PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deemax-konkurrenz!!!!!!!!!!!!!



Bijan
07-07-2005, 16:20
hi
hab ich gerade gelesen:
http://www.bike-unlimited.de/modules.php?name=News&file=article&sid=413

aber vom preis hab ich jez schon angst :f:

andreas999
07-07-2005, 16:28
hmmm. wenns was aushalten, cool

Rollstuhlfahrer
07-07-2005, 18:08
:toll:

mankra
07-07-2005, 21:51
Schaut wie rot eloxierte HügiFR und D6.1 aus....... In Schwarz fahr ichs schon seit letztem Jahr.

Flex
07-07-2005, 22:06
Schaut wie rot eloxierte HügiFR und D6.1 aus....... In Schwarz fahr ichs schon seit letztem Jahr.


stimmt zumindestens die nabe schaut aus wie die hügifr/440fr! schaut aber ganz nett aus finde ich!

@andreas999
da hast rote laufräder für dein rot/weißes bike!

andreas999
08-07-2005, 11:37
stimmt zumindestens die nabe schaut aus wie die hügifr/440fr! schaut aber ganz nett aus finde ich!


genau weils mich ein bisschen an die 6.1 erinnert bin ich kritisch

Fuxl
08-07-2005, 12:02
i glaub aber das die 6.1er mit der deemax auf jeden fall konkurieren kann. leichter sinds mal fix, steif sinds auch, nur dellen bekommens leicht.


mfg
Fuxl, der auch auf hüge fr und 6.1 unterwegs is

ahab
08-07-2005, 17:03
von SPANX kommen jetzt Felgenringe aus Magnesium raus
40mm breite und 500g pro Felgenring. Steifigkeit ist angeblich enorm

wusl
08-07-2005, 19:11
gibts die auch in 24" :confused:

mankra
08-07-2005, 20:47
genau weils mich ein bisschen an die 6.1 erinnert bin ich kritisch

Nur weil der Marc darüber schimpft ????

Flex
09-07-2005, 01:10
gibts die auch in 24" :confused:


zumindestens die normalen FR 6.1 gibts nicht in 24"

mafa
09-07-2005, 10:11
gibts die auch in 24" :confused:

wer braucht sowas :devil:

andreas999
09-07-2005, 10:58
Nur weil der Marc darüber schimpft ????

nein, sondern weil ich schon etliche eingedellte hügi felgen gesehen hab, meistens bei fliegengewichtfahrern :f:

Fuxl
09-07-2005, 11:00
nein, sondern weil ich schon etliche eingedellte hügi felgen gesehen hab, meistens bei fliegengewichtfahrern.......... :f:

.....die mit 0,5 bar n schöckl runter-schredern! *gg*

andreas999
09-07-2005, 11:02
na, erstaunlicher weise auch bei leichten fahrern, die nix oarges aufführen und auch fast nie schöckl fahren

Matthias
09-07-2005, 11:04
nein, sondern weil ich schon etliche eingedellte hügi felgen gesehen hab, meistens bei fliegengewichtfahrern :f:Jede Felge dellst ein, mit Garantie!

Schaffe wohl auch ich als leichter XC-Fahrer.;)

andreas999
09-07-2005, 11:16
des weiß ich auch.
nur bis jetzt sind meine 729er dellenfrei und ich bin weder ein leichter noch ein materialschonender fahrer.

vllt. ist das auch nur glück ;)

Konfusius
09-07-2005, 12:14
meine 729er schauen auch noch sehr gut aus, trotz einiger schöckelbesuche und immer relativ wenig luftdruck.

hmmm, wird wahrscheinlich an meinem fliegengewicht und meiner schüchternen fahweise liegen... :D

mafa
09-07-2005, 12:31
des weiß ich auch.
nur bis jetzt sind meine 729er dellenfrei und ich bin weder ein leichter noch ein materialschonender fahrer.

vllt. ist das auch nur glück ;)

und trotzdem wage ich zu behaupten das bei deiner fahrweise auch eine 6.1er keinen kratzer und keine delle hätte!
du hast noch gar keine idee davon wie stark man laufräder belasten kann!!
und wie der matthias schon gesagt hat, dellen kann man überall reinmachen

Konfusius
09-07-2005, 12:39
stimmt sicher bei mir auch! bin aber eh froh wenn wenig hin is... :p

andreas999
09-07-2005, 16:05
und trotzdem wage ich zu behaupten das bei deiner fahrweise auch eine 6.1er keinen kratzer und keine delle hätte!
du hast noch gar keine idee davon wie stark man laufräder belasten kann!!
und wie der matthias schon gesagt hat, dellen kann man überall reinmachen

sicher bin ich kein schneller fahrer, aber ich knall trotzdem auf jeden stein und jede wurzel drauf die ich findne kann :( :D :D

der bikerider hat seine felge auch schon ziemlich eingedellt und der fahrt sicher nicht viel schneller als ich.

