PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BB3LT - Nachlese



LoneRider
17-08-2002, 19:37
Da ich das Privileg hab der erste der BB3LT (http://www.bikeboard.at/Board/showthread.php?s=&threadid=1296)-Teilnehmer zu sein der Zugriff zu einem Computer hat, werde ich gleich diese Plattform schaffen, um Kommentare und Austausch von Bildern und Information zu bündeln ;)
(Vielleicht wird das ja wieder so ein Mega-Thread :D)

Die Tour war jedenfalls sehr schön, und alle Daheimgebliebenen können sich ins Wadel beissen (die aber dafür sicher nicht so schmerzen wie unsere ;))

Nochmal ein Lob an die Truppe, ihr wart grossartig....

Los geht's ...

LoneRider
17-08-2002, 19:48
Hab' viel zu wenig Photos gemacht, da ich genug beschäftigt war 29 Leute irgendwie zusammenzuhalten, aber hier ist amal a nettes, ich hoff' aber auf mehr nette von anderen...

<MM>
17-08-2002, 22:07
Für mich ist die bestens gelungene BB3LT mit dem heutigen Tag schon vorbei (morgen steht eine kleine Karwendelcurchquerung mit dem TSD am Programm, während der harte Kern der BB3LT noch im Oberland einen draufmacht. ;)

Für all diejenigen, die jetzt schon ganz heiß auf die "Helmkamera"-Videos sind: Ladet euch schonmal den DivX-Codec (http://www.divx.com/divx) runter: Auf der Seitenmitte dieses Links den DOWNLOAD-Knopf klicken, Installationsdatei runterladen und starten. Das war's dann auch schon.

Manche haben ja erste Einblicke schon erhaschen können beim Überspielen der Dateien im Landecker Basislager... ;)

Wenn's Probleme gibt mit DivX -> FAQ auf divx.com bzw. PM an mich.

Danke schonmal ganz groß an:

* ALLE für die absolut nicht alltägliche Aktion, als derartige Riesengruppe von ca. 30 MTBlerInnen sich für ein und das selbe Wochenende zusammen vor Ort im Tiroler Oberland einzufinden, um dem gemeinsamen Hobby zu fröhnen, auch wenn's teils große Unterschiede gegeben hat - aber das war ja von Anfang an bekannt und zumindest für mich absolut kein Handicap dieser 2-Tages-Ausfahrt (wobei ich eigentlich nur 1,2 Tage erlebt hab' ;) )
* LoneRider & Ingo für die Organisation
* yellow fürs zweifache Mitnehmen im Auto (zeitlich einfach perfekt gelungen!)
* steph & petr@ fürs Mitnehmen im Auto retour ins Unterinntal (eure Geduld ward auf einen harte Probe gestellt - i' revanchier mi' adäquat)
* Hannes & Susanne (Hannes fürs Leihen der 256-MB-Karte, ohne die der 2. Tag nicht hätt' dokumentiert werden können, Susanne fürs gekonnte Vorbei-Navigieren ins Nirvana am Beginn vom 1. Tag ;) )

Material folgt - i' bin am Werkeln!

LoneRider
18-08-2002, 00:34
Wegen der Fragenbezüglich der Funkgeräte, hier der versprochene Link:

http://www.pmr446.de/

Mein Modell ist ein Motorola T6222, wichtig ist dass die Geräte CTCSS Codes beherrscht, damit man nicht so leicht von anderen Funkkontakten, auf dem selben Kanal behindert wird..

Einen guten Ruf haben auch die Maycom OH446 Outdoor, die man dort auch "aufboren" lassen kann, d.h. sie haben als "Exportversion eine 3 fach höhere Sendeleistung als in der EU erlaubt ;)

HTH
-Thomas

mikeva
18-08-2002, 01:39
nächstes jahr bin i dabei, sofern i ka verletzung hab........:(

manfred
18-08-2002, 01:46
ich auch, sofern meine Kondi mitspielt.

klein
18-08-2002, 02:18
Ihr seids beneidentswert!!!

@Lonerider
Wäre auch gerne dabeigewesen, ich hoffe du stellst nächstes Jahr etwas ähnliches zusammen!

LoneRider
18-08-2002, 10:08
Mensch wia fühlt si des komisch an, wenn auf oanmol nimma von 29 Leit umgeben bisch ;)

Die letzten sind grad abgefahren, und werden grad ein Vollwertfrühstück beim Mäci verdrücken ;)

Ich werd' mich heut' mal ein bisserl entspannen, und die Füsse hochlegen :D

-Thomas

Potschnflicker
18-08-2002, 10:18
@LoneRider

Füsse hochlegen: Gut, mach das. Hast es Dir verdient!
Aber nur kurz. Der nächste Event muss geplant werden, bei dem möchte ich unbedingt dabei sein!
Täusche ich mich, oder hat Ingo da was vom "Wechselkaiser" anklingen lassen?

MfG Potschnflicker

LoneRider
18-08-2002, 10:26
Also Rezepte für die Damen und Herren, die wegen der Sossen nachgefragt haben... Voila'

Penne all' arrabbiata
Für Tommy: Spaghetti all' arrabiata

Zutaten (4 pers.):
2 kleine Dosen Tomaten (800g), 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 3 Peperoncini, 3 EL Olivenöl, 4-6 frische Basilikumblätter

Zubereitung:
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und kleinschneiden. In einem Topf das Olivenöl erwärmen und darin Zwiebeln und Knoblauch anschmoren, jedoch nicht bräunen. Dann die Tomaten mit Saft, die im einem Mörser zerriebenen Pepperoncini und 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben, alles gut verrühren und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Zum Schluss das fein gehackte Basilikum beifügen und alles mit Salz abschmecken.

Penne agli aromi
Für Tommy: Spaghetti agli aromi

Zutaten (4 Pers.):
2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 Rosmarinzweig, 1 Salbeizweig, 1 Bund Petersillie, 1 knapper TL Origano in Pulverform (oder wenn möglich, frisch), 1/2 Glas Olivenöl, eine 500g Dose geschälte Tomaten, Salz, Pfeffer, 1/4 Liter Sahne

Zubereitung:
Den Knoblauch die Zwiebel fein hacken, die Gewürze (Salbeiblätter, Rosmarinblätter, Petersillie, Origano wenn frisch) ganz fein hacken. In einer grossen Pfanne mit einem halben Glas Öl die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbräunen, dann die frisch gehackten Kräuter und den Origano hinzufügen. Bei sehr schwacher Hitze kurze Zeit dünsten, dann die im Mixer verrührten Tomaten dazugeben. Das ganze gut durchmischen, salzen, pfeffern und die Sauce ca. 15 min lang kochen lassen. Nun unter Rühren die Sahne dazugiessen und weiterrühren, bis die Sauce leicht dicklich wird. Die Nudeln dazugeben, und ev. bei mittlerer Hitze unter Rühren noch einmal kurz durchbraten...


Guten Appetit!
-Thomas

LoneRider
18-08-2002, 10:36
@ Potschnflicker:

Also für heuer hab ich mal genug organisiert, jemand anderer kann gern was organisieren. ;)

Ich freu' mich schon auf's Arbeiten, dass ist weniger Stress as eine Meute von 29 Leut' zusammenhalten :D

Das nächste Mal muss ich mal die Möglichkeit haben, einen Guide durch ungewöhnliche Manöver aus der Ruhe zu bringen :D :p

.... Na, war eh super locker, und nix gröberes ist passiert. Zum Glück keine schweren Verletzungen, sieht man mal von Bernd67's Knie und Gerda's linkem Oberschenkel ab. Defekte haben wir auch relativ wenig gehabt. Und Mr.Hitec und MM haben die lebensmüde Fahrt durch die Schlucht überlebt, und uns eine Totbergung erspart.
Das nächste Mal müsste man entweder an kritischen Punkten riesen Wegweiser aufstellen, oder alle mit Funkgeräten ausstatten, damit man die vorauseilenden und fehlgeleiteten Ausreisser nicht nur mit Karo's Pfeifkonzert zum umkehren bewegen kann ;)

-Thomas

Snowbike
18-08-2002, 12:00
@LONERIDER

Die Organisation war schlicht und einfach SPITZE!!! Ich möchte mich herzlich für diese 2 wunderschönen Tage bei Dir bedanken! 29 unterschiedliche Typen unter einen "Tirolerhut" zu bringen war wirklich nicht einfach, trotzdem hast Du es geschafft! Respekt!!! Ich würde mich freuen, wenn es nächstes Jahr wieder eine BBT in Tirol geben würde...

@ALL
You´ve mist a great adventure!!!!:)

NoLiver
18-08-2002, 14:02
Ich muß sagen diese Tour war mit Abstand das geilste Sportevent andem ich je teilgenommen habe!
Danke LoneRider und Ingo für´s Organisieren und Guiden - auch wenn es zeitweise nicht so einfach gewesen ist ;)

Danke Reinhard für´s hin- und nach Hause bringen - Danke Ghost Rider für die Schnittstelle.

Danke Tommy für die unvergessliche Nacht neben den größten Füßen, die sich je in der Nähe meines Hauptes befunden haben *lol*

Danke Mirsi für die gute Schoko in der Früh!

Ich bin überglücklich diese Tour mitgemacht und viele neue und vorallem "wertvolle" Menschen kennengerlent haben zu dürfen!

Werd mich jetzt mal frisch machen und dann sehnsüchtigst auf die ersten Bilder im Netz warten.

CU all,
da NoLiver

Racy
18-08-2002, 14:25
Kann mich dem nur anschliessen, war wirklich super, hoffe es wird bald wieder so was geben;) :D


MfG. Race-Driver:D

ingoShome
18-08-2002, 15:01
Patient hat fast überlebt .... ;-)

@NoLiver: guckst einfach weiter oben - sollte also in Ordnung sein ;-)

Der Beitrag von <MM> steht als dritter ganz oben, falls ihn jemand übersehen hat.

lg!ingo // zum administrieren extra nach München gefahren ;-)

NoLiver
18-08-2002, 15:04
Hab es schon gesehen Ingo!

Ich hoff Deine Bilder sind bald online :D

Bis bald, ich schmeiß mich jetzt ins Bad relaxen.
CU

LoneRider
18-08-2002, 15:20
Also da grad die Zeit des Dankes ist, auch hier noch schnell ein paar Danksagungen:
- Danke an Ingo, der meine Organisation durch Bereitstellung der Homepage und der Mailingliste unterstützt hat, und der mich auf den ersten Erkundungstouren begleitet hat (natürlich mit Mirsi, der dafür auch Dank gebührt, gell). Ausserdem war er ein tapfer Schlussmann, und hat diese Rolle bravourös bis zum Schluss durchgezogen und ist auch hinter mir auf der Hütte angekommen ;)
- Danke für die Sacher Torte, meine Frau hat leuchtende Augen bekommen wie sie die gesehen hat, und wer geniest das nicht, wenn man eine Frau glücklich machen kann.
- Danke an die Putzkolonne heute, die die Räume wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt hat.
- Danke an Tommy und Gerda für die tatkräftige Unterstützung der Nudelkochaktion, die ich entgegen meinen ursprüngliche Plänen nicht mit den grossen Töpfen durchziehen konnte, und ohne meine 2 Kochgehilfen wohl kaum so problemlos durchgezogen hätte (btw, Gerda: keiner hat's gemerkt ;))

- Danke an alle, daß ihr mit mir die Trails zusammengefahren seid, und diesen Tagen einen ganz besonderen Touch gegeben habt! Obwohl unterschiedliche Altersgruppen und Fahrertypen waren, waren wir doch eine harmonische Gruppe und es war total easy und relaxed (ich weiß das ist nicht redlich so viel Anglizismen zu verwenden).

- Noch ein spezieller Dank an die "Petrus Weather Corp." für die einwandfreie Lieferung des bestellten Wetters, und die zwei Wolken seien verziehen ;). Man kann euren Service weiterempfehlen!

- Danke an Ghostrider, dass er auch noch ein paar Nudeln für die anderen übrig gelassen hat! :D

Ich hoffe man trifft sich bald mal wieder!

Thomas // der jetzt das schöne Wetter weiter in der Hängematte geniesst

hill
18-08-2002, 16:00
ich kann mich dem vorher geposteten nur voll und ganz anschließen und mich für diese super-geniale mtb-tour bedanken.

spezieller dank natürlich an lonerider und ingo, die ja für das gelingen die verantwortung tragen.

danke auch an avid, ohne euch wär ich nicht lebend ins tal gekommen!

freue mich schon extrem auf eine wiederholung bzw. fortsetzung solch einer bbt.

wünsche euch allen noch eine angenehme regeneration und viel spaß beim radl-warten (außer dir <mm>, weil du wirst darauf wahrscheinlich verzichten).

alles liebe,

m.

ghost rider
18-08-2002, 16:05
So auch Bernd67 und meine Geistlichkeit sind wieder im flachen Wien.

Die Tage waren absolut genial und sind wohl schwer zu toppen (gell tommy d. p. musst du dir was einfallen lassen ;) )

@LoneRider
Was uns so die Einheimischen unter der vorgehaltenen Hand erzählt haben müssen die Vorbereitungen für die Tour ja gewaltige Ausmaße gehabt haben. Dank an Dich und an deine Mithelfer für diese Tage. Ich hoffe die während der Vorbereitung und der Tour ausgefallenen Haare wachsen wieder nach.

Es ist zwar alles ein wenig kleiner in Tirol (Städte, die Spiegel im Bad für die Brusthaarpflege, vor allem auch die Betten) aber das Herz ist dafür umso größer!

Ich bin für die Verleihung des großen goldenen BB-Ritzels am Band für deine Verdienste. In der BB Hall of Fame ist dir ein Ehrenplatz sicher.

Danke auch an alle Teilnehmer für unvergessliche Tage!

//ghost rider der an Ingo den Sonderpreis für "die größte vernichtete Menge an Lebensmittel" abgibt.


@LoneRider
echt da waren noch Nudeln über, wo bitte ich hab überall gschaut aber nix mehr gfunden?

ingoShome
18-08-2002, 16:27
Halle Allo ... oder ... Hallo Alle ;-)

Mirsi und Ingo sitzen hier in M again und fragen sich was schreiben ...?

Jedem einzeln zu danken, birgt das fette Risiko, einen ganz wichtigen zu vergessen ... aber "no risk - no fun" sagt man ... kurz bevor man auf der Nase liegt ;-)

Das schlimmste an der Tour ist, dass sie schon vorbei ist ... sau schad (nur mein EuroFighter-geplagter popo freut sich ;-) ... und was ich unbedingt auch nochmal hier loswerden will - ganz offiziell:

so VIELE, so UNTERSCHIEDLICHE, so (so liebe und nette - meint mirsi noch ;-) ... so unterschiedliche ERFAHRENE und unterschiedlich TRAINIERTE Leute ... legen zusammen 2000Hm (allein am ersten Tag) zurück (mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln - mich hat nur noch der Gedanke, diesen Sattel verlassen zu dürfen nach vorne getrieben ... zum Schluss zu Fuss ;-) SO EINE GENIALE TRUPPE ...

UND KEINE NERVEREIEN ... KEINE UNFÄLLE ... ALLE IM ZIEL ... ALLE HEIL WIEDER UNTEN ... Und alle mit so einem guten Feeling ... dass ich nahezu keine Worte finde (Schäme mich dabei ein wenig, dass ich als Schlussman manchmal so Druck gemacht hab ... aber Dank Lenkung -per Funkgerät- von vorne ging auch das am Ende voll in Ordnung).

