PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Makroaufnahmen



Seiten : [1] 2 3

wuphi
23-09-2005, 15:51
ihr fotografen habt sicher auch ein paar nette makros!?

fang mal an...zu hause gibts bessere :)

wuphi
23-09-2005, 16:24
Da ich (noch) kein Makroobjektiv habe, kann ich leider auch nichts beitragen. :(

:(
tja, eine dslr hat nicht nur vorteile :D

wuphi
23-09-2005, 16:26
Die beiden Fotos oben sind aber auch keine Makros, das schaffe ich mit einem normalen Objektiv auch.... :D:D


je eh :p
am abend gibts bessere ;)

Schipfi
23-09-2005, 16:39
Die beiden Fotos oben sind aber auch keine Makros, das schaffe ich mit einem normalen Objektiv auch.... :D:D

das hab i ma auch gedacht... :D da genügt mei 18-55 leicht....

bigair
23-09-2005, 19:45
ich hab a paar...aba die sind scho älter...

Hypokid
23-09-2005, 22:15
Ich weiss ma wieder was blödes
Meine Meinung: "Drink Dosenbier, denn Dosenbier macht schlau"
Jetzt werd ich wieder in der luft zerissen lol
mfg Christian

Komote
23-09-2005, 22:28
Ich weiss ma wieder was blödes
Meine Meinung: "Drink Dosenbier, denn Dosenbier macht schlau"
Jetzt werd ich wieder in der luft zerissen lol
mfg Christiandavon hab ich bis jetzt nix gemerkt .....naja, JBO lässt grüßen *g*
(halbes jahr auslandssemester in dänemark und recht oft oft von blechweckerln ernährt)

wuwo
23-09-2005, 22:57
_______________________________

zec
23-09-2005, 23:55
1.) Schmetterling, leider leicht verschwommen

2.) Insekten-Alien (man beachte das Sixpack):D . Keine Ahnung was das für ein Viech war - noch nie früher gesehen

3.) Noch mal das selbe von der Seite.

stetre76
24-09-2005, 09:31
ein paar Makros kann ich auch beisteuern ;)

ich beginn mal mit diesem (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/605751/display/3781243)

vorsicht, ein bissl schweinisch :devil:

chrisbe
24-09-2005, 09:45
pfuispinne

NoGhost
24-09-2005, 10:01
Den hab ich aufgenommen am Druidenwanderweg.
Mir gefällt das Bild, weil es so schön sonnenstrahlt (ist überbelichtet).

lizard
24-09-2005, 12:35
schmetterling hab ich auch ! :)
wollten gar nicht runter von meinem finger!
nähe gardasee.

JIMMY
24-09-2005, 13:15
...

JIMMY
24-09-2005, 13:39
-------

Spattistuta
24-09-2005, 14:21
...

und wos is des? (2 beiträge über mir)

pachauer
24-09-2005, 14:38
Na, da muss ich gleich mit tun...
Hier mal 5 Macros aus meinem Archiv:
^

Alle gemacht mit meiner Olympus E-1 samt 50 mm Macro Objektiv (manche mit 25 mm Zwichenring und Blitz)

Gerds Downhill Pics (http://www.em2003.info/gallery03/gallery/gerd)

Koxxi
24-09-2005, 16:27
Vor zwei Jahren bei einer Bergtour geknipst

stetre76
27-09-2005, 09:12
noch ein "Makro" von mir (naja, ich lass es jetzt mal als Makro durchgehen ;) )

Sommerregen (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/605751/display/3839827)

Lexus
27-09-2005, 10:46
ich auch (http://img301.imageshack.us/img301/706/dsc028716sz.jpg) und noch eins (http://img301.imageshack.us/img301/5569/dsc028778zz.jpg)

fullspeedahead
27-09-2005, 12:35
sind ja sehr schöne Bilder drunter! :toll: :toll: :toll:

Eins hab ich auch...

asti
27-09-2005, 12:52
Eins von meiner kleinen Sony DSC-T1.... (http://web.utanet.at/astnerev/hp/pics/winterstein_gross.jpg)

Location: Feldalphorn auf ca. 1850m

deadlast
27-09-2005, 14:13
hab mal mein neu erstandenes micronikkor auprobiert...

NoGhost
27-09-2005, 15:02
Eins von meiner kleinen Sony DSC-T1.... (http://web.utanet.at/astnerev/hp/pics/winterstein_gross.jpg)

Location: Feldalphorn auf ca. 1850m
Das ist ein Makro? Wie muss man sich denn das vorstellen :confused: ?

Gatschbiker
27-09-2005, 19:30
Himbeere mit nikon coolpix 4500. (nix spiegelreflex)

LG
Paul

Gatschbiker
27-09-2005, 19:33
Ameise melkt Laus

(detto coolpix 4500 :D )

LG
Paul

Jolly Rogers
30-09-2005, 19:06
Hier mein erster Versuche. Ich hoffe das zählt als Makro.

chrisbe
30-09-2005, 20:05
Hier mein erster Versuche. Ich hoffe das zählt als Makro.
das zählt als telefon

Nebeljäger
02-10-2005, 20:23
das zählt als telefon

und das zählt als Stilleben....???? :D

technisches Stilleben (http://img60.imageshack.us/img60/1774/daempferbuchsen9yi.jpg)

punkti
02-10-2005, 20:52
das fällt unter die kategorie, die schrecklichsten dämpferbuchsen der welt! :rolleyes:

Nebeljäger
02-10-2005, 21:01
das fällt unter die kategorie, die schrecklichsten dämpferbuchsen der welt! :rolleyes:

höhöhö....vursicht :s: :s:

des san de Buchsn die endlich haltn.... :toll:

für mich sind die Originalen die schrecklichen!!!

dessauklumpdes (http://img274.imageshack.us/img274/7012/daempferbuchsenorig9qt.jpg)

morillon
02-10-2005, 21:22
höhöhö....vursicht :s: :s:

des san de Buchsn die endlich haltn.... :toll:

für mich sind die Originalen die schrecklichen!!!

dessauklumpdes (http://img274.imageshack.us/img274/7012/daempferbuchsenorig9qt.jpg)

Berni, hier gehts ausnahmsweise um die Schönheit der Buchsen
wurscht ob sie halten :p

punkti
02-10-2005, 21:47
die neuen sind aber der selbe dreck wie die alten!

tiktak
02-10-2005, 22:05
yellow flower (http://tiktak.nem3d.net/gal/pixelmania/yellow_flower.jpg)

hier eins von mir.

bitte mehr! :toll:

Nebeljäger
02-10-2005, 23:07
die neuen sind aber der selbe dreck wie die alten!

würd i net sagn....

die Kombi Lagerbronze-Kunststoff bewährt sich bis dato hervorragend(sogar als Fotomotiv):aetsch:!!!

schau ma noch 20.000km weiter :p :zwinker:

Lexus
06-10-2005, 06:23
was neues gemacht. :D

Bremsbeläge nach Hocheck im dauerregen (http://img132.imageshack.us/img132/3016/dsc056151qk.jpg)

Kamm (http://img132.imageshack.us/img132/7514/dsc056225oe.jpg)

50 Jahre Staatsvertrag (http://img132.imageshack.us/img132/4372/dsc056273yi.jpg)

nochmal (http://img132.imageshack.us/img132/5884/dsc056325kp.jpg)

Lupine (http://img210.imageshack.us/img210/3732/dsc056406bm.jpg)

JIMMY
06-10-2005, 06:44
der faden der LUPINE schaut genial aus :toll:

Lexus
06-10-2005, 07:01
der faden der LUPINE schaut genial aus :toll:

JA ich wills noch probieren das ich ein foto mache, ganau dann wenn
die Lupine zündet wird ned leicht werden :D

Schipfi
06-10-2005, 08:09
@lexus...
wie gehts eigentlich der scheibe? weil normal is ja die scheibe auch im popsch wenn der bremsbelag so fertig is.... :confused:

stetre76
06-10-2005, 08:14
hier noch ein Blumenmakro - vorsicht a bissl schrill :D

Yellow Radiant (http://www.deviantart.com/deviation/18449550/)

Lexus
06-10-2005, 08:17
@lexus...
wie gehts eigentlich der scheibe? weil normal is ja die scheibe auch im popsch wenn der bremsbelag so fertig is.... :confused:

Naja ist noch OK hat mich auch gewundert :f:

wuphi
07-10-2005, 22:32
1) blindschleiche
2,3) eine wirklich fesche raupe
4) muhahahaha...hausskorpion!!
5) stichsägenblatt

wuphi
07-10-2005, 22:35
zigarette :D

zec
08-10-2005, 12:08
Jö, die Raupe ist sicher kuschelig :D .
Aber wo hast bitte den Skorpion gefunden?

wuwo
08-10-2005, 12:30
Jö, die Raupe ist sicher kuschelig :D .
Aber wo hast bitte den Skorpion gefunden?


die sind im sommer immer bei uns im haus. ca. 3cm groß.

