PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Schützer??



freak
07-07-2005, 10:41
Hallo Leute,

es ist soweit auch ich lege mir Schützter zu, dann werd ich vielleicht im Kopf ein bichen freier beim biken.
Ich dachte an Dainese Knie und Schienbeinschützer. Jetzt meine Frage, würdet ihr die Knee Guard Revolution oder Knee Guard Pro empfehlen?? Für die Revolution würde sprechen, daß man die Schuhe nicht ausziehen muß, da sie keinen Strumpf haben. Die Pro haben diesen Strumpf. Wie wichtig ist dieser?? Halten die Revolution genau so gut wie die Pro??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

Gruß
Daniel

andreas999
07-07-2005, 10:49
helfen tut dir sicher die suchfunktion.

protektoren / schützer liefern garantiert einige ergebnisse.

ansonsten TSG, sind einfach die besten weils net vrutschen

somebody
07-07-2005, 10:55
dainese haben das Problem, dass sie verutschen (zumindest die ohne strumpf)
ich habe es geschafft trotz Protektoren meine Knie aufzuschürfen!!!

corax
07-07-2005, 11:15
die tsg mag ich nicht. schauen sehr komisch aus, und schränken meiner meinung nach die bewegungsfreiheit stark ein.

ich hab die revolution, meine freundin fährt die pro. beide sehr zu empfehlen!
hab schon einige probiert, aber keine sitzen so "unauffällig" am bein wie die dainese, auch ohne zu verrutschen.

andreas999
07-07-2005, 11:27
Race Face und Fox sollten auch cool sein, sind halt 3x so teuer

corax
07-07-2005, 12:08
von fox hab ich die 911 launch gehabt, ca 2mal angezogen und umgetauscht.
:rolleyes:
die dinger sind ungepolstert, knieschild war viel zu groß, haben sich net ans bein angepasst..

GeorgOctane
07-07-2005, 12:22
Die Dainese halten (zumindest bei mir) allesamt ned richtig. Außerdem sind sie ziemlich kurz.
Nachdem ich von den Dainese so enttäuscht war hab ich mir die Fox 911er gekauft und kann Corax ned verstehen. Freilich sind die Dinger auch gepolstert, so wie die Dainese halt. Stimmt schon, sie sind schwerer und auch wärmer, aber dafür halten die Dinger wirklich bombenfest. Da verrutscht auch nix wennst 10m über den Boden radierst... Leider sinds halt wirklich auch teuer...

corax
07-07-2005, 12:30
meinst du die normalen 911er oder die: http://www.velo9.com/photos/FOXLAUNCHGENG.jpg

die normalen sind super, aber die mit dem clip system sind zu vergessen..

GeorgOctane
07-07-2005, 12:38
meinst du die normalen 911er oder die:
die normalen sind super, aber die mit dem clip system sind zu vergessen..

Ahso... meine sind keine "Launch", hab gedacht die werden jetzt einfach 911er Launch genannt. Meine schauen anders aus, haben keine Clips sondern Klettverschlüsse, sind von 2004.

Also kann ich die Launch nicht empfehlen sondern die normalen 911er ;)

Edit: So schauns aus:
http://www.extremesports.ltd.uk/mtb/product202-807.htm

bikefreak2312
07-07-2005, 12:39
Also ich fahr die Dainese Kneeguard Pro vom 2004er Jahr. Sin eigentli net so schlecht. Meine halten fast perfekt, und de Belüftung geht auch.

Bijan
07-07-2005, 12:51
race face sind eindeutig die besten :cool:
dahinter kommt fox und dainese ;)

andreas999
07-07-2005, 14:38
ich glaub des is personenbedingt verschieden. ich hab schon viele protektoren probiert und die tsg sind eine der wenigen die absolut rutschfest sind.

du kannst glaub ich 100m entlangschlidern und sie würden net verrutschen.

mace sind auch gut

mafa
07-07-2005, 15:11
ich glaub des is personenbedingt verschieden. ich hab schon viele protektoren probiert und die tsg sind eine der wenigen die absolut rutschfest sind.

du kannst glaub ich 100m entlangschlidern und sie würden net verrutschen.

mace sind auch gut


ROACH!!!!!!!!!
leider sauteuer und bei uns nicht erhältlich
TSG halten vergleichsweise richtig gut, aber sind mir auch schon bei stürzen verrutscht

Bijan
07-07-2005, 15:32
roach und race face sind die gleichen ;)

Fuxl
07-07-2005, 15:36
meine tsg sind mir auch schon öfters verrutscht. nicht nach oben oder unten sonder sei haben sich leicht vom knie seitlich weggedreht dann wird zb die innenseite frei und das schmerzt.


auserdem is auch schon passiert das mir den plastik schoner vom knie nach innen drückt hat. also so das innen keine aushölung mehr war sondern innen der "wupfl". is echt unangenehm! das war beim parschlug rennen und es schmerzt noch immer. musste den protektor dann mitn hammer in die urform zurück klöppeln!

mfg
Fuxl

m0le
07-07-2005, 15:37
Ich hab die 4x4 Knee/Shin von 661. Rutschen zwa abissl wennst viel trettest beim Bergauffahren, aber ansonsten extrem angenehm. Kosten glaub ich nichtmal so viel.
http://www.sixsixone.com/gear/bodyarmor/ba_4x4.jpg

StefanK
07-07-2005, 17:35
Ich hab diese von Azonic:

http://www.azonicusa.com/catalog/images/0270_slidekneshn_large.jpg

Kann ich nur empfehlen.

Rollstuhlfahrer
07-07-2005, 18:04
Ich fahr Mace, gefallem mir ziemlich gut. Halten anständig, brauchen net so lang zum Anziehen wie die TSG-Strapsen und haben auch eien Schutz über den Wadln. :) Außerdem warn sie relativ billig

corax
07-07-2005, 21:29
die mace hab ich auch mal probiert, haben mir von verarbeitung und sitz sehr gut gefallen! nur leider net in meiner größe...

mafa
07-07-2005, 22:52
roach und race face sind die gleichen ;)

das weiß ich auch :rolleyes:

Flex
07-07-2005, 22:56
ich hab für die beine auch die tsg und fürn oberkörper eine protektorenjacke von 661

die 661 race pro(oder so ähnlich) sind auch sehr gut nur eben a bissal teurer als die tsg!



felix