PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : steuersatz mit großer einpresstiefe



Komote
06-06-2005, 13:02
konkret suche ich einen steuersatz mit einer größeren einpreßtiefe als normal.

*wär für 1 1/8 "
*2 industrielager soll er haben
*darf auch ruhig aus stahl sein.
*halbwegs erschinglich soll er auch sein.


wer stellt sowas noch her? bei FSA (http://www.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=65&pid=243) hab ich was gefunden, aber die dürften sich mit einem schaft von einer Pike nicht immer vertragen.


und nein, chris king kommt sicher nicht in frage.

corax
06-06-2005, 13:07
da bomb oder race face? :)

Siegfried
06-06-2005, 13:16
Was mir spontan einfällt:

Roox Twister FR --> ca. 50 Euro (bei mir am Dirtbike)
FSA The Pig DH --> ca 40 Euro und bei mir (90 Kilo/Z150) bestens bewährt.

Und, obwohl es für dich wohl eher uninteressant ist:

CHRIS KING Steelset

Der überlebt sogar den atomaren Erstschlag :D

fullspeedahead
06-06-2005, 13:56
bei FSA (http://www.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=65&pid=243) hab ich was gefunden, aber die dürften sich mit einem schaft von einer Pike nicht immer vertragen.
Servus Roman,

wie meinst du das? was kann sich da nicht vertragen (hab keine Ahnung)?




ps:steht eigentlich im Bikehefterl was brauchbares?

punkti
06-06-2005, 14:50
nicolai fett set

Komote
06-06-2005, 15:00
roox twister
hab ich eh schon entdeckt. aber da steht leider recht wenig dabei. (weder bauhöhe noch einpresstiefe)

da bomb (http://www.dabombbike.com/htm/product/handset-x-10.htm) :) bewußt robut 25mm einpresstiefe..der sollt was aushalten.


was fällt euch noch so ein?



hab im ibc-forum geschaut, und da gibts mit dem pikeschaft und FSA steuersätzen angeblich das problem, dass das untere lager anscheinend am schaftrohr ansteht :confused:

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=140061&highlight=problem+pike vielleicht betrifft das ja nur die Team.

mit tune-naben hackelts auch irgendwo.....tune is mir eigentlich eh wurscht.
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=143575

@heftl
naja, papier ist sicher geduldig, aber die pike kommt sehr gut weg.

Supermerlin
06-06-2005, 15:13
und nein, chris king kommt sicher nicht in frage.

Warum eigentlich ?

lg, Supermerlin

Komote
06-06-2005, 15:35
weil ich um viel weniger geld auch einen anderen bekomm......(muß ja nur länger als der rahmen halten)
und das nächste radl hat mit sicherheit ein steuerrohr für 1,5"

fullspeedahead
06-06-2005, 15:44
hab im ibc-forum geschaut, und da gibts mit dem pikeschaft und FSA steuersätzen angeblich das problem, dass das untere lager anscheinend am schaftrohr ansteht :confused:
oag, von so einem Problem hab ich bis dato noch ned gehört gehabt!

Supermerlin
06-06-2005, 15:58
und das nächste radl hat mit sicherheit ein steuerrohr für 1,5"

Und wofür soll das gut sein ? (außer für die Bike-Industrie)

lg, Supermerlin

hubschraufer
06-06-2005, 17:05
...bei den meisten steuerrohren reicht die frästiefe nicht für den langen hals.
da muss nachgefräst werden wobei die derzeitigen geräte auch nicht darauf
eingerichtet sind aber mit dem beilegschmäh kann man das überlisten...

Matthias
06-06-2005, 21:27
Und wofür soll das gut sein ? (außer für die Bike-Industrie)

lg, SupermerlinSuggeriert Steifigkeit.;)

Supermerlin
06-06-2005, 22:49
Suggeriert Steifigkeit.;)

Wäre meine Meinung auch.

lg, Supermerlin