Sali22
08-10-2005, 12:42
hab auch was nettes

zec
08-10-2005, 12:46
@wuwo: Interessant, bei uns hab i diese Viecherl noch nie gesehen. Sind die giftig?

wuwo
08-10-2005, 13:01
@wuwo: Interessant, bei uns hab i diese Viecherl noch nie gesehen. Sind die giftig?


ich glaub den gibts nur bei uns.... hab grad mal nachgegoogelt:

On the occurence of the German Scorpion ( Euscorpius germanus (C.L. KOCH, 1837) in
East Tyrol (Austria) (Arachnida, Scorpiones: Euscorpiidae)
For the relatively small district of Lienz (East Tyrol) in the Southwest of Austria approximately 80 findings
are submitted with the altitude reaching from 625 to 2170 m.

Die nächstgelegenen Fundorte sind Südkärnten und Osttirol. Dort kommen die kleinen und ungefährlichen Arten Euscorpius germanus und E.italicus vor.

Die Skorpione gehören zu den ursprünglichsten landlebenden Tieren überhaupt. Sie sind nachtaktive Räuber und fangen ihre Beute mit den großen Scheren. Wenn sich das Opfer wehrt, wird es mit dem Giftstachel getötet. Für den Menschen ist der Stich der einheimischen Skorpione relativ harmlos und entspricht etwa einem Wespenstich. Skorpione sind lebendgebärend, die neugeborenen Skorpione besteigen den Rücken ihrer Mutter und werden von dieser gefüttert.

ciao

JIMMY
08-10-2005, 14:16
----

wuphi
08-10-2005, 16:04
KNOSPEN



:rofl::rofl::rofl::rofl:

m0le
08-10-2005, 17:24
----
:rofl: Bissl wenig Harz drauf aber sonst recht nett :sm:

JIMMY
08-10-2005, 18:10
kaff+kuchen :)

Elmar
08-10-2005, 20:10
Seit wann tragen grupfte Gansl a Piercing ? :D

Elmar
08-10-2005, 20:13
Weils Radl grad so umadum steht und des a bikeboard is und ka Kaffeekränzchen :devil:

Bissl größer:
http://666kb.com/i/10u0plzlli58g.jpg

dragan alto
08-10-2005, 20:19
Seit wann tragen grupfte Gansl a Piercing ? :Dna die bei uns zaus in srebrenica scho...

punkti
08-10-2005, 21:12
welches körperteilist das?? :devil:

wuphi
08-10-2005, 21:14
welches körperteilist das?? :devil:


hab i mi a schon gfragt :D

dragan alto
08-10-2005, 22:07
welches körperteilist das?? :devil:
na das brustfleisch,mann ehhhhhhhhhhhh

punkti
09-10-2005, 00:53
wo??? :confused:

multicoated
09-10-2005, 03:21
Juchuu,

Fotos, da kann ich mehr zu beitragen als zu Techniktipps! :jump:

< Flo >
10-10-2005, 14:43
auch mal was

< Flo >
10-10-2005, 14:45
oans no :)

chrisbe
10-10-2005, 17:16
na das brustfleisch,mann ehhhhhhhhhhhh
schaut aber eher wie sackhaut aus. :D

Nebeljäger
10-10-2005, 17:44
welches körperteilist das?? :devil:

welches Körperteil ist das??????? :rofl:
calor, rubor, tumor, functio laesa... (http://img412.imageshack.us/img412/5411/blosn0db.jpg) :rofl: :rofl:

somebody
12-10-2005, 20:10
jetzt hab ich auch einmal ein makro
und es gilt zu eraten was es ist!! (ist eh nicht schwer)

zec
12-10-2005, 23:21
:D Eine 2006er Rock Shox Boxxer?

Edit: Rock Shox Boxxer Ride 2006 (im anderen Thread gelesen :D ). Feines Teil.

OLLi
03-11-2005, 03:08
Bevor die Winterzeit das Land verdunkelte - eine Gartenhaussession:


PS: Ab wann ist ein Makro eigentlich wirklich ein Makro und somit hier zulässig - weil erst wenn der Sack (siehe vorige Seite) aussieht wie eine Luftaufnahme vom Grand Canyon, dann ... :D ?

OLLi
08-12-2005, 01:40
02.12.2005 - Wien Mauer - vor der Haustür

Es war recht finster und daher war bei Blende 3.7 Schluß.
Schön gerauscht hat auch alles aber das ist jetzt wegeditiert, dafür wirken die Bilder nicht so natürlich, entstand auch durch's verkleinern/nachschärfen.

Zacki
08-12-2005, 16:58
Ob des a Makro is, waas i ned, schaut aba furchtbar aus :f:

Elmar
08-12-2005, 17:51
Hm....das kenn ich doch von wo... :D

Schaun die Shimano Konen alle so aus ???

http://www.st-software.at/mtb/sonstiges/konus.jpg

Zacki
08-12-2005, 18:20
Nur die schlecht gepflegten und die um eine verbogene Achse laufenden... :devil:

zec
08-12-2005, 21:10
02.12.2005 - Wien Mauer - vor der Haustür

Es war recht finster und daher war bei Blende 3.7 Schluß.
Schön gerauscht hat auch alles aber das ist jetzt wegeditiert, dafür wirken die Bilder nicht so natürlich, entstand auch durch's verkleinern/nachschärfen.

Wow, das schaut super aus :toll: . Beim ersten Bild hab ich mir gedacht, dass das ein Kaktus ist :) . Aber der Schein trügt ja gewaltig.

zec
16-12-2005, 16:41
Sigma Mirage Evo-X kurz vorm "abkratzen" ;) .

slapmag
21-12-2005, 19:43
Ein schon etwas älteres Pic von mir...geht des als Makro durch???

tschakaa
28-12-2005, 22:17
Na, da muss ich gleich mit tun...
Hier mal 5 Macros aus meinem Archiv:
^

Alle gemacht mit meiner Olympus E-1 samt 50 mm Macro Objektiv (manche mit 25 mm Zwichenring und Blitz)

Gerds Downhill Pics (http://www.em2003.info/gallery03/gallery/gerd)
echt geil! :eek: :toll:
im aktuellen foto mag gibts übrigens einen artikel über makrofotografie - howto und materialtests ;)

OLLi
09-01-2006, 16:07
Wieder was neues - halb Wasser halb Eis wenn man genau schaut ...
EDIT: Der leichte Saum ist nicht kamerabedingt sondern ein Überbleibsel von der ursprünglichen Hintergrundfarbe!!!

Nebeljäger
09-01-2006, 20:25
:toll: IRRE!!!!!!!!

zec
09-01-2006, 20:43
Wieder was neues - halb Wasser halb Eis wenn man genau schaut ...

Zis is rilli a osm piktscha :toll: .
Hast da was am Hintergrund gedreht?

OLLi
09-01-2006, 21:04
Danke!
Nein, hab jetzt ein eigenes Fotostudio :D.
Beim Original ist der HG blau und da wirkte alles so fahl - bei grau wirkt es plastischer.

m0le
09-01-2006, 21:12
Wieder was neues - halb Wasser halb Eis wenn man genau schaut ...
alda dat guck geil!!! :toll:

valley
30-01-2006, 10:50
späte neujahrswünsche .....

Jolly Rogers
30-01-2006, 11:05
Neuer Versuch :D
Makro :confused:

zec
11-02-2006, 19:51
Ist jetzt zwar kein Makro in dem Sinn aber immerhin im Makro-Modus aufgenommen :D -> Selbstporträt.
Hab auch schon überlegt den Teil vom Pokal abzumontieren um dann für 360°-Panoramen zu benutzen. Die Oberfläche ist zwar keineswegs super für sowas geeignet aber da könnte man schon interessante Photos damit machen :) .

Nebeljäger
14-02-2006, 00:36
für alle Bikerinnen zum Valentinstag (http://img221.imageshack.us/img221/4365/makrotesttulpe1yw.jpg)
:wink:

Lexus
20-02-2006, 15:59
Neulich im Schmetterlingshaus

BEngel
23-02-2006, 11:31
hab leider heut nur zwei bildchen mit:

LG :wink:

BEngel
24-02-2006, 09:13
eines hab ich noch... :zwinker:

Termolux
27-02-2006, 19:51
Seht euch das an:
Es ist Aal. Erkennt man nicht genau die einzelnen Fettschichten?

bigair
27-02-2006, 20:31
was leckeres :D

zzr2
27-02-2006, 21:15
Ritchey

OLLi
28-02-2006, 00:35
Eines meiner ersten Makros
Wäre gut gewesen, wenn ich voriges Jahr gewußt hätte, dass man noch mehr über die Blende herausholen hätte können, es wurde nicht nachgeschärft.

zec
28-02-2006, 00:42
Schaut super aus :toll: . So wie ein Blumenstrauß im Blumenkelch.
Was ist das eigentlich für eine Blume?

