PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kettenschloss öffnen



hubschraufer
07-06-2005, 03:06
...so nützlich kettenschlösser waren und sind, bei der kleinsten manipulation
sind die hände total verdreckt.
dazu kommt die fummelei und der doch nicht geringe kraftaufwand beim
zusammendrücken der neuen kettenschlösser. klar hat park tools schon eine
zange im angebot aber wer zahlt den preis und schleppt das ding auch noch
mit.
hab ein wenig getüftelt und hier ist er --> der hubschraufersche kettenschloss-öffner gefertigt aus einer speiche die fotos beschreiben die
einfache herstellung und brauchen nicht näher beschrieben zu werden...

hubschraufer
07-06-2005, 03:10
...und hier bei den ersten versuchen
am letzten foto die park tools zange.

yellow
07-06-2005, 07:52
weils grad ähnlich ist (und ich eventuell die Kette aufmachen muss) :rolleyes:

Hab grad eine Wipperman montiert (interessanterweise billiger als die letzte mit Schloss, von SRAM, und da war das Schloss gleich einmal gar nicht dabei :mad: ),
jedenfalls die neue Kette um ein Glied gekürzt und hat funktioniert, dass diese mit der Änderung nicht mehr so extrem an der Kettenschtrebe anschlägt.
Schaltung funktioniert perfekt, ganz ohne Einstellen :)

aber: auf dem kleinsten Kranz hinten hüpft die Kette dauernd drüber, scheint mir ganz so, dass das jedes Mal so ist, wenn das Schloss daherkommt.
Kann das daran liegen, dass das Wippermann-Schloss so weit übersteht?
Was tun?

mafa
07-06-2005, 07:55
nette spielerei, aber in wirklichkeit täts auch das spitzzangerl aus dem erten bild tun :p

Matthias
07-06-2005, 08:13
nette spielerei, aber in wirklichkeit täts auch das spitzzangerl aus dem erten bild tun :pStimmt wohl!

Mit Wippermann oder KMC Kettenschlössern hatte ich bis dato noch keine Probleme beim Zusammendrücken. Nur die SRAM spinnen gelegentlich.

krull
07-06-2005, 10:20
@mafa: I denk dass das als Variante während der Tour gedacht ist. So a Speiche wiegt immerhin weniger als a Spitzzange und nimmt weniger Platz ein.

@hubschraufer: Also wenn man mal während der Tour das Schloss öffnen muss, einfach a Speiche aus dem LR ausbauen, gell?! Hast das so gemeint?! :D :D ;)
Jedenfalls feine Idee, werds heut no austesten!

NoWin
07-06-2005, 10:25
Gfoit ma ;) - wie kriegt man die Rundung am 2. Foto so schön hin ???

Roadrookie
07-06-2005, 11:36
Beim Sram Kettenschloss muss man nicht nur gegen die Kettenzugrichtung sonder auch die Seitenteile zusammendrücken, d.h. die Finger macht man sich trotzdem dreckig.

Matthias
07-06-2005, 11:40
Beim Sram Kettenschloss muss man nicht nur gegen die Kettenzugrichtung sonder auch die Seitenteile zusammendrücken, d.h. die Finger macht man sich trotzdem dreckig.Die Finger machst dir sowieso dreckig, weil irgendwie mußt die Kette auch runternehmen und reinigen. Also, ganz ohne Angreifen geht's schwer...

Supermerlin
07-06-2005, 13:25
Ich finde es (vor allem für unterwegs) eine gute Idee, würde es allerdings nicht aus einer Speiche sondern aus Federdraht biegen (bekommt man in jedem Modellbaugeschäft und kostet auch fast nichts).

Außerdem bevorzuge ich prinzipiell selbst gebautes Werkzeug - ist (wenn möglich) einfach günstiger. :D

Ich werde demnächst so ein Teil anfertigen.

