PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : anfängerfragen



SebastianT.
15-08-2005, 13:26
hello zusammen,

mountainbiken ja tue ich schon
rennrad fahren, ja auch dort bin ich unterwegs

aber dorekt vor der haustüre gibt es bei mir einen wunderschönen skate park, und naja, alle guten dinge sind ja bekanntlich drei, sprich ein drittes rad
jetzt wollte ich euch mal fragen, was empfehlt ihr fürn anfang?
Wieviel sollte so ein anfänger bike kosten?
habt ihr da gute shops bei der hand?
Wie schaut es aus mim trickseln dann, womit sollte man beginnen?
WIe springe ich richtig?

fragen über fragen, und ich freue mich auf einen haufen an antworten!!!


Gruss aus dem kalten aber sonnigen St. Michael im Lungau

P.S.: Skate Park is am Katschberg oben, 5 autominuten von mir entfernt!!

eleon
15-08-2005, 13:29
:megaph: BMX

http://www.gtbicycles.com/

echte männer brauchen keine dämpfer! :toll:

Flex
15-08-2005, 13:43
also da gibts wieder mehrere möglichkeiten

entweder ein bmx(wie der eleon schon gsagt hat)
oder einen streeter entweder 26" oder 24" mit singlespeed oder schaltung (wenn dus mit 24" und singlespeed nimmst hast du dann schon wieder ein "bmx" nur eben mit größeren laufrädern und federgabel(oder du nimmst eben eine stargabel))


preislich würde ich sagen solltest du mit 1500€ auskommen(beim bmx und nem günstigen dirt/streetbike mit 1000€)


felix

eleon
15-08-2005, 14:26
also da gibts wieder mehrere möglichkeiten

entweder ein bmx(wie der eleon schon gsagt hat)
oder einen streeter entweder 26" oder 24" mit singlespeed oder schaltung (wenn dus mit 24" und singlespeed nimmst hast du dann schon wieder ein "bmx" nur eben mit größeren laufrädern und federgabel(oder du nimmst eben eine stargabel))


preislich würde ich sagen solltest du mit 1500€ auskommen(beim bmx und nem günstigen dirt/streetbike mit 1000€)


felix

mit einem bmx kommst um die 500 aus. (neu!)

m0le
15-08-2005, 14:29
ALSO ....

1) es gibt scho Hunderttausend Threads über das Thema! SUFU hilft! ;)
2) Um 1500 bekommst scho a ordentlichstes Streetbike!
3) Wennst eh nur Skatepark fahren willst damit reicht SS und 24" vollkommen aus. Bremse brauchst auch nur a mechanische oder V-Brakes.
4) Schau ins aktuelle MRM da sind paar nette Bikes drinnen.
5) Seit wann is am Katschberg oben a Skatepark? War 10 Jahre lang oben Schifahren hab aber nie einen entdecken können.

Biker753
15-08-2005, 15:13
na es war ja winter ;) :p

zum thema!
als anfänger würd ich zu einem streetbike aus stahl raten mit starrgabel und v-breack!singlespeed!!warum des?weilst da so gut wie nix hinmachen kannst!!und glaub ma wennst alle sachen neu probierst is bald mal des teil hin!also lieber auf numma sicher gehn!ich würd dir da zu einem DMR Rhytem raten!


oder du nimmst a bmx was sicher auch nicht schlecht ist!ich würd dir da zu easternbikes raten! schau mal auf www.gs-bmx.com ! da findest die easternbikes!

zu den tricks:
als erstes solltest den bunny hop lernen!der is des wichtigsten beim streeten!dann noch lernen wie man manuals fährt!und wie man über eine funbox gscheid drüber springt!!

SebastianT.
15-08-2005, 15:34
@all danke für die zahlreichen antworten, werde mal bissi schaun bezüglich nem bike und dann gehts los..wird glaube ich ein BMX werden..werde mich auch mal direkt in nem shop beraten lassen..wo gibt es gscheite shops in Ö oder Süd-D?

@m0le KLICK MICH (http://www.katschberg.at/Selbstwartung/funpark.htm)

Solid_Snake
15-08-2005, 16:07
jop BMX is die günstigste und auf lange zeit gesehen beste variante ...

wennst dich mim BMX wirklich gscheit auseinandersetzt und ordentlich gas gibst,
gibts nix besseres um fahrtechnik zu lernen ...

es wird so gut wie nie was hin und im skatepark und in ramps tust da mim bmx am leichtesten ...

Bijan
15-08-2005, 17:50
BMX am anfang und dann dirt und du musst nur mehr versuchen tricks aufs big bike umzusetzen und hoch springen .................dann bist du schon ein guter dirter ;)

m0le
15-08-2005, 18:58
BMX am anfang und dann dirt und du musst nur mehr versuchen tricks aufs big bike umzusetzen und hoch springen .................dann bist du schon ein guter dirter ;)

Ich möchte nur anmerken das das Dirten auch von den BMXern kommt! ;)

Biker753
15-08-2005, 19:11
und warum is ma nur ein guter dirter wenn man auf den schweren freeridern fährt????

ich glaub du ahst da leicht was falsch verstanden!!!
in dem level in dem jetzt die freerider sind übertragen sie nur die tricks die vom dirten kommen!also zB BMXer und dirter...(Berrecloth,Cowan)auf die freeride bikes beim Big Mountainfreeride!! ;)

Bijan
15-08-2005, 22:07
Ich möchte nur anmerken das das Dirten auch von den BMXern kommt! ;)

haste recht
BMX wiederum von MX
Bicycle Moto Cross

Bijan
15-08-2005, 22:08
und warum is ma nur ein guter dirter wenn man auf den schweren freeridern fährt????

ich glaub du ahst da leicht was falsch verstanden!!!
in dem level in dem jetzt die freerider sind übertragen sie nur die tricks die vom dirten kommen!also zB BMXer und dirter...(Berrecloth,Cowan)auf die freeride bikes beim Big Mountainfreeride!! ;)

mit big bike mei´nte ich in dem fall das dirt rad das im vergleich zum BMX ja um viles größer ist

SebastianT.
16-08-2005, 15:47
aber wissts ihr gute gschäftln für BMX?

wohne ja im Lungau, sprich für mich wären geschäfte in nem umkreis von ner stunde interesant, also das geht bis salzburg bzw, klagenfurt/villach runter, oder auch näher in spittal vielleicht. komme aber auch oft in meine eigentliche heimat nach wien, also auch für dort wäre ich für geschäftstipps offen

danke


Sebastian

Bijan
16-08-2005, 19:27
ich weiß keinen shop aber wennst größe für dich weißt würde ich bestellen..............genauso wie eqipment=somit alles billiger

aber wenn du null ahnung haßt geh zu einem seriösen shop und lass dich beraten

SebastianT.
17-08-2005, 10:46
ich weiß meine größen nur bei MBT und RR, aber sind die gleich beim BMX?!?!
weil BMX is ja doch kleiner oder????
ansonsten suche ich mal das internet durch und da ich heute eh frei habe, werde ich vielleicht mal ein bissi guckn wo ich nen shop finde,,


andere frage noch, wie beginnt man mim springen? ich meine mim MTB springe ich ja eh schon, aber nur wenn ich schnell downhill fahre, aber ich wüsste nicht wie ich so springe bei ner ramp oder so???

SebastianT.
21-08-2005, 15:44
morgen abend (montag) gehts ab nach wien, kann mir jemand nen shop für BMX in wien empfehlen? weil ich denke mal in wien gibts da noch die größte auswahl oder ?!?!?!

downtoflip
21-08-2005, 17:20
ist vielleicht eine doofe frage aber kann mir einer sagen ob ich für eine grösere bremsscheibe so eine art adapter für den bremssattel brauchen werde ??

m0le
21-08-2005, 17:23
ist vielleicht eine doofe frage aber kann mir einer sagen ob ich für eine grösere bremsscheibe so eine art adapter für den bremssattel brauchen werde ??

Jep wirst du brauchen! Also wennst von 160 auf 200 (nur als Bsp.) rüstes brauchts an neuen Adapter, oder du versuchst es mit Spacern aber ob das funzt weiß ich nicht!

downtoflip
21-08-2005, 18:07
Jep wirst du brauchen! Also wennst von 160 auf 200 (nur als Bsp.) rüstes brauchts an neuen Adapter, oder du versuchst es mit Spacern aber ob das funzt weiß ich nicht!
und wenn man sich gleich eine 180 scheibe bestellt , muss man dann auch einen adapter beschaffen oder wird das schon dabei sein ?

m0le
21-08-2005, 18:10
und wenn man sich gleich eine 180 scheibe bestellt , muss man dann auch einen adapter beschaffen oder wird das schon dabei sein ?

Ich glaub das musst auch noch mit bestellen! Frag am besten dort wos das bestellst.

fullspeedahead
21-08-2005, 18:20
Jep wirst du brauchen! Also wennst von 160 auf 200 (nur als Bsp.) rüstes brauchts an neuen Adapter, oder du versuchst es mit Spacern aber ob das funzt weiß ich nicht!
na, also bei der Bremse würd ned einmal I mit Spacern herumpfuschen. Um einen Adapter um ca. 15€ wirst du nicht herumkommen!


Der Skatepark am Katschberg schaut ja enorm geil aus! :toll: :klatsch:
Endlich einmal nicht so ein Pimperl-0815-Dorf-Skatepark sondern was echt gscheites!


zum Thema: BMX oder Dirt Bike musst du selbst entscheiden. Ich hatte ein BMX, verwende es aber nicht mehr. Ganz einfach weil ich Probleme mit den Handgelenken habe und da das ungefederte BMX nicht gerade hilfreich ist.

Ansonsten ist BMXen natürlich zum Gefühl-fürs-Radl-und-für-sich-selbst-entwickeln sehr gut.