Kato
28-02-2006, 10:17
Tippe auf Hibiscus!

http://www.g-netz.de/Health_Center/heilpflanzen/hibiscus/Hibiskus-hibiscus-sabdariffa-3.jpg

Termolux
28-02-2006, 12:25
Eines meiner ersten Makros
Wäre gut gewesen, wenn ich voriges Jahr gewußt hätte, dass man noch mehr über die Blende herausholen hätte können, es wurde nicht nachgeschärft.

Wie meinst du, wolltest du mehr oder weniger Tiefenschärfe? Ich finde gerade die begrenzte Schärfeebene bei Makroaufnahmen so reizvoll. Echt schönes Bild! :toll:

Termolux
28-02-2006, 12:33
Ich habe auch Blumenfotos! Hier eine Küchenschelle, Pulsatilla vulgaris.

OLLi
28-02-2006, 13:33
Ja, Hibiscus und ja - wollte im Nachhinein noch die erste Pollenreihe komplett scharf herhorgehoben haben.

Termolux
28-02-2006, 17:38
Ja, Hibiscus und ja - wollte im Nachhinein noch die erste Pollenreihe komplett scharf herhorgehoben haben.

Aah, verstehe...

bigair
28-02-2006, 21:21
hmmm wie kannma die tiefenschärfe erhöhen?

lg
dominik

Termolux
28-02-2006, 23:04
hmmm wie kannma die tiefenschärfe erhöhen?


Huch! In dem du deine Blende schließt! Je kleiner deine Blendenöffnung, desto größer die Tiefenschärfe. Ein Makro hat oft eine ähnliche Brennweite wie ein Tele (100 mm...?). Mit kleinen Blenden entstehen da recht lange Verschlusszeiten. Daher kannst du eine kurze Verschlusszeit haben, wenn du deine Blende öffnest, aber auf viel Tiefenschärfe verzichtest. Siehe auch das Bild, es verdeutlicht dies ein wenig.
Ah, was ich noch wichtig finde: Oft kann man die tatsächliche Tiefenschärfe nicht gleich im Sucher sehen. Ich weiß zwar nicht genau wie das bei Digikameras funktioniert, aber die Blende schließt sich in der Regel erst im Moment, in dem das Foto belichtet wird.

zec
28-02-2006, 23:40
Huch! In dem du deine Blende schließt! Je kleiner deine Blendenöffnung, desto größer die Tiefenschärfe. Ein Makro hat oft eine ähnliche Brennweite wie ein Tele (100 mm...?). Mit kleinen Blenden entstehen da recht lange Verschlusszeiten. Daher kannst du eine kurze Verschlusszeit haben, wenn du deine Blende öffnest, aber auf viel Tiefenschärfe verzichtest. Siehe auch das Bild, es verdeutlicht dies ein wenig.
Ah, was ich noch wichtig finde: Oft kann man die tatsächliche Tiefenschärfe nicht gleich im Sucher sehen. Ich weiß zwar nicht genau wie das bei Digikameras funktioniert, aber die Blende schließt sich in der Regel erst im Moment, in dem das Foto belichtet wird.

Hey, super Tip :toll: . Habs gerade ausprobiert und das haut ganz "famos" hin. Durch die längeren Belichtungszeiten brauchts halt ein Stativ.
Aja, zumindest bei meiner Digikamera wars auch so, dass die Tiefenschärfe am Monitor vor der Aufnahme nicht zu sehen war sondern erst danach.

OLLi
01-03-2006, 02:36
Je kleiner man die Blende wählt, desto

... 'tiefer' wird die scharf abgebildete Zone.
... dunkler das Bild.
... länger muss belichtet werden.



Die Blende mußt Du manuell Einstellen, schätze Du hast die Schritte 2,8 bis 8. Ein großer Blendenwert bedeutet kleiner Blendendurchmesser, also umso höher die Zahl umso größer die Tiefenschärfe ;).

Kato
01-03-2006, 09:23
Oft kann man die tatsächliche Tiefenschärfe nicht gleich im Sucher sehen. Ich weiß zwar nicht genau wie das bei Digikameras funktioniert, aber die Blende schließt sich in der Regel erst im Moment, in dem das Foto belichtet wird.
Da sind Analogkameras im Vorteil, denn da kann man das im vorhinein testen wieweit die Blende zumacht und somit das Bild scharf wird. (Möglicherweise können das auch Digis aber vermutlich zu blöd dazu)

Deine Zeichnung stimmt nicht 100%ig!
Der Bereich vor dem Objekt ist weniger gross als der hinter dem Objekt auf das scharf gestellt wird.

BEngel
01-03-2006, 09:56
wow, bin immer wieder von euren bildern beeindruckt! :toll:
so und ich hab auch noch ein paar :D

xtroman
01-03-2006, 10:12
Von welchem Reptil ist das Ei?

mfg Roman

BEngel
01-03-2006, 10:17
das ist von einem jemen-chamäleon. :)
leider wird aus den eiern aber nie was schlüpfen, sie hatte nämlich noch nie ein männchen... sollte sich aber in 3 monaten ändern ;)

Termolux
01-03-2006, 10:52
Deine Zeichnung stimmt nicht 100%ig!
Der Bereich vor dem Objekt ist weniger gross als der hinter dem Objekt auf das scharf gestellt wird.

Das stimmt! Ich habe in Büchern viel bessere und detailliertere Zeichnungen, wo das stimmt, wie du es sagst. Einscannen war mir aber zu aufwendig, und im Internet habe ich nur dieses einfache Bild gefunden.

Termolux
01-03-2006, 11:11
@BEngel:

Ist das erste Bild eine Spinne? Ich sollte es wissen als Bio-Student, aber ich passe in Zoologie nie auf... Wie hast du sie von unten fotografiert? Hast du sie gehalten?
Die Bilder sind echt beeindruckend!

BEngel
01-03-2006, 11:19
@ Termolux:
ganz richtig, von einer vogelspinne :D (grammostola rosea um genau zu sein)
zum glück muß ich nicht die "original" spinne halten, das mögen sie nämlich garnicht und sind dann wieder böse auf mich :) ... aber wenn sich diese tierchen häuten, bleibt immer ein sehr schöner chitin-"panzer" über (inkl. "zähne", auge, aber leider ohne abdomen)
so unterricht beendet! Pause! :D und das kommt auch nicht zum test :D

Buglbiker
03-03-2006, 22:04
Mein neues Töf Töf :D

Pic1: frisch aus der Sahara
Pic1: oder doch Schnee
Pic3: na, der is doch 2 jahre gaaaanz oben am Kasten g'standen


lg.Buglbiker

OLLi
10-03-2006, 19:43
Zum Glück hat am Mi. die Sonne für genügend Licht gesorgt.

zec
11-03-2006, 00:28
Jöö, die ersten Frühlingsknotenblumen :) . Leider sind die zu früh gekommen.

Termolux
11-03-2006, 12:10
Welch eine Pracht! Ein Wunder der Natur. Wie lieblich doch das neue Leben, das den ganzen Winter geschlummert hat, durch den einerseits schützenden aber auch grausamen Schnee dringt! :f:
Ein sehr schönes Foto noch dazu.
Bei uns im Botanischen Garten blühen die schon längst! Wir rupfen sie dann aus um sie zu sezieren... :s:

OLLi
29-03-2006, 00:40
Am Sonntag aus der Starre erwacht, sogleich ins Wohnzimmer geblickt und die ZiB geschaut um auf dem neuesten Stand zu sein ...

JIMMY
29-03-2006, 06:12
Am Sonntag aus der Starre erwacht, sogleich ins Wohnzimmer geblickt und die ZiB geschaut um auf dem neuesten Stand zu sein ...

super FOTO :toll:

Rossl
29-03-2006, 08:03
Hab mich am Sonntag auch ein wenig gespielt! Hier das Ergebnis!

Hawker
29-03-2006, 08:31
Hab mir mal eure Bilder angesehen und wollte euch auch mal welche zeigen, hoffe sie gefallen euch

Jousch.Com
02-05-2006, 08:16
Hab mir mal eure Bilder angesehen und wollte euch auch mal welche zeigen, hoffe sie gefallen euch

Hey, welche Kamera und Objektiv hast du da verwendet beim Bild mit der Spinne?

xtroman
02-05-2006, 09:02
Hey, welche Kamera und Objektiv hast du da verwendet beim Bild mit der Spinne?
Laut EXIF vom Foto eine Olympus C730 Ultra Zoom
lg Roman

Jousch.Com
02-05-2006, 09:08
Laut EXIF vom Foto eine Olympus C730 Ultra Zoom
lg Roman

Ja das hab ich auch gesehen... aber irgendwo hab ich das Bild schon in einem Fotografieforum gesehen, gibts des?

Zacki
02-05-2006, 14:23
....ich schau dir in die Augen, Kleines! :devil:

xtroman
02-05-2006, 15:01
....ich schau dir in die Augen, Kleines! :devil:
ich seh keine Augen, nur Haare :D des ist aber nicht deine oder? weil dann müsstest sie ja rasieren :rofl:

lg

Zacki
02-05-2006, 15:05
ich seh keine Augen, nur Haare :D des ist aber nicht deine oder? weil dann müsstest sie ja rasieren :rofl:

lg

Schade, dabei glänzen die Augen eh schön, sind halt klein, die Augerln

Wieso sollt i´s rasieren, mei Frau und die Kleine ham ja auch keine Glatze, nur die Katzen würd ich gern mal..... :devil:

xtroman
02-05-2006, 15:18
Schade, dabei glänzen die Augen eh schön, sind halt klein, die Augerln

Wieso sollt i´s rasieren, mei Frau und die Kleine ham ja auch keine Glatze, nur die Katzen würd ich gern mal..... :devil:
Aber ham Spinnen nicht 8 Augen? wo sind die denn alle??

Nein, dachte an deine Beine! wenn die auch so behaart sind wie die deiner Spinne, ghörns rasiert, oder wie bei mir - entheisswachst :U:

Katzen rasieren, hmmm guate Idee, warum is mir das noch nie eingfallen :devil: Muss nur aufpassen, wie ich des angehe.... "Schatzi, hilf mir bitte, ich will die Mu...i rasiern" :rofl:
lg Roman

Jousch.Com
02-05-2006, 15:27
Noch nie eine Mumu rasiert???? Ich schon! :s: So schweinische Dinge hier...

xtroman
02-05-2006, 15:30
Hee, MOMENT!!! Ich red von der Katze!!! :rofl:

Zacki
02-05-2006, 15:31
Aber ham Spinnen nicht 8 Augen? wo sind die denn alle??

Nein, dachte an deine Beine! wenn die auch so behaart sind wie die deiner Spinne, ghörns rasiert, oder wie bei mir - entheisswachst :U:
lg Roman

Spinnen haben 8 Augen, mit denen hauptsächlich Helligkeitsstufen und zu einem gewissen Teil, unter guten Bedingungen auch Bewegungen wahrgenommen werden können; "sehen" wie unsereiner tun´s nicht, drum wären Vogelspinnen ohne Körperbehaarung nicht lebensfähig, damit nehmen sie Luftdruckschwankungen und Bewegungen wahr, und können ihre "Opfer" finden :look:
Und meine Haxn bleiben sicha auch behaart!

Termolux
02-05-2006, 18:33
Eine Großlibelle (Anisoptera)
Leider nicht mehr so lebendig, aber trotzdem prachtvoll, nicht wahr?
http://www.nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=48569&stc=1

Jousch.Com
04-05-2006, 11:04
Hab da auch eine kleine Spinne gefotet in unserem Garten.

zec
04-05-2006, 12:13
Hab da auch eine kleine Spinne gefotet in unserem Garten.

Das Photo musst der Isa_tu per PN schicken :devil: :D . Als kleinen Beitrag zu ihre Spinnenangst-Desensibilisierung ;) .

Termolux
05-05-2006, 19:09
Hab da auch eine kleine Spinne gefotet in unserem Garten.
"Gefotet" klingt fast wie "Getötet"...

Hübsches Bildl!
Cool (und so homogen), der schwarze Hintergrund! Ist der künstlich oder hat sich das so ergeben?!

Jousch.Com
14-05-2006, 18:34
"Gefotet" klingt fast wie "Getötet"...

Hübsches Bildl!
Cool (und so homogen), der schwarze Hintergrund! Ist der künstlich oder hat sich das so ergeben?!

Nein, ich hab einfach abgeblendet und was geht geblitzt. (1 Master, 2 Slave)

Getötet hab ichs ned! :D


Ein weiteres Makro
Ich weis nicht ob das folgende Foto Makro is - habs aber mit dem 24-70er im Makrobereich (Abstandsanzeige) fotografiert :D

Jousch.Com
15-05-2006, 06:58
Abbildungsmaßstab ist nicht anähernd 1:1 :rofl:, ist daher wohl kaum Makro.

Naja, um Makro zu sein muss es ja nicht gleich 1:1 sein, oder? :D (Aber fesch is die scho!)

multicoated
15-05-2006, 08:34
Das ist ja wohl ein Portrait, kein Macro...

nocode
15-05-2006, 08:40
Das ist ja wohl ein Portrait, kein Macro...

kommt drauf an wie groß die Dame ist :devil:

xtroman
15-05-2006, 12:50
geht des als Makro durch?

lg Roman

Jousch.Com
15-05-2006, 12:50
kommt drauf an wie groß die Dame ist :devil:

FIngernagelgroß... :rofl:

Termolux
15-05-2006, 14:25
(Aber fesch is die scho!)
Aber auch so zersaust... :D ;)

Jousch.Com
15-05-2006, 14:38
Aber auch so zersaust... :D ;)

des war beabsichtigt.. ich mag keine highend-styling-gschichtln... war außerdem outdoor mit profoto-blitzlichtlein *Harr*

Aber ihr Haarscheitel wird auf diesem foto wirklich schon durcheinanderghaut...

Macht nix....

Termolux
15-05-2006, 14:38
Es ist kein wirkliches Makro:

Ein Winterling, Eranthis hiemalis, durch die Stereolupe fotografiert.
Die Schärfe hat ingendwas, nicht wahr?

http://www.nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=49107&stc=1

Jousch.Com
15-05-2006, 14:39
geht des als Makro durch?

lg Roman

Geht sicherlich als Makro durch... Nur vom Bildaufbau her würde ich was anderes machen.. für mich zu totgeblitzt

Jousch.Com
15-05-2006, 14:41
Es ist kein wirkliches Makro:

Ein Winterling, Eranthis hiemalis, durch die Stereolupe fotografiert.
Die Schärfe hat ingendwas, nicht wahr?

http://www.nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=49107&stc=1

da gib ich dir recht... die Schärfe hat was!!! Der WB scheint falsch eingestellt zu sein, oder nicht?

Termolux
15-05-2006, 14:43
Aww ja, mit Blitz muss man aufpassen bei Makro. Es ist wirklich schwierig, einen Blitz richtig zu dosieren, dass er nicht knallig ist. Da nehme ich lieber eine Lampe.

@ zersaust: Ich finde das zersauste Harr (sic) macht das Foto interessant; und... es passt zu ihrem Blick ;)

Termolux
15-05-2006, 14:49
da gib ich dir recht... die Schärfe hat was!!! Der WB scheint falsch eingestellt zu sein, oder nicht?

:confused: Was ist ein WB :confused:
Die Kamera war auf unendlich eingestellt. Die Schärfe kommt vom Mikroskop und vom Okular, da kann man nichts ändern... Es ist komisch, weil die Gesamtheit des Bildes schaut unscharf aus, aber manche Stellen sind scharf; das Mikroskop hat kaum Schärfentiefe. Es sieht aus wie ein pseudo Weichzeichner aber dann doch nicht.

Jousch.Com
15-05-2006, 15:04
:confused: Was ist ein WB :confused:
Die Kamera war auf unendlich eingestellt. Die Schärfe kommt vom Mikroskop und vom Okular, da kann man nichts ändern... Es ist komisch, weil die Gesamtheit des Bildes schaut unscharf aus, aber manche Stellen sind scharf; das Mikroskop hat kaum Schärfentiefe. Es sieht aus wie ein pseudo Weichzeichner aber dann doch nicht.

WB = White Balance / Weißabgleichskorrektur (http://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fabgleich)


Kann aber auch sein das ich mich irre... ich finde das blütenblatt hat einen komischen grüng-gelben ton? WIe gesagt vielleicht liegts auch am tft-monitor an dem ich grad sitz!

Termolux
15-05-2006, 15:11
Achso! Verstehe...
Naja, im Original waren die Blütenhüllblätter noch viel grüner! (ich hab in PS ein bisschen nachgebessert) Stimmt, der Winterling ist normalerweise richtig dottergelb. Wie gesagt, es mag auch am Mikroskop liegen.

Jousch.Com
15-05-2006, 15:23
Achso! Verstehe...
Naja, im Original waren die Blütenhüllblätter noch viel grüner! (ich hab in PS ein bisschen nachgebessert) Stimmt, der Winterling ist normalerweise richtig dottergelb. Wie gesagt, es mag auch am Mikroskop liegen.

Jepp! Wollt nur bescheidgeben :)

Termolux
15-05-2006, 15:26
Jepp! Wollt nur bescheidgeben :)
Jaja, danke! :D Ich kannte nur die Abkürzung WB nicht. Ich finde aber, ein bisschen grün macht sich nicht schlecht, die Blüte wäre sonst etwas banal-

Nikolei
15-05-2006, 15:30
ein normaler tag in der schui fad und zach, nur die kompaktcam dabei...

makro hin oder her... was sagts ihr dazu?
ps. das eine von der brille is dann mit blitz gemacht worden, der effekt mit den laplace transformierten auf den blatt is dann so entstanden...

