PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : campagnolo bora ultra



wuphi
22-09-2005, 20:49
was können die boras mehr :confused:

http://www.stevensbikes.de/2006/img/low_res/scf_1_red-white.jpg

<Philipp>
22-09-2005, 20:52
Steht nyx auf der Campa HP?
San sicher a paar Gramm leichter als die "normalen" und wahrscheinlich noch a bisserl teurer.

wuphi
22-09-2005, 20:56
ha so krank :f:



Wie die Hyperon Ultra™ wird auch bei den Bora™ Ultra Laufrädern das Prinzip der dynamischen Auswuchtung angewendet. Überdimensionierte Speichen in den dem Felgenstoß gegenüber liegenden Bereichen ergeben ein bei der Rotation perfekt ausgewuchtetes Laufrad.

Cruiser
22-09-2005, 21:07
was können die boras mehr :confused:

http://www.stevensbikes.de/2006/img/low_res/scf_1_red-white.jpg


das is ganz einfach! den mörder posingfaktor heageben!!!!

de komplette ausstattung is wööööööödddddd :love: :love:

getFreaky
22-09-2005, 21:18
und laut eurobike stevens stand kratzt der Preis des dargestellten Rennrades an der 7000€ Schallmauer

wuphi
22-09-2005, 22:04
und laut eurobike stevens stand kratzt der Preis des dargestellten Rennrades an der 7000€ Schallmauer


schwach!
der neue tarmac sl kostet 9900 :cool:

eleon
23-09-2005, 10:09
mörder posingfaktor heageben!!!!


das problem bei der gschicht ist ja dass die görls vom schwedischen bikiniteam keine ahnung von rennradln haben. denen geht das am arsch vorbei. da musst dir erst "mein radl hat 6 kilo u. kostet 6000 euro" auf die panier schreiben.