PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB-Stick probs



yellow
27-07-2005, 22:26
howdy computerfreaks zusammen.

Also: 128er Stick, Diskette kommt dafür in Rente.

Stick in Port rein, installiert sich, aber Fehlermeldung poppt auf;
sinngemäß irgendwas mit "Gerät könnte schneller, wenn in USB 2.0 port gesteckt".
Dann neues Fenster "hier sehen Sie die 2.0 fähigen Ports". Zeigt alle meine 6 Ports, alle 2.0 fähig. Nur steckt das Ding ja schon in einem dieser drinnen, also was tun?

rüberkopieren einer Datei mit 52 MB dauert 22 sek.; passt das schon?

PS: während der Stick arbeitet hab ich aber dieses "Modemquietschen" im Kopfhörer :confused:
PPS: es gibt schnellere Sticks, da steht USB 3.0 oder so drauf, 27 MB read, 20 MB write. Was benötigen die denn für Treiber?

steff99
27-07-2005, 23:07
Falls du Windows XP hast, benötigst du für die USB 2.0 Unterstützung mind. SP1
mfg Steff

Ferrum
28-07-2005, 00:55
howdy computerfreaks zusammen.

Also: 128er Stick, Diskette kommt dafür in Rente.

Stick in Port rein, installiert sich, aber Fehlermeldung poppt auf;
sinngemäß irgendwas mit "Gerät könnte schneller, wenn in USB 2.0 port gesteckt".
Dann neues Fenster "hier sehen Sie die 2.0 fähigen Ports". Zeigt alle meine 6 Ports, alle 2.0 fähig. Nur steckt das Ding ja schon in einem dieser drinnen, also was tun?

rüberkopieren einer Datei mit 52 MB dauert 22 sek.; passt das schon?

PS: während der Stick arbeitet hab ich aber dieses "Modemquietschen" im Kopfhörer :confused:
PPS: es gibt schnellere Sticks, da steht USB 3.0 oder so drauf, 27 MB read, 20 MB write. Was benötigen die denn für Treiber?


Hmmm,...
Schaut so aus, als würde das Ding eh funktionieren. Von der Geschwindigkeit her passts. Könnte auch sein, daß der Stick USB 1.1 ist...

Kopfhöhrer sind auch USB oder was sonst?

USB 3.0 kenn ich noch nicht - eventunell neu???

<Philipp>
28-07-2005, 06:29
PPS: es gibt schnellere Sticks, da steht USB 3.0 oder so drauf

Na, es gibt keine USB 3.0 Wie sollte denn das gehen?

humdy_dumdy
28-07-2005, 09:18
Falls du Windows XP hast, benötigst du für die USB 2.0 Unterstützung mind. SP1
mfg Steff
sorry, aber bledsin...ich hab auch nur win xp ohne sp drauf (geht nachher sowieso weniger als vorher ;-) ) und es funktionieren alle usb 2.0 geräte einwandfrei!!!
eventuell usb treiber von der mainboard cd neu installieren?

propain
28-07-2005, 09:51
usb 3.0 gibts ned jo

i hab mit no keinem SP a problem ghabt
weder beim win2k noch beim xp

was ned was es für hardware habts :D :D

corax
28-07-2005, 09:53
funtionieren tuns, aber im 1.1 modus.
für usb 2.0 braucht man ganz sicher das sp1, wenn nicht das ganze sp2.

@yellow
von der geschwindigkeit her super, aber das quietschen...?

steff99
28-07-2005, 11:59
sorry, aber bledsin...ich hab auch nur win xp ohne sp drauf (geht nachher sowieso weniger als vorher ;-) ) und es funktionieren alle usb 2.0 geräte einwandfrei!!!
eventuell usb treiber von der mainboard cd neu installieren?

Hi,
die USB 2.0 Unterstützung alleine von der Hardware her benötigt unter Windows XP mindestens das Service Pack 1; hatte bei mir ja auch das Problem - er schreibt dann was von: Hochgeschwindigkeitsübertragungsgerät an Nichthochgeschwindigkeitsstecker angeschlossen - funkt. aber problemlos, nur eben mit 1.1

Tipp: verwend Firewire, auch unter IEEE 1394 a bzw. b bekannt - ist noch schneller als usb

mfg Steff

proud6
28-07-2005, 20:13
Wie soll er denn den USB-Stick an die Firewire-Schnittstelle kriegen?
Mitn Hammer? :D :D