Termolux
15-05-2006, 15:55
ein normaler tag in der schui fad und zach, nur die kompaktcam dabei...
Voll süß... Laplace - hach das waren noch Zeiten! :D
Die einzelnen Bilder für sich allein geben nicht wahnsinnig viel her; aber die Reihe, dieses Quartett, ist emotional sehr aufgeladen und visuell anspruchsvoll.
Du könntest die drei Bilder zu einem Triptych zusammenfügen oder noch mehr machen wenn dir langweilig ist und dann ganz viele zusammenfügen und somit Einblicke in das Leben eines modernen österreichischen Schülers geben...

:o Lang lebe Laplace! :o

JIMMY
28-05-2006, 16:50
..als ich brot selber gebacken hab http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/g035.gif

Nebeljäger
28-05-2006, 18:08
..als ich brot selber gebacken hab http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/g035.gif

mir rinnt s'Wasser im Mund zsamm....leckere Aufnahmen :toll:

Nebeljäger
28-05-2006, 18:11
aus unserm Garten:

http://img96.imageshack.us/img96/830/missingleaf6dh.jpg (http://imageshack.us)

punkti
28-05-2006, 22:08
sollte jeder erkennen :D

Nebeljäger
29-05-2006, 09:23
sollte jeder erkennen :D

pedasü?? :rofl:

Termolux
29-05-2006, 11:35
sollte jeder erkennen :D
Aber Natürlich!

Das Tier:
Eine Zauneidechse, Lacerta agilis agilis. Möglicherweise ein Weibchen. :o

Die Pflanze:
Sicher ein Storchschnabel, Geranium sp., aber ich bin mir unsicher zwischen G. robertianum, der Stink-Storchschnabel, oder G. purpureum, der Purpur-Strochschnabel. Mit Foto allein ist das nicht ganz klar, aber ich tendiere eher zum ersten. :D

Schöne Fotos! :toll:

short
29-05-2006, 11:48
hier ein paar makros die sich so angesammelt haben - das letzte hab' ich grad' für den berni gemacht ;)

Termolux
29-05-2006, 11:56
hier ein paar makros die sich so angesammelt haben - das letzte hab' ich grad' für den berni gemacht ;)
Schön! So detailreich und gut zusammengestellt, besonders die Kastanien und die Pflanze! :toll:
Haben wir die gleiche Kamera? Meine Fotos heißen auch immer RIMGxxx. Ich habe die Ricoh Caplio GX8.

rower
29-05-2006, 12:03
Hätte da auch eines. Würd gern eure kompetenten Meinungen dazu hören.

mfg Hannes

Termolux
29-05-2006, 12:13
Hätte da auch eines. Würd gern eure kompetenten Meinungen dazu hören.

mfg Hannes
[Kompetente Meinung]
Die Farbe des Blütenhüllblattes hast du gut hingekriegt; es ist oft schwierig, helle Blüten zu belichten, sie werden oft viel zu hell. Jedoch merke ich, wie das ganze Bild nach links fällt. Wo schaut die Blüte dieser Magnolia denudata hin? Nach links... und dort ist kein Platz. Kompositionen von rechts nach links wirken eher negativ. Probiere das Bild zu spiegeln! Das schafft vielleicht Abhilfe... ;)
[/Kompetente Meinung]

stetre76
29-05-2006, 12:16
der kleine Kerl war ein bissl misstrauisch (http://www.deviantart.com/deviation/33977412/)

gefunden im Botanischen Garten, Innsbruck

short
29-05-2006, 12:20
Schön! So detailreich und gut zusammengestellt, besonders die Kastanien und die Pflanze! :toll:
Haben wir die gleiche Kamera? Meine Fotos heißen auch immer RIMGxxx. Ich habe die Ricoh Caplio GX8.


ja, es ist eine caplio - Caplio G3, model S. ich hab' sie mir seinerzeit wegen der geringen auslösezeit, der 1cm makrofunktion und dem geringen energieverbrauch zugelegt. die kleinen AA-akkus halten bei mir ewig...
als gelegentlicher hobbyphotograph bin immer noch sehr zufrieden damit.

Termolux
29-05-2006, 12:24
ja, es ist eine caplio - Caplio G3, model S. ich hab' sie mir seinerzeit wegen der geringen auslösezeit, der 1cm makrofunktion und dem geringen energieverbrauch zugelegt. die kleinen AA-akkus halten bei mir ewig...
als gelegentlicher hobbyphotograph bin immer noch sehr zufrieden damit.
Ja ich auch! Voll zufrieden. Sie fühlt sich auch so robust und mechanisch an; man spürt, wenn sie auslöst. Nur der Blitz ist ein Reinfall. Er braucht eine Ewigkeit, um sich aufzuladen, und dann blitzt er alles tot (Hautfarbe -> knallweiß). Man kann (das ist toll) einen extra Blitz aufstecken, aber ich habe es noch nicht geschafft, da ein gscheites Ergebnis zu kriegen...

short
29-05-2006, 12:49
Ja ich auch! Voll zufrieden. Sie fühlt sich auch so robust und mechanisch an; man spürt, wenn sie auslöst. Nur der Blitz ist ein Reinfall. Er braucht eine Ewigkeit, um sich aufzuladen, und dann blitzt er alles tot (Hautfarbe -> knallweiß). Man kann (das ist toll) einen extra Blitz aufstecken, aber ich habe es noch nicht geschafft, da ein gscheites Ergebnis zu kriegen...


ja, das ist ein robustes ding - das nachfolgemodell hat nur mehr ein kunststoffgehäuse.
ich blitz' mit der kamera eigentlich net viel, bei meinem modell könnte man nichtmal einen externen blitz aufstecken...dafür hab' ich eine sony cybershot :D

hannes1000
29-05-2006, 17:28
der dafür eher neugierig, wird offensichtlich von kletterern schon angefüttert.
cimone, peilstein

auch hannes:wink:


der kleine Kerl war ein bissl misstrauisch (http://www.deviantart.com/deviation/33977412/)

gefunden im Botanischen Garten, Innsbruck

Nebeljäger
29-05-2006, 20:19
hier ein paar makros die sich so angesammelt haben - das letzte hab' ich grad' für den berni gemacht ;)

mei liab.... :wink: :toll:

short
29-05-2006, 20:24
mei liab.... :wink: :toll:


;) :wink:

Termolux
30-05-2006, 20:20
Hier noch ein Viech! Wer kennts?! :D
http://www.nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=50082&stc=1

zec
30-05-2006, 22:29
Eine intergalaktische Küchenschabe :D ?
Oder doch nur ein Silberfischchen :confused: ?

MichiR
30-05-2006, 22:58
irgendein käferchen, troffn hab i eam auf der insel bei der schleuse. ;) is aber ned wirklich makro ... oda?

Lumberjacker
30-05-2006, 23:01
Hier noch ein Viech! Wer kennts?! :D
http://www.nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=50082&stc=1


das is irgendeine im wasser lebende insektenlarve, aber keine ahnung von welchem insekt. Gibt ja so viele davon :D

Termolux
31-05-2006, 11:09
Hier noch ein Viech! Wer kennts?! :D


Also...
>Küchenschabe... Falsch, aber eine intergalaktische vielleicht?! Dieses Gebiet ist noch nicht so erforscht :D
>Silberfischchen... Inkorrekt. Die haben nämlich keine Flügelstummel, drei Cerci (dieses hat zwei) und sehen viel glatter und, ja, silbrig halt, aus.

>Insektenlarve im Wasser... Rischtisch! Es ist eine Eintagsfliegenlarve! Flügelstummel, keine auffälligen Kiemenblättchen und zwei Cerci. Bald wird sie aus dem Wasser herauskommen und sich häuten, dann hat sie schöne Flügel und fliegt davon um sich zu paaren. Sie lebt aber nicht nur einen Tag, sondern die Zeit, um sich fortzupflanzen (mehrere Tage); als erwachsene frisst sie aber nie wieder etwas. ;)

zec
02-06-2006, 15:08
Photo 1 - so blau blüht nur der Enzian

Photo 2 - Termolux, hast eine Ahnung was das sein könnte? Das Insekt ist ca. 15mm lang, hat dafür aber verhältnismäßig kurze Flügel. Der Hinterleib ist orange gestreift und die hinteren Beine haben solche "Taschen" wie sie auch Bienen haben. Evtl. eine Kreuzung entstanden bei einem Seitensprung zwischen Frau Biene und Herr Ameise :D ?