Konfusius
09-07-2005, 16:14
johh, bist eh liab andi... :devil:

ich werd mit meinem lrs bald amal zum manfred cruisen, zwecksn nachzentrieren. wurde noch nie gemacht, und jetzt dürften sich die speichen gesetzt haben.

Matthias
09-07-2005, 17:23
sicher bin ich kein schneller fahrer, aber ich knall trotzdem auf jeden stein und jede wurzel drauf die ich findne kann :( :D :D

der bikerider hat seine felge auch schon ziemlich eingedellt und der fahrt sicher nicht viel schneller als ich.Ja, der Bikerider ist mit 0,5bar im Reifen auf eine Bordsteinkante draufgesprungen! Diese Felge, die das aushält, zeigst ma.;)

andreas999
09-07-2005, 22:59
also ich bin schon unter 0.5 bar gefahren hab auch schon kanten voll erwischt unt meine felge ist tadellos..., wennst amal nach graz kommst, dann zeig ich sie dir :p

mafa
09-07-2005, 23:03
also ich bin schon unter 0.5 bar gefahren hab auch schon kanten voll erwischt unt meine felge ist tadellos..., wennst amal nach graz kommst, dann zeig ich sie dir :p

wenn dem so ist dann ists glück!
0.5bar und kante is der besten felge zuviel!!
da darf sich keiner wundern und schon gar nicht was negatives über eine felge sagen!
und im übrigen, wie willst mit 0.5bar um die kurve kommen?
da knickt der reifen ja weg sobald du a bisserl druck gibst :confused:
damit kannst bestenfalls trial fahren

andreas999
09-07-2005, 23:07
hab ich auch gmerkt.
is sogar soweit gwesen, dass a dreck zwischen mantel und felge rein ist.

mittlerweile is er schon längst wieder auf 1+
wobei grip is schon sensationell mit 0.5

mafa
09-07-2005, 23:10
naja, nur bleibt halt nur der reifen dort wo der grip is, die felge geht dorthin wo die masse hindruckt -> knickt um :devil:

andreas999
09-07-2005, 23:15
:rofl: logisch irgendwie


das is der unterschied zwischen 729 und 6.1, bei 729 knickt der reifen, bei 6.1 die felge :D :D

mafa
09-07-2005, 23:16
:rofl: logisch irgendwie


das is der unterschied zwischen 729 und 6.1, bei 729 knickt der reifen, bei 6.1 die felge :D :D

zeig mir eine geknickte 6.1er und ich geb a ruh :devil:

andreas999
09-07-2005, 23:18
wenn du sie mir zahlst :D :D ;)

mafa
09-07-2005, 23:28
mutwillig zerstören kann man alles, ich red von normalem einsatz!
will nur erreichen das du nicht immer schlecht über ein produkt redest mit dem sehr sehr viele leut zufrieden sind die sehr viel ahnung haben und schon sehr viele verschiedene sachen getestet haben.
du kennst die felge vom marc und die vom bikerider die wie wir heute festgestellt haben auch nahezu mutwillig beschädigt wurde (0.5bar + kante = mutwillig).
ja, sie sind weicher (nicht weniger steif sondern leichter zum eindellen) als die 729, sie sind aber auch leichter.
ja, man kann dellen reinmachen, aber das kann man auch in andere
trotzdem ists eine vollwertige downhill felge, und nicht eine leichtbau cc felge wie du sie immer darstellst!
ich kenne viele leute die mit noch viel filigraneren felgen downhill fahren und trotzdem keine probleme haben.
felgen sind gerade im dh-bereich verschleißartikel, du musst davon ausgehen das sie hinwerden können (und das sogar bei der ersten fahrt)!!
was erwartest du die von den syncros?
das die stabiler sind?
bei dem gewicht? no way!
wenn man nichts negatives hört liegts vielleicht auch daran das sie einfach niemand hat?

andreas999
09-07-2005, 23:53
mutwillig zerstören kann man alles, ich red von normalem einsatz!

würd sagen, dass sich manche sachen sich länger halten als andere, im normalen einsatz



will nur erreichen das du nicht immer schlecht über ein produkt redest mit dem sehr sehr viele leut zufrieden sind die sehr viel ahnung haben und schon sehr viele verschiedene sachen getestet haben

bin kein Dhler, fahr keine rennen, abreite net im radlgschäft, hab aber trotzdem schon eine hand voll eingedellter 6.1er gesehen.



du kennst die felge vom marc und die vom bikerider die wie wir heute festgestellt haben auch nahezu mutwillig beschädigt wurde (0.5bar + kante = mutwillig).


und zwei drei andere



ja, sie sind weicher (nicht weniger steif sondern leichter zum eindellen) als die 729, sie sind aber auch leichter.
ja, man kann dellen reinmachen, aber das kann man auch in andere
trotzdem ists eine vollwertige downhill felge, und nicht eine leichtbau cc felge wie du sie immer darstellst!

hab nur gesagt das die 4.1 eine CC-felge ist und sicher kein FR-material



ich kenne viele leute die mit noch viel filigraneren felgen downhill fahren und trotzdem keine probleme haben.
felgen sind gerade im dh-bereich verschleißartikel, du musst davon ausgehen das sie hinwerden können (und das sogar bei der ersten fahrt)!!

stimmt sicher. ich kauf mir aber lieber einmal eine gscheide felge, als dass icgh monatlich wechseln muss.



was erwartest du die von den syncros?
das die stabiler sind?
bei dem gewicht? no way!

ich hoff, dass sie beim gewicht von den DT die stabilität von den 729ern haben.
leider kostens halt gleich viel wie beide zammen.



wenn man nichts negatives hört liegts vielleicht auch daran das sie einfach niemand hat?

darauf bin ich auch schon gekommen.

Konfusius
10-07-2005, 11:51
ich würd sagen, dass es ziemlich wurscht is, mit welcher felge (dt od. 729er) man(n) in unserer bescheidenen liga unterwegs ist andi. schließlich und endlich liegts eh nur am fahrer... ;)

eins ist aber klar, wennst weiterhin mit den sackschweren 500g dh schläuchen fährst, sowie im norco kannst dir die 100 euro felgen auch sparen, weil dann isses eh blunzn... nur so als kleine anmerkung... :rolleyes:

Bikerider
10-07-2005, 15:20
1. warns 0,8 bar :rolleyes:
2. 62 kg :rolleyes:
3. ungefähr 20km/h
4. eine 3Stufige Stiege und hab wirklich genau die kante mit vollem Schwung erwischt :f:


ich glaub trotz meiner 62 kg wenn man sich so blöd anstellt bring ich des mit jeder Felge zusammen. :spinnst?:


hab auch schon einige Schläuche vernichtet hatte aber sonst nie Probleme mit den Felgen bin sehr zufrieden.

PS. fahre hinten den Larsen TT und der hat nicht gerade den besten Pannenschutz

mafa
10-07-2005, 15:33
na dann, andere felgen hätten da schon diesen hier gemacht!
:devil: :devil:

Bikerider
10-07-2005, 15:40
:f: :D und ich hätte dann so gschaut AAAAAAAAAAAAHHua wennns des VR
währe

mafa
10-07-2005, 15:46
bäääh, was hast denn du für schirche bilder?
arg is des :rolleyes:

Bikerider
10-07-2005, 16:06
Dann halt dich mal fest von diesem Bild hab ich noch immer Albträume

mankra
10-07-2005, 19:04
des weiß ich auch.
nur bis jetzt sind meine 729er dellenfrei und ich bin weder ein leichter noch ein materialschonender fahrer.

vllt. ist das auch nur glück ;)

Schau die Felgen von Gö, mir und vielen anderen an, dann siehst auch genügend eingedellte 729er.
Auch bei 2-3 Bar (je nachdem, wo ich fahr).

Sicherlich ist die Flanke der 729er steifer, dafür bekommt sie schneller Risse.
Die 6.1 haben selbst mit Dellen in der Flanke keine Risse, weiters bekommt sie weniger Höhenschläge.

Wie auch immer, sind beides gute Felgen, Geschmackssache, was man nimmt.

Fuxl
10-07-2005, 19:54
cih könnt da mei alte 321 dh felge schenken! die hat höhenschläge seitenschläge dellen risse und alles andere was das herz begehrt. fahren tut sie noch immer. drum mach ich mir bei den 6.1ern wegen 2 dellen keine sorgen! *gg*


mfg
Fuxl

andreas999
10-07-2005, 20:59
@tom: fürs neue sind auch ganz normale schläuche eingeplant.
@fuxl: wennst mich meinst, danke nein, ich bin momentan dellen und rissfrei bei meinen felgen

@mafa: die stufen bei der reiterkaserne kennst sicher.
dort hab ich einmal versucht raufzu springen auf der 3. hat dann des hinterrad aufgeschlagen.

war weder langsam noch viel luftdruck. vllt. ists einfach glück dasmeine felgen halten.

@mankra: des is schon klar. nur bringst net viel wenn du mich als hobby freerider der hin und wieder einmal was gröberes (langsam) fährt mit den ambitionierteren fahrern vergleichst.

mafa
10-07-2005, 21:13
brrrrr
du willst es nich immer net verstehen!
wennst mit einem larsen tt gegen eine stufe springst MUSS DIE FELGE FAST NACHGEBEN!
es ist auch ein unterschied wie du die kante erwischst,
wennst zu früh wegspringst und von oben dagegenknallst machst alles hin
wennst von unten dagegenknallst (zu spät weggsprungen oder richtig weggsprungen und zu niedrig (is eh richtig weil materialschonend)) passiert gar nix
hab mir vor jahren als ich noch keinen bunny hop können hab eine 521er hin gmacht weil ich von oben dagegengeknallt bin


und die diskussion hat nix mit hobbyfahrer oder nicht zu tun, niemand hat geld zu verschenken

andreas999
10-07-2005, 21:28
ich glaub des war noch mitm nokian reifen. :eek:
wie ich sprungen bin kann ich nicht sagen, auf jeden fall hats net greicht.

damit ein frieden ist:
Die 6.1 ist eine vollwertige, stabile und noch dazu leichte Downhillfelgen, die ich mir aber trotzdem nicht kaufen werde.

mafa
10-07-2005, 21:38
juhuuuuuuuuu
martin 1:0 andreas
:devil: :devil:

andreas999
10-07-2005, 21:44
dafür schuldest mir jetzt ein bier :D :D :D :du:

mafa
10-07-2005, 21:48
dafür schuldest mir jetzt ein bier :D :D :D :du:

darüber kömma reden
zur iinvasion nimm ich sicher das eine oder andere mit :du: :D

andreas999
10-07-2005, 21:50
wollt ja eigentlich zerst nocheinmal ins sägewerk gehen und die .....it besuchen, nur nachdem die mitm wohli jetzt fortgeht oder so.... :(


:D :D
muahahahahaaaaa

Matthias
11-07-2005, 06:35
Die Grafik ist echt ein :s:.:rofl::rofl:

andreas999
11-07-2005, 11:38
die eine seite vorher ist noch bessser. die sogar für mich.

falls der mafa einmal ein künstler wird bin ich schon jetzt millionär :D :D ;)

mankra
11-07-2005, 20:16
Künstler allein hilft noch nix.

Erfolgreicher und berühmter Künstler muß er werden. Das werden aber meisten erst nach ihrem Tod. Dann bist auch schon bißerl alt ;) ;) ;)

Nochmal zur Belastung von Felgen: Auch oder gerade als Hobbyfahrer belastest auch die Felge sehr stark, weils einfach nicht so leichtfüssig über Hindernisse rollst. Das sagt nix aus. Ich hab meine Felgen auch von meinen ersten DH Tagen an beleidigt. Das wird mit der Zeit besser.

madman
13-07-2005, 00:17
Erfolgreicher und berühmter Künstler muß er werden. Das werden aber meisten erst nach ihrem Tod. Dann bist auch schon bißerl alt ;) ;) ;)


Hmm da kann sicher auch nachgeholfen werden :devil:

Bijan
13-07-2005, 08:22
Künstler allein hilft noch nix.

Erfolgreicher und berühmter Künstler muß er werden. Das werden aber meisten erst nach ihrem Tod. Dann bist auch schon bißerl alt ;) ;) ;)

.
:rofl: :rofl: :rofl:

andreas999
13-07-2005, 13:57
Hmm da kann sicher auch nachgeholfen werden :devil:

wennst dass machst dann :s: :s: :s:, wer hilft mir sonst bei meinen kleinen radl-wehwehchen :D :D :D :rofl:

@mankra: des berühmt hab ich vorausgesetzt, weil das ist ja eigentlich die wahre kunst berühmt zu werden.

mankra
13-07-2005, 15:42
Da hast recht: Nicht die Maltechnik ist die Kunst, sondern die Story dahinter, wie man es verkauft ist eine "Kunst"

andreas999
13-07-2005, 19:16
i weiß net, die potentiellen voraussetzungen für einen künstler hätt ich ja:
positiven wahnsinn
verrücktes genie
extraordinärität
...

irgendwie hab ich trotzdem keine erfolgsaussichten :D :D

M0rph!
13-07-2005, 19:19
i weiß net, die potentiellen voraussetzungen für einen künstler hätt ich ja:
positiven wahnsinn
verrücktes genie
extraordinärität
...

irgendwie hab ich trotzdem keine erfolgsaussichten :D :D

kommt drauf an wie man das ganze einsetzt! ;) :D