :l:

fullspeedahead
09-06-2005, 21:26
wichtig is dass man das man zuerst am vorderrad zieht und dann das hinterad. die höhe kommt eh mit der zeit. ich komm mitterweil 70cm perfect hoch. bei höheren sachen klappts ned immer so wie ich das will. :D :s:

Auf einen 70cm hohen Absatz rauf oder über eine 70cm hohe Stange drüber?

Wurscht - beides seehhr hoch.

Ich würd sagen:
20-30cm - man kann den Bunnyhop
30-50cm - man kann den Bunnyhop schon gscheit
50-70cm - des san echt schon sehr fesche Bunnies
70-90cm - oida Fux!
105cm - WELTREKORD! :cool:

sUns*shAdoW
09-06-2005, 21:44
Auf einen 70cm hohen Absatz rauf oder über eine 70cm hohe Stange drüber?

Wurscht - beides seehhr hoch.

Ich würd sagen:
20-30cm - man kann den Bunnyhop
30-50cm - man kann den Bunnyhop schon gscheit
50-70cm - des san echt schon sehr fesche Bunnies
70-90cm - oida Fux!
105cm - WELTREKORD! :cool:

Mit dem BMX springen die aber schon höher als 105 cm...

@andreas999: War das auf meine Signatur bezogen? :(

[edit:] Lenosky schafft 114mm (http://www.maxxis.com/products/bicycle/riders_profile_details.asp?id=145)

andreas999
09-06-2005, 21:47
Mit dem BMX springen die aber schon höher als 105 cm...

@andreas999: War das auf meine Signatur bezogen? :(

na eigentlich hab ich da avatar gmeint, war aber zblöd das so hinzuschreiben :rofl: :f:

Bikerider
10-06-2005, 22:50
Blöd is nur wenn ma den Bunnyhop mit einen sag ma mal FR übt und dann mit nen HT in gans konzentriert macht und dabei die Füße noch soweit einzieht damit sich noch a poar Zentimeter ausgehen ud dabei vergisst das des Oberrohr etwas höher is und des sie selber in Die Eieer Haut ja ja Wos mir Basiert is :rolleyes:

slimrabbit
11-06-2005, 21:05
[QUOTE=fullspeedahead]Auf einen 70cm hohen Absatz rauf oder über eine 70cm hohe Stange drüber? [QUOTE]

70cm auf einen Absatz.

a 70cm hohe stange habe ich noch nicht gefunden, schaffe ich aber sicher nicht.