Buglbiker
02-06-2006, 18:12
richtig plüschig :D am liebsten möcht' man's streicheln



lg.Buglbiker

Termolux
03-06-2006, 16:07
Termolux, hast eine Ahnung was das sein könnte? Das Insekt ist ca. 15mm lang, hat dafür aber verhältnismäßig kurze Flügel. Der Hinterleib ist orange gestreift und die hinteren Beine haben solche "Taschen" wie sie auch Bienen haben. Evtl. eine Kreuzung entstanden bei einem Seitensprung zwischen Frau Biene und Herr Ameise :D ?
Es ist eher unwahrscheinlich, dass Frau Biene und Herr Ameise oder ungekehrt jemals etwas miteinander haben können, obwohl sie ziemlich verwandt sind. Es ist die Ordnung der Hymenopteren (Hautflügler), die Bienen, Wespen und Ameisen enthält. Sie sehen sich ja auch ziemlich ähnlich, wie du schon bemerkt hast. Ameisen haben am Anfang auch solche Flügel, nur beißen sie sie sich später ab, weil sie sie nicht brauchen.

Einerseits ist dein Foto ist nicht ganz deutlich, um dieses Tier richtig zu bestimmen, und andererseits kenne ich mich auch nicht so toll aus, um es auf Anhieb zu erkennen. Ich würde mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es ein Insekt aus der Ordnung der Hymenopteren ist, möglicherweise ist es eine Wespe, also Unterordnung Apocrita. Ich habe ein bisschen nachgeforscht, aber ich komme leider zu keinem Ergebnis. Vielleicht ist es so eine, die hat aber kein gestreiftes Abdomen:

http://iris.biosci.ohio-state.edu:80/projects/stephanids/plate2.gif
Es wäre eine Wespe aus der Familie Stephanoidea. Es gibt unheimlich viele Familien:
http://eny3005.ifas.ufl.edu/lab1/Hymenoptera/Hymenoptera.htm
http://www.faunistik.net/DETINVERT/HYMENOPTERA/hym.tax.apocrita.html

Vielleicht kennt doch jemand dieses Viech... ich weiß nicht weiter :(

Termolux
03-06-2006, 16:13
Was fürs Herz... :D
Irgendein Hahnenfußgewächs aus Asien...

zec
04-06-2006, 23:18
Es ist eher unwahrscheinlich, dass Frau Biene und Herr Ameise oder ungekehrt jemals etwas miteinander haben können, obwohl sie ziemlich verwandt sind. Es ist die Ordnung der Hymenopteren (Hautflügler), die Bienen, Wespen und Ameisen enthält. Sie sehen sich ja auch ziemlich ähnlich, wie du schon bemerkt hast. Ameisen haben am Anfang auch solche Flügel, nur beißen sie sie sich später ab, weil sie sie nicht brauchen.

Einerseits ist dein Foto ist nicht ganz deutlich, um dieses Tier richtig zu bestimmen, und andererseits kenne ich mich auch nicht so toll aus, um es auf Anhieb zu erkennen. Ich würde mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es ein Insekt aus der Ordnung der Hymenopteren ist, möglicherweise ist es eine Wespe, also Unterordnung Apocrita. Ich habe ein bisschen nachgeforscht, aber ich komme leider zu keinem Ergebnis. Vielleicht ist es so eine, die hat aber kein gestreiftes Abdomen:

http://iris.biosci.ohio-state.edu:80/projects/stephanids/plate2.gif
Es wäre eine Wespe aus der Familie Stephanoidea. Es gibt unheimlich viele Familien:
http://eny3005.ifas.ufl.edu/lab1/Hymenoptera/Hymenoptera.htm
http://www.faunistik.net/DETINVERT/HYMENOPTERA/hym.tax.apocrita.html

Vielleicht kennt doch jemand dieses Viech... ich weiß nicht weiter :(

Ja, die Grafik kommt so ziemlich hin aber ist trotzdem nicht das selbe. Das von mir photografierte Insekt hat so ausgschaut, als ob ihm die großen Flügel fehlen würden (verloren, ausgerissen, ...?). Ameise wars aber meiner Einschätzung nach sicher nicht, also doch eher Wespe.
Naja aber hast Recht - für eine genaue Bestimmung sieht man am Photo nicht genug.

Habe gestern dann wieder ein mehrfüßiges Tier in meinem Zimmer gefunden (und später auch raus getragen :) ). Beim 2. Bild habe ich probiert auf den Schatten zu fokussieren weil der diese prägnante Spinnenform ergab.

Buglbiker
05-06-2006, 07:04
Könnt eventuell eine Sichelwespe sein

EDIT: Ich mein jetzt das vorige Insekt, nicht die Spinne :D



lg.Buglbiker

zec
05-06-2006, 15:23
Könnt eventuell eine Sichelwespe sein

Nein, ist es auch nicht. Wenn ich jetzt mein Photo mit denen von Sichelwespen vergleiche.


Hab heute wieder ein bisserl mit dem Makro (und später ein ganz kleines wenig mit dem Photoshop) gespielt. Auf welche Ideen man kommt wenn man der verkühlten Schwester ein Aspirin-C bringt :p .

Termolux
05-06-2006, 18:56
Zec, so toll die Spinnenbilder! Spinne und Schatten kommen so gut zur Geltung mit dem gleichmäßigen, farbigen Hintergrund! Hast du nachgefärbt oder hat sich das so ergeben? Eine ganze Reihe von Spinnen-Posen mit verschiedenen Farben würde toll ausschauen glaube ich.
Auch das Aspirin, toll. Durch den Strudel sieht die Welt wieder bunt aus. Wie nett, dass du deiner Schwester ein Aspirin bringst... :D

Wegen der Wespe... Sichelwespe ist es wahrscheinlich keine, stimmt, wenn man andere Blider von Sichelwespen betrachtet. Aber Sichelwespen sind aus der Familie der Schlupfwespen (Ichneumonidae) und hier (http://www.insektenbox.de/hautfl/siwesp.htm) habe ich eine Verwandte gefunden, die Holzwespen-Schlupfwespe Rhyssa persuasoria, die es vielleicht sein könnte... Das Abdomen ist halt schwarz/weiß statt schwarz/orange, aber deine war ja auch ein bisschen im Gegenlicht...?

http://homepage.eircom.net/~hedgerow4/Rhyssa-persuasoria-web.jpg

zec
05-06-2006, 23:24
Freut mich, dass sie dir gefallen :) . Das 2. Spinnenmakro ist aber koloriert und leicht im Kontrast angehoben damit der Schatten besser zur Geltung kommt. Aber das mit der Reihe von Spinnenposen in verschiedenen Farben ist eine gute Idee. Das werde ich mal probieren, brauche nur noch ein geduldiges Modell :D .

Hab jetzt auch in ein schlaues Büchlein geschaut und bin mir sehr sicher, dass das von mir photografierte Insekt zur Familie der Grabwespen gehört. Evtl. ist es sogar eine Spinnen-Grabwespe weil Nester von diesen Tierchen hatte ich schon mal im Zimmer-> http://www.arthropods.de/insecta/hymenoptera/sphecidae/trypoxylonFigulus12.htm

Termolux
06-06-2006, 09:35
Hab jetzt auch in ein schlaues Büchlein geschaut und bin mir sehr sicher, dass das von mir photografierte Insekt zur Familie der Grabwespen gehört. Evtl. ist es sogar eine Spinnen-Grabwespe weil Nester von diesen Tierchen hatte ich schon mal im Zimmer-> http://www.arthropods.de/insecta/hymenoptera/sphecidae/trypoxylonFigulus12.htm
Ja, das dürfte sie sein! Toll... :) Zumindest die Familie, denn das Abdomen von der vom anderen Bild ist fetter und nicht gestreift. Die Spinnen-Grabwespe kommt in den ganzen Systematik-Seiten aber nicht vor... Aus der Familie kenne ich nur den Bienenwolf, der Bienen jagt und frisst! Aber es gibt anscheinend auch einen Käfer, der gleich heißt und das gleiche tut... :f:

zec
06-06-2006, 12:51
Jetzt hab ich noch ein bisserl weiter gesucht (unglaublich wieviele verschiedene Wespen es gibt bzw. überhaupt wieviele verschiedene Insekten :f: ) und so wies ausschaut habe ich sie jetzt "einwandfrei" identifiziert. Es ist eine Gichtwespe. Meiner fehlt halt der Legestachel (haben den die Männchen nicht?).

http://www.fkohl.de/foto.php?lang=de&foto=25.07.04-07-06

http://www.arthropods.de/insecta/hymenoptera/gasteruptiidae/gasteruptionAffectator10.htm

Nebeljäger
06-06-2006, 19:39
Fotos immer genau anschauen....da verbergen sich oft Makros.... :rofl:

Original:
http://img262.imageshack.us/img262/4418/rasenderreporterorg4go.jpg (http://imageshack.us)


Makro:
http://img422.imageshack.us/img422/7517/rasenderreporter7ph.jpg (http://imageshack.us)

zec
06-06-2006, 21:18
Lustige Idee :toll: .

zec
07-06-2006, 14:43
Schaut sehr "makrosisch" aus :) .
So jetzt wo der Loco sein Makro-Objektiv hat können wir Prosumer-Besitzer brausen gehen :D ;) .

DrumatiC
07-06-2006, 14:49
letztes wochenende am wechsel..

DrumatiC
07-06-2006, 14:52
offtopic: postet der quatschkopf auch irgendwann mal was vernünftiges? :f:

Fl0
07-06-2006, 15:26
offtopic: postet der quatschkopf auch irgendwann mal was vernünftiges? :f:
nein der macht nur werbung, benutz mal die suche dann erfährst du mehr :rolleyes:

DrumatiC
07-06-2006, 15:29
nein der macht nur werbung, benutz mal die suche dann erfährst du mehr :rolleyes:

aja- thnx :sm:

OLLi
07-06-2006, 15:32
Hehe - der Loco ist jetzt auch am Makro-Trip :D.



Die ersten 'Australienfotos' ...

Fütterung der Hausspinne & zwei dragonflies im Garten

Fuxl
07-06-2006, 15:49
schaut irgendwie eigenartig aus. die kante von scharf auf unscharf is so arg ausgeprägt! schaut aus als seis billig mit an unschärfepinsel nachbearbeitet :confused:

kann ma des ned ändern? ich find das dadurch die fotos irgendwie verlieren...man erkennt nix mehr wirklich drauf

stetre76
07-06-2006, 15:56
Hehe - der Loco ist jetzt auch am Makro-Trip :D.



Die ersten 'Australienfotos' ...

Fütterung der Hausspinne & zwei dragonflies im Garten

also die libellen sind ein Hammer...wie hast du das gemacht, dass sich die nciht bewegen?
gibs zu, die waren nimmer am Leben, beim Foto-shoot

sind zwar keine Makros, aber einen eigenen IR thread aufmachen bring auch nix

zec
07-06-2006, 16:12
Fütterung der Hausspinne

Wow, die Spinne schaut ja mal genial aus :toll: .
Wie groß war denn das Viech? Wenn ich mir die Wespe so ansehe ist sie Handtellergroß :eek: ?

OLLi
07-06-2006, 16:45
also die libellen sind ein Hammer...wie hast du das gemacht, dass sich die nciht bewegen?Danke, die Libellen sind immer zum Hausbrunnen geflogen und man konnte bis auf 20 cm Nähe heran. Das ging aber erst nach einer 'Kennenlernphase', anfangs sind sie immer geflüchtet. Die Libellenfotos sind dank Bildstabi und viel Geduld durchaus brauchbar.

@zec: Ja, die Spinne war recht groß und zum Glück nicht im Haus :D.


Anbei noch ein Green Tree Frog ...

Termolux
07-06-2006, 20:33
Jetzt hab ich noch ein bisserl weiter gesucht (unglaublich wieviele verschiedene Wespen es gibt bzw. überhaupt wieviele verschiedene Insekten :f: ) und so wies ausschaut habe ich sie jetzt "einwandfrei" identifiziert. Es ist eine Gichtwespe. Meiner fehlt halt der Legestachel (haben den die Männchen nicht?).

Cool... das ist sie wirklich! :toll:
Also doch eine aus der Familie der Schlupfwespen... Ja es gibt echt viele, es ist so verwirrend :f: . Männchen legen keine Eier und haben keinen Legestachel, so ist es!
Viele Grüße

Termolux
07-06-2006, 20:38
Hehe - der Loco ist jetzt auch am Makro-Trip :D.
Die ersten 'Australienfotos' ...
Fütterung der Hausspinne & zwei dragonflies im Garten
Wow, die Bilder (und die australischen Viecher auch, natürlich) sind echt beeindruckend! :toll:

Termolux
07-06-2006, 20:41
schaut irgendwie eigenartig aus. die kante von scharf auf unscharf is so arg ausgeprägt! schaut aus als seis billig mit an unschärfepinsel nachbearbeitet :confused:
kann ma des ned ändern? ich find das dadurch die fotos irgendwie verlieren...man erkennt nix mehr wirklich drauf
Naja, man kann sich ein bisschen spielen mit Blende schließen und längeren Öffnungszeiten, ähh, Belichtungszeiten (ich glaube ich habe das in diesem Thread schon mal erwähnt), nur braucht man dann sehr unbewegte Verhältnisse...
Ich finde irgendwie, dass die geringe Schärfentiefe Makrofotos erst interessant macht, nicht "billig"...

zec
07-06-2006, 22:27
Ich habe kein Makroobjektiv..... ;)

Naja halt so ein Teil mit welchem du jetzt mit deiner Kamera Makros machen kannst :D .

Fuxl
08-06-2006, 08:03
......Ich finde irgendwie, dass die geringe Schärfentiefe Makrofotos erst interessant macht, nicht "billig"...


@loco: bitte ned negativ auffassen meine aussage von gestern. ich weis dasd supa fotos machst, wollte nur anmerken was mir als leien halt so auffällt.
ich find halt die scharfe kante irgendwie eigenartig. da hat man dann ja in echt nur einen 3mm breiten streifen der scharf is. a froscherl oder so a libelle kann man ja dann gar nicht fotografieren damit...oder??

aber wie gesagt, ich kenn mcih nicht aus mit der technik. ich schaus ma einfach nur gern an. und wema das vieleicht eh irgendwie umstellen kann, kann man ja eh alles damit machen.

mfg
Fuxl

MichiR
08-06-2006, 16:37
@loco: hast einen umkehrring, dasst deine andren objektive ala 50mm 1,4 als makro benutzen kannst?

Bradbury
09-06-2006, 10:58
Jetzt lass ich mich auch zum Schreiben hinreissen....Falls diese Fotos als Macros akzeptiert werden.

Kato
09-06-2006, 19:37
Anbei noch ein Green Tree Frog ...
Der schaut aber nett aus!

zec
09-06-2006, 23:09
Jetzt lass ich mich auch zum Schreiben hinreissen....Falls diese Fotos als Macros akzeptiert werden.

Kann man gelten lassen :) .
Willkommen im Forum übrigens :wink: .

Bradbury
10-06-2006, 10:11
Danke, bin "vermittelt" worden von einer Bekannten und einem Kollegen. ;)

Kato
10-06-2006, 11:23
Nur Mut!!
Deine Bilder brauchen sich nicht zu verstecken!!
Die sind es wert gesehen zu werden! :toll:

Jetzt noch ein paar Bikefotos dazu dann wirds perfekt!

stetre76
10-06-2006, 12:14
bevors am Nachmittag nach Lienz geht, war ich am Vormittag noch im Botanischen Garten...

sorry, für die Betitelung der Bilder, ab die sind auch auf deviant (http://northpole76.deviantart.com) zu sehen

stetre76
14-06-2006, 13:18
zählt sowas als Makro ;)

http://img159.imageshack.us/img159/9055/raindropskeepfallin7fd.jpg (http://northpole76.deviantart.com)

bessere Auflösung: hier (http://www.deviantart.com/deviation/34712883/)

stetre76
14-06-2006, 13:30
Geil! Den Text hätte ich aber in der Mitte gelassen.

hab lange überlegt, was ich mit dem Txt machen soll

in der Mitte schaut er sowas von deplaziert aus, dass es ein Jammer ist...
Alternative wäre gewesen, denn Text nach links oder rechts zu verfrachten - mach ich viell. auch noch.

freut mich übrigens, dass es gefällt :D

step
20-06-2006, 12:33
auf La Réunion... schon eine weile her...
http://www.stephanmantler.com/gallery/d/12195-2/IMG_0960.JPG (http://www.stephanmantler.com/gallery/v/Reisen/Reunion2003/Mafate/IMG_0960.JPG.html) http://www.stephanmantler.com/gallery/d/12288-2/IMG_1016.JPG (http://www.stephanmantler.com/gallery/v/Reisen/Reunion2003/Mafate/IMG_1016.JPG.html)

und dann noch was abstrakteres.. wer erkennts? :)

stetre76
21-06-2006, 17:39
hier noch zwei Libellen

ein bissl blau, ein bissl grün (http://www.deviantart.com/deviation/35110020/)

ein bissl golden, oder so (http://www.deviantart.com/deviation/35110082/)

GrazerTourer
07-07-2006, 00:54
Das Bild hat mein Vater heute gemacht. Also mir gefällt's :)

http://grazertourer.50webs.com/libelle1.jpg

Falls es ncht angezeigt wird....
http://grazertourer.50webs.com/libelle.html

zec
07-07-2006, 15:23
Mir gefällts auch :toll: . Und der Kaktus als Phallus-Symbol passt super zu dieser Szene :D .