Was soll ich noch sagen? Mirsi? War die dabei??? ... ach ja ... auf den Fotos von den ganz vorderen war sie immer zu sehen ;-) Mirsi was meinst?

Mirsi:
".... um was gehts?"

Ingo:
um die Tour - wie wars?

Mirsi:
ok - zuerst ein dankeschön, an alle die dabei waren ... ok wo fangen wir an .. mit allen ... aber zuerst LoneRider: DANKE für den schönen und romantischen Isar-Spaziergang (durch die Uina-Schlucht), Speci für den schönen (aber leider kurzen) Flirt an der "isar" und besonderen Dank auch an Konni für seine Nüsse (die haben so viel ... Kraft ... gegeben) und für's Fahrrad schieben, während meines Spaziergangs am Fluss ... ähm ... und eh an alle für ... einfach für drei sooooooo tolle Tage ..."

ingo:
war das Dein aufregendster Isar-Spaziergang in Deinem Leben?

mirsi:
"unvergesslich ... he he! - ach ja danke an noLiver auch für den blauen Fleck ... er hat mich von hinten .... und was soll ich jetzt dem Ingo sagen ... woher ich das Ding hab?"

ingo:
Wie war's im Zimmer ... man hat ja gehört, dass das Mädchenzimmer von drei starken Männern gut bewacht wurde ...

mirsi:
"Die drei starken Frauen darin haben doch die drei Männer bewacht ... so wars!"

ingo:
Wie hast Du Dich eigentlich so gefühlt - so einsam - so allein - die ganze Zeit an der Spitze der Gruppe?

mirsi:
"ich war nicht allein - gerda war noch vor mir - sie hat auch immer auf mich gewartet"

ingo:
Was fällt Dir sonst noch so ein?

mirsi:
"ach ingo ..."

ingo:
ja?

mirsi:
<zensiert!>

ok .... hier brechen wir mal ab, und setzen das ganze fort, wenn die gute wieder bei Kräften ist und ihr Frühstücks-Warsteiner verdaut hat ;-)

Tja ... die Erinnerungen flitzen mir durch den Kopf und die Bilder von den Trails ... in aller Früh ... kurz nach dem Aufstehen durch diese Berg-Kulissen der Sesvenna-Gruppe mit Marco, KAROtte und Susanne entlang surfen .... bisher ... unerlebt und nach MEHR schreiend .... (ja als Schlussman hat man ja immer eine andere Sicht auf das Geschehen in der Truppe ;-)

Es war (trotz zwei Wochen zuvor erlebter Alpenüberquerung in der gleichen Gegend) eine unvergleichliche Tour ... mit DIESEN Leuten ... Für mich hat sich das im Frühjahr mit euch Bikeboardern in Graz und in Wien (auch noch am Gardasee und in Bad Goisern) erlebte bestätigt und nahezu in Vollendung fortgesetzt.

Vom meinem beiden Tommy's dann auch noch bekocht zu werden, war dann nur noch das Tüpfelchen auf dem "i" ;-) - Die Nudeln waren super - Die Penne UND die Spagetthi ;-) .... und erst die Sossen ... ein Traum!

Was noch sagen ... Das hätt's ohne Bikeboard so nie gegeben ... und das der ehemals als bauknecht zu uns gestossene LoneRider ein toller Hecht ist, war mir von Anfang an klar ... aber mit dieser Geschichte hat er jegliche Erwartungen nochmal um mehrfaches übertroffen ...

Das schreit nach Fortsetzung! Das schreit nach unserem BB-DAY im Herbst, .... und diesmal zieh ich den LoneRider höchst-persöhnlich mit, wenn er denkt, er könnt noch einmal ohne uns oder wir ohne ihn ... ;-)

THANX THANX THANX !!!

lg!ingo // der sagt: die besten Leut triffst echt im Bikeboard.at ;-)


ps: Habe schon Zusicherung von eingen anderen, die dieses mal nicht dabei sein konten (z.b. Potschnflicker ;-) ... dass sie das nächste mal dabei sein werden ... Freu mich jetzt schon sooooo drauf!

ps: Bilder sind auf dem Weg - hier ein Vorbote:

ingoShome
18-08-2002, 16:36
r.u.: so klein ist man dort ;-)

ingoShome
18-08-2002, 16:41
Noch mal ein spezielles ...

hill
18-08-2002, 16:51
@ingo - no comment!

ingoShome
18-08-2002, 17:30

LoneRider
18-08-2002, 17:37
@hill:
Hätten wir die Tour früher gemacht, wäre das Anti-Eurofighter Volksbegehren wohl um 29 Stimmen reicher gewesen :D

@ghostrider:
Das war die eiserne Reserve, die geb' ich doch nicht so einfach her, könnte ja sein, dass jemand einen Zuckersturz oder so bekommt und man muss ihn mit Nudeln retten, da geb' ich doch nicht so einfach alles her.


5kg für 30 Personen!!!! :eek:
Wow! Es seits owa schlechte Esser in Tirol, ha? :p


hast g'mant hah?
Also wenn man Tommy's Spaghetti no dazuarechnen, dann hamma locker 5 kg Nudeln für 29 Leit verbraucht.
Also es gibt im BB scheinbar mehr Leute mit so am Hunger wia Du :D

-Thomas

hill
18-08-2002, 17:39
@ingo:

solltest morgen vieleicht zum apotheker gehen...

WarEagle
18-08-2002, 17:42
...auch ich möcht mich ich für diese Tour bedanken!

vorne weg beim LoneTom und beim Ingo für den Aufwandt den sie getrieben haben, um uns allen diese Tour zu ermöglichen.
... um jetzt nicht in die Verlegenheit zu kommen jemanden zu vergessen oder nicht anzusprechen, möchte ich einfach allen danken die dies Tour einfach einzigartig & unvergesslich gemacht haben :)


wegende den Fotos ...
ist das mit den "Cooperativen-Webspace" noch interessant?
oder stellt jeder seine fotos/videos selber ins netz?
( i will aber alle sehn!!! ;) )


@hill
nettes Foto... (dem EF brennts hinten sicher genau so wie nm Ingo :D ;) )

ghost rider
18-08-2002, 17:59
...sollte in keiner Bike-Apotheke fehlen, gell Ingo? :D

ingoShome
18-08-2002, 18:02
@all - meinem hintern geht's seit heute wieder viel besser ... danke, für all die Sorgen, die ihr euch gemacht habt ... alles weitere zu diesem Thema würde mich und meinen allerwertesten nur verlegen machen ... also lasst nach ... und in Zukunft, kommt mir nix mehr untern po, was nicht die fünf buchstaben f l i t e im Namen trägt ;-)

@all - mich macht's ausserdem auch ein wenig verlegen, wenn ihr mir und dem Thomas immer in einem Atemzug für die Organisation dankt. Habe das Gefühl, dass ich da Lorbeeren einheimse, die mir gar nicht zustehen. Ich habe lediglich Pressestelle gespielt ... was da an Organisation wirklich abging wäre von München aus gar nicht möglich gewesen und daher sende ich allen erhaltenen Dank hiermit gleich mal weiter an Thomas und teile ihn somit redlich ... ;-)

@all with cameras - da war ja im Gespräch -wareagle hat's ja angesprochen- alle Bilder auf einen Server zu packen. Da gibt's sicher zwei Bedürfnisse:

1. Ein gutes Online-Album
2. Einen Server, auf dem alles ungekürzt downloadbar ist.
3. Eine BB3LT-Page (Fortsetzung der meinigen!?)

ad 1 - Online-Gallery:

Unsere MTB-Gruppe hier in Munich hat einen super online-gallery-server (Link folgt!) - zunächst kann ich den sicherlich für unsere Tour mitbenutzen - aber da sollten wir uns schon noch was einfallen lassen und das Ding vielleicht auch irgendwo installieren - gibt ja sicherlich noch den einen oder anderen weiteren Anlass ....!? Was meint WarEagle dazu? ... Der Link auf Info zur Software folgt ...

ad 2 - Download-Archiv:

Wenn wir eine Weile die Möglichkeit hätten, irgendwo ZIP-Files der einzelnen Cameras abzulegen, dann wär das schon der Hit ... dürften ja einige Giga-Byte werden!? WarEagle kann da wohl eine schnelle Lösung bieten!? - wär Klasse!

ad 3 - BB3LT-Page:

Da möchte ich irgendwelchen Planungen/Ideen von LoneRider nicht vorgreifen. Warten wir mal ab, was der dazu sagt!

lg!ingo // it-man ... im Urlaub ;-)

LoneRider
18-08-2002, 19:38
Da ich jetzt mit den Anglizismen aufhören will, werde ich versuchen in redlicher Sprache meine Anliegen darzulegen.

zu Ingo:
Wenn man auf ein Spinnennetz-Servierlöffel Zugriff haben könnte, der es ermöglicht, daß man mit Aktenordner-Verlegungs-Protokoll (FTP) raufladen oder runterladen könnte, dann wäre der generelle Austausch von Info's genial einfach. Jeder legt seine Foto's dort auf den Servierlöffel in einen eigenen Ordner. Dann könnte man ev. auch mit einem Runter-Lade-Verwalter die Bilder saugen.
Dann wäre auch Punkt 3 und Punkt 1 von Ingo's Liste nicht das Problem, denn die An-Linie Diaschau Weichware ist Frei-Ware und könnte ev. von einem unserer Weichwaren-Spezialisten auf dem Servierlöffen installiert werden, so dass die Diaschau mit den Bildersammlungen funktioniert. Ebenso könnte dann ganz einfach mit einer Weichware wie z.B Photo-Geschäft oder Irfan-Schau, eine Seite mit Daumennägeln machen, welche dann jeden zugänglich ist.
Zuerst ist also glaub' ich die Suche nach einem stabilen, offenen Servierlöffel erste Priorität, dann kann man weitere Schritte überlegen. Fände es halt geschickter wenn man ein einheitlicher Laien-Aus hätte und einen zentralen Platz, und nicht 20 verschiebene Spinnennetz-Seiten wo man die Bilder ansehen kann.

Also bleibt schön redlich und wider die Unkeuschheit!

Thomas // der Hüter der Moral auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern

ingoShome
18-08-2002, 19:47
... was ist ein Servierlöffel????

lg!ingo // der bestimmt voll und ganz Deiner Meinung ist ;-)

ps: ich muss über den text glaub später noch mal drüber ...
ps: Meine erste Sammlung ist gleich online ...

LoneRider
18-08-2002, 20:02
@ingo: Langenscheidts Taschenwörterbuch "Englisch":
Serv-er s 1. Servierlöffel m 2. Meßdiener, Ministrant m

In dem Du praktisch deine Bildersammlung auf einem eigenen Ministranten veröffentlichst, versetzest Du unserem Gemeinschafts-Meßdiener, schon fast den Todesstoss. Bist Du Dir dessen bewusst ? ;)

-Thomas // der hofft, dass die redlichen Leute nun nicht immer nach Wörterbuchzitaten fragen. :D

WarEagle
18-08-2002, 20:10
sodale ... ich hab mich mal umgehört
(i werde des in gonz primitiva techniker-/Steierer-Sproch her tipsen ... nix serverlöffel usw.. ;) )

FTP - Share
i hob 2 leut die des machen machen können, einen hab i erreicht und er hat gemeint ist ist kein problem er muß nur einen blick auf den traffic werfen (da er dafür brennen muß wenns zu viel wird)
des ginge aber ab heut abend ...
der 2. is weder online, noch hebt er ab ... sprich der dürft auf urlaub sein, werd aber weiter versuchen ihn zu kontaktieren, der hat nämlich a 100MBit anbindung :D

Online Gallery
es gibt tools mit denen geht des gonz automatisch, nur is des halt dann a gallery und ka schöne gelayoutete HP, des wär a kein Problem, würd ich mich dazu bereit erklären.

Das Ingo tool
Ingo hat mir von 2 tools erzählt, ein zum bearbeiten (irwanview, oder so?) und eins für eine Autoslide-Show ... für 2.eres bräucht i a bissl mehr info oder zumindest mal noch ma den link *net find* :(

ingoShome
18-08-2002, 20:15
hab ich das schon mal erwähnt .. die Tage?

lg!ingo // der sich weiter in wenigen Minuten äussern wird!!!!

schimml
18-08-2002, 20:23
Habt's ja ein grandioses Wochenende hinter Euch gelassen.

Ingo ist ja schon fleissig seine Fotos ins Netz hängen (gut so, LoneRider?). Ich hab' scho' a mal a bisserl unter http://ingoshome.de/bb3lt
'nei'gschaut.

@<MM>: Wie hast'n des mit der Helmkamera g'löst? Kannst da mal a Bild oder Infos schick'n?


schimml // der soooooooooo gern dabeig'wesen wär'


Anmerkung vom Moderator: sorry Horst - war nicht gedacht, dass der Ur-Link veröffentlicht wird - Insider die ausplaudern ... tssszzzt .... ne ne ...

WarEagle
18-08-2002, 20:28
@ingo & LoneRider

wärs vielleicht einfacher wenn wir das über Email regeln?

Teil I
(was ich mir vorgestellt hätte, was ich arrangiern kann)

- ftp server
- 1 account zum uploaden
- uU ein public account, damit alle BB'ler sich die Bilder saugen können
- eine Thumbnail Übersicht der Upgeloadeten Pix (http)

das jetzt nur mal so zum bilder-tauschen ... wenn alle oben sind die pix auf CD archivieren und ggf. per snailmail verschicken.

Teil II

eine schöne Hompage mit texten und ausgewählten Bilderchen (&Videos) und Texten zur BB3LT (unabhänging vom FTP Server)


Teil III
ein Video by <MM> ;)



was haltet ihr davon?

ingoShome
18-08-2002, 20:34
sorry - leider lassen sich die bilder auf dem server auf die schnelle nicht so verkleinern, dass der entstehende traffic auf der privaten maschine eines bike-kollegen zu verantworten wäre.

habe daher das album dort wieder runter genommen.

lg!ingo // grummel ...

LoneRider
18-08-2002, 20:38
Jetzt hab' ich doch nie die gelegenheit gehabt, die I-Cam von <MM> in montiertem Zustand zu beobachten...

Den Marco hab' ich ja sooo selten gesehen ;)

Hat da zufällig jemand ein Foto vom MM mit der Kamera?

@WarEagle: ich bin ja vollkommen eins mit Dir, SO sollten wir es machen, und nicht jeder auf am extra Server...

Thomas // der auch ca. 40 Fotos beisteuern kann (incl. 3 Panorama-Bildln)

LoneRider
18-08-2002, 20:45
Geh, wia's alle scharf drauf sein, den Ingo's Bildersammlung anzuschauen. :D

Die Fans a Wahnsinn, gell!

-Thomas // der Eurofighter Fotos nur mit dem Ingo am Steuer sehen mag ;)

ingoShome
18-08-2002, 20:48
hab mir grad woh viel arbeit "umsonst" gemacht ...


ingo // der eigentlich nicht mehr umsonst arbeiten woll ;-)


ps: Hat jemand ein Anti-Depressivum für mich????

ghost rider
18-08-2002, 20:57
Original geschrieben von ingoShome
Hat jemand ein Anti-Depressivum für mich????


hier bitte, is mei letztes......

