PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DT swiss remote lock out



klausm
12-09-2005, 07:24
hallo zusammen!

auf meinem bike hab ich den DT swiss remote lockout auf einem 210er dämpfer. nun - wer das kennt wird mir beipflichten, dass das ding am ehesten wie eine fahrradklingel aussieht und einfach furchtbar ist. nun meine frage: kann man da einen anderen lockout-hebel auch einsetzen? zum beispiel den von der rock shox reba? der ist nämlich super!

danke!

mi.mueller
12-09-2005, 10:06
Also ich find den DT-Hebel nicht sooo arg hässlich. :rolleyes:

Ob man einen anderen Hebel verwenden kann, hängt wohl davon ab, wieviel "Kabelweg" bis zum endgültigen Lockout des Dämpfers die Ferbedienung hat.
Das wird bei den diversen Hebelchen am Markt wahrscheinlich unterschiedlich sein.

Wennst deinen DT-Hebel verscherbelst, schick mit bitte ne pm (such nämlich genau so einen Hebel für meinen 210L).

Vielleicht kann dir der Händler deines Vertrauens einen PopLock-Hebel zwecks Probeanbau borgen, dann wüsstest, ob's passt oder ned.
Vom Prinzip sind die zwei Systeme ja ziemlich gleich.

Michi :wink:

klausm
12-09-2005, 12:28
ok. wenn ichs probiert habe und es funktioniert dann denke ich an dich ....

ingoShome
12-09-2005, 12:58
Is nicht ein besonderer Vorteil des DT-Remote, dass man damit auch gleichzeitig die Gabel ansteuern kann - also Gabel UND Dämpfer mit einem Hebelchen?

Diese Funktion würde mir mehr bedeuten als die Optik - glaube ich - bewusst gesehn habe ich das Hebelchen noch nicht in montiertem Zustand.

Mit meiner ETA-Gabel stell ich mir aber noch günstiger vor: 3 Stellungen mit einem Hebel:

1: beides offen - downhill
2: Nur ETA - hinten noch offen - ruppiger uphill
3: beides geschlossen - glatter Boden - flach oder uphill

derzeit schalte ich beides noch an Gabel/Dämpfer direkt - immer diese Kombinationen.

Bin im Kopf immer am rumkonstruieren, wie man sowas selber basteln könnt.
Weil mir aber nix richtig einfallen wollt bin ich kurz vor dem Kauf eines DT-Remote - obwohl so Sack-teuer.
Wär also auch ein potentieller Abnehmer - aber würd Dir diese Kombi-Funktionalität vor zu checken empfehlen!

lg!ingo // ... der nicht nur wegen kaputtem Epic/Brain an sowas denkt ...

Cannondaler
12-09-2005, 14:17
Also ich hab von der "Klingel" auf den C´dale Lockouthebel (auf Dt Swiss 210) umgebaut und es funzt 100%

Btw, die "Klingel" kannst eh nach jeder zweiten Bretzen ersetzten, die ist nicht sehr stabil gebaut!

Wennst so einen C´dale Hebel probieren wills schick mir eine PM ich hab noch einen rumliegen. Und eine neuwertige "Klingel" hab ich auch zum hergeben.

Cannondaler
12-09-2005, 17:24
Hier das Foto von dem ganzen Kit!