PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giant Trance, Reign - Fahreindrücke & sonstige Fragen...



JoeDesperado
11-09-2005, 19:03
wie schaut's aus, hat schon wer eins der neuen giants länger testen können? hab die SuFu bemüht, außer einer art produktvorstellung am bisamberg (kenn mich ja ned so aus in wien, aber bisamberg klingt scho fast bisserl unheimlich :D ) war ned viel zu finden.

konkret geht's mir darum, dass ich evtl die chance bekomm mir ein neues fully leisten zu können, und da wären grad die bikes mit VPP-hinterbauten bevorzugt.
an santa cruz denk ich da natürlich auch gleich, eh klar :) nur sind die giants framesets bedeutend günstiger (~1200€)...

was ich schad find ist, dass es zwischen trance (100mm) und reign (150mm) nyx gibt, ich bild ma ein (!) dass für mich sowas im bereich von ~120mm - 130mm FW optimal wär (hallo Blur LT :p ), fallen da noch jemandem alternativen ein?
wichtig: sensibles fahrwerk (bin schon spv-geschädigt), sollte natürlich recht antriebsneutral sein (wenn's im wiegetritt wippt soll's mir egal sein) & das gewicht (rahmen inkl dämpfer) sollte nicht über 3kg liegen. :)

btw, weil's mir grad einfällt, eine frage an die blur-kenner:
stimmt es, dass am kleinsten kettenblatt recht starker pedalrückschlag zu spüren ist? das wär für mich nämlich ein KO-argument, ich steh nämlich auf hohe trittfrequenzen bergauf
die ich eben nur am kl. blattl erreich, peinlich peinlich :f:

fragen über fragen, danke für eure antworten :)

fullspeedahead
11-09-2005, 19:13
na bitte, da hätt ma das perfekte Radl für dich:
http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?threadid=36950

so günstig gibts ein Blur nie wieder!

JoeDesperado
11-09-2005, 19:19
stimmt, da bin ich auch schon drüber gestolpert, die farbe könnt ich noch verschmerzen (wird eh schmutzig :sm: ), was mich aber gleich abgeschreckt hat ist die größe (XL!) - ich fahr derzeit einen rahmen zwischen medium & large (ok, die größenangaben sind von hersteller zu hersteller verschieden). wär mal intressant wie groß der herr krull ist :)

krull
11-09-2005, 19:22
bzgl Pedalrückschlag: Mir ist der erst aufgefallen wie der Tyrolens mir gesagt hat dass das Blur Pedalrückschlag hat :D (und auch da nur sehr sehr wenig, mittlerweilen merk i es goar nicht mehr, was aber net heißen muss dass es andere Fahrer auch nicht stört) Leider bist net aus Wien, sonst hättest mal probesitzen können...

/edit: die Rahmengröße fährt man so ab ~185cm Körpergröße würd i sagen...

JoeDesperado
11-09-2005, 19:38
die Rahmengröße fährt man so ab ~185cm Körpergröße würd i sagen...

hmm, ich bin 1,83 - wär wohl eher ein kompromiss!
obwohl die santa cruz-radln schon sehr sehr fein ausschaun, reizen mich scho gewaltig :(
btw, wie lang sind denn so die lieferzeiten für santa cruz rahmen bei besserbiken?

krull
11-09-2005, 19:43
Die Lieferzeiten hängen vom Importeur ab - wenn dort der Rahmen nicht lagernd ist kanns schon mal a Weile dauern...

So siehts aus wenn ich mit 183cm (aber mit langen Beinen) auf dem XL-Blur sitze:
http://www.wu-wien.ac.at/usr/h02b/h0252821/gallerie/Blur/index.htm

Ist übrigens net mein Rahmen, i hab nur meine Signatur dafür hergegeben, mein Blur 4X geb i net her :)

krull
11-09-2005, 20:24
Rahmen ist schon weg wie ich gerade erfahren habe...