LoneRider
18-08-2002, 21:14
Also das mit dem Webspace für die gesamten Bildln warat super, aber a Seite mit Bildln UND Text wird ein Mords-Hacken, den ich mir wohl kaum antun möcht.

Ich würd sagen, eine zentrales Bilderarchiv, Software-generierten Thumbnail Index Seiten und ev. mit einer automatischen Slideshow a'la Ingo für jedes verzeichnis (=Fotograph), und maximal a Präsentationsseite mit 5-10 grossformatigen Bilder die repräsentativ für die Landschaft und die Gruppe sein, die man dann mit ein bisserl Text und ein paar Daten versehen kann.

Mehr braucht man als "Insider" eh nicht, und wer nicht dabei gewesen ist, kann sich allein anhand der Fotos eh nicht vorstellen wie geil das wirklich war ;)

Rein zum Guster machen reichen ein paar Fotos (siehe der Beginn der BB3LT mittels eines Postings mit ein paar Bildern von ...:D )

Also Ingo, nicht deprimiert sein, genies dein Warsteiner, mach mit der Mirsi an Spaziergang an der echten Isar geh' rauchender weise um den Häuserblock, dass hat bei Dir immer noch gewirkt ;)

-Thomas

ingoShome
18-08-2002, 21:39
Also ... nachdem die "Gegenvorschläge" ja auch mehr als ok sind und ich eh mal in den Süden verschwinden sollte, habe ich meine Arbeiten mal eingestellt. Freue mich schon drauf, wenn's dann nach dem Urlaub all die Bilder gibt ;-)

lg!ingo // der jetzt bei seinen vorigen Beiträgen ein wenig "ausmisten geht".

ps: vielleicht nimmt sich ein Bike-Treff-Moderator nach der geklärten Frage des Picture-Servers die Zeit, die Diskussion hier wieder rauszunehmen ... nicht das Unbeteiligte das Gefühl bekommen, es hätten sich die IT-Spezialisten des Bikeboard zu einem Meeting zum Thema wie verwalte ich Bilder im Internet geheim auf der Sesvenna-Hütte getroffen .... und debattieren hier halt weiter ... ;-)

Reinhard
18-08-2002, 21:52
Original geschrieben von ingoShome
...dass ich als Schlussman manchmal so Druck gemacht hab ...
@Ingo,

nana, passt scho, Du hast Deinen Job bestens gemacht. I glaub auch, dass auf der Tour der Schlussmann mehr Stress hat, als jener, der vorne die Mega-Oberschenkel einbremsen muss.

@alle,

da i konditionell sowieso der schwächste bin und die Tour ned ganz fit angetreten hab, hats dann für mi auch gepasst, wia i eigenmächtig die LG3 - Senioren&Veteranen ;) eröffnet hab' - sorry den Organisatoren, dass ich sie da a wengl gestresst hab'. Und danke an Ingo, der die Idee für die geänderte Routenführung der LG3 am Tag-1 hatte.

Danke vor allem an Thomas für die hervorragende Organisation, ich denke, die Sache hat auch ein paar Nerven gekostet.

Besonders g'freut hat mich der kunterbunte Haufen liebenswerter Menschen, die ich so kennen lernen durfte und bedanke mich auch für die zahlreichen Tips, die ich von vielen erhielt - als erstes werd' ich mich um einklickbare Schuhe umschauen.

Fotografiert hab' ich auch, aber nachdem i aber meistens hintendrein g'fahren bin, hab' i die Leut a oft nur von hinten erwischt, was sich aber manchmal a ned schlecht macht - siehe Foto im Anhang.

Die Veröffentlichung weiterer Fotos wird noch dauern, eins oder zwei werd' ich hier noch rein stellen.
:jump: Wenns wieder mal sowas ähnliches gibt, tät' i gern wieder dabei sein, vorausgesetzt es gibt offiziell a LG3, die auf die Bergwertungen um mindestens a halbe Stund früher g'schickt wird ;) .

Liebe Grüße,
Reinhard

Reinhard
18-08-2002, 22:04
Hier ein Foto von Ingo, nachdem er den kurzen Infight mit einer Kuh erfolgreich überstanden hat.

MfG
Reinhard

Reinhard
18-08-2002, 22:19
Unser Race-Driver, der es in der Früh nicht mehr erwarten kann, in die Schlucht losgelassen zu werden ...

MfG
Reinhard

Reinhard
18-08-2002, 22:26
Original geschrieben von LoneRider
Jetzt hab' ich doch nie die gelegenheit gehabt, die I-Cam von <MM> in montiertem Zustand zu beobachten... Den Marco hab' ich ja sooo selten gesehen ;)

Hat da zufällig jemand ein Foto vom MM mit der Kamera?
here it is:

MfG
Reinhard

LoneRider
18-08-2002, 22:38
@ Reinhard:

Danke dass Du mir die Möglichkeit gibst, versäumtes nachzuholen. ;)

Dafür belohne ich Dich auch mit am Büldl wo Du drauf bist ;)

Finde es jedenfalls sehr toll und erleichtern, daß Dir die Tour trotz Deines Jet-Lag bedingten Durchhängers doch noch gefallen hat, und Du uns bis ins Ziel gefolgt bist.

Wenn ich nochmals so was organisiere, wird es wahrscheinlich nie wieder so wie heuer werden, schon allein, da die Anzahl der Teilnehmer wahrscheinlich höher ausfallen wird und die Aktien der "Petrus Weather Corp." gerade wegen gefälschter Bilanzen in den Keller gefallen sind und deren Service für das nächste Mal nicht mehr garantiert werden kann :D
Aber machen wir (besser ich) uns gedanken darüber, wenn's mal zur Diskussion steht ;)

-Thomas

tommy d. p.
18-08-2002, 22:47
Original geschrieben von Reinhard



Besonders g'freut hat mich der kunterbunte Haufen liebenswerter Menschen, die ich so kennen lernen durfte und bedanke mich auch für die zahlreichen Tips, die ich von vielen erhielt - als erstes werd' ich mich um einklickbare Schuhe umschauen.



des woa mei tipp!
danke reinhard, wirst sehen, des bringst voll!

so! bin leider noch immer net frisch gemacht aber der sch.... kick gegen die austria (tschulligung extravaganza) hat mich fertig gemacht.

muss jetzt auch an alle meine lieben dankesgrüsse senden.

es war super!

ich mein wirklich alle, dem lonerider hab ichs glaub ich eh 74 mal gesagt. bist ein toller bursch!

ich mag jetzt nicht bis 3 uhr in der füh sitzen um euch alle zu loben, doch eine muss ich noch erwähnen: die isa! die hat sich nämlich ganz tapfer meine " are you lonesome , tonight" versuche angehört. das war ne klasseleistung von dir miss cannondale!

eine tour in der steiermark schwebt mir auch vor, aber ich bin noch am überlegen. na......ich find schon was!

nochmal: danke für alles leute, ihr wart ein toller haufen!

ciao
tommy

hill
18-08-2002, 23:01
he tdp, wir ham uns alle deine karaoke-künste geben dürfen!

außerdem bin ich dir dankbar für deinen tip bezüglich morpheus und helmkamaravideos.

und wegen der steiermarktour, do lassma uns schon was einfallen- wir ham ja am dienstag eh zeit, wenn ma oben am berg am freerider warten müssen!

tommy d. p.
18-08-2002, 23:11
erinner mi lieber net am freerider. i möcht heit nacht eher ruhig schlafen:D

die helmkamera? ach ja, das polstermotiv. hoffentlich hab ich den race driver net verdorben.;)

und des singen, hat euch des etwa net gefallen? ich bin sicher, der mirsi schon. stimmts? und die isa hat auch so lieb gelacht. ich glaub, der hats auch gefallen! stimmts isa?

ciao

Bernd67
18-08-2002, 23:54
Hat alles gestimmt - Wetter, Gruppe, besonders die Organisation.

Mein "Kniefall" (offenbar vor dem Anblick der Umgebung, fand mehr oder minder im Stehen statt) hat das ganze nicht trüben können (mein "chainsuck" am Beginn [der hat wirklich gesessen] sowie ein paar kleine Defekte anderer Teilnehmer hoffentlich auch nicht). Mirsi's Höhenangst in der Schlucht hat ihr glaube ich ziemlich zu schaffen gemacht.........

Jene, die die Schlucht durchgefahren sind - ich nehme an, sie wußten , was sie tun (oder???)

@Reinhard: das kann jedem passieren, daß er/sie unverhoffterweise "eingeht", ich hatte am Abend davor auch einen Schädel für 3, tags darauf, war das zum Glück wieder weg. Bitte leg Dir Clickschuhe zu:)

@tommy d.p.: ich hab den Reinhard auch gefragt, warum er keine Clickschuhe hat, aber wir haben da schon wen anderen überzeugt (einen Hohe-Wand Tour teilnehmer).

Nach dem Osten und dem Westen kommt da jetzt der Süden dran .... ?

tommy d. p.
19-08-2002, 00:05
@ berd67

na geh! glaubte endlich mal erster zu sein. beim biken geligt mir das eh nie:D mist!

Bernd67
19-08-2002, 00:19
Original geschrieben von tommy d. p.
@ berd67

na geh! glaubte endlich mal erster zu sein. beim biken geligt mir das eh nie:D mist!



wir waren wohl mehrere zum fast gleichen Zeitpunkt ;)

beim uphill bist eh nicht einzuholen, nur wenns't mittendrin wieder runterfährst, dafür kann i nix :D :D :D

---------

Ach ja noch was: jetzt wissen wir, was ein Häferl ist und warum der Wirt einen skeptisch anschaut, wenn man in der Früh eins möchte......

wiesonicht
19-08-2002, 01:12
so unterschiedliche Charaktere bei einer gemeinsamen Sache
Hilfsbereitschaft von/zu allen Seiten
unerwartete CD-Geschenke
die Entstehungsgeschichten der Aliasnamen (von Laufbändern über Modefragen zu Snowboards)
LoneRiders Stirnfalten beim Versuch Flöhe zu hüten
Leistungsgruppe2
Wanderer, die sich sichtlich und hörbar über mein wiesonicht-Schild (BB3LT) freuen
verschiedene Interpretationen der Zielangabe "Liftstation" (Bergstation vs. Talstation)
Wiedersehen mit Marco am Ende des Tages
absolute Windstille beim Hinterherfahren hinter Tommy (in Deutschland hätte ein Mensch
diesen Ausmaßen eine eigene Postleitzahl)
Ingos und MMs ehrliches Erstauen über meine bescheiden Trialfertigkeiten
wie unterschiedlich man die selbe Strecke bewältigen kann (hüpfend, schiebend, schnaufend, rasend, gondelnd, taxifahrend....)
LoneRiders & Mirsis "Spaziergang an der Isar"
Verständnis des Lagernachbarn für meine diverse Traumata
Extravaganza kriegt am Elektrozaun eine gewischt *sorry*
ein trotz allem zufriedener Reinhard
noch genügend Kraft für ne Gletschertour übrighaben und dabei sentimental BB3LT-Kabelbinder
zum Stabilisieren der Steigeisen verwenden


hat mir guuut gefallen, thanx to all!
KAROline

WarEagle
19-08-2002, 01:25
Original geschrieben von wiesonicht

absolute Windstille beim Hinterherfahren hinter Tommy (in Deutschland hätte ein Mensch
diesen Ausmaßen eine eigene Postleitzahl)



:D:D Muahahahahahaha :p

tommy d. p.
19-08-2002, 10:46
@ oli

du weisst was du da machst? hö? freue mich auf dienstag:mad: . ich weiss, ich weiss....jetzt hast wieder einen grund zum absagen:D :D

@ wiesonicht

lese ich da etwa ein kompliment heraus? lieb von dir, echt. ist übrigens ein erfolgsrezept: alles positiv sehen, hehe!

ciao

ingoShome
19-08-2002, 10:51
erste Bilder also doch noch auf

http://ingoshome.de/bb3lt/

schade, dass es gestern so schiefgegangen ist.
konnte es heute halbwegs mühelos korrigieren.
Das "grosse" Archiv entsteht schon *freu*

lg!ingo // der sich freut, wenn er noch ein paar highlight-pix als input bekommt ...

LoneRider
19-08-2002, 10:55
@ Bernd67:

"Schooole" heisst das in Tirol. :D

Aber das "Häferl" ist dann eh noch an den Mann gekommen. ;)

-Thomas

hill
19-08-2002, 11:03
na sehr supa, da kommt man ja schon wieder nicht zum arbeiten, wenn es da am slide-show-sektor schon voll abgeht!

freu mich schon auf das normale archiv, bzw. eine cd mit allem drauf - ich denk die bb3ltitler kriegen das sicher hin.

schönen tag noch!

tommy d. p.
19-08-2002, 11:39
kühle schau!
echt löblich das ganze. und all die redlichen leute.
naja.............bis auf einige freireiter. :D

servus

Extravaganza
19-08-2002, 12:22
Hi Leute,

möcht mich nochmal bei allen, speziell bei Lonerider für die großartige Organisation, bedanken. hab jetzt noch einen ziemlich dicken Endorphin-Ausstoss und so viele Bilder im Kopf...;-)

Es war auf alle Fälle eine Berreicherung, Landschafts- und menschenmäßig, freu mich schon aufs nächste Mal, wo auch immer das stattfinden wird.

@grazer...vielleicht komm ich am Wochenende zu euch runter und ihr zeigts mir ein paar Trails?

bis bald,
tom

Bernd67
19-08-2002, 12:29
Ingo, etc..........
Wenn ich einmal mein "Analogzeugs" in Bits&Bytes habe (weiß nicht, ob ich die Negative oder die Prints scannen möchte), wo kann ich's denn hinstellen/emailen/ftp-en/kübeln :confused: ?

Wenn jemand eine CD machen möchte, wartet auf jeden Fall auf die "Analogpics".

Bernd

LoneRider
19-08-2002, 12:38
Also heutzutage, kannst Du meistens bei der Entwicklung, schon die Analog Pics direkt vom Entwickler auf Photo-CD oder CD-Rom mitpacken lassen, kostet zwar was extra, aber sicher einfacher als Bilder einzeln scannen, geschweige denn die Negative (da sind ja die Farben dann verkehrt ;))

Also Wegen dem Messdiener (=Server) sind wir grad in der Vorbereitungsphase, der Server steht schon, muss nur noch eine Anleitung und die entsprechenden Verzeichnisse für die verschiedensten Fotografen hergerichtet werden. Wer auch die Bilder dort hinstellen will könnte vielleicht über die Mailingliste des BB3LT um a Platzerl und Access ansuchen, oder?


Schön keusch und redlich bleiben
-Thomas

Bernd67
19-08-2002, 12:45
Original geschrieben von LoneRider
Also heutzutage, kannst Du meistens bei der Entwicklung, schon die Analog Pics direkt vom Entwickler auf Photo-CD oder CD-Rom mitpacken lassen, kostet zwar was extra, aber sicher

wurde mir abgeraten davon, die Qualität ist angeblich zum Vergessen. Probieren kann ich's ja mal.

Negativscan braucht man nur mehr invertieren (im Photoshop oder Photopaint). Da muß ich aber eh noch fragen (bei der Menge).

Bernd

LoneRider
19-08-2002, 12:53
Hab mal ne Doku (glaub war die "Sendung mit der Maus" :D) gesehen, wo die in einem grossen Fotoentwicklerwerk, die Fotos digital scannen und dann die Prints draus machen, wegen der Verfolgbarkeit u.dgl.

Also kann ich mir schwer vorstellen ,dass die Qualität der wahrscheinlich dann auf CD abgelegten Scans sehr stark verschlechtert ist. Auf einem grossen Bildschirm, sieht man halt von Analog Bildern die Körnung viel besser als auf einem 9x13 Print...
;)

-Thomas

Mr.Hitec
19-08-2002, 13:23
hi , freaks !!!

ein riesiges "dankeschön" an ingo und thomas für die organisation
dieser großartigen tour,

einer tour, bei der mir die superlativen ausgehen,

einer tour, die mich am ersten tag zum schluss beim schieben
fast dazu brachte, mein rad den berg hinunterzuwerfen

einer tour, die mich am nächsten tag mehr als tausendfach dafür
entschädigte, mit singletrails und downhills der extra-
klasse, wie ich sie noch nie erleben durfte !

einer tour, die mir in der schlucht teilweise den angstschweiß
mehr in den vollvisierhelm trieb, als beim uphill den
normalen schweiß ! (das mein ich ernst , *ggg*)

einer tour, bei der ich lauter nette leute kennenlernen durfte, die
alle diese teilweise technisch höchst anspruchsvollen
trails mit praktisch null verletzungen und null defekten
bewältigten !

einer tour, bei der ich mich frage, wie thomas es geschafft hat,
petrus zu bestechen, uns so ein famoses
wetter zu bescheren.(vor allem, was das gekostet
haben muss :D )

einer tour, bei der ich lernte, dass ein "heferl" auch beim frühstück
nix schlechtes is, *ggg*, danke dir oliver !

einer tour, für die ich in einem tag 6 verschiedene länder
durchfuhr ! (mit auto und rad, slowenien, kroatien,
italien, österreich, deutschland, schweiz)

einer tour, für die ich 23 stunden im auto saß,
(kroatien-landeck-kroatien-graz) aber keine davon
bereut hab' !

und zum schluss das wichtigste: ungefähr 14 stunden mit dem
bike unterwegs gewesen sein zu dürfen auf dieser " TOUR",
die seinesgleichen sucht, in diesem sinne, danke noch einmal
an alle, bis demnächst , weil vor lauter schreiben hab ich jetzt
dicke fiass kriegt , ich hau mich jetzt aufs bike ! :D

l.g. mr. hitec

Sugar1
19-08-2002, 14:28
hi, möchte mich noch einmal für diese geniale tour bedanken, war einfach echt der hammer.

@ lonerider: super organisation vom anfang bis zum ende

@ speci: danke für die mitnahme im auto.

freue mich schon auf den nächsten bb-day, wo immer der auch stattfindet.

ride hard + long





gary fisher for president;)

ingoShome
19-08-2002, 15:03
Mag nicht noch der eine oder andere ein paar Schlucht-Bilder schicken??? - Die fehlen mir noch so sehr, hatte ja leider keine Akkus mehr zum selbermachen .... :-(

lg!ingo // der mit 3 leeren Akkusätzen und Reserve-Batterien zu Hause gelassen :-(

Komote
19-08-2002, 16:34
@Bernd67

schau einmal zu einem"elektro-supermarkt" (cosmos, media,..) die haben oft aktionen bei der du die cd gleich mitbestellen kannst, kostet in der aktion 1€ sonst zirka 70ATS.
Auflösung 1536x1024pixel
zum anschauen auf dem computer reicht das aus.

was glaubts wie angefressen ich jetzt bin, dass ich nicht dabei war.

Reinhard
19-08-2002, 17:22
Original geschrieben von ingoShome
Mag nicht noch der eine oder andere ein paar Schlucht-Bilder schicken???...
Hi,

nachdem sich bei mir nach so vielen Wochen der Abwesenheit die Arbeit häuft (Gott sei Dank), hab' ich momentan keine Zeit, mich um die Gestaltung einer "Diaschau" o.ä. zu kümmern - allerdings könnt ich alle Originalfiles meiner Cam (große Auflösung 4 Megapixel, insgesamt 173 MB) auf eine CD brennen und zur Post bringen, damit sie sich am Server einfinden. Ein paar Schluchtenfotos sind auch dabei.

Die hohe Auflösung der Fotos würde es erlauben, im einen oder anderen Fall einen Bildausschnitt heraus zu arbeiten.

Wohin mit der CD -> PM?

Übrigens: die Sammelbüchse für die Nudeln muss ich übersehen haben bzw. es hat niemand bei mir den Obolus einkassiert - Kontonummer -> PM.

Danke und liebe Grüße,
Reinhard

WarEagle
19-08-2002, 17:37
Kleine Info zum Server wo nacher die PICs drauf liegen werden (hoffentlich ;) )...

also ich hab mich wie versprochen schon um einen gekümmert, LoneTom & Ingo haben scho fleißig getestet, und ein paar Kinderkrankheiten aufgedeckt, drum will ich den Server noch net public machen ... zum anderen ist der Grazer DSL Knoten down, und i hab a ka netz daheim .. und hock grad zum surfen in der Firma ...

also sobald der Server so läuft wie er soll geb ich euch Bescheid, ich hoffe das wird morgen sein



LG
Oli

LBJ
19-08-2002, 20:18
Hallo Leute,

Ich bin zwar ana der net viel sagt, aber da sag i jetza:
Des war a "TOUR MIT BRAVOUR":
Ja da heben wir jetzt glei alle unsere "Heferln", Krügerln, 1/2 oder Schooolen und sagn: :U:
"EIN HOCH DEN ORGANISATOREN UND ALLEN MITWIRKENDEN!":U:
Besonderen Dank an Tomi und Ingo.

Die Tour war unvergeßlich für mich, habe dabei so viele und so nette Leute kennengelernt.:D

Freue mich schon auf die nächste große BB-Tour, wo und wann auch immer de isch.
guat xi!

LBJ:)

wiesonicht
19-08-2002, 20:48
Original geschrieben von Mr.Hitec
hi , freaks !!!


einer tour, bei der mir die superlativen ausgehen,

einer tour, die mich am ersten tag zum schluss beim schieben
fast dazu brachte, mein rad den berg hinunterzuwerfen
.....


Mensch Hitec! soviel Poesie hätte ich Dir ja gar nicht zugetraut,
als ich Dich immer so integral hüpfen sah.

Das hat mich ja gleich zu folgender 3-Ländertour-Alleration animiert:

3_tausend mal so viel Spass haben wie die Daheimgebliebenen
L_ andschaftspanorama geniessen
Ä_hnlichgesinnte treffen
N_udelsossenrezepte tauschen
D_ynamik der Truppe bewundern
E_ben mal innehalten
R_auffahren
T rials meistern
O_ben ankommen
U_ina-Schlucht schluchteln
R_unterfahren

wiesonicht
19-08-2002, 20:53
Also LoneRider, beim nächsten Mal sollten wir aber noch einen Basiskurs "Hüttenschlafsack" am Vorabend anbieten.

Aus den Flüchen, die dort im Lager laut wurden, hätte man ja ein Hörspiel basteln können.

..."wo ist denn hier oben und unten?"
..."was soll ich denn mit dem Klettverschluss?"
...."der ist ja ganz verdreht!"
..."wie komm ich denn da rein?"
..."wie krieg ich den denn wieder zusammengelegt?"

LoneRider
19-08-2002, 23:08
Hab' mir grad mal einen von MM's Videomitschnitten runtergesaugt, und ihn mir angeschaut, meine Frau war grad in meiner Nähe und hat nach Ablauf des Videos gebrüllt "Is der da runter gefahren?! ja is der wahnsinnig!!"

Und wenn ich mir diese Bilder ansehe, sorry <MM> nicht persönlich nehmen, aber da muss ich ihr eigentlich recht geben. Mit dem Speed wie Du da die Schlucht runter bist, in einer Kurve den Bernd67 AUSSEN an einer nicht abgezäunten Kurve überholst, rollts einem die Zehennägel hoch.
Naja, da kann man ja echt froh sein, dass niemand gestorben ist.
Falls ich das jemals wieder mache (die Tour mit Euch), dann wird eine absolutes Fahrverbot ausgesprochen, und ich geh' nicht mehr hinten sondern vorn, und lass keinen fahrenderweise vorbei. Ist nicht gerade vernünftig, die Sache!

*schluck*

@Karo:
Keine schlechte Idee, da ich mir das selbe im Stillen auch gedacht habe ;). Aber 29 Leute haben ja nun einen Praxiskurs im Hüttenschlafsackpennen hinter sich ;)


-Thomas

tommy d. p.
20-08-2002, 00:53
da fällt mir auch was ein:

warum ich mit den bbeltlern biken war?

-weils spass machte
-weil alles super leute sind
-weil keiner einen hund zur hilfe hatte
-weil die betten echt breit waren:D
-weil die berge anscheinend immer höher wurden
-weils den erik auch mal hinglegt hat
-weil die nudeln auf der hütte suuuuper waren, obwohls nur penne waren:D
-weil die spagetti vom schefe extraordinär waren
-weil der baumeister niemals streng war
-weil der oberlehrer mit mir nie gschimpft hat (na, wer is des?)
-weil kaum defekte waren (was mich beim marco echt gwundert hat)
-weil die schweitzer so laut "waaaaahnsinniger" grufen haben
-weil alle gemeinsam gfahren sind
-weil alle etwas gelernt haben
-weil die daheimgebliebenen sooooooooviel versäumt haben (bääätsch gernott;) )
-weil...............

es gibt wohl noch tausend gründe



ciao

hill
20-08-2002, 00:56
tdp, du hast wohl vergessen:

weil du nie dicke fiass kriagt hosch!

ingoShome
20-08-2002, 00:59
Bernd ist -wie die neuesten Fotos zeigen- AUCH gefahren!!!!

LoneRider!

ICH GEBE DIR SOOOO RECHT!!!

Hast ja noch nicht alle Videos gesehen!?
Da gab's noch schrecklichere ...
Wo Wanderer gegen Schluchtrand "geflohen" sind ...

Aber wenn das Video mal fertig geschnitten ist,
dann haben wir was vom ultraschärfsten,
was man sich vorstellen kann ...

OK - dafür sei nochmal Gnade vor Recht gesprochen ;-)
Aber bitte MM: MACH DAS NIE WIEDER

(@LoneRider: Vorne laufen bringt nix ... der ist auch hinter
mir gefahren ... und hat dann immer beim Bremsen mein
Hinterrad angestubst, dass ich fast vor Schreck freiwillig
gesprungen wär .... egal ... Thanx fuer die Pix!)

Also, wer sehen will (nicht selbst dabei war) wovon wir
sprechen:

hier: http://ingoshome.de/bb3lt/

gibt's 22 neue Bilder ... aber anschnallen beim gucken ;-)

lg!ingo // der sich tierisch auf den ganzen Film freut!

G[ern]OTT
20-08-2002, 01:02
Jo Tommy, mi frist eh der Neid.
Allerdings kann ich sagen, der Alk des Vorabend war stark und das Mädel war heiß.
Im nachhinein alles kein Grund nicht dabei zu sein.
Will mich gar nicht weiter in diesen Beitrag für Dabeigewesene einmischen, nur eine Frage , wo sieht man das Video von MM ?


gernott

ingoShome
20-08-2002, 01:05
> ... Mit dem Speed wie Du da die Schlucht runter bist, ...

Sowas musst Du schnell fahren, weil wenn Du schnell fährst,
dann kannst Du nur nach vorne fallen - wenn zu langsam,
dann auch zur Seite ... und das wär zu 50% ziemlich übel ...
... allein die Vorstellung!

lg!ingo // der gar keinen Oberlehrer schimpfen hören hat ;-)

ingoShome
20-08-2002, 01:11
> wo sieht man das Video von MM ?

ich habe den Chip zu Hause mit ca 30 Ausschnitten drauf ...
Ein paar davon habe ich zu Test- und Preview-Zwecken
auf unseren Server gestellt ....

Der hat aber noch seine Probleme ... und so braucht ihr
noch ein wenig geduld ... MM wird sicherlich fieberhaft
dran arbeiten, uns das ganze Ding in einem zu präsentieren.

Also ...

lg!ingo // der sich in Sachen Geduld da leicht tut ;-)


An dieser Stelle möchte ich Hannes offiziell danken, der MM
den Chip geliehen hat und ohne den es gar nicht zu diesen
Aufnahmen gekommen wär ... kein Speicher - Keine Videos!?

tommy d. p.
20-08-2002, 01:32
hey hey! da hats jemand kapiert! :rolleyes:

die bilder sind echt genial. ich bin begeistert. jetzt muss ich mir auch so ne kamera zulegen. hilft glaub ich nix!

und das mit den filmen vom mm, die will ich auch sehen. "freu"

ciao

ingoShome
20-08-2002, 01:33
... bis ins unermessliche ...

lg!ingo // bitte sehr:

tommy d. p.
20-08-2002, 01:36
@ gernott

dein mäderl war sicher toll, aber die mädchen die mit uns biken waren schlägt die sicher nicht. schön, sexy, sportlich und schnell. diese attribute reichen noch lange nicht aus. die mädchen waren suuuuuper!

hochachtung!

G[ern]OTT
20-08-2002, 02:02
habs bei den Mädels aber lieber schön sexy sportlich und langsam

;-))

see you tomorrow

wenns net rengt


gernot

NoLiver
20-08-2002, 03:05
Da muß ich Tommy recht geben. Ich hab nicht nur einmal geschaut wie gschwind die weiblichen BB´ler unterwegs waren; und das ganze ohne Gejammere. (Der erste Tag war ziemlich die Hölle und ich war ehrlich froh nach 8 Stunden und ein paar Minuten endlich auf der Hütte einkehren zu können)

Mädels => Hut ab, auch von mir!

LoneRider
20-08-2002, 07:22
Echt da sind Mädels dabei gewesen?:confused:

Da hinten wo ich zum Schluss gefahren bin, hab' ich keine gesehen ;)

Ach ja die Karo ist mit mir die Abfahrt von der Talstation gefahren, wie dann die Steigungn ins Tal angefangen hat, hab' ich Sie dann bald nicht mehr gesehen, sie wurde am Horizont immer kleiner und kleiner :D

wegen der Schluchtdurcfahrung:
Rückblickend schreckt mich der Gedanke, dann als Organisator bei einem Begräbnis der Mutti/Frau/Freundin/den Kindern ins Gesicht schauen zu müssen, und zu erklären, warum ich ihn/sie nicht davon abgehalten hab' die Schlucht runter zu fahren. Aber zum GLÜCK ist nix passiert!

-Thomas

tommy d. p.
20-08-2002, 10:46
@ thomas (lonely)

hast echt recht. gott sei dank ist nix passiert. sollt ich aber einmal eine derartige tour organisieren, sorge ich für eiserne disziplin.
ich hab nämlich gar kein problem damit, wenn sich einer in die tiefe stürzen will. wenn ich aber dann die tour abbrechen, auf die bergrettung warten und danach, wie thomas schon sagte, den hinterbliebenen kondolieren muss, krieg ich echt ein problem. der der unten liegt hat selbiges nämlich nicht mehr.

in diesem sinne,

ciao

Bernd67
20-08-2002, 10:53
Original geschrieben von ingoShome
Bernd ist -wie die neuesten Fotos zeigen- AUCH gefahren!!!!




oje, hat er mi derwischt......... :rolleyes: Das schaut aber eher so wie getan als ob aus........

Beachte bitte wo...... (Geländer war links). Die freien Stellen waren tabu und die Tunnels waren zu finster (u. damit auch...). Aber soll alles keine Ausrede sein.

Aber daß mich der <MM> irgendwo links überholt hat, habe ich gar nicht mitbekommen...... oder etwa schon?? der war wirklich mit einem Heligenschein unterwegs (ich schaute zurück, denn hätte ich das nicht getan........). Die Aktion war wirklich gefährlich.

P.S.: Die heikelsten Stellen kamen eigentlich ganz unten!
Fotografieren im Stehen/Sitzen/.... ist dort mitunter auch nicht unheikel, ich hoffe, alle beteiligten Fotografen (nicht Filmer :D ) hatten eine halbwegs sichere Position.

Bernd

yellow
20-08-2002, 11:06
da hammer noch wen vergessen, nämlich

dem Thomas sei Familie.

War schließlich das erste Wochenende SEIT LANGEM, wo ein sinnvolles Wetter für Unternehmungen war (zumindest für uns Ostler), und die waren so nett, ihn mit noch anderen seltsamen Leuten Radfahren gehen zu lassen!
Ins Gebirge!
Wo normale Leute schon auf allen 4en daherkommen!

Das war doch nett, oder?

PS: Sooo schlimm war die Schlucht nun auch net, der Trail oben, den alle gefahren sind, der war schon schwieriger, vielleicht davon abgesehen, daß der weniger Stufen hatte, und nicht ganz so ausgesetzt war.

ingoShome
20-08-2002, 11:28
die mir so liebevoll den Oberlehrer-Titel gegeben haben
(ich hoffe, der war wirklich für mich ... nix jem. wegnehmen will ;-)
sind in puncto Schlucht-Abfahrt ja noch strenger als ich!!

Hey - es ist alles gut gegangen und wir können wirklich froh sein!
Hatten viel grösseren Schaden beim AC auf der nackten Strasse.

In beiden Fällen muss man sagen - am Ende ist wirklich jeder
für sich selbst verantwortlich - Wenn's dann passiert
kannst Du es nur noch so sehen - sonst hälst's eh nicht aus!

Next time:
vorher drüber reden - und wenn wer ausbricht,
.... was willst dann machen?


lg!ingo // der's NACH gemachter Erfahrung nimmer so streng sieht!

LoneRider
20-08-2002, 11:58
... der Krug geht solang zum Brunnen bis er bricht....
... der Teufel schläft nie ...
.... u.v.m.

Naja, sag'n wir jetzt, nix is passiert, fahren wir nächstes mal alle runter? (dann vergiss es dann wird sicher nix aus einer Widerholung)

Schau es hat Leute auf leichteren Teilstücken unerwartet umgehauen: Bernd bei der Durchquerung eines Baches, Gerda in einer Kurve, Race-Driver(?) beim Trial, und sie sind zumindest ohne 30m Flug relativ sicher gelandet (Hat aber schon für Abschürfungen und blaue Flecken gereicht). Wenn'd noch so gut bist am Trial, eine kurze Unaufmerksamkeit, Materialversagen odgl. und schon hast ein paar Sekunden Flugzeit vor dem Aufprall.

Das mit dem Unfall bei Eurem AC ist auch auf Leichtsinn zurückzuführen, und wäre auch nicht notwendig gewesen.

Ich weiss dass jeder für sich selbst verantwortlich ist, aber im Nachhinein betrachtet ist es nicht so lustig, darüber nachzudenken, was dass alles für Schwierigkeiten (vor allem für mich) gebracht hätte, wenn's nicht so gut ausgegangen wär.

Ich find' auch die Schlucht war gemütlich zu Fuss viel impossanter, als wenn man hochkonzentriert durchrast!
(Vor allem wenn man es zu einem romantischen Spaziergang an der Isar umfunktioniert ;))

Naja Herausforderungen hat es ja eh en mass gegeben, die nicht soooo dramatische Folgen, bei einem Fehler/Gebrechen hatten, wie an der Stelle.
Klar ist der Kick bei so etwas viel grösser, aber für mich war die Organisation einer solchen Tour Kick genug.
Wer also sein Adrenalin-speigel puschen will soll mal versuchen 28 Schäfchen (und Wölfe im Schafspelz) zu hüten ;)

-Thomas

tommy d. p.
20-08-2002, 12:41
ha! da hoff ich doch, dass ich zu den schäfchen gehörte. bin ja immer sooooo brav.;)

und überhaupt, noch ein danke an den lbj (weil ma grad soo schön danken). du hast die böden ja fast im alleingang aufgewischt. unter kräftiger hilfe der gerda natürlich (ganz a brave:p )

und noch danke für das häferl, dem wirt und dem noliver der es ja bezahlen durfte. (hab ja auch gekostet):D

ciao

ingoShome
20-08-2002, 12:52
Sorry wenn ich's nicht klar genug rüber gebracht habe.
Aber die Vorwürfe im Nachhinein bringen nimmer so viel.
Wenn's gut gegangen ist nicht - und wenn's passiert ist auch nicht!

Bringt nur Unmut!? Und:

Ich nehme mir nicht das Recht raus, einem Tiroler in seiner "Heimat"
zu sagen, was er tun oder lassen soll - sorry - hätte damit ein
Problem!
War auch in der Situation mit mir selbst zu sehr beschäftigt!
War froh, dass er dann nach vorne ist ... und ich habe nur noch gehofft!

Über manche Punkte haben wir VORHER nicht genug gesprochen!
Das ist aus meiner Sicht das Manko - Das machen wir das nächste mal besser!?
Wir haben daraus gelernt - <MM> hatte vielleicht dann auch eine unruhige Nacht !? ;-)

Ich würde <MM> immer wieder dabei haben wollen - so oder so.
Am Ende ist es sein Bier und man kann ihn nur drum bitten,
auf die Nerven anderer Rücksicht zu nehmen - so gut er eben kann!

lg!ingo // relax - when ever you can ;-)


ps: ich verstehe aber deine streng/kritische Haltung VOLL
und respektiere sie in höchstem Masse! Habe es vor unserem
AC-Unfall genauso gesehen - danach - es tut mir leid - weiss ich:
Der Unfall lauert an jeder Ecke und jeder muss selbst wissen,
was er tut. Wir hatten im AC auch einen Oberarm/Schulterbruch
fast im Stand, Auf BB3LT haben "wir" EINEN Mitfahrer OHNE Helm
"toleriert" ... villeicht noch viel "dümmer" ...

Next Time: vorher besprechen!

hill
20-08-2002, 13:32
muß mich da jetzt mal zu wort melden:

ich denk nämlich, dass die diziplin im großen und ganzen sehr groß war - es hat nie irgendwelche sinnlosen straßenabfahrten mit riskanten linskfahrten oder dergleichen gegeben und auch auf den trails oder forststraßen wurde mit schönem sicherhetsabstand gefahren, was ich sehr gut gefunden habe. das hab ich bei so einem großen feld kaum erlebt!

ich weiß jetzt nicht genau was mm alles gefahren ist, die abschnitte die hi-tec und ich gefahren sind (eh immer nur ein paar meter) waren aber meiner meinung nach voll kalkulierbar. es ist ja das gehen mit dem rad in der hand auch nicht ganz ungefährlich.

dass der helm auf den kopf gehört ist wohl eh klar wie kloßbrühe (da schaust ingo, was ich für redewendungen aus deiner heimat kenne), da brauch ma gar nicht drüber reden - ist mir aber auch gar nicht aufgefallen, dass da jemand ohne schale unterwegs war!

aber nichts desto trotz habt ihr absolut recht, sicherheit muß vorgehen und das nächste mal machen wir ein kurzes sicherheitsbriefing und absolute helmpflicht - dann hat sich bestimmt niemand was vorzuwerfen und das risiko wird minimiert!

LoneRider
20-08-2002, 13:37
Ich mach ja niemanden Vorwürfe, oder verfluche jemanden.

Teilweise hab' ich's ja auch erst am Schluss mitbekommen, da ich eigentlich durch den starken Händedruck von Mirsi vo abgelenkt war.

Vorher die Schlucht besprechen, wenn man noch nie da war, ist ein bisserl schwierig. Aber okay...

Ich mein besprechen kann man alles.
Ich hab' ja auch am Vorabend gesagt, man soll hinter mir bleiben und bei Abzweigungen warten .... :D

?? Wer ist ohne Helm gefahren ??

Hab' ich gar nicht mitbekommen!

Ich hab' auch nix dagegen wenn <MM>, Erik oder Mirsi sich todesmutig die Schlucht runter stürzen, halt nicht unbedingt in unserem Beisein oder auf einer Tour, auf der ich als Organisator auftrete...

Falls ich jemals wieder mit ner organisierten Gruppe durch die Schlucht fahre, werde ich sicher wehementer auftreten, dass waren meine ersten Schritte als CrowdRider anstelle eines LoneRider, daher wusste ich nicht wie schwer es ist, alles so rüber zu bringen, dass es alle kapieren (schon allein die unterschiedlichen Wortschätze: "Berschen", usw. ;))

Naja, war auf jeden Fall ne schöne Tour und ich bin heilfroh, dass wir keine groben Verletzungen haben, dass war eigentlich meine Hauptsorge und mein Hauptanliegen...

Malzeit!
Thomas

Bernd67
20-08-2002, 13:39
vorher war ungesagt(?) besprochen, und ist normalerweise so, daß jede/r auf seine/ihre eigene Verantwortung fährt bzw. Tips & Anweisungen eigenverantwortlich befolgt werden können (wenn auch sollen). Nächstes Mal halt lauter sagen.

(ähhhmmmmmmm............ wollt's Ihr jetzt noch Fotos, oder ........... :confused: )

tommy d. p.
20-08-2002, 13:51
hat eh alles gepasst. super wars. und heute gibts die dienstagsrunde. siehe auch http://www.bikeboard.at/Board/showthread.php?s=&threadid=3760. und wegen der bilder?

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa bitte!

ciao

ghost rider
20-08-2002, 13:55
@Büdaverwalter

aufn FTP dürfen da olle drauf zum Büda saugen?
(Hobs PWD ned darodn)

LoneRider
20-08-2002, 13:55
Gegessen!

Schön gewesen!
Over and out!

Schön war's, alles ist verziehen ;)

Bin schon gespannt auf deine Fotos, Bernd.

-Thomas

tommy d. p.
20-08-2002, 15:34
Original geschrieben von LoneRider
Gegessen!




was? hamma nicht alles zammangegessen? is noch was übrig? du meine güte, da fällt mir ein, es waren ja wirklich noch nudeln da. sollten die nicht in einem entsprechendem rahmen, zum beispiel bei einer übertragung eines cc-rennens aus kaprun, verzehrt werden? also ich tät zeit finden und der ghost rider kommt sicher a, so verfressen wie der is, :D

also thomas, wann soll ma kommen?

ingoShome
20-08-2002, 15:53
;-)

> Falls ich jemals wieder mit ner organisierten Gruppe durch die
> Schlucht fahre, werde ich sicher wehementer auftreten, ...

UND ICH STEH DA SICHER VOLL HINTER DIR! **

> dass waren meine ersten Schritte als CrowdRider ...

Und HOFFENTLICH nicht die letzten!
Du als Guide vorn - ich als Guide hinten ** ;-)
Die Job's waren gut gemacht ...
Für meinen Teil mach ich das wieder SEHR GERN mit Dir!

lg!ingo // the LastRider !?

ingoShome
20-08-2002, 15:58
Der hilft mir wieder hinten beim schieben!? ;-)

lg!ingo // freut sich fett drauf!

Snowbike
20-08-2002, 16:29
...von hinten schieben helfen....

INGO & Tommy?

Na ja, man muß ja tolerant sein und wenn Ihr alleine fährt, könnt Ihr natürlich gerne ohne Sättel fahren und das starke Stück von Tune ordentlich auskosten :D

Bernd67
20-08-2002, 16:42
Das Herunterladen zieht sich z.Z. wie Kaugummi, so klein sind die Dinger ja nicht. Liegt wohl am heftigen Traffic. Wären da MPEGs nicht kleiner, oder ist sowas schon in Arbeit?

Jedenfalls ließ er mich beim ersten Video irgendwo mittendrin (ca. 3 MB) hängen :(

Mr.Hitec
20-08-2002, 17:35
die schlucht

also ich muss sagen, abgesehen davon, dass die schlucht eigentlich vom durchfahren her kein problem gewesen wäre,
muss ich trotzdem allen recht geben, die sagen, dass das risiko
es zu tun, viel zu gross ist, denn, was bringt es , wenn du am
nächsten tag im bikeboard stehst, als einziger, der die schlucht
durchfahren ist, aber auch als einziger nicht mehr unter uns ist !!!

tommy d. p.
20-08-2002, 17:38
snowbike.....ein kenner der materie.

woher weiss er das alles bloss???

ciao

ghost rider
20-08-2002, 20:46
Original geschrieben von Bernd67
Das Herunterladen zieht sich z.Z. wie Kaugummi, so klein sind die Dinger ja nicht. Liegt wohl am heftigen Traffic. Wären da MPEGs nicht kleiner, oder ist sowas schon in Arbeit?

Jedenfalls ließ er mich beim ersten Video irgendwo mittendrin (ca. 3 MB) hängen :(

ich konnte mir schon 3 laden allerdings bekomme ich den Fehler "failed to open .. .avi" Die bei MM von anderen Reisen abgelegten Dokumentationen kann ich mir aber ansehen?

Hat es schon wer geschafft anzusehen?

HAL9000
20-08-2002, 21:52
Original geschrieben von ghost rider
... Hat es schon wer geschafft anzusehen? ...
jou, i! ah waun i goa net deafat - woa jo net dabei... :D

mit dem quicktime geht es ohne probleme... :)
nur ist das video um 90 grad gekippt... :confused: http://www.plaudersmilies.de/yellows/a_smil08.gif

@ <mm>
war die kamera so montiert, oder ist das eine eigenart
des quicktime-players beim abspielen neuerer avi-formate?

ein genickstarriger
HAL9000

Isa
20-08-2002, 22:21
.... komm ja die letzten zwei Tage nur zum BB-lesen und zum schreiben überhaupt nicht,
also muß ich jetzt unbedingt,weil nicht das der Tommy jetzt denkt mir hat sein Gesinge so gegraust das ich das BB meide:D (na ja obwohl:rolleyes: )

Nein, so schnell gehts nicht, der Tommy hat ja eine super Stimme :p echt,wirklich, ernst gemeint,.........

Die Tour war wirklich total super und eigentlich wars viel zu schnell vorbei,...
Muß also unbedingt bald wiederholt werden, vielleicht Ende September?

Die Fotos sind spitze geworden, und dem lieben Reinhard nochmals vielen Dank fürs mitnehmen:)

speci
20-08-2002, 22:53
so, liebe bikeboarder- jetzt bin ich auch wieder online!
nach diesem wahnsinns-wochenende hatte fürs erste mal die familie vorrang. hab weder mein bike angerührt, noch hab ich mich zum laptop gesetzt.
aber jetzt:
DIESE BB3LT WAR DER ABSOLUTE SUPERWAHNSINN!!!!
beginnend bei LoneRiders organisation, der eigenen BB3LT-homepage vom ingo, weiter mit der perfekten nudel-(äh-penne-)
party am donnerstag, dem perfekt bestellten wetter und dann der super auswahl der route -einfach SPITZE!
und dann noch dieser sympathische bunte haufen an internet-bike-wahnsinnigen, die sich doch mehrheitlich vorher noch nie gesehen haben und trotzdem eine zusammengeschweißte partie waren.
ich denke, wir sind uns alle einig: diese BB-treffen sollten 1-2 mal jährlich auf jedenfall stattfinden(egal, ob ein-oder zweitägig) -sonst sind die entzugserscheinungen einfach zu groß! :D ;)

ingoShome
20-08-2002, 22:57
> Die Tour war wirklich total super und eigentlich wars viel
> zu schnell vorbei,...

Ja genau!!!

zwei oder drei Monate drauf gefiebert und dann wie ein Traum
erlebt .... geträumt ... und vorbei ....

So ist das wohl bei den wenigen wirklich guten Dingen im Leben
(ohne dass ich jetzt philosophisch werden will ... ;-)
Aber was kann man dagegen tun? wiederholen ... !? ...

> Muß also unbedingt bald wiederholt werden,
> vielleicht Ende September?

Meinst dass sich unser Guide bis dahin wieder erholt hat?
Aber dann hamma ja danach wieder dasselbe Problem ... oder?

habe mir aber auch schon überlegt, die Tour nochmal an einem
normalen Wikend zu machen .... ist für die Ostler und Südler
zwar ein Stress, aber wert wär's ja schon oder ...?

Man muss ja nicht unbedingt wieder beim LoneRider einfallen.
Eine Pension in Nauders für eine Nacht macht im frühen Herbst
macht ja vielleicht für so einen Haufen einen guten Preis!?

Mal drüber nachdenken!?

Asserdem hab ich gehört, dass Manitou im Herbst was im
Wechsel-Gebiet machen wollt - vielleicht gibt's da ja auch eine
gute Strecke, die man an zwei Tagen machen kann ...

kö ahnig ;-)


Videos!? - ja sind 90° verdreht - weil die Kamera so montiert war.
MPEG? ja wär sicher "besser" aber ich habe damit keine Ahnung.
... und keine Werkzeuge ... und ausserdem ist das ja eigentlich
eh die Sache von MM ... das mit dem Preview war nur eine
Spielerei von mir, um euch heiss zu machen ;-)


lg!ingo // der heissmacher ;-)

LoneRider
20-08-2002, 23:17
Original geschrieben von ingoShome

habe mir aber auch schon überlegt, die Tour nochmal an einem
normalen Wikend zu machen .... ist für die Ostler und Südler
zwar ein Stress, aber wert wär's ja schon oder ...?

Man muss ja nicht unbedingt wieder beim LoneRider einfallen.
Eine Pension in Nauders für eine Nacht macht im frühen Herbst
macht ja vielleicht für so einen Haufen einen guten Preis!?


Bist wahnsinnig!

In meinem Revier so einfallen wollen, ohne mich auch nur vorher zu informieren?

Na ich werde Dir schon geben!

Weisst nicht wie weit meine Beziehungen reichen, die Pensionen werden sich hüten, Konkurrenzveranstaltungen von Don Tomi einen Unterschlupf zu gewehren :devil:

Aber gerne schleich ich dann inkognito als CrowdRider unter die Gruppe und trangsaliere Dich mit unberechenbaren Fahrmanövern und provozierten Defkekten ("Ich habe mein Camelbak-Ventil verloren, hilfst mir suchen?","Ich hab a Loch im Socken, stopfst es mir?",....)

Naja ich würde es mir noch gut überlegen ehe Du das in mein Revier eindringst, ohne die entsprechende Schutzgebühr zu zahlen....
Jetzt weiss ich auch warum Du die ganze Info von mir gesammlt hast .... "Auch Du Brutus?"
:D

-Thomas

LoneRider
20-08-2002, 23:23
Original geschrieben von ingoShome


Aber dann hamma ja danach wieder dasselbe Problem ... oder?



... und das wäre?

Etwa ich?http://www.plauder-smilies.de/naughty.gif

"Luigi, Giovanni! Holt mal Eure Maschinenpistolen! Ich habe einen Auftrag für Euch!
http://www.plauder-smilies.de/rough/smileyshot22.gif

hill
20-08-2002, 23:27
ja super, ingo, des machma, völlig selbständig einreiten im lande des loneys und dann auf zack-zack die tour obabiagn an einem wochenende!

dann kauf ich mir auch noch einen motorola, der noliver sicher auch, und können neben der super tour auch noch a bissl ummafunken - das wird a hetz!

LoneRider
20-08-2002, 23:36
Da eröffnet sich noch eine Sabotagemöglichkeit.

Dem Ingo gib ich keins von meine Fukies.

Und Euch störe ich auf Eurer Frequenz mit Zwischenrufen a'la

"Bei der nächsten Abzweigung links, 50 m weiter, umdrehen, zurückfahren, und dann bei der Abzweigung rechts fahren"
:devil:

-Thomas // der Luigi und Giovanni schon Richtung München geschickt hat

ingoShome
20-08-2002, 23:43
> Die Tour war wirklich total super und eigentlich wars viel
> zu schnell vorbei,...
:
> Muß also unbedingt bald wiederholt werden,
> vielleicht Ende September?
:
Aber dann hamma ja danach wieder dasselbe Problem ... oder?

Ganz klar war mir aber auch: NIE ohne Dich! Egal wo!
Aber halt so, dass nicht der meiste Stress wieder an Dir hängt.
So war's gemeint - war mir so klar, dass ich es vergass zu
erwähnen .... sorry!

Kannst Deine Brüder wieder z'ruckpfeifen.
(Die meinen haben ihnen eh die Knarren abgenommen ;-)

lg!ingo // der sein Urlaubs-Radl endlich fertig hat ...

LoneRider
20-08-2002, 23:50
Ich mag es nicht wenn meine ausgewählten Opfer dann um ihr Leben betteln.
;)

Hör auf zu winseln!

Nein, es ist zu spät!

Wir müssen ein Exempel statuieren!

Luigi, verschone die Frau. Ich bin mit ihr schon an der Isar spazieren gegangen! :D

Tja, Ingo, man sollte sich vorher überlegen, wenn man sich mit Don LoneRider anlegt... meine Mama hat mir schon in Sizilia gelernt wie man Penne-sossen kocht, und wie man mit dem Schieseisen umgeht!
;)

-Thomas

tommy d. p.
20-08-2002, 23:57
na aber die nudeln kocht noch immer deine mama, oder? wie sonst kam es, dass du uns angefleht hast, die pasta ja al dente zu servieren????:D :D

ciao

tommy d. p.
21-08-2002, 00:00
Original geschrieben von Isa
[B......weil nicht das der Tommy jetzt denkt mir hat sein Gesinge so gegraust das ich das BB meide:D (na ja obwohl:rolleyes: )

Nein, so schnell gehts nicht, der Tommy hat ja eine super Stimme :p echt,wirklich, ernst gemeint,.........


[/B]
ach isa. ich hab gehofft, dass es dir gefallen hat. und ich hätt soooo gerne das liedl ausgeträllert. vielleicht jetzt? "are you lonesome ....tonight? are you..........."

ach isa, magst net mit mir zammen singen?

ciao

ingoShome
21-08-2002, 00:05
> Kannst Deine Brüder wieder z'ruckpfeifen.
> (Die meinen haben ihnen eh die Knarren abgenommen ;-)

pass auf meine lieber ... verstrick Dich da nicht in was böses ;-)

lg!ingo // der gesehen hat, wie er in Todes angst sich an Mirsi festhielt und sich (vermutlich auch ihr!?) eingeredet hat, es sei nur ein Spaziergang an der Isar ... und sie zum Glück nicht mit in die Schlucht gerissen hat .... ;-)

Versteh schon, dass Dich das "um's Leben winseln" nervt - hast ja ein Leben lang von Luigi und Giovanni zu hören bekommen - sag mal - wie hast'n das ausgehalten? pfeiff sie schon zurück ... mich nerven sie auch schon damit!

tommy d. p.
21-08-2002, 00:22
Original geschrieben von ingoShome

lg!ingo // der gesehen hat, wie er in Todes angst sich an Mirsi festhielt und sich (vermutlich auch ihr!?) eingeredet hat, es sei nur ein Spaziergang an der Isar ... und sie zum Glück nicht mit in die Schlucht gerissen hat .... ;-)




a so war das??? nana lonerider, du bist mir ja ein ganz ein schlimmer! hoffentlich wird die bb3lt2 net beeinflusst von diesen vorkommnissen.

ciao

LoneRider
21-08-2002, 07:18
Ich gebe zu ich hatte schreckliche Höhenangst.
Als Tiroler bin ich Höhen und Abhänge nicht gewöhnt.
Zum Glück ware da die Münchner, die da ja vollkommen abgehärtet sind.
Ich habe mich wie wild an Mirsi geklammert, und die hat mich dank ihres kraftigen Griffes, immer gehalten, während sie wie eine Berggams über die Stufe gehüpft ist.
Ingo der mir von hinten diversen Zuspruch lieferte, war auch total relaxed und hatte immer einen kühlen Kopf, was mir unheimlich geholfen hat. :cool:

Also für den Fall einer Wiederholung were ich zurück nach Schlinig fahren, und mit dem Taxi in die Schweiz, nochmal tu ich mir die Schlucht nicht an, .... ausser Mirsi hilft mir wieder :D

:rolleyes::p :D

-Thomas

Bernd67
21-08-2002, 10:43
Original geschrieben von ghost rider


ich konnte mir schon 3 laden allerdings bekomme ich den Fehler "failed to open .. .avi" Die bei MM von anderen Reisen abgelegten Dokumentationen kann ich mir aber ansehen?

Hat es schon wer geschafft anzusehen?


naaa! :(
des tröpfelt eina wia aus an undichtn wossahahn :D
und bei 3,xxx MB hot a mi hängen lossn.

Zum Abspielen muaßt da des Codec für DivX obalodnan und inschdaliern.
Da MM hot's irgendwo hingschribn.

www.divx.com/divx
(des klanste, wos gratis is, obasaugn, is a exe-fäui).

Extravaganza
21-08-2002, 10:46
Guten Morgen,

hat jemand eine Ahnung, wie man das Bild um 90° nach links drehen kann? Mitm Notebook ists kein Problem, das kann man ja drehen, aber meinen 19Zöller mag ich nicht kippen....;-)

lg,
tom

ghost rider
21-08-2002, 13:17
@Bernd

hab scho alle:D
mittn divx hats nix zutun, der verweigert aber mittn Quicktime gehts!


@extravaganza

legst dich vor dein 19Zöller aber pass auf die Richtung auf sonst foahrns olle auf da Deckn!

<MM>
21-08-2002, 14:54
Diese "inoffiziellen" Clips, die Ingo von Hannessens (Gott, die deutsche Sprache!) Speicherkarte entführt hat zum Onlinegeben, waren nie zum Download gedacht, stammen direkt aus der Kamera, wo sie mit einem MJPEG-Codec auf die Speicherkarte geschrieben worden sind, d.h. zum Abspielen braucht man - genau! - auf dem PC einen MJPEG-Dekodierer.
Hier eine Anleitung (http://tsd.klettern.at/avi), wie man diese Vorschaub-Filmchen anzeigen lassen kann.

"DivX" (eine modifizierte Version von Microsofts MPEG-4 Codec), kommt übrigens erst beim fertigen, geschnittenen Video ins Spiel, aus bekannten Gründen:

unheimlich schnell beim Codieren
perfekte Einstellungsmöglichkeiten zum Anpassen an die jeweiligen Videoszenen
unerreichtes Top-Verhältnis von Qualität zu Dateiumfang
stark wachsende Anwendergemeinde (siehe DivX-Seite (http://www.divx.com))
und freilich: es kostet nix


Wann das Video übrigens fertig ist, kann ich nicht sagen; zur Zeit fehlt einfach für alles die Zeit... Selbiges gilt für die vielen Fotos, die hier ihrer Nachbearbeitung harren.

Extravaganza
21-08-2002, 14:57
mag sich von den Nicht-Grazern eigentlich noch jemand anschließen für Samstag? Ich werd runterfahren und mit den Burschen Schöckl und Umgebung erkunden....

CU,
Tom

tommy d. p.
21-08-2002, 21:34
joooo. kummts olle mit. des wird a hetz, werds segn! und unser bergl wird si a gfrein, es is eh so aloinig in letzta zeit (i woa scho laung nimma obn). hihi!

kummts mit, es wird sicha supa!

ciao

hill
22-08-2002, 09:24
graz wartet auf ihn...

...und er wird kommen! also kommts mit, die tour steht!

NoLiver
22-08-2002, 10:58
Ich hab an einen Bekannten soeben ein Email mit den von LoneRider empfohlenen Funkgeräten geschickt. Mein Bekannter ist begeisteter Hobbyfunker (der auch schon für lokale Fernsehsender Richtfunkübertragungen übernommen hat => also kein Laie auf dem Gebiet) und wird mir so Gott will seine Kritiken bzw. Empfehlungen zukommen lassen.

Ich werde berichten.

lg, da NoLiver

tommy d. p.
22-08-2002, 12:17
do kenn i a liadl, des tatat supa dazua passn.

funkytown!:D

ciao

hill
22-08-2002, 12:46
wie siehts denn generell mit motivation zum funken aus?

da oliver und scheinen ja ziemlich begeistert zu sein, von diesen dingern - vieleicht gibts noch mehr und wir können wirgendwo an super preis aushandeln. das maycom wurde nun schon von 2 unabhängigen angepriesen - und ist außerdem aufmotzbar (keiner weiß was es bringt aber immerhin).

so a funk ist natürlich auch extrem wichtig wenn im feld gefahren wird und man das "gelbe" verteidigen muß, oder auf einen ausreißer reagieren muß!

http://www.pmr446.de/katalog/maycom/oh446.htm

NoLiver
22-08-2002, 13:22
Ich glaub es wird das Maycom werden. Aufmotzen bringt laut meinem Bekannten nur einen kurzlebigeren Akku. Eventuell kann man mit einer längeren Antenne ein bissl mehr "Leistung" rausholen. Da ich grad mit meiner Internetverbindung (routing) Probleme hab, kann ich mir die Spec´s jetzt nicht mehr ansehen und somit nicht feststellen, ob die Antenne bei dem oh446 auswechselbar ist.

Wenn es also genug Interessenten gibt, nehme ich den Kauf in die Hand und schau wegen einem besseren Preis (hängt halt von der Stückzahl ab) Das wie?was?wann? machen wir uns noch aus.

Also: Alle Interessenten bitte bei mir melden.

Bernd67
22-08-2002, 13:31
Ich kenn leider auch zu wenig über diese PMR446-Geräte.

@noliver: du schriebst es kurz vorher - stimme damit überein.

