PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spots in wien?



Lupo
18-07-2002, 23:19
Hallo,

nachdem ich jetzt in diesem Forum schon viel über Biken in Wien gelesen habe möcht ich mir doch mal ein paar locations anschauen.
interessieren würden mich:
-Stiegen: möglichst viele Stiegen damit man auch mal reinlanden kann
-DH trail
-schnelle DHs
-und was euch sonst noch so einfällt

super wäre, wenn die Stadtlocations nicht unmittelbar mit Ärger behaftet sind.

Danke Lupo

Biker753
19-07-2002, 06:22
da hab ich was für dich:
vom leopoldsberg geht ein dh runter (schau im dh forum da steht genaueres) direckt ins kahlenberger dorf und am ende befinden sich noch stufen (weiß nicht ob du sie lang findest für mich sins lang)

Lupo
19-07-2002, 17:55
Hallo,

leider weiß ich nicht, wo man eure DHs findet. mich würde im Bprfeld mal interessieren, wie diese beschaffen sind. Zu den Stiegen sei gesagt: ich hääte gerne ein bischen was urbanmäßiges zum Springen. Super wäre wenn sie zwischen 25 und 30 Stiegen hätte- dann kann man gemütlcih rein springen und hat noch einen guten auslauf. Wenn die Stiegen gleich ein Limit vorgeben, muß man gleich auf Speed und so achten.

Gibt es vielleicht was in der Stadt direkt zu fahren? Vielleicht so Donauinsel oder irgendwelche andere Innenstadtbezirke?
Aus Erfahrung weiß ich, dass es bei Einkaufszentren usw. gute Stiegen gibt....

wie ist das bei euch so mit Polizei? darf man in der Innnenstadt fahren oder ist dort schieben angesagt. Ich kann mmich noch dunkel an eine kleine Stiege erinnern, die irgendwo bei der Judengasse ist.

wo sind denn so die shops, wo man locals treffen könnte?

vielleicht lkann mir irgendjemand meine Fragen beantworten....

ach ja, kann man das bike mit der U-bahn oder schnellbahn mitnehmen?

mfG Lupo

Biker753
19-07-2002, 18:08
mhm innenstadt is keine gute idee die leute die einen zamscheißen und dann noch die polizisten regen sich auch auf wir könnten uns ja treffen und mal in der stadt umadumschaun
na was haltest davon

Lupo
19-07-2002, 18:23
Hallo,
ja, das ist vielleicht sogar eine ganz gute idee....

bist Du kommende Woche eh in wien, oder? wie schauts bei Dir so aus? irgendwie beruflich gebunden oder hast eh immer zeit....

leider weiß ich nicht wie wann und wo... ich muß mich ein wenig an Verwandte richten (und an eine ganz nette maus)... wie schaut es bei Dir so an Vormittagen aus?

sers Lupo

Biker753
19-07-2002, 18:48
da ich sommerferien hab und noch nicht arbeite hab i die ganze woche zeit vormittag sowie nachmittag

Freeride2002
29-09-2002, 18:20
Stiegen gibt es viele... :-)
Zum "hineinspringen" sind die Stiegen des Rathauses super. Tolle Location, da immer etwas los, oft auch Locals dort.
Von der Gumpendorferstraße geht eine Megastiege runter, 200 meter vom Apollo entfernt.
Probleme gibt es mit der Polizei nur wenn man in Fußgängerzonen oder Einkaufszentren rippt. Deswegen am Rathausplatz nur möglich, wenn kein Event angesagt ist (Christkindlmarkt, usw.). Deswegen ist die Stiege Judengasse auch nicht zu befahren/jumpen, da oben immer 2 Polizisten sind.
Zum abstylen ist auch die BMX-Bahn im Prater ganz lässig. Die ist schon lange keine Bahn mehr, sondern eher ein paar Dirtjumps.
U-Bahn ist Werktagss von 1000-1530 und ab 1830 Uhr (glaube ich...), Wochenende immer erlaubt. :-)

Christoph
29-09-2002, 18:38
schau mal in diesen Thread: http://www.downhill-board.com/showflat.php?Cat=&Board=de_tracks&Number=62777&page=0&view=collapsed&sb=5&o=0&part=

Da organisieren wir grad ein kleines Street-/Dirtwochenende in Wien.
Mit den besten Spots der Stadt, und einigen echt guten Bikern!


Geben tut's mehr als genug. Nur hast im 1.Bezirk halt überall Polizisten, da darfst halt an keiner Location wirklich lange bleiben. Dafür gibt's supergeniale Stiegen.

DH gibt's am Leopoldsberg und Bisamberg, und sicher auch noch an anderen Orten.

schneiz
01-10-2002, 15:27
nicht zu vergessen ist die donauinsel (unter der reichsbrücke ist es ganz nett und auf der gegenüberliegenden seite (beim schuh?ski) gibts auch allerhand "sachen"
dort hab ich noch nie probs mit etwaigen polizisten gehabt.