PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic 517 auf Schlauchlos umrüsten



Nebeljäger
20-07-2002, 21:06
Hallo! Ich hoffe ich zettle mit diesem Posting kein so Endloses Thema wie mit der "Schlauchlos" Diskussion an.
Meine Frage:
Was brauche ich um eine "normale" Mavic 517 mit Michelin Comp S Light(kein UST!!!) in ein Schlauchlos System umzurüsten.
Bitte um Bezugsquellen, Kosten, ........

Liabe Grüas us'm Ländle!
Berni

Max
20-07-2002, 21:26
www.tubelesskit.com

ingoShome
20-07-2002, 22:40
Also ich hoffe schon sehr, dass da eine Diskussion entsteht. Verschiedene Meinungen dazu würden mich schon interessieren. Die Do-It-Yourself-Vorschläge im jüngsten UST-Thread klangen ja auch nachvollziehbar, aber ich glaube, ich hätte da immer eine recht komisches Gefühl. So mit 60 km/h um die Kurve ... und dann hält's doch nicht, was verspricht!? Bei dem Tubless-Kit wird sicherlich auch niemand Gewährleistung übernehmen!? Man montiert's ja selber!?

Ist aber schon eine interessante Sache, wie ich finde. Bin schon sehr auf die ersten Erfahrungen gespannt. Man stelle sich vor: endlich ein IRC Mythos XC als Tubeless ;-)

lg ingo // der hier ab jetzt besonders lauscht ....

Nebeljäger
20-07-2002, 22:59
klingt Vielversprechend!! Erfahrungen????? Gewicht???

Berni der's ab jetzt macht wie Ingo