PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : campen in Croatia - was darf man auf keinen fall vergessen



enzo
03-08-2005, 08:45
hy!

fahre eine woche nach kroatien campen, als totaler camp rookie, was darf auf keinen fall fehlen

zelt, schlafsack, bike taschenlampe, hängematte, gaskocher, unterlegsmatte, ...

was noch!

kennt wer die gegend um rovinj, die ortschaft heißt pallemalle oder so ähnlich. wie sind dort die gegebenheiten zum radln, eher MTB oder auch RR?

hoffe jemand kann mir weiterhelfen,

Enzo!

Matthias
03-08-2005, 08:50
hy!

fahre eine woche nach kroatien campen, als totaler camp rookie, was darf auf keinen fall fehlen

zelt, schlafsack, bike taschenlampe, hängematte, gaskocher, unterlegsmatte, ...

was noch!

kennt wer die gegend um rovinj, die ortschaft heißt pallemalle oder so ähnlich. wie sind dort die gegebenheiten zum radln, eher MTB oder auch RR?

hoffe jemand kann mir weiterhelfen,

Enzo!RR ist super, da findest mittels Suchfunktion unter "Istrien" sehr viel dazu! ;)

(jo)hannes
03-08-2005, 08:53
es gibt in rovinj einen bikeladen (gleich beim eingang in die fuzo), wo du eine übersichtskarte mit den bikerouten der region gratis bekommst. die ist zwar nicht besonders genau gibt aber einen überblick.
in der fußgängerzone gibt es einen buchladen, dort findest du ein buch mit den biketouren in istrien...

herbie
03-08-2005, 08:54
hallo

ich war gerade 2 wocen in medulin - croatien campen .

1 . urlaubskrankenschein - habe mich im meer verknöchelt - 3 arzt besuche-1400 kuna oder 2800 ös - weils so leicht zum rechnen ist .

2. trinkwasser in grossen mengen mitnehmen - die flaschen kosten am campingplatz 6 kuna - 1,5 liter

3. wurde an zwei campingplätzen in der nacht und auch am tag aus versperrten wohnmobilen videokameras bargeld laptops geklaut .

und das mitten im tagesbetrieb - also nicht zuviel wertsachen mitnehmen und als biker a alts radl . :D

vielleicht bewegungsmelder - gibts grad beim lidl -

bei den zelten wurde in der nacht der reissverschluss mit spray unhörbar gemacht -

ansonsten wetter total beständig - so und nun viel spass im urlaub !!!!

(jo)hannes
03-08-2005, 08:56
tja, das mit dem trinkwasser kann ich bestätigen. am besten hektoliterweise :) mitnehmen...

krull
03-08-2005, 09:01
- Vorhängeschloss für den Reißverschluss beim Zelt (immerhin besser als gar nix)
- a Waschmittel für Unterwegs
- Geschirrspülmittel (vergisst man gern mal)
- Gelsenmittel
- evt. Campingsessel
...

herbie
03-08-2005, 09:12
mit kreditkarte bezahlen zb tanken - dann hast a guate versicherung

hermes
03-08-2005, 09:14
generell sind getränke eher teuer. ich hab immer das auto halb mit getränken angefüllt (aber kein bier dabei, das kostet unten auch nicht viel mehr als bei uns - aber zb mineralwasser)

wennst mit dem renner fahrst, nimm genug flickzeug und/oder schläuche mit. die straßen im hinterland sind zwar landschaftlich wunderschön, aber der belag ist oft ziemlich mangelhaft. mtb-fahren war ich unten noch nicht, aber ich schätz waldige trails werden mangelware sein, eher (scharfkantigen) schotter erwarten. wenn du unterwegs bist, nimm genug flüssigkeit mit, es ist heiß und unterwegs gibts mitunter längere zeit keine möglichkeit zu sauberem trinkwasser zu kommen (im landesinneren).

aja, die hauptverkehrsrouten würde ich soweit wie möglich meiden. nicht nur, dass die einheimischen oft wie verrückte fahren, sind auch noch haufenweise touristen unterwegs, die mit hitze und hintenhängenden wohnwagen etwas überfordert sind.

NoWin
03-08-2005, 09:33
Luftmatratze und Schnorchelausrüstung :D

enzo
03-08-2005, 09:42
danke mal!

zahlt sich eine eigene versicherung (diebstahl/auto) für eine woche aus??

wertgegenstände sind bei mir eh keine vorhanden, als einziges mein handy und eine ältere digicam, mein alter renner? (na wohl eher nicht ;) )

wo finde ich bei uns kartenmaterial, jeden buchladen?SCS?

E!

Lena
03-08-2005, 09:50
wo finde ich bei uns kartenmaterial, jeden buchladen?SCS?

Freytag & Berndt (http://www.freytagberndt.at/) entweder in der SCS in Vösendorf oder im 1. Bezirk am Kohlmarkt.

Boschl
03-08-2005, 09:54
... ausborgen und den Rest daham lassen. :D Schöner kann man dort nicht Urlaub machen ! ;)

Cyrus
03-08-2005, 10:00
Wurst, Schinken, ... also alle Fleischprodukte, wennst ka Veggi bist. Fleisch is in Kroatien um einiges teurer als bei uns. War erst letztes Jahr in der Nähe von Rovinj. Supa schön dort. Immens bewährt hat sich bei mir ein Unterlegsplane, die mind. so gross wie das Zelt sein sollte. Sonst has alles voll mit Staub, NAdeln, ... und wenn das Wetter umschlagen sollte wird die Gschicht dort extrem pickert gatschig. Äusserste Vorsicht auf der Strasse!! Der Staub wird bei Wasserkontakt extrem rutschig, Eisfahrbahn daheim is angenehmer! Wenn geht net am Campingplatz einkaufen, is viel zu teuer. Die Obst/Gemüsestandln sind immer gut für frische Vitamine. Nimm da mehrere versch. Heringe fürs Zelt mit. Wennst an sandigen Boden hast, helfen dir die standardmässigen "geösten 100er Nägel" nyx mehr.
Von Vorteil kanns sein, wennst an alten Piefke (oder sonstige Nationalitäten ;) ) mit Wohnwagen o.ä. als Nachbar hast. Eigentlich zum :k: , aber der sitzt den ganzen Tag vor seinem Griller und schaut gern mal nach deinem Zelt, wennst net da bist (bringst ihm halt mal a Bier vorbei).
MfG Chris

(jo)hannes
03-08-2005, 10:06
da kannst auch schon mal reinschauen:
http://www.istra.com/zupan/nem/bike.html

enzo
03-08-2005, 10:22
... ausborgen und den Rest daham lassen. :D Schöner kann man dort nicht Urlaub machen ! ;)

da geb ich dir recht, hab s vor 3jahren mit dem motorboot gemacht, aber zu zweit segeln stell ich mir erstens mühsam vor, und auch teurer als lowbudget campen, vor allem müßt ich erstmal den segelschein machen. aber wer weiß, vielleicht kommt des no :cool:

wobe
03-08-2005, 10:26
Da gibt's eine ganze Menge, die man dabei haben sollte...
Zu den bereits angeführten Dingen (kommt natürlich auch immer darauf an, was man während des Camping-Urlaubs unternimmt, wie man sich vor Ort verpflegt...).
Kochgeschirr, Essgeschirr (für den faulen Camper: Einweg-Geschirr), Besteck, Becher, Gefäß zum abwaschen, Geschirrtuch, Küchenrolle/WC-Papier, Sitzgelegenheit, Wäscheleine + Kluppen (schreibt man die so?), Kanister, Hammer (f. Heringe) + Zange (zum Heringe heraus ziehen - im "Idealfall" Zimmermannhammer - vereint beide Funktionen), Insektenschutz, Sonnenschutz (sowohl f. Körper, aber auch sonstige Schattenspender - Schirmständer nicht vergessen!), Kühlbox (evtl. mit Anschluß an Zigaretten-Anzünder v. Auto - Achtung: nicht Dauerbetrieb!), Kühlakkus (hoffentlich besteht "Wiederfriergelegenheit am Platz!), div. Hygieneprod., Handtücher...

Da kommt doch einiges zusammen - ich müsste meine Checkliste nochmal studieren, die erweitert sich jedenfalls nach jedem Camping-Aufenthalt um die eine oder andere Position...
Entscheidend ist natürlich, wie Du Dich dort verpflegst. Ob Du jede Mahlzeit beim Platzwirten einkaufst, oder auch verschiedene Dinge (z.B. f. Frühstück) mitnimmst (Kaffee + Maschine - ideal die alten Dinger, die das Wasser von unten nach oben durch den Kaffee "durchdampfen"; Marmelade, Butter, H-Milch, Dauerwurst, Kuchen, Cerealien...). Bei den Getränken sind kohlensäure-freie zu empfehlen - die kann man auch ungekühlt halbwegs trinken...

Ok - bevors zu lang wird - schönen Urlaub!

LG W

harZen
03-08-2005, 10:36
herr harZenschlau darf auch seinen senfdazugeben:

- also des kochgeschirr fürn gaskocher hat noch keiner erwähnt
- gschirrspülmittel ist ja schon erwähnt wordn, praktisch dazu is auch eine lavour zum gschirr zum zum waschplatz tragen
- wennst wurst mitnimmst würde ich dem campingrookie eher salami als schinken empfehlen, hält auch ohne kühlschrank einmal ein bis zwei tage
- eine größere, luftdicht verschließbare box für nicht unbedingt zu kühlende lebensmittel, um der ameiseninvasion zu entgehen
- als taschenlampe eine stirnlampe
- wäscheleine mit klupen
- wers braucht an tisch zum sessel vom krull
- an hammer für die haring

sammelt die ganzen tipps dann dann wer und macht a liste

harZen
03-08-2005, 10:40
i was eh, des schaut jetzt aus als hätt i vom wobe abgeschriebn, aber i war anfoch nur zlangsam :D

enzo
03-08-2005, 10:46
herr harZenschlau darf auch seinen senfdazugeben:


sammelt die ganzen tipps dann dann wer und macht a liste

ich werd eine bb-camping-checkliste als kleines dankeschön machen, + dem was dann doch noch gefehlt hat :D

jogul
03-08-2005, 13:36
was auch praktisch sein kann is ne campinglampe. hab mir beim interspar vorm sommer eine akku betriebene um 14€ gekauft... der akku hält lang (wenn man sich ncht kartenspielender weise ganze nächte im zelt verbringen will) und als zusätzliches gimmick gibts ne fernsteuerung fürs licht dazu... is recht komfortabel wenn mans licht im zelt einschalten kann bevor man reinklettert :)

kühlbox für bordnetz und normales stromnetz hatte ich beim letzten campingtrip dabei.... bringt aber eher nen feuchten :( hab mir dann vom mäci einen riesen sack eis gecheckt (die geben das im gegensatz zum burgerking nämlich kiloweise her und nicht nur in kleinen bechern)

evtl. nen windschutz für den gaskocher (kann man sich aber auch selbst basteln)


alles andere wurde eigentlich eh schon gesagt

vogel3450
03-08-2005, 14:02
>>Nimm da mehrere versch. Heringe fürs Zelt mit.<<:f:

mit Tieren gibts immer Schwierigkeiten an der Grenze



>>Zange zum Heringe heraus ziehen<< :rofl:

tststs... oder doch lieger eine Angel?

:look: HÄRINGE

;)

wobe
03-08-2005, 14:07
>>Nimm da mehrere versch. Heringe fürs Zelt mit.<<:f:

mit Tieren gibts immer Schwierigkeiten an der Grenze



>>Zange zum Heringe heraus ziehen<< :rofl:

tststs... oder doch lieger eine Angel?

:look: HÄRINGE

;)

Ganz sicher?
http://www.globetrotter.de/de/shop/rubrik.php?k_id=0609&marke=%25&swort=Heringe&aktion=-1

Vielleicht hilft auch das:
http://www.packup.de/info.htm

LG W

jogul
03-08-2005, 14:13
hering, häring, haring.... da gehen die meinungen auseinander


bei mir heisst haring :)

vogel3450
03-08-2005, 14:21
ganz sicher !
Globetrottel

www.lauche-maas.de/bestellen/ergebnis.lasso?id=&vo=d&
art=203305303000&-session=shop:A6F7726D9E9BC3BEC73433C34C32F244


HARUNG is auch nicht schlecht ; gabs schon mal

oder HEARING ? :rofl: