PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmengröße



pepe
10-09-2005, 14:48
Hallo, welchem Rahmen (KTM) würdet ihr mir mit 1,81 Körpergröße empfehlen: 48 oder 53? Hab den 48er kurz getestet. Sattel ist halt relativ weit herausen-hat das irgendwelche Nachteile? Bike-Handling soweit ok, auch bei uh/dh recht angenehm.
Wär der 53er Rahmen zu groß und die Sitzposition zu gestreckt?

Elmar
10-09-2005, 14:55
Hi pepe,
das Thema wurde schon zig tausend mal behandelt ;)
Die forumsinterne Suchfunktion fördert einiges zutage :D

Ich würd sagen, im Zweifel eher den kleineren Rahmen, weil
er wendiger ist.

pepe
10-09-2005, 15:08
gesucht hab ich - aber keine befriedigende Antwort gefunden :confused: (da Körpergröße oft nicht stimmte, oder ein anderes Fabrikat verwendet wurde...)
danke jedenfalls für die Antwort, die Empfehlung zum eher kleineren Rahmen ist ja schon mal was :toll:
Die hoche Sattelstütze - macht das was?

Und nochwas: 1,81 ist ja für den Durchschnittseuropäer keine ungewöhnliche Größe. Wieso ist das bei den Bikes so eine Zwischennummer?!?

Elmar
10-09-2005, 15:11
Es gibt im Netz diverse Online-Berechnungen zur Rahmengröße. Sind natürlich alles nur Anhaltspunkte. Du musst dich auf dem Rad wohl fühlen.
Und zur Sattelstütze: Solang du sie nicht über das maximale Maß herausziehst, gehts.

Siegfried
10-09-2005, 18:56
Ich glaub, das Thema Rahmenhöhe hamma in den letzten 4 Wochen 8x diskutiert.

Du hast natürlich recht, daß jedes Fabrikat etwas anders zu beurteilen ist, aber KTM is ja ka Exote in Österreich; da kannst sogar zum Intersport oder Hervis gehen und mal schauen, was dir passt.

Auch da Donaufritzi hat KTM-mäßig einiges; auch wenns ned grad dei Wunschmodell ist, aber die Rahmen san ziemlich sicher die gleichen.

Raufhocken, testen, wissen, und dann schauen wo du´s am billigsten herkriegst.