Waffenradlposer
07-07-2006, 21:00
ist das halbwegs ok?
habs mit ner olympus mju 700 kompaktdigicam gemacht

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=51996&stc=1
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=51997&stc=1 http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=51998&stc=1

valley
09-07-2006, 10:08
und dann noch was abstrakteres.. wer erkennts? :)

mhhh? kühlergrill von nem aston martin DB5?? :love:

step
09-07-2006, 10:19
mhhh? kühlergrill von nem aston martin DB5?? :love:
nein, der war leider gerade nicht verfügbar :D aber verkehr ist schon nicht so schlecht...

valley
09-07-2006, 10:26
nein, der war leider gerade nicht verfügbar :D aber verkehr ist schon nicht so schlecht...

.... weiss nicht .... es ist sehr schön lackiert, grau metallic ..... also ein grillgitter ist es nicht.

Weight Weenie
09-07-2006, 10:29
Hier mal ein paar von mir!

Bin aber kein begnadeter fotograf!!

http://img96.imageshack.us/img96/5679/imgp09962xo.jpg (http://imageshack.us)

http://img146.imageshack.us/img146/3024/imgp10301nb.jpg (http://imageshack.us)

http://img150.imageshack.us/img150/1382/imgp14578hn.jpg (http://imageshack.us)

http://img138.imageshack.us/img138/6837/spinne59iv.jpg (http://imageshack.us)

zec
09-07-2006, 11:32
Du hast aber große Kreuzspinnen im Garten :eek: ;) .

Weight Weenie
09-07-2006, 14:44
Du hast aber große Kreuzspinnen im Garten :eek: ;) .

Die habe ich mit den bananen vom Spar mitbekommen! :D

zec
09-07-2006, 17:55
Die habe ich mit den bananen vom Spar mitbekommen! :D

Na gut zu wissen, ab jetzt nur mehr Bananen vom Billa *brrr* :p .

FloImSchnee
09-07-2006, 21:33
Die Schnecke ist super!

stetre76
10-07-2006, 15:52
eines hab ich noch...

Doggie Style (http://www.deviantart.com/deviation/35471557/)

Kato
24-07-2006, 22:21
Kleine Monster am Radweg! ;)

zec
25-07-2006, 00:10
Die Raupe schaut genial aus :toll: .

Weight Weenie
25-07-2006, 05:02
http://img97.imageshack.us/img97/2193/imgp0465jk4.jpg (http://imageshack.us)

http://img67.imageshack.us/img67/6597/ausschnitt1ga8.jpg (http://imageshack.us)

http://img163.imageshack.us/img163/5310/imgp3884ud6.jpg (http://imageshack.us)

Kato
25-07-2006, 22:31
Die Raupe schaut genial aus :toll: .
Danke!
Das Bild verliert aber viel weil man es so stark verkleinern muss.
Muss nächstes Mal auf nen Webspace hochladen!

Wegen Katze:
uaaa gähn!
Da werd ich gleich müde!
Aber super Bilder

Caileen
26-07-2006, 00:41
Die Raupe schaut genial aus :toll: .
Cool, was so alles auf dieser Welt gibt... Total außerirdisch :cool:

Caileen
26-07-2006, 00:49
Die habe ich mit den bananen vom Spar mitbekommen! :D

Nicht mit der Jucca-Palme? :D

OLLi
26-07-2006, 01:21
Noch ganz frisch vom WE:

Niiiki
01-08-2006, 13:26
http://www.stephanmantler.com/gallery/d/33553-2/IMG_0176.JPG

Auf der Rax...

Reini68
01-08-2006, 14:14
Na gut, dann gebe ich da auch mal meinen Senf dazu. Ein Ausschnitt aus den besten meiner Bilder. Mehr (und diese Bilder in voller Auflösung) findet ihr unter Meine Fotos auf Flickr (http://www.flickr.com/photos/stansich)

Reini68
01-08-2006, 14:17
Und hier der zweite Schwung. Wie gefallen euch die? :D

stetre76
03-08-2006, 16:16
hier noch ein kleiner Himmelblauer Bläuling

zec
07-08-2006, 22:13
Und hier der zweite Schwung. Wie gefallen euch die? :D

Sehr gut :klatsch: . Die Photos wirken teilweise so, als ob sie durch ein Mikroskop aufgenommen wären :eek: . Womit hast denn da photografiert?

Und weil wir gerade bei Spinnen sind - hier eine beim Abendschlürfen :du: .

Weight Weenie
07-08-2006, 22:35
http://img264.imageshack.us/img264/8004/chamleon2hm9.jpg (http://imageshack.us)

http://img321.imageshack.us/img321/8126/spinne9tq4.jpg (http://imageshack.us)

http://img450.imageshack.us/img450/1659/imgp1360no6.jpg (http://imageshack.us)

FloImSchnee
08-08-2006, 00:18
Wo hast denn die Viecher fotografiert? :confused:

(im Google? :devil: )

Weight Weenie
08-08-2006, 04:47
Wo hast denn die Viecher fotografiert? :confused:

(im Google? :devil: )

Ein Freund von mir hat eine Tierhandlung! Da bin ich zur Freude der Tiere mit Kamera und Blitz ausgerückt! :D :devil:

Nebeljäger
08-08-2006, 10:04
weil's grad so gut dazupasst:

sexy Eyes......... (http://img506.imageshack.us/img506/1781/cateyesbx4.jpg) VOLL REINZOOMEN!!!

:zwinker:

Reini68
08-08-2006, 17:26
Sehr gut :klatsch: . Die Photos wirken teilweise so, als ob sie durch ein Mikroskop aufgenommen wären :eek: . Womit hast denn da photografiert?

Und weil wir gerade bei Spinnen sind - hier eine beim Abendschlürfen :du: .
Danke Zec. Fotografiert mit EOS 350D + EF-S 60mm Macro. Teilweise mit externem Blitz Speedlite 430 EZ und teilweise mit Makroblitz MR-14 EX.

Isa_tu
10-08-2006, 20:44
Die ersten "Gehversuche"

Isa_tu
10-08-2006, 20:48
Noch ohne Makroobjektiv...:rolleyes: *habenwill*:(

stetre76
11-08-2006, 12:48
hab noch zwei Fotos vom Himmelblauen Bläuling raufgeladen

Read for Take-Off (http://www.deviantart.com/deviation/37806128/)

No Vacancies (http://www.deviantart.com/deviation/37806257/)

Reini68
16-08-2006, 21:31
Männchen einer Krabbenspinne (Thomisus sp) - ungefähre Größe 4 mm (in Worten vier Millimeter)!
http://static.flickr.com/92/216615412_9f5857fdd1_m.jpg (http://www.flickr.com/photos/stansich/216615412/)

zec
17-08-2006, 22:12
Die Krabbenspinne ist ja mal wieder unglaublich :eek: . Auf Bildschirmgröße fetzt die so richtig (wenn ich nicht so einen Respekt vor Spinnen hätte, wäre das mein neuer Desktophintergrund :D ). Hast da eigentlich irgendetwas nachbearbeitet bei dem Photo?

Reini68
17-08-2006, 22:16
Danke, Zec, ich finde die Augen so toll.


Hast da eigentlich irgendetwas nachbearbeitet bei dem Photo?

Nachbearbeitung nur die ganz normale Nachbearbeitung die für RAW notwendig ist (also Weißabgleich und dezentes Nachschärfen) und zusätzlich noch ein Crop, weil die so klein ist, dass ich die mit 1:1 nicht formatfüllend aufnehmen konnte.

Nikolei
18-08-2006, 10:16
http://si6.mtb-news.de/fotos/data/500/DSCN7712.JPG

http://si6.mtb-news.de/fotos/data/500/DSCN7715.JPG


Braucht no a bissi Chrom Politur dann kann ichs schon verbaun auf meinem Chiorda Rahmen :love:

Die Teile sind einfach zum :l: :D

NoReturn
21-08-2006, 11:05
ein stückerl österreichische geschichte. patronenhülse aus dem 1. weltkrieg. fundort: kleiner pal, kärnten

Weight Weenie
21-08-2006, 11:12
Ich hab gestern mein Ritzelpaket fotografiert! Gefällt mir sehr gut das Teil!

http://img148.imageshack.us/img148/3894/ritzelnzt1.jpg (http://imageshack.us)

punkti
22-08-2006, 13:36
;)

Anton-Ritter
22-08-2006, 14:47
ein paar Versuche: ...

http://si5.mtb-news.de/fotos/data/930/Drei-Laender-Giro-056.jpg

Bananendoping:
http://si5.mtb-news.de/fotos/data/930/Drei-Laender-Giro-010.jpg

Nudelparty:
http://si5.mtb-news.de/fotos/data/930/Drei-Laender-Giro-014.jpg

eisige Belohnung:
http://si5.mtb-news.de/fotos/data/948/Impressionen029.jpg

Koffeindoping:
http://si5.mtb-news.de/fotos/data/948/DSCF3263.jpg

Grüße,
Schwarzfahrer