Im Gelände brauche ich in dem Frequenzbereich sowieso quasi-Sichtkontakt, sonst spielts nix (OK, Reflexionen am Gestein gäbe es da auch noch........). Außerdem ist bei 5 W o.ä (statt 0,5) dann der Akku schneller leer. Hängt auch von den verwendeten Antennen ab (Aufsteckantennen sinds immer, da gibt es evtl. auch verschiedene - , aber an sich sind die Antennen an einem BNC o.dgl. aufgesteckt).

Was ich praktisch fände: Headset (dann hab ich beide Hände frei).

Soweit mein Senf dazu. Meine Motivation ist natürlich voll da :D Ich müßte mir auch erst sowas besorgen.

@tommy: könntest einen Parallelkanal mit Gesangsunterhaltung betreiben,wer sich allein fühlt schaltet um auf "Tommy's Kanal" :D

@schonbesitzer (LoneRider): hattet Ihr die Geräte am Rucksackriemen befestigt? Wie sieht so eine Lösung aus? (lacht nicht, denn das Gros der Amateurfunker ist alles andere als "bicycle mobile")

tommy d. p.
22-08-2002, 13:55
are yuo lonesome.....tonight, are you........


träller, träller!!
der kanal ist schon angedacht. vergiss ö3!!

ciao

hill
22-08-2002, 14:01
@bernd67: natürlich alles zu kriegen!

schaut ziemlich cool aus, das teil!

hill
22-08-2002, 14:02
so wie ich das sehe, kann sich lonerider schon mal gedanken über ein eigenes briefing bezüglich funkdisziplin machen, wenn wir dann zur nächsten rund voll ausgestattet erscheinen!

NoLiver
22-08-2002, 14:42
Ich seh es schon kommen: Der Tommy mit einem riesen Rucksack. Inhalt: ein fettes Funkgerät (vom BH gefla..ääh, ausgeborgt) und 24 Stunden Tommys TOP 2: "Are you lonesome tonight" und "Funkytown". So schafft er uns dann alle und nicht nur die Tour-letzten, die er mit Fragen wie: "Schenes Radl...woas teuer?" um die letzten Nerven bringt ;)

Na, der Tommy hat ein Goldkehlchen. Hab sein Ständchen beim Italiener sehr genossen! Ehrlich!

yellow
22-08-2002, 14:45
Sorry, kurze Unterbrechung des Funk-Treads!

Zur Gegend der Tour, der Tour selbst, der Organisation und den Teilnehmern wurde (auch schon von mir) wirklich ALLES gesagt; da gehen einem die Superlative ja bald aus. :)

Nur zu den Trails:
abgesehen von Schlucht, der kurzen Hangquerung (wobei sowas mag ich eher nicht) und dem sehr kurzen Schlußtrail, den die Downhiller unter die Räder genommen haben,
war bei der gesamten Tour nix dabei, was fahrtechnisch bergab anspruchsvoll war.
Wenn jetzt schon im Vorfeld sichergestellt wird, daß ebensolche Dinge nicht mehr gefahren werden werden, werde ich, so leids mir tut, sowas nimmer mitfahren.

Klar, das reißt jetzt keinem die Zacken aus der Krone, und außerdem klar, ich war ja nicht in der Org., mußte also nur für mich abschätzen, ob das jeweilige Stückerl fahrbar ist oder nicht, und mir daher auch keine Sorgen über meine Schäfchen machen.

Aber die doppelten Höhenmerter raufquälen als gewohnt, um Schotterwege runterzufahren, oder Trails zu schieben, is net meins.
(Auch egal, ob Tempo 10 oder 70, Schotterweg bleibt ansruchslos)

Daher bin ich echt froh, heuer noch rechtzeitig auf diesen Tread gestoßen zu sein, um mitfahren zu können, in Zukunft wirds nix werden.
Mit Grauen stelle ich mir schon vor, daß diese Tour, wie eigentlich vorgesehen, in die Gegenrichtung gefahren wird.

So long

LoneRider
22-08-2002, 15:09
Wer hat da was dergleichen gesagt.

Ich hab' eigentlich nur gemeint, dass in der Schlucht, wo eh schon 98% der Teilnehmer geschoben haben, nicht gefahren werden sollte...

Sonst hat keiner was von einer Änderung der Route gesprochen ???

Schon gar nicht von einem Richtungswechsel, die Tour ist um einiges schöner in der Richtung!

-Thomas

Snowbike
22-08-2002, 15:12
Ihr seid wie ALTE WEIBER!!! Lasst das Thema doch und denkt an die schönen Momente zurück!!! ES IST VORBEI....LEIDER ZWAR ABER SO IST ES UND AUS!!!!!

LoneRider
22-08-2002, 15:16
Kann mir bitte wer verraten wo der Yellow des herhat, dass wir doppelte Höhenmeter hochfahren wollen, und nur Schotterwege runterfahren wollen....

ICH NICHT!

Ich liebe Trails.
Naja, wirst schon was missverstanden haben, less'n wir's nochmal durch, gell! ;)

-Thomas

yellow
22-08-2002, 16:02
bezog ich auf die hier bei uns üblichen 1000 Hm, der 1. Tag der Tour war, gemessen an dem was ich gewohnt bin, doppelt so viel;

und auf Seite 7 dieses Treads findet sich das übrige, über das ich, nur für mich, nachdenke.

Bitte beachten die Einschränkung "ich war ja nicht in der Org."!!
Das zu sein ändert nämlich alles.

Bernd67
22-08-2002, 16:22
Du könntest ja z.B. 1 Woche draußenbleiben, für Dich interessante Trails suchen und dann zwischendurch (oder als Abschluß) die Tour mitfahren.

Eine Tour hat halt mal ein paar hm mehr als g'schwinde Nachmittags-Freerides (ohne diese jetzt abwerten zu wollen). Das macht mir gar nichts aus. Für einige war es ja anspruchsvoll genug, sonst hätten wir außer in der Schlucht und den Anstieg zur Hütte niemand schieben sehen. Selbst Mr. Hitec, der ja ähnliche Interessen verfolgt, war ja doch zufrieden.

hill
22-08-2002, 16:47
tuts nicht streiten, der snowbike spricht mir aus der seele - denkts zurück und in die zukunft wie geil das werden wird, alle mit funk und im hintergrund sanfte elvis-klänge aus tommy´s kehlchen!

funk rulez!

tommy d. p.
22-08-2002, 17:07
na sowas?
is da jemanden ne laus über die leber gelaufen? also ich würd gerne 3000 hm an einem tag machen, aber ich kanns nicht. die lungen, ihr wisst schon, hehe!

nix is mit passen yello, mit kommen tust, sonst komm i zu dir. und des willst doch net, oder?

ciao

hill
22-08-2002, 17:08
erste anfrage ist draußen, wir bekommen einen sonderpreis wenn wir eine sammelbestellung machen!

Extravaganza
22-08-2002, 17:12
kann mich da Snowbike nur anschließen...es war sehr schön (es war sogar teilweise atemberaubend schön), aber es ist vorbei! Tuts es nicht zerreden....

Make my funk to P-Funk....

JAN

hill
22-08-2002, 17:17
da sitz ich auf meinem GELBEN sitzball (weils kreuz schon wieder weh tut) und überleg was der yellow da geschrieben hat.

check es aber einfach nicht!

mir ist sogar vorgekommen, dass wir mehr runter als rauf gefahren sind - und außerdem war die kombination der downhills fast unsschlagbar: wurzelige trails, steinige trails, wiesentrails, schotterweg, asphalt, bachdurchfahrten (heben bei mir ungemein die motivation - ich bin halt verspielt), zaundrüberheben, gatterdurchfahrten, schlammpassagen - also ich bin zufrieden!

LoneRider
22-08-2002, 17:41
... weil i jetzt total den Faden verloren hab'.

He, ich hab' keinen perönlich verteufelt oder als Antichristen bezeichnet.
Ich hab' (trotz des Stresses am 1.Tag) die Tour in vollen Zügen genossen, und zehre heut' noch von den tollen Impressionen, ich bin froh jeden einezelnen von Euch kennengelernt zu haben und wünsch mir für Euch alle dass ihr noch lange Spass an unserem gemeinsamen Hobby, dem Mountainbiken, habt.

Eigentlich aus der Motivation heraus hab' ich gesagt, dass ich es nicht gerade gut heisse, die Schlucht runterzufahren, da einem da schnell und drastisch was passieren kann. Hab' aber nicht die gesamte Tour in Missgnade gezogen. Sie war 1a perfekt.

Ich bin jetzt a bisserl am Rätseln, was Dich zu einer so heftigen Reaktion bewegt, besonders da Du ja nicht die Schlucht gefahren bist, oder?

Wenn's jemanden auf am Trail oder auf' aner Schotterabfahrt mit 48 km/h zerlegt, dann kann er sich mächtig wehtun, ist aber in dem Fall sein Pech, weil er/sie halt fahrtechnisch überfordert war. Deswegen werden wir uns sicher nicht alle auf asphaltierten Radwanderwegen fortbewegen, weil da kann Dir auch was passieren (Hund fällt Dich an, auf einer Bananenschale ausrutschen, in den Fluss/see fahren,...).

Ich meinte NUR, dass ich halt das nächste Mal klarer sage, wie sehr risikoreich es ist die Schlucht runter zu fahren, und dass man davon Abstand halten sollte.

Letzte Woche kannte ich die Schlucht noch nicht, jetzt weiss ich wie sie ausschaut, und nach MM's Video weiss ich auch wie's aussieht, wenn man runter fährt. Und da ich nun schlauer bin den zuvor, sage ich halt nun mehr dazu als vorher.

Wenn Du nun Angst hast, etwaige weiter Ausfahrten im Tiroler Oberland gleichen einer Pensionistenveranstaltung, dann sorry, dann redest sicher nicht über Touren, wo ich mitfahr'.

Ich bin sicher kein altes Waschweib, und leg' kein Wert auf Diskussionen, versteh' nur dein Posting überhaupt nicht :confused:

-Thomas

@hill: Mehr Details bitte (Preis/Ausstattung/Tuning) ... auch per @

Bernd67
22-08-2002, 17:57
für mich war's absolut OK, besser hät's nicht sein können. Vor allem lernte ich die Umgebung zumindest ein wenig kennen (so oft komme ich nicht über die Baumgrenze), ich glaub da komme ich wieder hin, sei es so (tendiere wie gesagt stark dazu ;) ) und/oder für eine evtl. Neuauflage der Tour.

zum Thema Wireless-Biking

@hill: danke für den Tip mit dem Headset, aber ich hab schon eins ;) Headsets gibt es zu all diesen angebotenen Geräten.

@noliver: wahrscheinlich werd ich zu Alinco tendieren (wenn sowas erhältlich ist), eben wegen dem Headset.

LoneRider
22-08-2002, 18:10
Original geschrieben von Bernd67

@noliver: wahrscheinlich werd ich zu Alinco tendieren (wenn sowas erhältlich ist), eben wegen dem Headset.

Alinco DJ-SR 1

Bei http://www.neuner.de (das ist eh glaub ich die Quelle für die Sammelbestellung) wäre dann wohl deine Wahl.

Wie es da mit der Montage an Rucksack aussieht kann ich Dir jetzt nicht sagen, aber meine Motorola's haben einen Abnehmbaren Gürtelclip, der super um die Riemen meines Rucksackes passen, und bombensicher hält.

Die Maycom Gürtelschnalle sieht mir jetzt nicht sooo rüttelfest aus wie meine.

Bei Bedarf kann ich da ja ein Foto posten, wie's bei mir aussieht, und funktioniert.

Jedenfalls haben sich die Dinger schon ein paar Mal bei Touren am Gardasee bewährt, wo man sich einige Meter /hm gespart hat, um nach den Mitfahrern zu schauen, wenn man sie unter Funkkontakt erreicht. Fotoshootings lassen sich damit auch gut koordinieren ;)

Get Funky!

-Thomas

LBJ
22-08-2002, 18:23
So da schau i jetzt nimma lang zu,…
Was soll i dazu noch sagen!?
Wenn i ma des alles so anhör, krieg i jetzt so dicke Fiass, das zum Schuß aufspringen wie…..
Was habt’s ihr den mit’n Yellow gmacht, warum will der jetzt nimma mitfahrn?
Allein die Vorfreude auf die schönen Momente sind wichtig.
Stell da des vor wi schön des is:
„A wunderschöne Hoamat, grüne saftige Bergwiesn mit Kia, schneebehangene Bergl im Hintergrund, und da der Tommmy mit’n Trachtendirndl mitten drin mit so a paar Japaner/innen steht und gibt unter der Moderation vom <MM>, als Seppl Forcha und Kameramann zugleich, seine Karaokekünste in Heimatgesang preis, wo sich dann der Bauer im Tal am Abend wundert, warum die Kia ka Milch mehr gebn.“ Natürlich weil’s Gsangl so schön war.
Allein des muaß einem einem ja zu Denken geben mitzufahren.

LBJ:D

Let’s fetz down again!

LBJ
22-08-2002, 18:27
PS: So ungefähr werden dann de kia ausschauen, wann se in Tommy sehn

LBJ:D

hill
22-08-2002, 21:18
das alinco dj-sr-1 ist glaub ich nicht so gut wie das maycom und sogar teurer, ganz zu schweigen vom alinco dj 446 welches ja doppelt soviel kostet wie das maycom.

zum maycom gibts aber auch einen universal-adapter wo alles an zubehör reinpaßt - steht auf der hp!

tommy d. p.
23-08-2002, 02:23
@ lbj
alter, alter. du hast vielleicht a phantasie. meinst wirkli, der sepp soacher will mi gross raus bringen? meinst wirkli? du i tätat soo viel geben für a hollywood karriere. glaubst echt de is drinnen?
also wia i neulich mittn hansi hinterseer zammenghockt bin hot der gmoant: "wost wos, tommy," hot der gsogt, "woast wos? dei gsangl is oanfoch zguat fia d leit. de woin goa ka guate stimm hean. bisch zguat, kaufa de deine plottn nia! wos glabst warum i sovui erfolg hob, ha?" des leichtet do ein, wos?

oiso hob i d hoffnung aufgebn, wal de isa hot jo a gsogt, i hätt sooooo a guate stimm.:D :D

gfrei mi scho auf d wochenend, daunn sing ma wida, gö?

ciao und hollareidulliö

WarEagle
23-08-2002, 12:19
also wenn ich den yellow richtig verstanden hab, ist er irgendwie immer auf der suche nach dem 'holy trail' ;) ... zwar hat die Tour echt die schönsten Trials & Wege kombinert die ich je gefahren bin. Trotzdem waren keine "extrem Trials" dabei (sehr steil, Wurzelig, und kurvig) i glaub das meint da Yellow hat er vermißt.
Ich bin mit so trails aufgewachsen im MTBiken (drum hab i a ka wirkliche ausdauer :( (: ) aber i muß sagen mir hats an der Tour an Nix gefehl (gut, ja, kondi ;) )
Und i fahr a gern Stückeln die mehr als kernig san (leider no net auf Erik Niveau) .. aber auf einer Tour fahr i sowas sicher net. Da is ma lieber i komm heil durch, hab i mehr davon als wenn i eine Schlüsselstelle versucht hab, die ma vielleicht die gesundheit kosten kann.

Auf den HausTrials schauts da dann scho anders aus :D

@yellow
Ich bin auch kein Schotterfan, aber du findest a Schotterabfahrt mit 70 net anspruchsvoll?
darüber müß ma uns dann nach der ersten Kehre unterhalten. :D

tommy d. p.
23-08-2002, 23:40
haus trails! san de net gfährlich? so zwischen küche und bad? neulich bin i direkt in die duschwand tscheppert. mei des woa laut. und de waund is jetz a hin. mist auch.

oiso: passts auf auf de haustrails, de san gfährlich!

ciao

yellow
24-08-2002, 00:18
jo wanns naß san, dann mußt aufpassn,
des lernen jo scho die Kinder heutztag.

grad Fliesen, die bieten oft an schlechten Grip.

Was hast denn für Füß?

De san doch eh breit, wannst mit denen schon rutschst
dann gute Nacht
(Stell Dir vor wie des erst mit schmale Füß wär)

ghost rider
24-08-2002, 00:36
grod bei BreitHaxn isses bei extremer Nässe schlecht zum Bremsn, vorallem bei de sehr oidn homs jo no a schlechtes Regnprofü ghobt.

Na bessa er spüt sie bled mit da Dusche ois er haut in da Kuchl a Essn owe. Außerdem so a poar Tropfen Wossa schodn eam ah ned.

tommy d. p.
24-08-2002, 01:48
i hau doch ka essn owe. bist gscheit? a essen do net.....tztz!

WarEagle
24-08-2002, 22:54
vielleicht solltest dir einfach a gscheites Profil in die Hornhaut ritzen :D

yellow
25-08-2002, 21:28
Nachdem die Lawine leider schon rollt, hab ich mir meine Postings noch amal Durchgelesen.
Kommen vielleicht wirklich a bissl hart, die Aussagen.
Da haben die Leute, die mir das angedeutet haben schon recht.

Leider war das so nicht beabsichtigt, und aus der Ecke, in die ich jetzt reingedrängt worden bin, komm ich ja nicht raus, weshalb ich nix geantwortet hab; wäre ja nur immer weiter reingedrängt worden, um gar nicht mehr rauszukommen.

Noch blöder, daß gerade das die Initialzündung zu Diskussionen ist/war.
Eigentlich hab ich gehofft, daß die getippten Einschränkungen ("nur für mich, ...") das Ganze ins rechte Licht rücken und auch abschwächen...
habens aber nicht.

Trotzdem möchte ich darauf hinweisen, daß ich niemanden und nichts kritisiert, oder auch nur NICHT gelobt habe,
ganz im Gegenteil, ich habe.

Bernd67
26-08-2002, 22:07
Erinnern wir uns doch wie's war

Bernd67
26-08-2002, 22:10
Mehr findet sich demnächst auf dem FTP-Server, der hoffentlich nicht schon überbordet vor lauter Megabissen Bilder
(meine machen mind. 40 aus)

Sollte sich jemand an der Qualität stoßen: ich hatte nur eine 35mm-Gucki-Drucki Kamera (zwar Olympus aber halt nur 35mm, alles automatisch). Mein SLR-Set ließ ich aus Packmaß- (weniger aus Gewichtsgründen) daheim :(

tommy d. p.
27-08-2002, 00:35
whow, sind doch schön deine aufnahmen.
ach, wars schön dort.....seufz!
das müss ma wieder machen.

ciao

Bernd67
27-08-2002, 22:53
Oben sind's, die Bildchen, in drei Größen (v.a. für den geplagten Webmaster). Die Qualität der Photo-CD ist doch wenigstens annehmbar (wenngleich auf manchen Aufnahmen die Körnung schon deutlich zu sehen ist). Aber war v.a. eine gewaltige Zeitersparnis.

@tommy.d.p.: Ein gewisser Mr. Wadl ist auf einem der ersten Bilder drauf :D

wiesonicht
28-08-2002, 00:06
Ist echt amüsant, die Entwicklung nachzulesen, wo die Gruppe erst schwärmt für die Unterschiedlichkeit der teilnehmenden Individuen und plötzlich verwandeln sie sich - wie mit Wasser beschüttete Gremlin-Kuscheltiere - werden zu Monstern und zerfleischen sich gegenseitig. Klasse!

Habe mit Interesse auch den anderen Thread gelesen, wo Verbesserungsvorschläge diskutiert wurden.
Trust me! Egal was ihr verbessert, nächstes Mal sind andere Leute dabei, passieren andere Dinge, werden andere "Fehler" gemacht. Das ist das Leben!

BB3LT = Bringt Bestimmt (mindestens) 3 Lamentierende Teilnehmer

Also ich fahre immer noch ganz stolz mit meinem BB3LT Schild durch München und erzähle jedem, der es nicht wissen möchte, wie toll es war.

Aber das Einzige, was wirklich zum Kotzen war - und jetzt kann ich endlich mal diesen Kotz-Smiley einsetzen :k:
das waren doch nur diese zwei Ärgernisse:
1.) das nach Waldbeeren stinkende Gesöff, dass sich sugar1 schon abends vorbereitet hat, weswegen ich nicht einschlafen konnte
2.) die Knistertüten, die bernd67 morgens ab 6.00 uhr gewälzt hat, weswegen ich nicht ausschlafen konnte
Also, wenn ich eins hasse, dann ist es, wenn mir jemand meinen heiligen Schlaf raubt. Tja und wenn Yellow nächstes Mal nicht mitfährt, fallen auch die GuteNachtGeschichten weg. :eek:

Hat mich aber alles nicht davon abgehalten, am nächsten Tag um 5.00 Uhr aufzustehen *gähn*, um ne Gletschertour in 3.700 m Höhe zu unternehmen *protz*, für die ich noch genug Kraft hatte, da ich mich ja eigenverantwortlich beim Biken in LG2 eingeordnet hatte *selbst Schulter klopf*.

KAROline

tommy d. p.
28-08-2002, 00:54
hilfe!
ich find den link zu dem büdl-server nimma. werkann mir helfen?

ciao

wiesonicht
28-08-2002, 01:01
@tommy
ich habe einfach nach "sörwer" gesucht.....
http://wareagle.at/bb3lt
oder auch
http://www.ingoshome.de/bb3lt


du kannst Dich revanchieren, indem Du mir sagst, wie man Foren abonniert. Ich blicks nich ;-(

KAROline

Bernd67
28-08-2002, 10:03
in die Startseite rein, ein Subforum anwählen, unten ist der Link fürs Abonnieren........

Bernd // hoffentlich ausgeknistert :D
(was soll i tun in der Früh wenn's finster is' und alles auf einen Haufen liegt ??? :( :mad: :eek: )

tommy d. p.
29-08-2002, 16:17
Original geschrieben von Bernd67
Oben sind's, die Bildchen, in drei Größen (v.a. für den geplagten Webmaster). Die Qualität der Photo-CD ist doch wenigstens annehmbar (wenngleich auf manchen Aufnahmen die Körnung schon deutlich zu sehen ist). Aber war v.a. eine gewaltige Zeitersparnis.

@tommy.d.p.: Ein gewisser Mr. Wadl ist auf einem der ersten Bilder drauf :D

sag bin ich zdeppert?
wie komm ich zu den bildchen? hach tommy, du musst noch viel lernen.....

@ wiesonicht

gott sei dank hat der bernd dir schon geholfen. ich hätts eh net konnt! hehe!

ciaoli

LoneRider
29-08-2002, 17:36
das Foto am FTP Server:
die bilder befinden sich im verzeichnis /bb3lt/Bernd
einloggen könnt ihr euch mit "bbgast" und Passwort "gast"

FTP-Server
wer keine Ahnung von FTP hat, wendet sich bitte wieder an einen von uns, bis wir eine Anleitung für euch geschrieben haben.
achja der server ftp://mmweb.at/

Also gibtst einfach in dein Internet Explorer
ftp://mmweb.at ein

Dann fragt er Dich nach am Passwort, da gibst das oben genannte ein, und dann kommst zu de Ordner wo de Fotos san.
Dann kannst dir ganz einfach so wie wenn Du von einer Diskette Daten runterholst, dir die Fotos auf deine Festplatte "rüberziehen" und mit Ihnen machen was Du wüllst (unter Beachtung des Urheberrechtes natürlich, is eh klar ;))

-Thomas

PS: Reicht das oder noch langsamer... ("also, das ist eine Maus, das der Bildschirm, ....") :D

tommy d. p.
29-08-2002, 17:55
habt dank, mein edler tiroler ritter. bei zeiten werd ichs versuchen, deinem link stets zu folgen. sollts nicht mir möglich sein, in das walhalla der bb3ltler einzudringen so eilt ein bote mit der traurgen kunde zu dir mein ritter, um zu schicken die holde hilfe an mich, zu nutzen die bildergalerie
habt dank!

lebet wohl

LoneRider
29-08-2002, 18:20
Mei Holde schick i Diar sicher nit!

Irgendwo hat der Toalerei an End'.

Und dei Bote mag aber guate Lungen haben, wenn ers bis zu mia schaffen will (Isch ja sicher a Laufbursch)

Aber gfreit mi, dass'd guater Dinge bisch.

Und mein Pferd ist zur Zeit ausser Funktion, da i bei der mittleren Kettenscheiben an Zahn verloren hab' (meiner Ansicht nach an Garantiefall, da es genau bei einer Steighilfe gebrochen ist), und i hab' de Kurbel auseinandergebaut, damit ich am Samstag den Race Face Typen auf der EUROBIKE des Ding unter de Nasen heben kann (Gfrei mi schon so auf de Mess, de isch immer so geil, und heuer geh' ich als "Fachbesucher" rein ;))

-Thomas

tommy d. p.
30-08-2002, 00:50
Original geschrieben von LoneRider
Mei Holde schick i Diar sicher nit!

Irgendwo hat der Toalerei an End'.




also ich find, jetzt klemmst a bisserl, wie?
aber ok, es sei dir verziehen. sei wie du bist!
ciao

LoneRider
30-08-2002, 21:06
Nach intensivem Kartenstudium, öffnet sich da eine neue Variante der 2 Tagestour für nächstes Jahr....

Z.B. Abfahrt vom Samnaun Teile der Ironbikestrecke so durch die Ischgler Berge zur Heidelberger Hütte , dann dort übernachten, danach über den Fimbapass, und auf (offenbar traumhaften) Singletrails runter ins Engadin , dann raus nach Pfunds (entweder entlang den Almen, oder auf Asphalt) und dann wieder rauf nach Samnaun.

Alles in allem ziemlich heftig, und gesalzen, aber sicher schön.

Genaueres kann ich dazu erst sagen, wenn ich da mal Teile abgefahren bin, dass wird aber sicher nicht mehr heuer sein, da ich praktisch bis mitte Okt. schon ausgebucht bin, und dann wahrscheinlich schon Schnee am Berg liegt... ;)

Nur mal zur Info...

-Thomas

tommy d. p.
30-08-2002, 23:11
hi thomas!

anbei die erste buchung für die neue tour. ich bin sicher dabei. bitte, bitte, bitte nimm mich mit!

ciao

hill
30-08-2002, 23:52
ich auch! ich bleib immer hinter dir und gehorche ganz brav - außerdem kannst mir dann alles über funk sagen!!!

somit 2. anmeldung!

tommy d. p.
03-09-2002, 23:41
juhuuuuuu! mia san zu zweit. des is klass. vielleicht werdns jo no mehr?

ciao

LoneRider
04-09-2002, 07:44
Ich muss erst die Strecke abchecken!

Und dass wird vor Juni schlecht gehen, wegen dem Schnee auf den Bergen ;)

Aber der Termin für eine ev. Wiederholung ist höchstw. wieder das Feiertags WE im August!
(Also haltet Euch da mal frei!)

-Thomas

hill
04-09-2002, 09:57
ich werd dann sicher einen vertical pro oben haben, vieleicht geh ich dann als guide-wasserträger oder so durch!

tommy d. p.
04-09-2002, 14:07
ich glaub, der hill rechnet fest mit der conti-connection. doch da hat er die rechnung ohne die


FREERIDER

gemacht. oder ist er gar selber einer?? na?

Mr.Hitec
04-09-2002, 21:24
hi freaks, freerider is speaking !

möcht mich hiermit als 3ter anmelden, muss aber vorher noch den lucky auftrainieren, möcht ihn nämlich nächstes jahr mitnehmen und dann muss er bergab wieder mindestens 45 km/h laufen, sonst kann er mit einem freerider net mithalten :D ,
spass beiseide, freu mich echt schon auf nächstes jahr, ich hoff, du machst das alles wieder so perfekt, wie heuer, lieber thomas, das zu übertreffen, was du uns heuer hingezaubert hast, wird aber nicht leicht sein, oder, meint

euer FREERIDER

tommy d. p.
05-09-2002, 01:11
heisst des net, er muss 45 km/h "gehen"? :D

aber am dienstag is er nur 31 km/h gangen. wird alt der lucky, hö?

ciao:D

hill
05-09-2002, 01:19
würd da nicht dem lucky was schlechtes nachsagen "die wade" , er richtet sich halt nach seinem herrl und das zeichnet doch einen treuen begleithund aus, oder?

@erik: wie gehts dem kreuz, hast dir eh nix gröberes getan - hoff für dich das nix mehr spürst!

mikeva
05-09-2002, 21:39
meiner erfahrung nach geht der lucky so schnell, wie der schnellste fahrer.

da muss der erik krank gwesen sein und der tommy downhill-meister...................:D :D :D :p

tommy d. p.
05-09-2002, 22:49
kann kaum hatschen, aber de pappn funzt no!

ciao

LoneRider
11-11-2002, 15:40
... in 2003

http://www.bikeboard.at/Board/showthread.php?s=&threadid=5009

-Thomas

<MM>
29-03-2009, 18:39
Jahre später...

...findet sich diese zusammengefügten Clips endlich mal online wieder: http://www.youtube.com/watch?v=737MgExfU2A


noch ein wenig geduld ... MM wird sicherlich fieberhaft dran arbeiten, uns das ganze Ding in einem zu präsentieren.

ingoShome
29-03-2009, 19:13
Und ich hatte so gehofft, das diese Beweise davon,
wie nah Lebensfreude und Lebensmüde beinander liegen,
nie in die Hände kleiner Kinder gelangen würden ...
oder gar in die der Wanderer die vor Schreck da runterhüpften ...

... das war ne Zeit - schon abgeschlossen!?

<MM>
29-03-2009, 19:18
Es geht natürlich vor allem um den schönen Trail am Plateau, wo die Blümlein blühen und die Deutschen MTB-Weggefährten vor einem den Weg durch LANGSAMFAHRT schier blockier(t)en. :D

Das andere ist ja längst Schnee von gestern - und damit abgeschlossen, ja. :zwinker:

ingoShome
29-03-2009, 19:22
man ist nur so langsam gefahren, damit Dein Schnaufen und hächeln nich auf'n Film kommt - lieber Gefährte!
Und wenn der Schnee von gestern und heute erstmal weg ist, dann fahr ich da wieder hin - kommst mit?

<MM>
29-03-2009, 19:25
Soso - ich hechelte und schnäufte? Kecke Worte, frecher Recke! :s: :p

Na, i' fahr da nimma - war zu schön, um wiederholt werden zu können. :love:

Aber es rufen ja schon die Blauberge - da fahrma hin. :toll:

tommy d. p.
31-03-2009, 15:00
also ich würd schon gern dort wieder mal fahren. ob ich das heuer aber schaffe ist eher unklar. zu viel gibts 2009 zu tun ....

naja, vielleicht wirds ja wieder mal was!:toll: