PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hüftknochen Schutz



trek
06-07-2005, 16:50
Wollt mal fragen ob ihr auch das Problem habt, das bei einem Sturz fast immer die Region um den Hüftknochen dran glauben muss. ist mir heuer schon öfters passiert. ist zwar nicht schlimm aber doch halt ärgerlich wegen den abschürfungen. es gab ja von dainese mal so eine protektoren hose mit latz die diesen bereich schützen sollte. was haltet ihr von der? bzw welche alternativen gibt es.
ich habe zurzeit so ne schutzhose von sixsixone. ich glaube bombershorts heißt sie. funkt zwar super hat eben aber keinen schutz im hüftbereich. habe mir jetzt schon überlegt ob ich nicht was drauf nähen soll. nur dann ist halt wahrscheinlich wieder das problem mit der beweglichkeit.

thx schon einmal
manuel

Bijan
06-07-2005, 17:03
dass es genau die hüfte erwischt ist glaube ich zufall ;)
hatte damals als ich BMX fuhr auch 3 mal inerhalb einer woche einen sturz auf ein und dieselbe stelle
das sind phasen
ich habe die gemini
wobei bei der beckengegend nur schaumstoff polsterung ist und seitlich der oberschenkel weitaus massiveres plastik
alles in allem aber keine schlechte investition :toll:

corax
06-07-2005, 17:11
ich würd eher versuchen weniger zu stürzen ;) bzw sturztechnik trainieren. ansonsten helfen vielleicht shorts mit kunststoff-verstärkung seitlich am oberschenkel, gehn aber auch nicth ganz zur hüfte rauf.

Bijan
06-07-2005, 17:18
@corax
vielleicht probiert er schon seit tagen immer einen stunt ,schaft ihn nie,und fliegt immer auf die gleiche stelle :p

mafa
06-07-2005, 17:57
ich fahr seit kurzem die hose von EVS (zu sehen unter www.auner.at ), hat leider keine hartplastikcaps, geht aber bis über den beckenknochen und bietet relativ guten schutz zum kleinen preis.
das sie nicht gegen alle shilft hab ich am wochenende gemerkt ;)

andreas999
06-07-2005, 18:15
hats net von dainese a eigene (lange rennhose) gegeben die von der taille abwärts bis zum knöchel gegangen ist?

Mr.Radical
06-07-2005, 19:24
Jo...

Bijan
06-07-2005, 19:45
jo,die hab ich vor ca. nen halben jahr beim bicycles in graz in der abverkaufskiste liegen sehn :)

trek
06-07-2005, 21:45
des mit nicht stürzen hätt i eh probiert. nur is halt doch passiert. *g*
hatte heuer eh erst 2 stürze und einmal musste der linke beckenknochen drann glauben und die woche drauf der rechte.

bikefreak2312
06-07-2005, 22:01
Mir ist das letztes Jahr auf beiden Seiten der Hüfte passiert. Die Wunde is zwar net arg. Aba des Gewebe heilt verdammt langsam, und wenn ma de Haut dort nur ein bisschen verschiebt tuts schon weh! hab aba auch keinen Schutz dagegen. Aba es gibt von Dainese so eine "Inner Short" mit dicken Gelpolstern. Müsste reichen.