PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kette bleibt an der oberen umlenkrolle leicht hängen



bigair
08-06-2005, 15:55
moin

hab aufn bike ca 500-600km
und die kette bleibt bei der schaltung bei der oberen rolle imma leicht hängen, und dann springt sie nachn...an was könnte das liegen?

schaltung: x.9
kassette: xt
kette: sram 5x

an was könnte das liegen?
schaltung is gscheit eingstellt
es bringt auch nix wenn ma das schaltwerk weiter von der kassettn weggiebt...da hupftst zwar weniger org...aba trotzdem :rolleyes:

lg
dominik

bigair
08-06-2005, 16:12
hat sich erledigt... :devil:

EineDrahra
08-06-2005, 16:31
hat sich erledigt... :devil:
wieso denn?? :holy: :holy:

bigair
08-06-2005, 19:31
weil ichs gerichtet hab...
unter anweisung eines ed´s :devil:

Martinusss
08-06-2005, 22:19
und was hast dagegen gmacht?

zerst posten, und dann die Lösung vergeheimnissen... :rolleyes: :D

bigair
08-06-2005, 22:24
die äussere anschlagschraube a bissl reingedreht =)

Martinusss
08-06-2005, 22:32
wenn ich micht jetzt recht erinnere, dann bringt das Reindrehen der äusseren Anschlagschraube ein Vergrösserns des Schwenkbereichs zum kleinsten Ritzel hin. Und das bringt was? *versteh i ned*

bigair
08-06-2005, 22:37
mit der schraube stellst du ein wie weit das schaltwerk ausse (richtung weg von da nabe) kann, da die schraube zu weit draussen war, war das schaltwerk zu weit draussen, und die kettenlinie war ned ganz gerade...durchs reindrehn is das schaltwerk a bissi nach innen gangen...und jetzt geht die kettn auch wida grad :toll:

Martinusss
08-06-2005, 22:42
passt! :D