PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Isofruit - gut oder nicht?



Xcelerate
09-08-2002, 15:59
Mich würd mal interessieren ob das Isofruit vom Hofer was gscheites is. Es steht zwar drauf es sei ein isotonisches Getränk (speziell für Sportler), aber die können ja sonst was draufschreiben. Da ich mich nicht auskenne, was in so einem isotonischen Getränk eigentlich drin sein soll (kauf mir immer Powerbar-Pulver, wird scho passn...), frag ich euch mal was ihr davon haltet.

Werte pro 100 ml:

Brennwert: 132 kJ
Eiweiß: 0,1 g
Kohlehydrate: 7,6 g
Vitamin C: 11 mg
Niacin: 2,7 mg
Vitamin E: 1,5 mg
Pantothensäure: 0,9 mg
Folsäure: 30 µg
Magnesium: 9mg

Mehr steht nicht drauf. Auf jeden Fall schmeckts gut :)

irieman420
09-08-2002, 21:41
to xcelerate:

abgesehen von den inhaltsstoffen gibt es eine weitere wichtige sache zu beachten (bei ernährung und getränke):

zu meiner aktiven zeit nahm ich, weil ja alle und ich noch unerfahren, sämtliche ultimate nutrition (oder wie ma des schreibt) produkte, von cpa über bcaa über l-carnithin bis hin zu fatblockern, dann sämtliche high-five riegeln, den komischen kuchen, high-five / ultimate / isostar, sonstige getränke, habe also alles über längeren zeitraum zu mir genommen, bis, ja bis ich mit magenproblemen zu kämpfen begann.

dann kam mein damaliger betreuer auf die glorreiche idee, einen bioresonanztest zu machen, d.h. zu schaun, welche produkte mein körper verträgt, also welche keinen "stress" verursachen. damals düste also klein stiefsohn zum masseur, mit knapp 25 produkten im sackerl, und der test wurde durchgeführt.

ergebnis war, dass KEINES, bis auf EINES, dieser produkte mit meinem körper / organen harmonierte und dieses eine produkt war das isotonic vom billa in der gelben flasche für ats 6,90!!!

ich glaube, wer für die erste stunde wasser verwendet, dann ein mit kohlenhydrate eingereichtes getränk, welches man gerne trinkt und schmeckt, der fährt am besten.

im jeden falle gilt, wenns nicht schmeckt, vielleicht ab und zu sogar magenprobleme auftreten, produkt wexxxln und trainier das trinken, probier im training immer über einen längeren zeitraum getränke / riegeln aus. so kannst du vielleicht auf drei stunden 5 minuten (vielleicht mehr) gut machen, ohne mehr trainieren zu müssen!!!

irie up man

Bernd67
09-08-2002, 23:46
Die Liste scheint mir schon etwas unvollständig. Das ist ja nicht einmal ein Mineralwasser :rolleyes:

@irieman420: die Erfahrung mache ich manchmal, daß man solche Sachen im Magen merkt. Wichtig ist sowas vor allem in kleinen(!!) Schlucken trinken, dann verträgt man's am besten.

Für kurze Ausfahrten ist H2O (ohne zusätzlichen Sauerstoff :D ) völlig ausreichend (zumindest am angenehmsten).

Bei Isostar ist mir übrigens aufgefallen, daß die jetzt 2 Produkte führen: das "klassische"(?) nennen sie jetzt "fast hydration", dann gibt es ein weiteres Produkt für Langzeit-Performance (oder so).

tommy d. p.
10-08-2002, 01:28
also auf der steirischen landesausstellung "sport, sinn und wahn" im 96er jahr (hoff das stimmt) haben sie einige isotonische getränke getestet. angegeben war, welche mineralien und salze der körper beim schwitzen verliert. getestet wurden isostar und konsorten (noch einige bekannte produkte) und auch das isofruit. eigentlich gab keines der getränke genau diese menge von salzen dem körper zurück die er vorher verloren hatte. aber am besten von allen schnitt des hofers isofruit ab. das billigste. komisch nicht?

ciao

ghost rider
10-08-2002, 10:44
i kriag de Mognprobleme wenn i a Wosser sauf.
Do muas i imma glei wos drauf essn sunst hot da Motor a Problem.

Wenn i a bisserl durch de Gegend foahr tua i ma an Himbeersaft in des Wossa, wenns länger wird nimm i ma zusätzlich no wos isotonisches mit - wenns oarg wird nuar wos isotonisches.

Hob früher mittn Isostar Probleme ghobt, owa mit der angeblich neichn Formel nimma. Powerbar is owa ah ok - bled is nur das de single Packerln für 0,5 Liter san und ned für 0,75 domit is für unterwegs nix

Hob mir amoi beim Billa a ISO - Getränk in ana gelben Flaschn kauft - des woar ned zum Saufen :k:
i glaub so wiar des grochn und gschmeckt hot woar des scho 10 Joahr oid.

Xcelerate
10-08-2002, 15:02
So schlecht is des Saftl also gar nicht. Ich werds mal im Training ausprobieren.

Maxl
11-08-2002, 16:27
Hi Leute , bin zwar neu hier im Forum aber mit Sachen Ernährung beschäftige ich mich schon sehr lange durch mein BB. Ob ihr es nun glauben werdet oder nicht das beste bei einer Bike Tour ist gespritzter Apfelsaft mit Wasser und nach dem Training ein 1/2 l Kakaomit Magermilch.

Denn im Apfelsaft ist alles drinn was der Körper braucht und leichter verträglich da keine Chemie drinn steckt.

Der Kakao deswegen da der enthaltene Zucker gleich die Glykogenspeicher wieder auffüllt und das Whayprotein der Milch den Muskelaufbau fördert da es gleich vom Körper aufgenommen wird und dadurch wird sofort nach dem Training die Regeneration eingeleitet:D