@ NoWin: z.B. um einen Dorn im Schraubstock biegen

lg, Supermerlin

readymaker
07-06-2005, 13:26
der helmut hat anscheinend wieder eine kreative phase gehabt :D
schaut aber wirklich praktisch aus :toll:

und wenn wir schon bei kettenschlössern sind:
hab noch 2 hg93 ketten bei mir liegen und möchte die jetzt mal verwenden, aber nur mit kettenschloss. welche kettenschlösser passen für die shimano ketten und welcher dealer hat die in wien (zu einem vernünftigen preis)?

NoWin
07-06-2005, 13:30
noch 2 hg93 ketten bei mir liegen und möchte die jetzt mal verwenden, aber nur mit kettenschloss. welche kettenschlösser passen für die shimano ketten und welcher dealer hat die in wien (zu einem vernünftigen preis)?
SRAM ... gibts beim Donau Fritzi

readymaker
07-06-2005, 13:32
SRAM ... gibts beim Donau Fritzi

super danke

dann werd ich dort mal vorbeirollen auf 2 powelinks und ein ottakringer :U:

Supermerlin
07-06-2005, 13:33
Bei der Shimano Kette in Verbindung mit SRAM Kettenschloß ist es mir aber schon passiert, daß ich die Dicke der Kettenglieder geringfügig reduzieren mußte, damit das SRAM Schloß zugeht.

Dremel macht es möglich.

lg, Supermerlin

mafa
07-06-2005, 13:35
@mafa: I denk dass das als Variante während der Tour gedacht ist

wozu sollte ich während der tour meine kette aufmachen wollen?
ich mein wer hat da immer ersatzketten mit?
und selbst wenn, wie oft muss ich die kette bei einer tour runternehmen (in der regel macht sie das ja im schadensfall selber indem sie reißt :D )
und wenn sie verbogen ist is meißt das schaltwerk usw auch beleidigt und ich hab trotzdem keine kette mit?

ich versteh die sinnhaftigkeit nicht ganz, aber wie gesagt, nette spielerei

readymaker
07-06-2005, 13:36
Bei der Shimano Kette in Verbindung mit SRAM Kettenschloß ist es mir aber schon passiert, daß ich die Dicke der Kettenglieder geringfügig reduzieren mußte, damit das SRAM Schloß zugeht.

Dremel macht es möglich.

lg, Supermerlin

das klingt ja so als wäre jede kette unterschiedlich dick.
auf kettenglieder schleifen hab ich keinen bock.

NoWin
07-06-2005, 13:38
das klingt ja so als wäre jede kette unterschiedlich dick.
auf kettenglieder schleifen hab ich keinen bock.
Ich verwende seit Jahren HG93 und XTR Ketten mit SRAM Kettenschlössern - noch nie Probs gehabt ... und ich schrotte auch keine Rahmen, gell Supermerlin :D

readymaker
07-06-2005, 13:40
Ich verwende seit Jahren HG93 und XTR Ketten mit SRAM Kettenschlössern - noch nie Probs gehabt ... und ich schrotte auch keine Rahmen, gell Supermerlin :D

ich glaub auch das ist wieder nur ein fall von notorischem pech, das den supermerlin verfolgt. ;)

Komote
07-06-2005, 13:47
Ich verwende seit Jahren HG93 und XTR Ketten mit SRAM Kettenschlössern - noch nie Probs gehabt ... und ich schrotte auch keine Rahmen, gell Supermerlin :Des wär aber irgendwie auch ein jammer, wenn diese wilden touren in der lobau rahmen so hernehmen würden. :p

krull
07-06-2005, 13:49
wozu sollte ich während der tour meine kette aufmachen wollen?


bei einem hartnäckigen Chainsuck!

Supermerlin
07-06-2005, 13:58
@ krull: Passiert Dir das hin und wieder ? :D :devil:

lg, Supermerlin - ich bin nicht vom Pech verfolgt, das Zeug das es zum Kaufen gibt ist einfach so ein Dreck :)

Supermerlin
07-06-2005, 14:12
das klingt ja so als wäre jede kette unterschiedlich dick.
auf kettenglieder schleifen hab ich keinen bock.

Da geht es ja nur um eine Seite auf der Kette an den beiden Gliedern der Kette, die durch das Kettenschloß zu verbinden sind, dauert 5 Minuten.

lg, Supermerlin