JoeDesperado
11-09-2005, 20:44
ned so tragisch :)
falls noch jmd vorschläge hat für einen fully-rahmen samt dämpfer mit ~120mm & < 3kg um unter 1500€, immer her damit :)

Phil S.
11-09-2005, 20:48
bzgl Pedalrückschlag: Mir ist der erst aufgefallen wie der Tyrolens mir gesagt hat dass das Blur Pedalrückschlag hat :D (und auch da nur sehr sehr wenig, mittlerweilen merk i es goar nicht mehr, was aber net heißen muss dass es andere Fahrer auch nicht stört)
Und das ist wohl der Hauptgrund für die "Antriebsneutralität". VPP hin oder her, da wirkt der Kettenzug gegen das Wippen und das kannst mit einem Gelenk genau so haben.

LG, Phil

chrisbe
11-09-2005, 21:36
...najo nicht ganz ;)

zec
11-09-2005, 21:48
ned so tragisch :)
falls noch jmd vorschläge hat für einen fully-rahmen samt dämpfer mit ~120mm & < 3kg um unter 1500€, immer her damit :)

Fusion Raid - 130mm Federweg, knapp unter 2970g mit Dämpfer -> 1599€

Liteville 301 - 115mm Federweg, in Größe M 2390g ohne Dämpfer -> 1599€

Nox Flux CC 4.5 - 115mm Federweg, 2215g ohne Dämpfer -> 1599€

Bei Rahmen, bei denen das Gewicht ohne Dämpfer steht, ist aber dieser doch im Preis inbegriffen.

mikeva
11-09-2005, 21:55
doch.............i hab quasi alles ausprobiert.
das einzig probate mittel dagegen ist derzeit der brain !

eingelenker sind definitv besser als 4 oder mehrgelenker.
die einfachste lösung hat giant mim langen horstlink; die 4 gelenke erschweren aber das sensible ansprechverhalten...........detto beim epic.

klass wär ein bebrainter eingelenker.............. :D

Waffenradlposer
11-09-2005, 21:57
kommt mir das nur so vor oder wollen zz alle ein neues rad :D

hm wie wärs mit nem spez enduro brain?

JoeDesperado
11-09-2005, 22:04
kommt mir das nur so vor oder wollen zz alle ein neues rad :D

hm wie wärs mit nem spez enduro brain?

deinen thread hab ich mir auch schon durchglesn :)
soweit ich weiß kriegt ma das specialized enduro mit dem 5th element-dämpfer aber ned wippfrei hin, und gegen das brain-zeugs spricht (meiner meinung nach) wieder dass es doch erst wieder bisserl sensibilität kostet.

mein problem ist sowieso, dass ich irgendwie ned dazu komm sämtliche kandidaten probezufahrn (wenn überhaupt 1), drum schlag ich mich grad mit user-reviews bei mtbreview.com rum - des war a fehler :f:
tuts euch das ned an, dort is jeder 2. davon überzeugt die eierlegende wollmilchsau in radform sein eigen zu nennen, es gibt zu wenig user die ihrem eigenen radl wirklich kritisch gegenüberstehn :(

Waffenradlposer
11-09-2005, 22:17
danke für den hinweis mit dem mtbreview , jaja das problem hab ich auch mit dem brain vor allem hab ich angst das es bei härteren abfahrten den geist auf gibt, deswegen meine idee, ohne brain, mit lockout, voll offen oder voll zu

mikeva
11-09-2005, 22:27
der brain wird net hin.................i hab 100 kg und hab ihn 2 jahre lang herumgeprügelt.......... ;)

Waffenradlposer
11-09-2005, 22:29
ok also durchaus verwendbar

zec
11-09-2005, 22:30
Zudem ist des eigentlich eh nit so a hochtechnisches Ding - des is a klanes Messinggewicht mit einem Federl in einem Aluröhrl. Vereinfacht gesagt :D . Was man da warten müsste was i a net, weil eigentlich wirds ja durch das Öl im Dämpfer eh andauernd geschmiert.

Waffenradlposer
11-09-2005, 22:31
stimmt eigentlich auf der spez hp wird das eh recht toll geschildert aber ich hab angst davor wirkt so wie ein teufelswerk :devil: :D

mikeva
11-09-2005, 23:06
aber es funzt gut.. :s:

Waffenradlposer
11-09-2005, 23:09
ich glaub es wird echt ein enduro brain elite, werds noch porbefahren und dann nochmal alles genau durchn kopf gehen lassen ich finde echt nichts schlechtes